weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Familie
nero3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:12
gesetzt haben?

Ich gebe meine Gedanken dazu absichtlich nicht ab, um die Diskussion in keine Richtung zu beeinflussen. Ich hoffe trotzem auf eine rege und interessante Diskussion.


melden
Anzeige

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:12
Nein, ist man nicht.


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:13
Nein.


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:13
kannst deinen eltern ja die kosten für deine erziehung zurückzahlen ^^


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:13
Nein, man ist ihnen nichts schuldig.


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:13
Nein


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:14
Für das reine auf die Welt setzen - nein.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:14
Nein, nicht für das Leben. Aber für Liebe, Erziehung und Unterstützung !


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:14
Was könnte man ihnen denn schuldig sein?


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:15
Nein - die sind einen schuldig dafür, dass man in so einer welt leben muss :troll:


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:15
Bodogerade eben
Was könnte man ihnen denn schuldig sein?
3 Schilling :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:15
nein..

würd sagen is wie als wenn man Socken zu Weihnachten bekommt, Vorwürfe sind unangemessen und man sollte "Dankbarkeit" heucheln wenns auf das Thema zugeht..


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:16
In einer sozialen Gemeinschaft ist man sich gegenseitig schon "etwas schuldig".

Aber Deine Eltern haben Dich ja nicht gefragt: "Möchtest Du geboren werden?", sondern haben aus eigenen Motiven heraus Dich bekommen. Insofern wird dadurch moralisch keine Schuld begründet.


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:17
Deine Eltern hatten die menschliche Pflicht Dich auf die Welt zu bringen. Wenn Menschen keine Menschen zeugen würden dann gibt es irgendwann keine Menschen mehr. Schuldig bist Du Ihnen daher nichts.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:18
@nero3

Dali wixxte in eine Tüte und gab sie seinen Vater mit den Worten:

"So, jetzt sind wir quitt."


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:19
DearMRHazzard schrieb:Deine Eltern hatten die menschliche Pflicht Dich auf die Welt zu bringen.
Gewagte These. ;)


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:19
Zwischen der Leistung der Geburt und der Leistung der Erziehung hast Du nicht differenziert.
Am Ende ist man den Eltern schon etwas schuldig. Vor allem später, wenn sie älter sind.


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:19
Nein, sie wollten ja dich.

Niemand hat Schuld wenn er auf die Welt kommt.
Wenn sie beschlossen hätten, keine Kinder zu bekommen, dann wärst du nicht da.


melden

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:21
kleinundgrün schrieb:Gewagte These. ;)
Warum ? Essen muss man auch um zu überleben. Die Menschheit muss sich fortpflanzen um das gleiche zu tun. Das ist keine These sondern ist ein Naturgesetz.


melden
Anzeige

Ist man den Eltern etwas schuldig dafür, dass sie einen auf die Welt..

02.12.2013 um 15:25
DearMRHazzard schrieb:Essen muss man auch um zu überleben.
Ist "Essen" daher eine "menschliche Pflicht"?

Oder verstehst Du "Pflicht" weniger als moralische Handlungsweise als vielmehr eine Art reelle Handlung?


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden