Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 05:01
Die erschreckend engagierten NICHT-Verschwörungstheoretiker hier, werden die Verschwörung jedenfalls nicht aufdecken.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 06:14
@Josian
Josian schrieb:

Ich kenne mich ein bisschen mit Licht aus, meine Heimat ist die Venus -
Das sagt mir alles...aber das gehört hier nicht in den Faden. Bitte bleib beim Thema. Auch wenn Du heimweh hast.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 07:41
Habe gerade gelesen, dass möglicherweise der Copilot versucht hat zu telefonieren, als sie im Tiefflug auf 1.500m Höhe waren.

Quelle: malaysiandigest.com

KUALA LUMPUR - A phone call was made by one of the flight crew of Flight MH370 when they were flying at 5,000 feet of Penang airspace, the day of the plane disappear on March 8.

In an exclusive report by New Straits Times (NST) today, stated a close sources from the investigation, revealed the phone call was made from a handphone belong to the co-pilot. (The paper stated the name of the co-pilot as Fariq Abdul Rahman as he is actually, Fariq Abdul Hamid).

@malaysiandigest: MH370: Was Fariq Trying To Call Someone At Low Altitude? http://feeds.feedburner.com/~r/malaysiandigest/Xrpu/~3/m9YdoDttTzs/496916-mh370-was-fariq-trying-to-call-someone-at-low-...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 07:44
Ich denke, es wurde hier vor x-hundert Seiten vom Wicht schon mal klargestellt, dass das hier eher ein Faktenthread sein soll und nicht unbedingt eine VT-Fete. -.-
Das hier IST seid 2 Tagen offiziell ein Tatsachenthread. Hier geht es um News und seriöse Meldungen/Diskussion zum Fall.

Diskussion: Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

Spekulationen die die offiziell geschaffenen Tatsachen völlig ablehnen sollen in diesen Thread :

Diskussion: Was geschah mit Flug MH370?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 07:48
Hier ein weiterer Bericht, dass ein Telefonatversuch stattgefunden hat:

http://t.co/JNequwfiSF

Fariq Abdul Hamid, the co-pilot of missing flight MH370, attempted to make a phone call from his mobile phone while the aircraft was flying over Penang, the New Straits Times reported today.

In an exclusive, the daily reported that Fariq's (pic) attempt ended abruptly as MH370 was flying away from the telecommunications tower.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 07:51
Auch wenn ich hier keine Admin und Moderatorenrechte besitze, aber an alle VTler hier im Thread, dies ist der Faktenthread. Hier werden die bislang bekannten Neuigkeiten diskutiert.

Wer seiner VT fröhnen will, kann dies gerne im Verschwörungsthread tätigen.

Und noch ein Punkt zu diesen "bezahlten Forenschreibern".

Wie Tharwa schon geschrieben hat, es ist ein ganz schlechter Diskussionsstil.

Die Meinung anderer so zu untergraben grenzt schon fast an Verleumdung und erinnert mich an eine ganz schlimme Zeit in unserer Geschichte! Nur weil viele Schreiber hier nicht an eine Verschwörung glauben werden sie durch Leute wie euch diskreditiert.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 07:58
JonnyDepp schrieb:Habe gerade gelesen, dass möglicherweise der Copilot versucht hat zu telefonieren, als sie im Tiefflug auf 1.500m Höhe waren.
Möglicherweise. Es kann auch bedeuten das das Handy vom Co-Piloten lediglich kurzzeitig wieder auf Empfang ging beim Tiefflug in der Strasse von Malakka. Durchaus denkbar das Handys der Passagiere gleiches getan haben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 08:49
@Alvac
und im VT-Thread darf man mittlerweile nicht zu VTisch sein....


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 09:09
Ich überlege die ganze Zeit was dieses VT bedeutet. Klärt mich wer auf?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 09:26
@pokpok

Verschwörungstheorie


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 10:48
Die Informations Flut die hier zusammen getragen wurde ist wow.. das alles zu lesen und zusammen zu bringen ist eine echte Herausforderung.

So viele haben zusammen getragen was sie in den Medien gesehen gelesen haben. Währe jeder von uns Redakteur.. ;)

Viele Nachrichten wurden zurück genommen und verändert.

