weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußball, WM, FAN, Immigration
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

13.06.2014 um 09:07
Na, die Türken sind für Deutschland. Türken und Deutsche sind doch ganz dicke miteinander und ähneln sich sehr.


melden
Anzeige

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

13.06.2014 um 10:25
Alano schrieb:Türken und Deutsche sind doch ganz dicke miteinander und ähneln sich sehr.
Sag genau das! mal so manchem Türken ins Gesicht, und das bitte ohne mit einer "osmanischen Schelle" davon zu kommen :D


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

13.06.2014 um 17:19
Armenien? Die mögen sich doch so...


melden

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

15.06.2014 um 23:53
Die ‪#‎Türkei‬ ist nicht dabei bei der ‪#‎WM‬, viele türkische Fans fiebern aber trotzdem mit, nämlich vor allem für die Bosnier, die "blauen" Türken. ‪#‎Dzeko‬ und Co. sind gleich im Einsatz gegen ‪#‎Argentinien‬ und hoffen auf die Unterstützung der türkischen Fans:
https://www.facebook.com/DTJONLINE


melden

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

16.06.2014 um 02:18
Dr.Thrax schrieb:Jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz seyn könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu seyn.
Das war vielleicht damals so, aber heute ist eher das Gegenteil der Fall. Menschen, die im Leben versagt haben und nichts auf die Reihe bekommen, sind eher gegen das eigene Land, weil viele dem Staat die Schuld für ihre miesere geben. Wenn ich mir dann Leute angucke, die Karriere machen und was erreicht haben, die strotzen nur so von Stolz sein auf Deutschland.


melden

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

16.06.2014 um 02:40
@St89
Ich glaub du musst da ein bisschen differenzieren. Ich denke die Versager sind zwar schon gegen den Staat, aber eher gegen die Regierung und nicht auf die Nation im Sinne von nationales Kollektiv. Gerade die Unterschicht ist noch immer sehr nationalistisch, in Deutschland vielleicht nicht so offen, aber in Österreich dafür umso mehr siehe Fpö.
St89 schrieb:Wenn ich mir dann Leute angucke, die Karriere machen und was erreicht haben, die strotzen nur so von Stolz sein auf Deutschland.
Hab ich anders erlebt ehrlich gesagt.


melden

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

16.06.2014 um 03:13
@spielermacher

Aber was ist mir den ganzen Promis. Michael Schumacher, Boris Becker, Loriot...alle haben was im Leben erreicht und sagten trotzdem, dass sie Stolz drauf sind deutsche zu sein. Von den Amis will ich gar nicht erst sprechen. Die sind da alle patriotisch eingestellt. Laut dem Zitat wären also 95% der Amis Versager, die nichts haben im Leben, worauf sie stolz sein können. Das ist doch Quatsch.


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

16.06.2014 um 15:36
@St89
Michael Schumacher ist das witzigste Beispiel das man in dem Zusammenhang überhaupt bringen kann. :D


melden

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 02:00
Deutschland-Almanya


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 08:22
@St89
das stimmt nicht so ganz. viele nazis sind sehr stolz auf deutschland oder ihr imaginäres deutschland, aber haben nichts in ihrem leben erreicht.
http://www.migazin.de/2011/12/08/npd-wahler-sind-ungebildet-arm-und-arbeitslos/

es ist mal so mal so.

aber man sollte ruhiog stolz auf sein land sein und bin sogar sehr dafür, aber ohne dabei andere nationen runter zu machen.

sportlich andere nationen zu veräppeln aus spaß ja, aber wenn man sich dannach auf ein bierchen wieder zusammen trifft ist alles cool.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 10:13
Ich kenne Türken die Deutschland und die Türkei bei der WM unterstützen... die schämen sich dafür auch nicht... als ich am vergangenen Montag in der Commerzbank Arena war, waren dort auch einige Ausländer, die nur für die Deutschen waren, was mich erstaunt hat wobei ich mir denken kann, wenn sie schon hier leben können sie ja auch für die Deutschen sein auch wenn sie es nicht müssen..


melden
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 10:47
@Dr.Thrax
Madame.Irrwitz schrieb:Im Übrigen darf ich mit einem geeigneten Zitat des großen Deutschen Philosophen Arthur Schopenhauer darauf hinweisen, was uns in diesem Sommer erwartet:

Jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz seyn könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu seyn.
Das Schopenhauer so einen Blödsinn von sich gibt, wärend zur gleichen Zeit ausgerechnet eines der größten Genies der Menschheitsgeschichte erklärte stolz auf sein Vaterland zu sein, lässt erahnen, wie wenig Schopenhauer in der Lage ist einen "erbärmlichen Tropf" zu erkennen oder die Ehrbarkeit einer Aussage zu beurteilen.
- "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." - Brief an den Vater vom 24. November 1781

- "Was mich aber am meisten aufrichtet und guten Mutes erhält, ist, dass ich ein ehrlicher Deutscher bin." - Brief vom 29. Mai 1778

- "Will mich Deutschland, mein geliebtes Vaterland, worauf ich (wie Sie wissen) stolz bin, nicht aufnehmen, so muß in Gottes Namen Frankreich oder England wieder um einen geschickten Deutschen mehr reich werden,- und das zur Schande der deutschen Nation." - Brief an seinen Vater, 18. August 1782 books.google
(Wolfgang Amadeus Mozart)

http://de.wikiquote.org/wiki/Wolfgang_Amadeus_Mozart


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 11:11
Dr.Thrax schrieb:Jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz seyn könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu seyn.
Ich finde dieses Zitat richtig gut. Doch, das würde ich so unterstreichen.


