Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bester Freund kifft zu viel

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Kiffen
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:07
BortuM schrieb:Wäre es möglich das diese durch den Verbot ausgelößt wird? (Angst vor Strafverfolgung)
Das ist nicht nur möglich, das IST so.
Ich habe früher viel mit Freunden gekifft, meist sind wir einfach durch die Stadt geschlendert
und haben ein oder zwei Tüten geraucht, manche wurden danach paranoid und hatten Angst, es würde die Polizei auftauchen und ausgerechnet wir müssen uns einer "allgemeinen Kontrolle"
unterziehen, das ist aber glücklicherweise nie passiert, während wir mit knallroten Augen unterwegs waren^^


melden
Anzeige
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:10
Ehrlich gesagt steigert das aber auch die Freude daran, weil es nun mal bis heute
für viele Menschen ein Tabu ist, bekifft unterwegs zu sein.

Für manche war es jedoch wie gesagt etwas angsteinflößend, weil sie sich nicht gerecht
behandelt fühlten, als Menschen, die nun mal eine illegale Droge einer legalen vorziehen.


melden
gotoxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:14
Übermäßiger Konsum gewisser Substanzen sollte, trotz allen Gutheißungen, die hier zum Thema Kannabis jetzt statt gefunden haben, mit Vorsicht genossen werden.

Auch wenn ich Schokolade mag - esse ich sie auch nicht immer und ständig, sondern genieße das bisschen was ich manchmal habe.

@tverf
Hast du deinem besten Freund schon mal mit der Entzugsklinik gedroht? Er könnte nämlich eingewiesen werden, wenn er seinen Körper / sein Verhalten dabei zu sehr in Mitleidenschaft zieht ...


melden
BortuM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:16
@tverf
tverf schrieb:Ich weiß es selbst nicht, warum er so oft darüber redet, zurzeit steht das Kiffen wohl so im Vordergrund, dass er die anderen Dinge, die in seinem Leben geschehen, gar nicht mehr so wirklich registriert.
Mach dir keine zu großen Sorgen. Hört sich vielleicht jetzt blöd an, aber es ist sein momentanes Hobby, es interessiert ihn, darum redet er soviel darüber. Mach ihm klar, dass dich der Scheiss nicht interessiert bzw. das du keinen Bock hast darüber zu reden. Wenn er nicht komplett verblödet ist (was ich nicht glaube) wird er das akzeptieren und mit dir über andere Sachen reden.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:16
gotoxy schrieb:Hast du deinem besten Freund schon mal mit der Entzugsklinik gedroht?
Für einen Menschen, der sich null in die Lage der Person hineinversetzen kann,
mag das wie eine gute Idee klingen aber das ist tatsächlich das dümmste,
was man tun kann...entweder freiwillig oder gar nicht!


melden
gotoxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:18
@kushsmoke
Naja ich kann nix dafür, wenn man laut Rechtsstaat zwangseingewiesen wird, sollte sich der Konsum bestimmter Stoffe zu negativ äußern ...

Ich bin nur dafür das man ihn darüber aufklärt ...

Glaub mir, meinem Bruder ist das passiert ... und da ist er erst wieder aufgewacht.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:19
@gotoxy
Solange er niemandem schadet außer sich selbst hat niemand das Recht, ihn einfach wegzusperren.
Schon gar nicht als "Freund"


melden
BortuM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:22
@gotoxy

Bitte informier dich zuerstmal über die Thematik bevor du Leute zwangseinweisen möchtest. Ihr Freund steht mit beiden Beinen im Leben und geht seinem Berufsleben nach. Bitte, bitte erst denken dann schreiben.


melden
gotoxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:23
@kushsmoke
Wahre Freunde sind Menschen, die nicht einfach jeden Scheiß mitmachen sondern auch mal Denkanstöße geben, wenn sie sehen, das ihr Freund sich auf der schiefen Bahn befindet ...

Ist jetzt ein krasser Vergleich, aber wenn du siehst dein Freund will sich das Leben nehmen ... würdest du ihn spingen lassen?

@BortuM
Ich rede ja auch nicht gleich von Zwangseinweisung ... nur über das Aufklären darüber, dass so etwas passieren KANN.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:24
@gotoxy
Jemanden zwangsweisen ist also ein Denkanstoß? :note:


melden
gotoxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:26
@kushsmoke
Ehm wo schrieb ich das er zwangseingewiesen werden muss? Ich schrieb lediglich ihm vorerst damit zu drohen (In dem Sinne, dass es ja passieren könnte, aber nicht unbedingt tut).

Bei meinem Bruder war bestimmt nicht ich diejenige die ihn eingewiesen hat ... er hatte einen plötzlichen Zusammenbruch und da kam dann erst die Feststellung, warum.


melden
BortuM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:27
gotoxy schrieb:Wahre Freunde sind Menschen, die nicht einfach jeden Scheiß mitmachen sondern auch mal Denkanstöße geben, wenn sie sehen, das ihr Freund sich auf der schiefen Bahn befindet ...

Ist jetzt ein krasser Vergleich, aber wenn du siehst dein Freund will sich das Leben nehmen ... würdest du ihn spingen lassen?
Da stimme ich die voll und ganz zu. Allerdings ist der Vergleich leider völlig unpassend. :/


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:27
@gotoxy
Gute Freunde drohen nicht, sondern reden, was sind das bitte für primitive Taktiken.


melden
gotoxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:31
Naja das ist ganz normales Aufklären über gewisse Thematiken. Und Sorry, Drohung war vielleicht das falsche Wort. Hat es denn etwas mit Drohung zu tun, wenn jemand dir sagt, das die Herdplatte heiß ist bevor du drauf fasst? @kushsmoke


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:35
@gotoxy
Deine Vergleiche lassen zu wünschen übrig...
Man muss sich erst verbrennen, bevor man weiß, wo die Grenze liegt.

Von Außen ist da wenig zu machen, entweder der Typ zügelt seinen Konsum
und wenn nicht, dann ist das auch in Ordnung. Die TE kann die Freundschaft
ja kündigen, wenn es ihr nicht passt aber jemanden einweisen lassen,
gegen seinen willen? Unterste Schublade.


melden
BortuM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:37
Bleibt nur zu hoffen, dass keiner der Freunde von Gotoxy heimlich kifft und er/sie es jemals rausbekommt. Ohne Worte...


melden
gotoxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:38
@kushsmoke
Argh... wie oft denn noch
kushsmoke schrieb:aber jemanden einweisen lassen,
gegen seinen willen? Unterste Schublade.
Sowas meinte ich NICHT!

Letzten Endes muss er es ja doch für sich entscheiden ... aber das so etwas passieren kann, sollte er schon wissen.

Ich hab eben die Befürchtung das mit besagtem Freund sonst ähnliches passiert wie mit meinem Bro - und so weit wollen wir es doch nicht kommen lassen.

Sorry meine eigene Angstb (durch Erfahrung) ist im Moment wohl gerade eher einschränkend. Ich geh ja schon :)
...


melden

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:38
@gotoxy

Zwangseinweisung bei Cannabis?
Aber nur wenn er es sich spritzt, gelle?

Meines Wissens kannst du einen Erwachsenen Menschen nicht zwangseinweisen lassen.
Dafür müsste er wenigstens Straftaten begangen haben oder gewalttätig geworden sein.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:38
@gotoxy
Sorry, ich musste dir deinen eigenen Satz unter die Nase reiben, weil er einfach zu schockierend war :D


melden
Anzeige
BortuM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bester Freund kifft zu viel

07.05.2014 um 20:42
@gotoxy
Das mit deinem Bruder tut mir leid, hatte im Freundeskreis auch so einen Fall. Jedoch glaube ich nicht, das Cannabis der Auslößer dafür war.


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alles über Psi979 Beiträge
Anzeigen ausblenden