Mich beschleicht das Gefühl, dass keiner weis mehr was nun Wirklichkeit und Fakt ist.

ich habe mir mal die ersten Seiten vorgenommen und einfach nur zusammen gebracht.
Die Antwort auf das Mysterium Flug der Boing 777


Ich lese Namen sehe Bilder und die Passen nicht wirklich überein.

Wann wurde das Flugzeug denn nun wirklich als letztes auf dem Radar gesehen.

Ich hänge mal ein paar Daten an. Infos aus den aller ersten Stunden.
Kann man lesen und ansehen muss man aber nicht.



Ich denke es ist erst einmal wichtig all Fakten zu haben zu diesem Fall!
In einem da sind sich "Alle" sicher, die Boing startete am ??? in Kuala Lumpur mit 239 Menschen "on Bord" .

Der Radar Kontakt zur Boing, brach in der Nähe von Ho-Chi-Minh-Stadt ab .
Samstag 08.03.2014

n-tv bringt die Nachricht:

Samstag, 08. März 2014
Malaysisches Flugzeug stürzt ins Meer
Offenbar gestohlene Pässe an Bord.

Die vermisste Passagiermaschine von Malaysia Airlines mit 239 Menschen an Bord war nach vietnamesischen Medienberichten ins Meer gestürzt. Diese berufen sich auf einen hochrangigen Vertreter der vietnamesischen Marine.

Der Sprecher der Nationalen Rettungskräfte, Generalleutnant Pham Hoai Giang, sagte der Zeitung "VTC News": "Ich kann bestätigen: Die Maschine ist abgestürzt, sie gilt nicht als vermisst."
Dagegen:
Dagegen hielt sich die malaysische Regierung noch zurück. Es seien bislang keine Trümmerteile gefunden worden, erklärte Verkehrsminister Hishamuddin Hussein. Er habe keine neuen Informationen.
Fluglinie kontaktiert Angehörige
Malaysia Airlines nahm Kontakt zu den Angehörigen der Flugzeuginsassen auf. Viele verzweifelte Verwandte wurden in ein Hotel gebracht, wo sie psychologische Betreuung erhielten.
Die Maschine war betankt für einen Flug der 3,89 Std dauern sollte.
Die Boeing 777-200 war kurz nach Mitternacht Ortszeit (19.41 Uhr MEZ) in der malaysischen Hauptstadt abgehoben und hätte laut Plan um 6.30 Uhr morgens (23.30 Freitagabend MEZ) in Peking landen sollen. Der Kontakt zur Maschine war über Vietnam abgerissen. Das letzte Kontaktsignal war über der Provinz Ca Mau geortet worden.
Ein Paar Bilder zur Veranschaulichung!

Bildschirmfoto 2014-04-12 um 07.55.46

Bildschirmfoto 2014-04-12 um 07.54.52

Bildschirmfoto 2014-04-12 um 07.56.03


Quelle:Bildschirmfoto 2014-04-12 um 08.04.49



Meine erste Frage und Wunsch nach Klärung..


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 11:02
@menschenkind
menschenkind schrieb:Meine erste Frage und Wunsch nach Klärung..
Klärung kannst Du erst erwarten, wenn FDR und CVR gefunden und die Daten ausgewertet sind (falls die Daten noch lesbar sind).

Alles andere sind einfach wilde Spekulationen, sowohl hier als auch in den Medien. Die einzigen, die nicht spekulieren sind die Stellen, die das Unglück untersuchen und die geben daher auch nur das bekannt, was im Moment als gesichert gelten kann. NTSB etwa wird sich hüten, mit unbelegten Vermutungen hausieren zu gehen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 11:11
menschenkind schrieb:Wann wurde das Flugzeug denn nun wirklich als letztes auf dem Radar gesehen.
Um 02:15 Uhr westlich von Penang auf dem Primärradar der malaysischen Luftwaffe. Danach sank MH370 von 12.000ft auf 4000-5000ft und verschwand vom malaysischen Primärradar. Um 02:40 Uhr tauchte MH370 dann wieder kurzzeitig auf auf ihrem Weg zu den Andamanen (Flughöhe >5000ft), dort verschwand MH370 dann endgültig aus dem Gebiet der Primärradarabdeckung Malaysias.
Gesichert ist ebenfalls das MH370 das Primärradar von der Nordspitze Sumatras umflog um danach auf eine Route nach Süden Richtung Australien einzuschwenken auf einer Reiseflughöhe von 35.000ft.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 11:17
ok Penang da!

