Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jogginghosenträger geworden

397 Beiträge, Schlüsselwörter: Style, Asozial, Jogginghose

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 12:57
Hallo :)

Ich wollte mal wissen was ihr dazu sagt.


Also ich trage seit einem Jahr keine Jeans mehr nur noch Jogginghosen.

Natürlich zu besonderen Anlässen ziehe ich mich passend an aber egal ob ich in die Schule oder sonst wohin gehe trage ich immer Jogginghosen.

Die Lehrer haben mich auch mal darauf angesprochen wieso ich so assi rum laufe und ich soll mich so anziehen wie alle anderen es auch tun.

Ich finde das aber eigentlich überhaupt nicht "assi" ich weiß nicht was die alle haben :)


Jedenfalls ich möchte eure Meinung dazu hören was ihr dazu sagt das ich fast überall Jogginghosen an habe.

Findet ihr das Asozial?


melden
Anzeige
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 12:59
Ich finde Jogginghosen sollten was für zuhause sein. Oder für den Sport. Allgemein draussen so rumzulaufen.... für mich wär das nix. Aber jeder wie er will.


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 12:59
@PayDay44
Wieso juckt es dich, wenn du damit zufrieden bist?

Und nein, ich persönlich find das nicht asozial. Wieso auch? Mir doch humpe wer was anhat, gibt weitaus wichtigere Dinge an anderen Menschen.


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 12:59
Nö, wenns nur in die Schule und in der Freizeit ist finde ich es kein Problem :-)


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:01
Mir ist aufgefallen, dass die Dauerjogginghosenträger/innen die sind, die am wenigsten Sport machen :)


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:01
PayDay44 schrieb: Die Lehrer haben mich auch mal darauf angesprochen wieso ich so assi rum laufe und ich soll mich so anziehen wie alle anderen es auch tun.
Dein Lehrer scheint aus einer älteren Generation zu sein.
Nimm es nicht so tragisch.


@PayDay44


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:01
Ohne Jogges ohne mich...


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:01
@Interested

Ne ich mache Sport :) Mit kurzen Jogginghosen :D


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:03
Ich finde Jogginghosen versprühen wirklich einen leichten "Assi-Flair", aber jeder soll tragen was er will, wann er will, wo er will.


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:04
PayDay44 schrieb:Die Lehrer haben mich auch mal darauf angesprochen wieso ich so assi rum laufe und ich soll mich so anziehen wie alle anderen es auch tun.
Ganz ehrlich, sche** drauf, was andere sagen, es geht darum, dass Du dich wohlfühlst. (A)sozial ist wie man sich benimmt und nicht was man trägt.


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:05
@PayDay44

Du bist einfach nich authentisch genug. Werde wirklich assi. Dann sagt auch keiner mehr was :troll:


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:05
im frühling und herbst wenn es halbwegs warm und trocken ist trag ich die auch gerne, wenns nass ist sind die allerdings eklig.


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:06
@25h.nox

Im Frühling trage ich kurze Jogginghosen die sind besser geeignet :D Aber ne ich glaube im Sommer werde ich kurze Jeans anziehen und keine Jogginghosen


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:06
Wirkt halt etwas komisch. Weil man hier in der Regel die Jogginghose wirklich nur zu Hause oder zum Sport anzieht.

Aber eigentlich ist es doch egal. Hauptsache du fühlst dich wohl damit. Schaust halt dass es eine ordentliche Jogginghose und nicht so ne gammlige, wie z.B. meine Zu-Hause-Hose, ist. :D


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:07
@Nereide

Nein das sind Nike und Adidas Jogginghosen von mir :D


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:09
@PayDay44

Die Russen, oder vielleicht auch Polen, lieben ihre Jogginghose, selbst wenn sie ein
teures Auto fahren, wird diese schöne Hose als Statussymbol übergestreift und ungeniert gezeigt.
Aber renne ruhig damit rum. Besser für diejenigen, die so etwas nur zum Sport oder zu Hause anziehen. :D


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:10
Finde es assi mit schnellficker Hose rumzulaufen. Klar wenn man zu hause ist oder training ist es was anderes. Aber arbeit oder Schule? Come on


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 13:10
Ist nicht so mein Fall. Ich trage Jogginhosen nur Sonntags zum Entspannen, wenn ich mal krank bin, im Krankenhaus liege und zum Sport. Im Sommer dann auch mal in kurz Version :) Kommt aber darauf an, welcher Stoff und wie hochwertig die Verarbeitung ist. Generell kommen für mich, keine Discounter Jogginhosen, die extrem schlabbelig sind, in Frage :D
Wenn jemand sie immer gerne trägt, habe ich damit kein problem. Mir fällt nur oft auf, dass dann aber immer nur die schlabbeligen Teile getragen werden.
Akzeptieren sollte man aber, das bestimmte Schulen oder Job es nicht gerne sehn.


melden

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 14:03
ich mag jogginghosen oder sweathosen oder wie sie alle heute heißen, es kann durch aus ganz nett aussehen, je nach dem was man dazu kombiniert
749847 Sweathose Hellgrau xxl

aber am besten ist dieser "Strampelanzug" für den mann:
:D
urban-classics-sweat-jumpsuit-sweathose-


melden
Anzeige
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jogginghosenträger geworden

14.03.2014 um 14:07
Jaaa, Schnellfickerhose - so kenn ich das auch :D :D :D aber so schätze ich unseren
Diskussionsleiter eigentlich nicht ein - wo er doch neulich so über nen Pn hier ganz schockiert schien.

@PayDay44 Zieh an was du willst man!


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Radfahrverbot und MPU140 Beiträge