weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Markengeilheit in der Jugend

281 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugend, Marken, Markengeilheit
Fozzi-Bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

18.11.2013 um 23:28
Allerdings!
Aber wenn man etwas älter wird und das Glück hat nicht jeden Cent 2 mal rum zu drehen müssen,
kauft man auf einmal auch wieder solche Sachen. Der Unterschied ist nur der, das man damit nicht angeben will - so ist es zumindest bei mir - sondern weil man Qualität will. Was gerade hipp ist natürlich egal, aber manche Marken sind zum Glück halt qualitativ immer noch richtig gut.

Und dann lieber 2x was Gescheites wie fünf mal Scheiße die beim hingucken abfällt sobald es einmal gewaschen ist.


melden
Anzeige
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

18.11.2013 um 23:43
Mir soll es eig egal sein, was ich aber nun lächerlich finde das jetzt fast jede Tussi mit eine Carharrt Mütze rumläuft...


melden

Markengeilheit in der Jugend

18.11.2013 um 23:47
@nasirjones
Na Du scheinst Dich ja auszukennen. Kannst Dir das gute Stück wohl nicht leisten und bist deshalb sauer? :troll:


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

18.11.2013 um 23:49
@Magaziner
Nein?! Ich brauche nur durch das nächste Einkaufszentrum zu gehen um diese Tussis zu sehen. Ich weiß jetzt auch nicht woraus du schließt das ich mir die nicht leisten kann?!


melden

Markengeilheit in der Jugend

18.11.2013 um 23:55
@nasirjones
Siehste. Und schon hab ich Deine Ehre gepackt. Du würdest Dir das Zeugs kaufen, um mich zu beeindrucken. Um mir zu zeigen, dass Du Dir es leisten könntest. So funktioniert Werbung, mein Junge. ;)


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

18.11.2013 um 23:57
@Magaziner
Ich habe Carharrt schon vor über zehn Jahren gekauft weil die Hosen einfach eine Sau gute Qualität haben. Es ist eine skatermarke (gewesen) und jetzt laufen die Hello Kitty Mädchen damit rum.


melden

Markengeilheit in der Jugend

18.11.2013 um 23:58
Ich glaube, die Markengeilheit ist nur bei der einkommensschwächeren Schicht zu beobachten. Die Jugend will, dass man ihnen ihre Herkunft nicht ansieht und versuchen dies mit Markenkleidung zu überdecken, auch wenn die Eltern das finanziell oft nur schwer stämmen können.
In meiner Jugend war ich nie markengeil, hauptsache angezogen :D


melden

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 00:00
@inspiratio
Ich bin auch Studentin und dass da nur die Leistungen des Geistes zählen, wäre mir neu :DDD


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 00:11
was mich ankotzt ist wie die leute verarscht werden.
ein kumpel hat mir mal gesagt das er damals in den 90er'n converse chucks für 20dm gekauft hat.
die schuhe wurden regelrecht hinterher geworfen.

heutzutage ist es kult und wird überteuert verkauft.


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 00:15
@Franziska
Also ich weiß nicht wo du in Deutschland wohnst. Aber bei mir auf der Schule war es damals eher umgekehrt. Arme Kinder konnte man es ansehen anhand Klamotten das sie Arm waren. Die reichen Kinder liefen vermehrt mit markenklamotten rum. Ich war so in der Mitte anzusiedeln.^^


melden
Fozzi-Bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 00:18
Ich habe als Jugendlicher (was halt schon ´ne Weile her ist) einen Schißdreck drauf gegeben. Obwohl meine Eltern nicht die ärmsten waren. Fande ich damals bescheuert. Heut zu Tage gönnt man sich schon mal eher was - primär für sich selbst und nicht um anzugeben. Aber immerhin hat´s man ja dann auch selbst bezahlt.


melden

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 00:31
@inspiratio
Zu meiner Teenagerzeit wars Fila, Diesel und gaaaaaaaaanz knapp noch Wrangler.
Reebok und (ich komm grad nicht auf den anderen Markennamen) waren dagegen verpönt.

Mir persönlich wars damals schietegal, ich trug das was praktisch war und mir gefiel.
Was sollte ich auch mit einer Markenjeans wenn ich für das selbe Geld 3 Jeans im normalen Jeansladen kaufen konnte... Kaputt gehen Jeans eh gleich schnell wenn man als Teenager Skateboard fährt und in der Natur unterwegs ist.

Mein persönliches Markenbewusstsein kam erst viel später. Mittlerweile hat es sich aber wieder relativiert da ich den Kosten-Nutzen-Faktor vor Augen habe.

Marken"geilheit" gabs schon vor 20 Jahren und früher. Nur eben etwas weniger breit gefächert (damals gabs weder Internet noch Smartphones).
Damals wurden Eltern nicht angebettelt ihnen dieses oder jenes Smartphone zu kaufen "weil alle anderen es auch haben" - nö, aber bestimmte Aufkleber (während der Aufklebersammelphase), eine Dauerwelle oer Strähnchen, oder bestimmte Klamotten wurden erbettelt bei den Eltern.


melden

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 00:50
Trend halt.

Seiens nun Trainerhosen oder Schlaghosen.

Ich bin zwar eher links und schaue auf Fair Trade etc. aber meine Hose kauf ich auch bei Carhartt. Nicht wegen der Marke, weil die einfach passen. Etwas teuer aber sie halten und ich hab in 5 Minuten was ich brauche. Leider habe ich bis jetzt noch keine Fair Trade Kleidung gefunden,. 90% ist dort für Frauen... Was will man da machen?


melden
Fozzi-Bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 00:55
Das Beste finde ich immer noch die "der Hosenboden hängt vor den Kniekehlen und die Unterbuxe guckt einen halben Meter oben raus"-Hosen. So wäre ich früher nicht mal nachts übern Hof zum Scheißhaus gelaufen. Aber scheint ja (noch?) hip zu sein?


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 01:05
@Fozzi-Bär

Geht so ... aber der Fotzi-Bär ist wieder im kommen, munkelt man.


Zum Thema: Markenprodukte sind nunmal besser als son Kik-Krams, ist teurer und damit besser, dadurch hältst länger.


melden
Fozzi-Bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 01:07
Wo munkelt man das bitte? :)


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 01:09
@Fozzi-Bär

Na so in Mode-Markenmagazinen.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 01:10
Hhmmm ja also mir ist mein persönlicher style schon wichtig. Meistens sind Marken Klamotten qualitativ höher wertig und besser geschnitten.
Ich kaufe mir gerne shirts mit knöpfen von esprit. Da merkt man schon am stoff, dass es das Geld wert war.


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 01:11
@bmo

Pferdedeckchen von esprit *lach*

Aber nun gerade esprit? naja ... ralph lauren und lacoste, ok, aber esprit? zum klempnern würd ichs tragen.


melden
Anzeige
Fozzi-Bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Markengeilheit in der Jugend

19.11.2013 um 01:11
Wie sieht so ein aktueller Fotzi-Bär denn aus - aus den Magazinen. Kannste bitte einen Link machen? Werde neugierig!!!


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden