Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:07
saba_key schrieb:Haltet die japanischen Suchschiffe fern.
:D


Bin mal gespannt, wie das ganze am Ende erklärt werden wird.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:07
Es zeigt sich deutlich das die Systeme zum orten und aufspüren der Flugzeuge völlig unzureichend sind


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:08
meistens finde ich verlorene Dinge wieder, wenn ich nicht mehr danach suche.

Ich schlage vor, dass die die Suche auch mal einstellen so langsam.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:11
@chüls
Na dann nenn mir doch mal eine bekannte Tierart die auf 37,5 kHz kommuniziert.

Es ist schon ein Unterschied ob 16kHz bzw. 40kHz und 37,5kHz

Vermuten kann man viel, aber eine bekannte Tierart die dort lebt und die definitiv auf 37,5kHz kommuniziert lässt sich doch sicherlich schnell identifizieren. Ich bin gespannt :)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:12
langsam glaube ich, das die maschine feuer fing so wie der flug damals Am 2. September 1998 der Flug 111 swissair.
Wikipedia: Swissair-Flug_111

Ähnliche Flugroute (zickzack) und dann ins Meer gestürzt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:13
Warum die beiden iranischen Migranten nach China flogen, wenn sie eigentlich nach Deutschland wollten, war mir von Anfang an unklar.

Je mehr Grenzen man mit gestohlenen Dokumenten überquert, desto größer ist wohl auch das Risiko, dabei erwischt zu werden.

Mittlerweile scheint es, dass der Flieger Richtung Australien unterwegs gewesen sein dürfte.

Vor Kurzem in der Schweiz:

http://aron2201sperber.wordpress.com/2014/04/07/flieger-nach-australien-entfuhrt/


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:20
@Alano
Alano schrieb:ch schlage vor, dass die die Suche auch mal einstellen so langsam.
Aber sowas von gar nicht!

Ich glaube, hier würde dein Trick
Alano schrieb:meistens finde ich verlorene Dinge wieder, wenn ich nicht mehr danach suche.
nicht funktionieren.

Dann werden die evtl. nicht ganz koscheren Hintergründe auch nicht aufgeklärt.
Das haben die Menschen im Flugzeug und deren Angehörigen nicht verdient.

Zum Glück werden einzelne Menschen/Gruppen nicht aufgeben, bis es eine befriedigende Erklärung gibt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:30
@aronsperber,

naja, die Pässe waren ja echt, nur eben abgeändert (Vermutlich Bild und Daten). In Asien dürfte das kaum kontrolliert werden in Europa sieht das schon wieder anders aus. Ein Risiko war es auf alle Fälle, dabei spielt es keine Rolle aus welcher Richtung sie nun nach Europa kommen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:36
PK auf CNN


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:47
@Alano
Wäre mit Abstand die dümmste Entscheidung! Grad jetzt wo das Signal gehört wird.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:54
@Alvac

Das Tier muß nur in der Bandbreite Geräusche von sich geben können, dass die 37,5 kHz mit abgedeckt sind. An Land würden zum Beispiel der Flughund mit 12–70 kHz oder die Fledermaus mit 8–160 kHz Signale erzeugen können, die zum FDR-Signal passen. Unter Wasser gibt es derartige Tiere sicher auch. 37,5 und 40 kHz liegen jetzt nicht soweit auseinander, als das man einen Wal kategorisch ausschließen kann. Aber hier sind die Biologen gefragt. Ich wette, es gibt im Meer einiges, was 37,5 kHz abdecken kann.

Es muß ja eine Quelle geben, die das kann, wenn zwei Schiffe fast 600km voneinander entfernt ein Signal mit 37,5 kHz empfangen. Eines von beiden muß dann zwingend eine andere Ursache als ein FDR haben. Also muß es da auch was geben, was es kann.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:55
das Dumme ist nur...soweit sendet kein FDR.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:59
@chüls
Das muss dann ein Tier sein, dass 2h bei 37,5kHz "sendet". Also nicht mal eben "Spitzen"


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 11:59
@Enterprise1701
Du weißt doch garnicht wo das Wrack bzw blackbox liegt... Und das im Wasser der Schall besser übertragen wird wissen wir heute auch alle...

Irgendwas muss das Geräusch von sich geben, Tier schließe ich aus weil kein Tier 90 Sekunden im exakt selben "Takt" so ein Geräusch erzeugen kann.

Und an anderen suchorten zb. Airfrance hat man ja auch keine "Tiere" gehört :D


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 12:12
Ich persönlich bin der Meinung das Material was wir gestern im TV gesheen haben
wo die in dem kleinen Boot gesessen haben mit dem kleinen Sender/Empfänger
was aussah wie eine kleine Angel mit einer "Dose" vorne dran bewusst initiert
worden ist. Ich kann mir nicht erklären warum Sie das machen.
Da ich selber aus dem Medienbereich Kamera/Schnitt komme kam mir diese
Sequenz sehr merkwürdig vor.

Das einzige was man sieht ist wie jemand etwas ins Wasser hält.
Kurz unterhalb der Wasseroberfläche.
Und ein gelbes Gerät welches mit Kabel verbunden ist in der Nahaufnahme.
Über diesen Bildern kommt nun der Sprechertext.

Für mich stinkt das sehr sehr doll.

Was meint Ihr dazu?

Hier das Video!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 12:13
Wurde hier im Thread eigentlich schon die Theorie aufgegriffen, dass mögliche Entführer nur ein falsches "Blackboxsignal" ausgesendet haben um von sich abzulenken?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 12:18
@aelx_phew
Das ist ein Mikrofon um das Geräusch zu hören .. Und inszeniert ist das nicht da man, soweit ich mich erinnern kann, sogar die kHz Zahl am gerät ablesen kann


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 12:20
Klar das mag sein das es ein funktionierendes Gerät ist.... Aber das Wasser ist dort sehr Tief.
Wenn man sieh was andere dort für Technik auffahren ist es im Vergleich nicht glaubwürdig für mich.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 12:20
@Bettman
Hältst du das wirklich für plausibel? Wie willst du das erklären? Die noch lebenden Entführer Fahren raus aufs Meer Ohne die echte absturzstelle zu kennen und werfen so ein Ton Gerät ins Meer nur um von der "versunkenen" Maschine abzulenken?


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

07.04.2014 um 12:21
@aelx_phew
Das Mikrofon dient nur zur Lokalisierung des Geräusches.. Wenn man es halbwegs genau geortet hat kommen Tauchroboter zum Einsatz


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden