Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

167 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychologie, Philosophie, Wahrheit + 7 weitere

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:21
@praiseway
Zitat von praisewaypraiseway schrieb:Müßt ihr ein übles Leben geführt haben.
Hört sich sicher schlimmer an als es ist ^^

Das man hin und wieder mal in die Situation kommt, wo man denkt, dass es doch besser wäre die Wahrheit etwas zu verfälschen kann halt immer mal vorkommen ...
Zitat von praisewaypraiseway schrieb:Ich würde schon wollen, dass es nach meinem Tod weitergeht.
Vielleicht seh ich es auch anders wenn ich mal 75 bin ... Wenn ich so alt überhaupt werde ...

Aber der Gedanke, dass man ewig existiert is für mich spooky ...
Zitat von praisewaypraiseway schrieb:Ich habe mir nichts großartiges vorzuwerfen.
Ich mir auch nich ... Ich hab noch nie einem Menschen etwas wirklich böses angetan ... Und an Dinge wie Himmel und Hölle glaub ich eh nicht ...
(Nebenbei glaub ich eh nicht, dass, wenn es wirklich weitergehen sollte, dass irgendetwas mit Moral zu tun hat. Aber ich würde ganz gerne nicht durch den Tod unwiderbringlich und absolut ausgelöscht werden.
Natürlich nich ... Das ganze Konzept von Himmel (für die Guten/Gläubigen) und Hölle (für die Bösen/Sünder/Unglaubigen) ist ja eh nur erfunden ...


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:24
@X-RAY-2
Da sind wir uns ziemlich einig.


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:30
@X-RAY-2
Zitat von X-RAY-2X-RAY-2 schrieb:Geht mir ebenso ... Für mich ist die Vorstellung, als Geist für den Rest der Ewigkeit im Jenseits herumzugeistern, nicht sehr attraktiv ...
Nun, das ist auch denkbar naiv gedacht. Was mich wundert ist das, derart naive Gedankenkonstrukte, von Atheisten als realistischer, denn das in den vielen Religionen verheißene Paradies, erachtet werden.

Wie auch immer, beides ist falsch, aber ich bin sicher kein Missionar. Viel Gück mit dieser sehr scharfsinnig simplen Sichtweise, elementarster Zusammenhänge. Die Natur zeigt zwar schon das nichts so simpel ist, wie es scheint aber...


1x zitiertmelden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:31
@Banana_Joe
Hast Du vielleicht auch noch ein Argument am Start? Oder gefällst Du Dir einfach so, Axiome in die Gegend werfend?


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:34
@praiseway

Haha, ich gefalle mir einfach so. Zugegebenermaßen. Solltest Du, in Deiner Eigenschaft als Axiom, allerdings belegbare Beweise gegen meine Ausführungen haben, so werde ich meine Sichtweise definitiv überdenken... Wie ist es denn nun bei Dir? Mmh? Gefällst Du Dir einfach so oder wie? :D


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:36
@Banana_Joe
Für Dich: Fraktale wärem deiner Argumentation zugänglich.


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:37
@Banana_Joe
Und nebenbei - hach ja, ich fühle mich ein wenig geschmeichelt-, aber als Axiom kann ich wohl kaum auftreten.


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:38
@Banana_Joe
Ich komm zurecht, solange ich genügend Geld habe. Sollte sich das ändern... Oh weh.


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:39
@Banana_Joe
Zitat von Banana_JoeBanana_Joe schrieb:Nun, das ist auch denkbar naiv gedacht.
Wo ich naiv denke in dieser Beziehung musst du mir noch mal erklären ...

Ich denke eher, dass es naiv ist zu denken, dass nach dem Tod das grosse Paradies kommt ... :D

Naiv ... Ich hab schon viele Adjektive im Bezug auf meine Person gehört und gelesen, aber "naiv" ist wirklich neu ... :D
Zitat von Banana_JoeBanana_Joe schrieb:Viel Gück mit dieser sehr scharfsinnig simplen Sichtweise, elementarster Zusammenhänge.
ICh hatte eigentlich gar nicht vor eine Sichtweise darzulegen sondern nur zu sagen, dass wenn es so oder so ist, es für mich nicht wünschenwert wäre ...
Zitat von Banana_JoeBanana_Joe schrieb: Die Natur zeigt zwar schon das nichts so simpel ist, wie es scheint aber...
Die Natur zeigt das was genau nicht so simpel ist ...? Und wie geht der Satz nach "aber" weiter ...?


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:42
@praiseway


Hör zu mein Lieber. Ich bin des Lateinischen halbwegs mächtig und ich gehöre nicht zu jenen Diskussionsteilnehmern, die Du mit substanzlos in den Raum geworfenen Fremdwörtern verunsichern kannst. Es gibt für die meisten lateinischen Fremdwörter, übrigens deutsche Alternativen. Ein allzu häufiger Gebrauch lateinischer, griechischer Varianten, lässt für mich persönlich, also nur auf einem nicht vorhandenen Sinngehalt schließen. Wie bei Dir eben. Nur kannst Du das eben nicht, jedem gegenüber, durch Deine Klugscheißerei mit irgendwelchen Termini, verschleiern. Formuliere es doch mal anders, vielleicht verstehe ich dummer Lateiner es ja dann...


2x zitiertmelden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:43
@X-RAY-2
Mir geht es genauso wie Dir. Ich habe in meiner Wohnung ein Bild hängen mit dem Mulderposter, dem Ufo, und darunter ein Spruchband geklebt, das ich aus einer Stuttgarter U-Bahn geklaut hab, Wer an Jesus Christus, Gottes Sohn glaubt, hat das ewige Leben. Darunter steht: I want to believe. So sieht es aus.


1x zitiertmelden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:45
@Banana_Joe
Ich weiß gar nicht, worauf du hinaus willst. Axiom? Das sollte man eigentlich sogar ohne Lateinkenntnisse verstehen.


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:45
@Banana_Joe
Oder Fraktal? K.A.
P. S. : Du hast doch mit Axiom angefangen.


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:48
@praiseway

Axiom, Fraktal und Argumentation in einem Satz zu nennen, wie Du es ursprünglich getan hast, und das nur um einen simpelsten Sachverhalt zu erläutern, entblößt meiner Meiner nach, oder besser, verdeckt meiner Meinung nach, nur die völlige Substanzlosigkeit der eigentlichen Aussage. Aber danke, ich kenne die Bedeutung dieser Fremdwörter schon ganz gut... :D


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:49
@Banana_Joe
Darf ich Dich erinnern, dass Du damit angefangen hast?


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:50
@praiseway
Zitat von praisewaypraiseway schrieb:Mir geht es genauso wie Dir. Ich habe in meiner Wohnung ein Bild hängen mit dem Mulderposter, dem Ufo, und darunter ein Spruchband geklebt, das ich aus einer Stuttgarter U-Bahn geklaut hab, Wer an Jesus Christus, Gottes Sohn glaubt, hat das ewige Leben. Darunter steht: I want to believe. So sieht es aus.
Das is n lustiger Zufall ^^ Das "I want to believe"-Poster dass in "Mulders" Büro hängt, hab ich auch ... :D


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:50
@Banana_Joe
Upps. Sorry. Ich hab angefangen. OK. Ich werde ab jetzt nur noch deutsche Worte verwenden. Aber übersetz mal Axiom.


1x zitiertmelden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:51
@praiseway

Schon ok ;) Ist ja nix ungewöhnliches...


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:52
@praiseway
Zitat von praisewaypraiseway schrieb:übersetz mal Axiom.
Oh bitte!! :D Möchtest Du jetzt mich, oder eher Dich selbst lächerlich machen?


melden

Darf ich lügen, wenn ich angelogen werde?

25.01.2014 um 21:53
@Banana_Joe
Ich wüßte echt nicht, wie ich es übersetzen sollte. Grundannahme?


melden