weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Sucht, Rauchen, Tabak

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:04
@Blutfeder

das kann gut sein, aber warum dieser zwang das man rauchen muss ?

man könnt ja auch mal 2 wochen nicht oder 2 monate


melden
Anzeige

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:07
@suffel
Ist wie mit schokolade
Es setzt endorphine frei nichts tun zu müssen
dann noch das nikotin das sorgt dafür das du es immer wieder erleben willst


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:09
@Blutfeder

aber das is doch größten teils ne kopfsache, wenn du sagst "nö ich rauch jez nicht" dann kann dein körper dich dazu doch nicht zwingen :)


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:15
@suffel
Doch
da dein gehirn sagt "ich will endorphine!" Und es ein teil deines körpers ist


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:16
@Blutfeder

da musst du stärker sein :D

man darf sich einfach kein packung kaufen dann kann man auch nicht rauchen :Y:


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:25
@suffel

Es gibt ja nun nicht umsonst den Begriff "Sucht", der ja auch offiziell als Krankheitsbild anerkannt ist. So einfach ist das nicht.
Körperlicher Entzug fällt bei verschiedenen Personen extrem unterschiedlich aus. Das ist bei Weitem nicht nur eine Kopfsache ! Es ist eher so, dass die körperlichen Reaktionen so übel sein können, dass es sich heftig auf die Psyche auswirkt.
Ist aber nicht bei jedem Mensch gleich. Ich hatte z.B. keine Probleme von heute auf morgen aufzuhören oder während meiner Raucherzeit mal keine Kippe griffbereit zu haben. Anderen geht es da wesentlich schlimmer. Vor allem, wenn man selbst nie Suchtkrank war (egal nach was) sollte man sich mit solchen Aussagen besser zurückhalten.


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:27
@slider

das war ja nicht böse gemeint :)

ich kann mir nur einfach schlecht vorstellen wie man von heut auf morgen süchtig nach zigaretten wird


melden
Putzteufel78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:29
Ich kenn das so nicht, denn in diese Misere komme ich garnicht erst:
ich habe Kippen und Tabak, die reichen für 2 Wochen inner Wüste...Wasser, Essen: mir egal, ich brauch nur Kippen ;)

Aufhören hab ich noch nie so wirklich ernsthaft versucht, reine Kopfsache, denke ich.
Pech halt, dass ich gerne rauche und andere Dinge im Kopf habe ;)


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:36
@suffel

Das passiert ja nicht von heute auf morgen. Die Raucher hier haben es doch schon gut beschrieben. Nach einiger Zeit als Raucher gewöhnt sich der Körper so an das Nikotin, dass er ohne nicht mehr richtig funktioniert. Man kann sich ohne Kippe nicht mehr richtig konzentrieren, nicht mehr richtig entspannen ... und das passiert nicht nur im Kopf. Es sind ganz klar körperliche Reaktionen. Natürlich kommt dann auch noch die Kopfsache dazu, was es nicht einfacher macht.
Und das wird einem leider erst so richtig bewusst, wenn man dann mal in einer Situation ist, in der man bei Stress nicht einfach zur Kippe greifen kann.


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:38
@slider

spätesntens wenn man das merkt sollte man aufhören :)


melden
Hermes77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:47
Nikotin ist eins der am schlimmsten abhängig machenden Drogen der Welt. WIESO? Na weil die Wirkung schon nach 15 bis 25 Sekunden im Hirn einsetzt. Schneller als jede andere Droge.
Das Menschliche Hirn speichert die Erfahrung und macht es so dem abhänigen schwer auf den schnellen Kick zu verzichten und somit macht es schwerer ahängig als Heroin und lässt sich auch demendsprechend schwer bekämpfen.


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:57
@suffel
Man wird nicht von heute auf morgen süchtig nach Zigaretten.

Es ist ein schleichender Prozess. Erst raucht man nur ab und an eine, irgendwann verbinden sich bestimmte Aktionen mit dem rauchen einer Zigarette. Daran gewöhnt man sich. In etwa vergleichbar mit der nochmaligen Kontrolle der Uhrzeit bevor man schlafen geht/ der Kontrolle ob die Haustür auch wirklich abgeschlossen ist - unterlässt man es wird man unruhig und diese Unruhe lässt einen kaum los.

Sind dann keine Zigaretten, kein Tabbak vorhanden in einer gewohnten Rauchsituation wird man wieder unruhig. Es fühlt sich irgendwie nicht richtig an, man wird innerlich hibbelig.

Um "einfach so" aufzuhören brauchts meist eine große einschneidende Erfahrung. Der eine hört auf zu rauchen ab dem Tag der Geburt des Kindes, der Nächste hört auf zu rauchen sobald jemand aus dem Freundeskreis/ Familienkreis durch Tabbakkonsum Krebs bekommt, wieder ein anderer hört dem neuen Partner zuliebe auf. Und so weiter.

Vor einiger Zeit habe ich mich mit meinem Vater darüber unterhalten. Er ist seit 17 Jahren Rauchfrei (gesundheitlich bedingt) und er bestätigt mir das er "vom Kopf her" noch immer manche Situation erlebt in der er denkt "Jetzt wäre eine Zigarette perfekt". Nur, er bleibt rauchfrei - so hat er 1. mehr Geld im Monat zum Leben und 2. noch ein paar Jährchen mehr auf Erden.


@Topic:
Derzeit stecke ich innerlich auch im Zwiespalt. Rauche ich, oder lass ich es und teile mir das Päckchen auf mindestens 3 Tage auf? Wären nur die blöden Situationen nicht in denen man bisher aus Gewohnheit geraucht hat...
Zum Glück fordert mich mein Kind dermaßen das ich garnicht wirklich Zeit habe um eine Zigarette zu qualmen. Von daher freue ich mich schon auf Freitag Nachmittag.... bis Sonntag abend werde ich wieder kaum Zeit haben für Zigaretten (und Minime hilft mir prima durch Aussagen wie "Mamaaaa, das stinkt!")


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 09:59
Hermes77 schrieb:Na weil die Wirkung schon nach 15 bis 25 Sekunden im Hirn einsetzt. Schneller als jede andere Droge.
Koks mit Amoniak aufgekocht und geraucht knalt nach 2-5 Sek


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 10:01
Ich bin auch seit 20 Jahren Raucher, hab aber kein Problem, mal über den Tag nicht zu rauchen. Das komische daran ist aber, dass man oft doch aus Gewohnheit raucht, in den Pausen z.B. Es ist halt die Beschäftigung, die dazu gehört.
Wenn ich mal was "nicht-alltägliches" mache, verzichte ich auch schon mal 12 Stunden auf die Lunte.
Mit einer Ausnahme: Die 2 Kippen morgens beim Kaffee .
Ich glaube, das würde mir am meisten fehlen, sollte ich irgendwann mal aufhören.
Das ist quasi schon wie ein Ritual :D


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 10:11
So eine Situation kenne ich nur zugut, war auch mit ein Grund wiso ich von diesen Dingern los bin.

Wenn man sich mal selbst betrachtet und sieht wie abhänig man von diesen kleinen Dingern ist, die dir eigentlich NICHTS positives geben, ist das ganze schon traurig und man beginnt sich die Frage "Warum?" zustelln.

Und irgendwann ist man an einen Punkt wo man diese Dinger verflucht uns seine eigene Sucht bekämpfen möchte.


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 10:17
@blue_
Danke, war aber nicht schwer. Einfach der richtige Zeitpunkt, es hat quasi "klick" gemacht ;-)
Wie gesagt 16 Jahre lang, seit ich 12 war (Schande, ich weiß) und ca. ne Schachtel am Tag, beim Feiern wurdens auch schonmal 2 und die Lunge pfiff aus allen Löchern.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 10:22
Wenn ich das hier so lese, bin ich abgöttisch froh, nie damit angefangen zu haben :D das liest such ja....


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 10:25
Jeder hat so seine Sucht, die eine Zigaretten, der andere kann ohne Kaffee nicht, dann die Sucht etc...


Ich hatte mal eine Sucht "Chipssucht" ich brauchte jeden Abend meine Sucht und wehe wenn keine da waren, da wurde ich agressiv, zickig etc. und war ungenießbar, manchmal musste mein Vater um 23 Uhr oder später zur Tanke fahren und mir welche holen :D, nachdem ich dann mein erstes Gehalt bekommen habe, haben meine Eltern mir gesagt ich muss meine Sucht selbst bezahlen das war mir aber dann zu doof und hab ein kalten Entzug vorgenommen :D nun bin ich befreit und brauch es nur noch ab und an :D


melden

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 10:33
@Dini1909
Meine Eltern hätten mir sonstwas erzählt :D

Chipssucht, ja das kenn ich auch noch. Bei mir war das vor etwa 10 Jahren ziemlich heftig. Jeden Tag eine große Tüte Chips, je intensiver der Geschmack desto angenehmer.
Heute ess ich nur noch selten Chips, und davon dann auch vielleicht nur ein Schälchen voll.

@Topic:
Situationen, in denen man sich dazu entscheidet "Jetzt höre ich ab sofort auf zu rauchen", flutschen auch mal gerne an einem vorbei wenn man sie nicht packt und es dann durchzieht.


melden
Anzeige

Wie kann ein Mensch nur so süchtig sein...?

21.11.2013 um 10:37
T
Chipssucht, ja das kenn ich auch noch. Bei mir war das vor etwa 10 Jahren ziemlich heftig. Jeden Tag eine große Tüte Chips, je intensiver der Geschmack desto angenehmer.
Heute ess ich nur noch selten Chips, und davon dann auch vielleicht nur ein Schälchen voll.
ging mir genauso war auch ca. 10 Jahren muss wohl die Pubertät gewesen sein


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden