Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:46
@Banana_Joe
du hast wohl recht...

doch ich muss @martialis recht geben. manchmal ist lügen besser als die wahrheit zu sagen


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:47
@Doors
Auch da kann ich mich irren. Aber ich denke z. B. , dass Du mit sieser "offenen Beziehung" gar nicht so gut klarkommst, wie deine Frau/Freundin? Und ich glaube auch, nur sie nutzt diese Klausel in eurem Verbindungsvertrag. Natürlich kann ich auch völlig falsch liegen. Aber wenn nicht, wen lügst Du eigentlich an?


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:48
@Doors

Ich glaube, und hier ist das Adjektiv "glauben" wichtigster Bestandteil, das mir meine Freunde auch noch über den Tod hinaus erhalten bleiben. Das ist meine Meinung, man kann es Karma, Reinkarnation oder whatsoever nennen. Wir sind ja hier nicht umsonst auf, Allmystery.de. Ich jedenfalls nicht... :D


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:49
@Banana_Joe
Banana_Joe schrieb:das Adjektiv "glauben"
:) :) :)


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:49
@Banana_Joe
du meinst wohl verb :'D

ich glaube es ist sehr schwer dass man slche freunde noch findet


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:49
Sorry, das Verb :D :D :D Mei oh Mei^^


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:50
@Banana_Joe
@Isana
Ich weiß nicht. Ich habe Angst davor, dass es mit dem Tod dann gewesen ist. Und einfach gar nichts mehr kommt. Das halte ich für am wahrscheinlichsten.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:52
P.S.: Ist das jetzt mal wieder OT? Ich meine, die Frage wurde in der Diskussion aufgeworfen. @Mods?


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:54
@praiseway
praiseway schrieb:Ich weiß nicht. Ich habe Angst davor, dass es mit dem Tod dann gewesen ist. Und einfach gar nichts mehr kommt. Das halte ich für am wahrscheinlichsten.
Ich hatte diese Angst früher auch und ich bin fast abgedreht, wenn ich versucht habe, mir das absolute "Nichts", was ja zwangsläufig folgen würde, wenn der biologische Tod auch der Tod unseres Bewusstseins wäre, vorzustellen. Der biologische Tod ist aber ledigiglich eine Metamorphose und der Abschluss eines Kapitels. I'm sure about that by now... :)


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:54
@praiseway
ich bin gläubig. doch ich mach mir auch oft gedanken ob man wirklich nach dem tod weiterlebt in einer anderen welt/ort... oder unterliegt alles den strikten gesetzen der physik?


is wahrscheinlich OT aber zurück zum topic: lügen ist grundsätzlich dumm und wenn man immer weiter lügt dann wird das irgendwann so ein gespinst dass man selber nicht mehr durchblickt und irgendwann kommt alles raus.doch bei notlügen muss man eine ausnahme machen find ich.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:56
Ok. Back ont. Ich habe auch eine lange Zeit versucht, ohne Lügen auszukommen. Es geht einfach nicht. Mittlerweile lebe ich ganz gut mit der Formel: Ich sage denen die Wahrheit, die es ertragen können, und lüge die an, die angelogen werden wollen.


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:58
@praiseway

Keine Angst, wir nutzen unsere Freiheiten durchaus beide.

Wen ich anlüge? Ach, im Laufe eines langen Lebens eine ganze Menge Menschen. Partner, Kunden, Kollegen, Finanzämter, Polizei, Richter, Parteigenossen, Presse, Angehörige, Nachbarn... Ich denke, das ist vollkommen normal.


@Banana_Joe

Mit dem Glauben ist das so eine Sache. Ich denke (und hoffe), dass mit dem Tod alles endet. Mir ist so ganz und gar nicht nach Wiedergeburt - aber mich fragt auch keiner.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 20:59
@Doors
Gut. Dann habe ich mich geirrt.
P. S.: Die Frage ist halt: Willst Du deine Freiheit auch nutzen, oder tust Du es, weil es halt in eurem "Vertrag" drinsteht?


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:05
@praiseway

Freiheiten, die ich habe, will ich auch nutzen.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:06
Ja. Aber willst Du sie haben, oder willst Du sie nutzen, weil Du sie hast?


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:10
Doors schrieb:Wen ich anlüge? Ach, im Laufe eines langen Lebens eine ganze Menge Menschen. Partner, Kunden, Kollegen, Finanzämter, Polizei, Richter, Parteigenossen, Presse, Angehörige, Nachbarn... Ich denke, das ist vollkommen normal.
Was mich angeht wen ich alles im Laufe meines Lebens (mal) angelogen hab: Meine Eltern, meine Lehrer, Polizisten, Staatsanwälte, Richter, meinen eigenen Anwalt, Nachbarn, meinen Vermieter, meinen Dealer, meinen Arzt, meine Freundin und sicher ist das noch nich mal alles ... :D
Doors schrieb:Mit dem Glauben ist das so eine Sache. Ich denke (und hoffe), dass mit dem Tod alles endet.
Geht mir ebenso ... Für mich ist die Vorstellung, als Geist für den Rest der Ewigkeit im Jenseits herumzugeistern, nicht sehr attraktiv ...

Wenn ich schon tot bin, dann will ich wenigstens dabei nich auch noch bei Bewusstsein bleiben müssen ... Das wäre ja eher, wie aus "Tales from the Crypt" und weniger wie ich mir den Himmel vorstelle :D


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:13
@X-RAY-2
@X-RAY-2
Müßt ihr ein übles Leben geführt haben. Ich würde schon wollen, dass es nach meinem Tod weitergeht. Ich habe mir nichts großartiges vorzuwerfen. (Nebenbei glaub ich eh nicht, dass, wenn es wirklich weitergehen sollte, das irgendetwas mit Moral zu tun hat.) Aber ich würde ganz gerne nicht durch den Tod unwiderbringlich und absolut ausgelöscht werden.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:17
@X-RAY-2
Ich wollte auch @Doors adden.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:18
Und selbst, wenn ich mir was vorzuwerfen hätte, wäre alles - egal was - mir immer noch lieber als nichts.


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:20
Ich würde sogar lieber in der Hölle schmoren, als ausradiert zu werden.


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt