weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steuerhinterziehung bei Promis

389 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, News, Steuer, Gleichberechtigung
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:38
@Butterbirne

Das habe ich nie gesagt. Steuerhinterziehung ist Steuerhinterziehung und muß strafbar bleiben.
Ich habe nur gesagt, daß ich es bei einem ärmeren Menschen nachvollziehen kann.
Nicht mehr und nicht weniger. Wer lesen und verstehen kann, ist klar im Vorteil.


melden
Anzeige
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:39
@El_Gato
Du kannst es verstehen, sprich rechtfertigst es damit. Es ist ok für dich. Wie soll man das sonst lesen?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:40
@Butterbirne

Was hast du denn für ein Leseverständnis? Mal ein kleiner Vergleich. Ich kann durchaus verstehen, warum manche Menschen nach jahrelangem Mobbing irgendwann durchknallen und Amok laufen.
Das heißt jedoch noch lange nicht, daß ich das gutheiße. Das ist ein Unterschied.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:41
@El_Gato
Der Vergleich hier zeigt schon welches geistes Kind du bist.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:42
Ich kann übrigens nicht verstehen, dass manche Leute Amoklaufen. Aber okay.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:42
@Butterbirne

Tut er das? Wes Geistes Kind bin ich denn, oh großer, genialer Butterbirne?
Erleuchtet mich mit eurer Weisheit! [/ironie]


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:43
@Butterbirne
Butterbirne schrieb:Nochmal die Frage, wenn du dir an einem Imbiss eine Currywurst kaufst, verlangst du dann eine Rechnung? Wenn du keine Rechnung verlangst, der Wirt die Currywurst aber nicht in die Kasse eingibt (Sprich dir die Wurst schwarz verkauft, soll ja durchaus vorkommen), dann machst du dich übrigens auch der Mittäterschaft der Steuerhinterziehung schuldig. Ist dir das klar, dass du wahrscheinlich selber schon des öfteren Mittäter warst?
Der eine hinterzieht weil er angst davor hat, seinen laden zu verlieren und seine familie nicht ernähren zu können. Der andere hinterzieht weil er gierig ist und nicht genug kriegen kann. Super vergleich.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:44
@El_Gato
Wurde schon verwandt, ich hab kein bock schon wieder gesperrt zu werden, deshalb ziehe ich mich jetzt hier erstmal zurück und genieße einen schönen Fußballabend.
aseria23 schrieb:Der eine hinterzieht weil er angst davor hat, seinen laden zu verlieren und seine familie nicht ernähren zu können. Der andere hinterzieht weil er gierig ist und nicht genug kriegen kann. Super vergleich.
Hasi, ihr sprecht doch immer von Klassengesellschaft/Justiz. Wenn vor dem Gesetz alle Gleich sind, dann darf so was aber keine Rolle spielen.

Schönen Abend euch süßen noch.


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:45
@Butterbirne

Du hast echt nich verstanden was Gerechtigkeit ist. Hat man ja schon oft gesehen und auch daran, wie du jetzt deinen helden verteidigst süßes Mäusebärchen.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:48
@aseria23
Ich bin einfach zu inkonsequent, ich weiß.
Aber ich muss einfach dazu was sagen. Es geht hier um Gesetze, vor dem Gesetz sollen alle gleich sein. Ganz einfach, da darf dann so was nicht berücksichtigt werden. Ist einfach so, ist das gleiche wenn eine Frau ihren Mann ermordert weil er sie jahrelang geschlagen hat. Da würde man auch eine geringere Strafe erwarten als bei einem "normalen" Mord (Habgier als Motiv mal ausgenommen). Aber Mord ist Mord. Da darf so was keine Rolle spielen. Vor dem Gesetz sind alle Gleich.


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 19:48
Ich rate euch, dass der Kindergarten jetzt endet! Ihr könnt sachlich diskutieren, aber dieses Geplänkel endet nun


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

11.03.2014 um 23:51
Ich bin gespannt was unterm Strich bei rauskommt.


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

12.03.2014 um 21:14
So wie ich das verstehen habe hat Uli in einigen Jahren massive Gewinne gemacht und diese in anderen Jahren vollständig verloren. Wäre das Deutsche Recht jetzt so, dass alles zusammen gerechnet und dann abgeurteilt würde dann wäre er frei zu sprechen. Doch da jedes Jahr einzelnen verwertet wird hat er in einigen Jahren eben massiv Steuern hinterzogen. Da hat er einfach Pech, dass das Gesetz jedes Jahr als einzelnen Fall wertet.

Könnte sogar sein, dass er am Ende noch was zurück bekommt (natürlich dann nicht mehr wenn man die Strafe dazu rechnet).


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

12.03.2014 um 21:19
jimmy82 schrieb:So wie ich das verstehen habe hat Uli in einigen Jahren massive Gewinne gemacht und diese in anderen Jahren vollständig verloren.
so genau haben die sich nicht geäußert, aber ja, irgendwas in der art.
jimmy82 schrieb:Wäre das Deutsche Recht jetzt so, dass alles zusammen gerechnet und dann abgeurteilt würde dann wäre er frei zu sprechen. Doch da jedes Jahr einzelnen verwertet wird hat er in einigen Jahren eben massiv Steuern hinterzogen. Da hat er einfach Pech, dass das Gesetz jedes Jahr als einzelnen Fall wertet.
er hat ja noch andere einnahme quellen mit dennen er die verluste hätte verrechnen können, wäre er ein ehrlicher Mann und kein abschaum der die gesellschaft um eine menge geld gebracht hat udn sich dann hinstelt um zu betonen er wäre kein sozialschmarotzer...
bei steuerhinterziehung gibt es diese möglichkeit aber nicht mehr.


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 05:27
Also Sozialschmarotzer ist ein merkwürdiger Begriff für jemanden der unterm Strich auch mit der Hinterziehung weitaus mehr in das System einzahlt als er an Leistungen zurück erhält.

Auch dürfen wir nicht vergessen, dass bestimmt 90% oder mehr der Steuergelder in systemrelevante Banken, irgendwelche krumme Geschäfte von Politikern, irgendwelche Großbauprojekte bei denen es nur um Stimmenkauf geht usw. finanziert werden. Wenn ein Staat im Grunde nurnoch ein Selbstbedienungssystem für Banker ist, dann hat der Staat m.M. nach weitaus größere Probleme als einen Uli Höneß.

Ich glaub nicht dass er bei den Summen noch mit Bewährung davon kommen wird. Finde aber auch, dass man jetzt nicht auf den Mann sinnlos einzudreschen braucht. Er hat eben gezockt und eine Sucht entwickelt wie ein Spieler im Casino, aber kein Mensch auf der Welt hat wegem ihm eine Träne vergossen. Von dem her finde ich man sollte schon die Kirche im Dorf lassen und den Mann auch nicht verteufeln.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 06:43
jimmy82 schrieb:Auch dürfen wir nicht vergessen, dass bestimmt 90% oder mehr der Steuergelder in systemrelevante Banken, irgendwelche krumme Geschäfte von Politikern, irgendwelche Großbauprojekte bei denen es nur um Stimmenkauf geht usw. finanziert werden.
wie kommt man auf solche scheiße... der haushalt ist recht transparent und ich kann dir sagen, die meisten steuer gelder fließen in die mägen systemrelavanter menschen als sozialleistungen.
jimmy82 schrieb:Also Sozialschmarotzer ist ein merkwürdiger Begriff für jemanden der unterm Strich auch mit der Hinterziehung weitaus mehr in das System einzahlt als er an Leistungen zurück erhält.
das wie er an geld gekommen ist ist auch gesellschaftsschädlich... bei jeder devisenspekulation bei der man gewinnt sitz auf der anderen seite jemand der verliert, und das sind meistens leute die die devisen für andere zwecke kaufen, z.b. geschäfte mit europa/ aus europa mit einem anderen land zu machen.


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 10:51
Der Staatsanwalt fordert fünfeinhalb Jahre Haft - zum Fall Hoeneß.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 11:02
Butterbirne schrieb:Ist einfach so, ist das gleiche wenn eine Frau ihren Mann ermordert weil er sie jahrelang geschlagen hat. Da würde man auch eine geringere Strafe erwarten als bei einem "normalen" Mord (Habgier als Motiv mal ausgenommen). Aber Mord ist Mord. Da darf so was keine Rolle spielen. Vor dem Gesetz sind alle Gleich.
Das jahrelange Schlagen würde vor Gericht als mindernde Umstände gewertet werden.

Der Hoeness muss irgendwie ein bisschen arg blöd sein. Soviel wie der hinterzogen hat, hat er es einfach verdient, ein paar Jahre in den Bau zu gehen. Verfügt vermutlich über mehrere hundert Millionen € Vermögen und schiesst sich selbst ab, weil ihm ohne Zocken der Thrill am Feierabend fehlt. Selber schuld.
Aber vorstellen kann ich es mir nicht, dass er am Ende länger als 15 Monate drin sitzen wird. Vielleicht kriegt er ja eine Doppelzelle mit Breno.


melden

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 11:20
Urteil ab 14:00 Uhr!


melden
Anzeige
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuerhinterziehung bei Promis

13.03.2014 um 11:55
@z3001x
Mord ist Mord. Da spielt so was keine Rolle.


melden
209 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden