Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alte Menschen belehren

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Respekt, Weisheit, Alte Menschen, Wiedersprechen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:14
@Bonnie
Wenn es sich um irgendwelche Ideologien handelt, muss das Opfer nicht einmal so alt sein. Sowas bekommt man nur sehr schwer raus.


melden
Anzeige
.Ascension-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:14
Es ist so leicht, andere, und so schwierig, sich selbst zu belehren.

Oscar Wilde


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:15
@Linschko

auch ein 70 jähriger kann sein ganzes leben lang einer falschen ideologie nachgegangen sein. wenn ich jetzt einem alten begegne der der hitlerzeit nachtrauert soll ich das etwa respektieren?


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:15
Bei der Frage im Bezug zum Zitat sollte man doch wohl berücksichtigen, dass der Mensch japanischer Staatsbürger war, vor fast 300 Jahren das Zeitliche segnete, eine nicht leichte Kindheit hatte, und sich DANN fragen: Was hat dieses Zitat dann HIER in unserer Kultur zu suchen?

Nix!

Alte Menschen kann man nicht belehren, warum sollte man es auch versuchen?


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:17
@Bonnie

Von "denen"...dieses Wort hätte mich am meisten aufgeregt :/


@Linschko

Kommt auf das Thema an...letztens auf einer Feier zb. kam das Thema Piloten auf usw...da war einer der keinen Schimmer hatte, und mir einreden wollte das Piloten nur mit Autopilot landen usw...was vollkommener Schwachsinn ist, und da ich mich da recht gut auskenne, da ich auch einen Bekannten bei Air Berlin habe konnte ich dem mal ordentlich in die Hand kacken...


melden
Linschko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:22
@Agnodike
Ach, und in was willst du ihn belehren? 50 Jahre mehr empirische Erfahrungen. Solche leute kennen sich besser mit Menschen aus und können Lügner (Politiker) besser durchschauenm da hilft es auch nichts wenn du noch so viel Fachliteratur zu dem Thema durchliest.

@Dick
Ach, und was ist schon falsch? Leben wir richtig? Ein zeitzeuge der NS zeit kann sicherlich viel in dieser Gesellschaft kritisieren.

@Dr.AllmyLogo
Was hat den Technik mit Tugend, Moral und Gelehrsamkeut zu tun?

@CurtisNewton
Ach, und warum sollten wir nicht unsere Kultur mit anderen vergleichen? Du willst doch nicht wirklich sagen das er sein ganzes leben lang falsch lag nur weil er nicht mit uns übereinstimmt?
Lernen können wir nur von anderen.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:23
ISF schrieb:und da ich mich da recht gut auskenne, da ich auch einen Bekannten bei Air Berlin habe konnte ich dem mal ordentlich in die Hand kacken...
Das meinte ich mit dem "wie du es machst".
Da sind wahrscheinlich zwei Ego-Männer aufeinander getroffen. :D


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:24
@Linschko

was falsch oder richtig ist spielt keine rolle. ich würde mir einfach keine ansichten aufdrücken lassen die ich nicht teile. würde es immer nur nach der meinung der alten gehen würde wir unser fleisch wohl ncoh über dem feuer braten.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:25
@Agnodike

Konnte den Typen von Anfang an nicht leiden...daher hat es mir doppelt Spaß gemacht :D


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:25
Linschko schrieb:Ach, und in was willst du ihn belehren? 50 Jahre mehr empirische Erfahrungen. Solche leute kennen sich besser mit Menschen aus und können Lügner (Politiker) besser durchschauenm da hilft es auch nichts wenn du noch so viel Fachliteratur zu dem Thema durchliest.
Wenn du diese Empfindung hast, dann lass es. ;)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:26
ISF schrieb:Konnte den Typen von Anfang an nicht leiden...daher hat es mir doppelt Spaß gemacht :D
Habe ich mir glatt denken können. :D


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:28
@Linschko
Linschko schrieb:Ach, und warum sollten wir nicht unsere Kultur mit anderen vergleichen?
Wozu? Sinnlos!


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:29
Sich benehmen im Strassenverkehr gehört auch zu Gelehrsamkeit dazu. Wo soll ich sie sonst beleheren?
Ihre Gesinnung? Ihr Benehmen? Ihren Intellekt?

Alles dürfen sie auch nicht machen, nur weil sie alt sind.


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:40
Hab die Erfahrung gemacht das alte Menschen ziemlich viel Unsinn reden. Nicht alle, aber viele, was vermutlich daran liegt das sie sich ab einem bestimmten Punkt nicht mehr aktualisieren und dann irgendwelchen alten Weltbildern nachhängen oder unkritisch und unreflektiert Dinge annehmen, die in ihrer Zeit einen ganz anderen Stellenwert haben. Das Fernsehen wird z.B. nicht hinterfragt, das Internet hingegen schon.


melden
Linschko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:41
Ich glaube, ihr wisst nicht worum es geht. Es geht hier doch nicht um das Verhalten der älteren Generation, sondern darum das man ihre Erfahrungen nutzen soll. Man kann soll viel über Mensch und Politik lernen wenn man einmal zuhört. Natürlich "stimmt" das nicht alles, aber man sollte doch den anstatt haben ihre meinung zu respektieren. Ihr müsst ihnen doch nicht alles blind glauben, aber genausowenig müsst ihr ihnen vorlaut wiedersprechen. Ich kenn euch nicht, aber von dem was ich hier las leite ich ab das ihr sehr ignorant eingestellt seit und eure meinungen für "ultimativ" haltet.
Ihr habt kein langes leben auf das ihr euch berufen könnt. Und die direkte interaktion mit Menschen, die Erfahrung am eigenen leibe ist mehr wert als die Theorie.
Wir wiederholen all die fehler unserer Großeltern, obwohl wir dies vermeiden könnten wen wir doch einmal zuhören würden

@Agnodike
Was lassen?

@Dick
Eine sehr ignorante einstellung. Warum willst du denn nicht das Wissen das Menschen ihr ganzes leben angesamellt haben nicht nutzen?

@CurtisNewton
Auch ein Aristoteles und Kant könnnen irren. Clausewitz theorie des krieges zum beispiel war ein witz (höhö), da haben die Chinesen schon besseres geleistet. Warum sollten wir die Erfahrungen ganzer Kulturen nicht mit den unseren vergleichen? Du weigerst dich zu lernen, das ist typisch europäer.


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:42
@Linschko
Linschko schrieb:Warum sollten wir die Erfahrungen ganzer Kulturen nicht mit den unseren vergleichen?
Weil das von Dir gewählte Topic "alte Menschen belehren" dazu dann ein Zitat aus einer völlig fremden Kultur benennen, dafür (fürs Topic) einfach zu einfältig ist, denn ein kultureller Vergleich wäre viel tiefgründiger. So einfach!


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:44
wir können alle voneinander lernen, die Alten von den Jungen und die Jungen von den Alten.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:47
Linschko schrieb:Was lassen?
Alte Leute zubelehren.


melden

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:50
@Linschko

weil sich eine eigene meinug und eigene erfahrungen zu sammeln wertvoller ist.


melden
Anzeige

Alte Menschen belehren

28.02.2014 um 23:54
Die Alten lassen sich genau so wenig belehren wie die Jungen
Die einen haben die Erfahrungen gemacht
Die anderen wollen, sollen, können Sie noch machen.
Menschen eben^^


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
E-Mail54 Beiträge
Anzeigen ausblenden