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 17:00
@kakaobart
Mozart ist nicht wirklich für seine philosophisch weitreichenden Gedankengänge bekannt geworden. :D :D :D :D

Außerdem haben sich die Lebzeiten Mozarts und Schopenhauers gerade mal um 10 Jahre überschnitten, weshalb die Behauptung, dass zur gleichen Zeit, zu der Schopenhauer das von sich gab, ein Mozart irgendwas großartiges machte, schon falsch sein muss.

Die Zitate die du bringst sind doch sogar datiert. 1781 war Schopenhauer -7, 1778 war er -10 Jahre alt. Und so sehr ich Arthur Schopenhauer auch schätze, mit -7 Jahren hatte auch er noch nicht die Weitsicht einen armen Tropf zu erkennen.


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 17:02
blackpony schrieb:Ich kenne Türken die Deutschland und die Türkei bei der WM unterstützen... die schämen sich dafür auch nicht...
Man kann die Türkei bei der WM nicht unterstützen... ;)


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 17:03
@Dr.Thrax
Aber die Türkischen Spieler....


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 17:07
@kakaobart
Ganz davon abgesehen, schreibt Schopenhauer doch nur in diesem Zitat, dass ein erbärmlicher Tropf, der nichts hat dazu tendiert, auf seine Nation stolz zu sein, um überhaupt mal auf etwas stolz zu sein. Mitnichten kann man daraus jedoch die Behauptung ableiten, dass er damit aussagt, dass jeder Mensch der auf sein Land stolz ist, ein armer Tropf sein muss. Das legt deine Aussage aber zugrunde. Und dafür könnte ich dir schon wieder den Hals umdrehen.


melden
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 17:18
@Dr.Thrax
Dr.Thrax schrieb:Mozart ist nicht wirklich für seine philosophisch weitreichenden Gedankengänge bekannt geworden.
Also ist Schopenhauers Meinung einfach viel toller und richtiger - weil du das so entschieden hast, daß Mozart "eh keinen Plan hat". Und obwohl dein Argument inhaltlich komplett an meinem Einwand vorbei geht, ist der Fall damit für dich geklärt... :oD

Nochmal für dich:

Schopenhauer behauptet, nur Verlierer würden Stolz für ihr Heimatland empfinden - und mit dem Beispiel Mozarts erbrachte ich einen Gegenbeweis. Womit wir dann zum nächsten Punkt kommen:
Außerdem haben sich die Lebzeiten Mozarts und Schopenhauers gerade mal um 10 Jahre überschnitten, weshalb die Behauptung, dass zur gleichen Zeit, zu der Schopenhauer das von sich gab, ein Mozart irgendwas großartiges machte, schon falsch sein muss.

Die Zitate die du bringst sind doch sogar datiert. 1781 war Schopenhauer -7, 1778 war er -10 Jahre alt. Und so sehr ich Arthur Schopenhauer auch schätze, mit -7 Jahren hatte auch er noch nicht die Weitsicht einen armen Tropf zu erkennen.
Jetzt, da du es erwähnst fällt es mir selbst auf: wie konnte ich nur den Frevel begehen zwei Ereignisse vor über 200 Jahren so darzustellen, als hätten sie zur gleichen Zeit stattgefunden...immerhin liegen zwischen den Äußerungen womöglich 1-2 Jahrzehnte und dann fallen diese Zitate in komplett unterschiedliche Epochen. Schließlich ist es mir sicherlich nicht darum gegangen einen Rahmen für den damaligen kulturellen Zeitgeist (Klassik) zu beschreiben, weswegen ich mir womöglich überhaupt erst die Mühe gemacht haben könnte ausgerechnet ein Beispiel aus dem gleichen Jahrhundert zu zitieren.

@Dr.Thrax, ich merke, daß du ein ganz schlauer Fuchs bist. Danke für die Korrektur an diesem schändlichen Fehler. :o)

Lg


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 17:21
kakaobart schrieb:Schopenhauer behauptet, nur Verlierer würden Stolz für ihr Heimatland empfinden - und mit dem Beispiel Mozarts erbrachte ich einen Gegenbeweis.
Falsch.


melden
Anzeige

Wen unterstützen Türken in Deutschland bei der WM 2014?

20.06.2014 um 17:37
Allesamt Nazis und Kanaken


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden