Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alte Menschen belehren

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Respekt, Weisheit, Alte Menschen, Wiedersprechen
Linschko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 22:50
"Du solltest dich davor hüten, ältere oder ranghöhere Leute über Moral, Gelehrsamtkeit oder Brauchtum zu belehren. So etwas mit anzuhören ist peinlich." -Yamamoto Tsunetomo

Was haltet ihr davon? Sollte man älteren wiedersprechen können? Sie haben zwar mehr Erfahrung, jedoch ist ihr Weltbild eben "nur" ein ergebniss dieser Erfahrungen. Sie könnten ja wirklich irgendwo falsch liegen.

Ich persönlich hören den alten zu und wiederspreche nicht, auser ich soll meine Meinung kunt tun.
Wie siehts bei euch aus?


melden
Anzeige

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 22:51
alter ist nicht immer der erfahrung gleich zu stellen. ein 20 jähriger kann in seinem leben mehr durch gemacht haben und erfahrungen gesammelt haben als ein 30 jähriger.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 22:52
Alt heißt doch nicht gleich weise und allwissend.

Wenn ich mit einem älteren Menschen rede und beim Gespräch merke das er falsch liegt, werde ich einen scheiß tun das für mich zu behalten :D


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 22:54
Wenn ich mir hier manche Ü40 und Ü50-User ansehe und das was sie von sich geben, MUSS man sie belehren oder deren Dummheit anmerken.
Oder wenn mich Omas dreisterweise vom Bus wegschubsen, damit sie schneller reinkommen, muss man das auch nicht hinnehmen. Unverschämt sind die teilweise. Ich respektiere deren Alter und Erfahrung sehr, was aber nicht bedeutet, dass sie automatisch mehr Rechte haben oder sich Frechheiten erlauben können.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 22:58
@Bonnie

Dich schubsen alte Omis vom Bus weg? xD


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 22:59
@ISF
Ja man, vor paar Wochen passiert. Und es ist eigentlich täglich ein Kampf gegen die Omas bei ner bestimmten Buslinie. Könnt kotzen...


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:00
Die haben halt keine Zeit zu verlieren :D
Bei denen heißt es friss oder stirb.
@Bonnie



Sowas ist aber schon dreist...die bekommen doch eh nen Sitzplatz, wieso dann noch so drängeln -.-


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:02
@ISF
Die haben da ihre Lieblingssitzplätze und springen da zuerst rauf. Ist echt mega lächerlich manchmal :D Naja....im Alter kommt eben auch die Verbitterung und das merkt man einigen an.

Allerdings hab ich auch schon nette Erlebnisse gehabt. Irgendwann mal auf ner Parkbank gesessen und da hat mich ne Oma von der Seite angequatscht und aus ihrem Leben erzählt. Bin normalerweise nicht so empfänglich für sowas, aber das war ganz nett.

Anyway: Auch Alte dürfen belehrt werden, wenns denn zurecht ist. Rücksichtsvoll benehmen sollte sich jeder, egal wie alt man ist.


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:03
ISF schrieb:Sowas ist aber schon dreist...die bekommen doch eh nen Sitzplatz, wieso dann noch so drängeln -.-
Wahrscheinlicher ist doch das sie sonst eben kein Sitzplatz bekommen und deswegen drängeln?!


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:03
@Negev
Es hat noch KEINE Oma stehen müssen. Die wollen halt IHREN Lieblingsplatz.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:05
@Negev

Ach quatsch...die gucken einen solange blöd an bis man den alten Leuten Platz macht...was ja auch in Ordnung ist...die wissen das...und drängen dann noch :D

@Bonnie
Ja sowas ist auch mal ein schönes Erlebnis, hatte sowas auch mal am Flughafen.


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:07
FrauLehrerin schrieb:Es hat noch KEINE Oma stehen müssen. Die wollen halt IHREN Lieblingsplatz.
Nunja vielleicht ist es auch so das die älteren Herrschaften denken sie müssten sich beeilen um anderen nicht im weg zu sein.

Wenn ich an meine Oma denke: sie fährht kein Bus. Sie hat angst das sie zu langsam ist.
sowas kann man auch nicht so einfach ablegen.


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:08
@Negev
Klar. Um anderen nicht im Weg zu sein, rammt man extra seinen Ellenbogen in die junge Dame neben einem (mir passiert). Nee nee du, gibt genug nette Omas, aber gibt auch alte Hexen.


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:09
@Linschko
Ich finde, man darf seine Meinung schon sagen. Belehren klingt immer irgendwie ungut..


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:11
also 60 oder 70 + Leute kann man schlecht belehren. Meine erfahrung.


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:11
Ach da fällt mir noch was ein!

Erzählte mir neulich ne andere Oma, dass der "Neger" (so ihr Wortlaut) an der U-Bahn-Station ja so nett war und ihr den Koffer die Treppe hochgetragen hat. Das hätte sie ja nicht gedacht von "denen".
Ja, das hat mich etwas schockiert, aber DA habe ich sie nicht belehrt. Ich denke, dass das in dem Alter nichts mehr bringt und auch nicht auf Verständnis stößt, wenn sie das von kleinauf schon immer so gesagt und gedacht hat.


melden
Linschko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:12
@Dick
Ja, aber wie siehts aus wenn ein 20 Jähriger einen 70 Jährigen belehren will? Das meinte ich eigentlich.
@ISF
Und woran weist du/merkst du das er falsch liegt?
@Bonnie
Überheblich und respeklos, das bist du.
@fiinja
Ja, man kann seine Meinung kunttun, aber man sollte alten leuten gewissen respekt zollen wenn sie einen berichtigen wollen oder ihre kunttun. Von alten leuten kann man sehr viel lernen, sie können aber sehr wenig von uns lernen.


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:13
@Linschko
Lol? Wieso bin ich das denn? :D?


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:14
Auch sie machen Fehler und sollten belehrt werden, denn auch das Alter schützt vor Torheit nicht.

Die schlimmsten sind für mich die Omas und Opas mit ihren E-Bikes, sie fahren auf den Gehweg mit einem Affenzahn und meinen die Jungen können ja auf die Seite springen, und wehe man sagt etwas!
Das Problem von den Alten ist, dass sie meinen, sie hätten ihre Lebenserfahrung und machen keine Fehler und wollen nicht von einem Jungspund belehrt werden.


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:14
Linschko schrieb:Ja, aber wie siehts aus wenn ein 20 Jähriger einen 70 Jährigen belehren will? Das meinte ich eigentlich.
Sicher geht das, wo liegt dein Problem?
Es kommt immer darauf an wie du es machst. ;)


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zweifellos43 Beiträge
Anzeigen ausblenden