Bildschirmfoto 2014-04-12 um 11.14.06

und Andamanen da!
Bildschirmfoto 2014-04-12 um 11.15.14


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 11:21
medibibi schrieb:
Yeffet (ein Ex-Sicherheitschef der größten israelischen Fluggesellschaft „El Al" und Anti-Terror-Spezialist) äußert sich dass mit der MH370 ein Terroranschlag geplant sei, dies liegt für die israelischen Sicherheitsbehörden offenbar im Bereich des Möglichen

@Celladoor orakelte:
"Also erst MH370 entführen, landen, auftanken, starten, abstürzen. Klingt logisch."

Du hast noch nach landen umlackieren, Software upgrade und Bestückung mit radioaktivem Material vergessen zu erwähnen. Wenn schon zitieren, dann richtig bitte.


@DearMRHazzard schrob:
Und überhaupt, wo ist überhaupt die Quelle von dieser dämlichen Aussage da ?

Bei dieser Meldung habe ich ausnahmsweise auf eine Quellenangabe verzichtet, weil es durch fast alle Medien ging.

Hier nochmal ein kleiner Auszug von Quellen, für diejenigen die sich nur noch den "Quellen" dieses Forums bedienen und eben deshalb geneigt sind öffentliche Quellen als "dämlich" zu diskreditieren.

Aporopos Mr. Hazzard, für deine Beleidigungen interessiert sich hier niemand. Wenn du unbedingt Beleidigungen absondern musst, dann tue das zukünftig in einer an mich gerichteten PN. Du erhält dort von mir eine adäquate Antwort.


Hier die gewünschten Quellen:
http://news.oneindia.in/international/mh-370-iran-maybe-involved-in-the-crime-says-ex-el-al-expert-1413529.html
http://www.thegatewaypundit.com/2014/03/missing-mh370-former-el-al-expert-iranians-likely-involved-in-mh370-mystery/
http://www.foxnews.com/world/2014/03/17/missing-jet-iranian-threats-prompt-israel-to-tighten-air-security/

Für Leser die deutsch bevorzugen:
http://www.bild.de/news/ausland/malaysia-airlines/mh370-iran-35107848.bild.html


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 11:23
@menschenkind

Ja, so ungefähr.

teeada2 t2357d4 3ApkvQS

Dieses Bild sollte den aktuellen Informationsstand wider spiegeln bzgl. der Strasse von Malakka. Alles was danach kam kann nur geschätzt werden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 11:26
@medibibi

Hat es einen besonderen Grund warum Du jetzt in 2 Threads das gleiche schreibst ? Fühlst Du Dich womöglich unbeachtet ?

Noch einmal, ich habe nicht Dich beleidigt sondern lediglich festgestellt das der ehemalige israelische Sicherheitchef dummes Zeug erzählt weil er es aktuell für sinnvoll hält VT´s aufzustellen die völlig unbegründet sind.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 11:29
@DearMRHazzard

Und wie lässt sich dann erklären das die Radar Verbindung über Vietnam statt gefunden haben muss.
menschenkind schrieb: Der Kontakt zur Maschine war über Vietnam abgerissen.
Quelle: n-tv bringt die Nachricht:

Samstag, 08. März 2014
Malaysisches Flugzeug stürzt ins Meer
Offenbar gestohlene Pässe an Bord.

In der Theorie sieht das aus, als wenn die Maschine kreuz und quer geflogen sein muss. Und sie muss Zeitsprünge gemacht haben, denn sie kann nicht überall gleichzeitig gewesen sen.

Mögliche Ideen? ach nee.. ;) ich meine Fakten!


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 11:29
bitte PN benutzen wenn du was persönliches zu sagen hast. Ich werde mich beschweren über deine Unterstellung.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

12.04.2014 um 11:30
Wenn Flug MH370 ab Perak für ca 30 Minuten nicht mehr geortet werden konnte, wäre rein theoretisch eine Landung in dieser Zeit irgendwo dort in der Nähe möglich gewesen, in Thailand, auf Indonesien oder in Malaysia. Gäbe es in diesem Gebiet Landebahnen auf denen eine Landung rein theoretisch möglich gewesen wäre (Militär)?


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden