weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ignorieren als Strafe?

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Strafe, Ignorieren

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 21:39
bmo schrieb:real wird da nix passieren....das ist klar...aber wenn das immer so gemacht wird mit dem ignorieren, haben die kinder die last zu tragen im erwachsenen alter.
Ich sprach auch nur davon, dass die Mutter nichts zu befürchten hat. ich wäre übrigens gerne als Bestrafung ignoriert worden als ich klein war.


melden
Anzeige
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 21:40
@insideman
bei schlägen ist das amt recht fix da, wenn das raus kommt.


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 21:46
Ich finde, dass man so eine Erziehungsmethode nicht runterspielen sollte (von wegen ist ja nicht so schlimm oder gibt schlimmeres). Jede Bestrafung sollte man unabhängig voneinander beurteilen. Kleine Kinder zu ignorieren, ist einfach unbeschreiblich verletzend für die Seele und dem Herzen. Nur weil es keine sichtbaren Spuren hinterlässt, ist es nicht weniger schlimm. Eine Mutter ist für ein kleines Kind von so großer Bedeutung und einer der wichtigsten Bezugspersonen. Kinder bedürfen unsere Aufmerksamkeit!


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 21:50
Ich selbst werde von dem Moment an, an dem ich meine scheiss Halbschwester wieder sehe, sie voll und ganz ignorieren. Das tollwütige Miststück kommt dabei noch gut weg.


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 21:52
Ich habe früher als Kind selber viel Unsinn gemacht & wurde daraufhin auch oftmals ignoriert, eben einfach nicht mehr beachtet. Da ich noch zwei Schwestern habe, war es immer relativ extrem, da mit ihnen dann absichtlich mehr gemacht wurde um dieses Ignoratons-Verhalten noch zu verstärken.

Sowas vergisst man nicht so leicht und in dem Moment quält es einen ungemein. Ich kann mich heute noch an jedes Ignorieren erinnern & muss sagen, dass es schlimmer war als jede Prügel.

Demnach finde ich solch ein Verhalten einfach nur grausam, besonders dann wenn es als Erziehungs-Methode dienen soll, was völliger Unsinn ist.

Ich selbst ignoriere nur dann wenn ich merke, dass ich richtig wütend werde & befürchte, dass es nonverbal so eskalieren könnte, dass ich meinem Gegenüber ganz schlimme Dinge an den Kopf werf.


melden
Eierschmatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 21:52
Besser einen auf die Zwölf und dann ist wieder gut, als so ein Theater.


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 21:53
Ich weiß auch nicht warum sie die beiden auf einmal ignoriert, da sie sich dazu nicht äußern wollte. Eigentlich ist die immer nett zu ihnen und bestraft wurden die auch noch nie (soweit ich das beurteilen kann).
Spätestens am Mittwoch sehe ich die dann wieder.


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 22:05
So schlimm ist das ignorieren der Kinder nun auch nicht,ob es unbedingt drei Tage sein müssen sei mal dahingestellt.aber in erzieherischen Maßnahmen sind den Eltern in vielerlei Hinsicht die Hände gebunden. Es wird ja bei vielen Sachen schon das Jugendamt informiert...sie bekommen ihr essen(nehm an zu gewohnten festen Zeiten wie sonst)die die Kinder wissen und das es noch ein klärendes Gespräch zwischen den dreien gibt damit die Kinder verstehen warum die Mutter das gemacht hat.find es falsch sich da einzumischen,mit dem Amt zu drohen oder sonst was...


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 22:09
@Iuvenis
Ich finde das abartig schlimm!!
Ignorieren ist das schlimmste, was man jemandem (gerade Kindern) seelisch antun kann.
Und dann noch seinen eigenen Kindern! Unfaßbar!
Da fehlen mir echt die Worte.
Die Kinder lieben ihre Eltern und sind auf ihre Liebe und Fürsorge angewiesen.
Wie sollen sie sich gegen diese Un-Mutter wehren?

Da bin ich ja mal gespannt, was die "Gute" macht, wenn die Kinder im Teenageralter sind und mal "richtig" was anstellen.^^


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 22:13
Vorallem frage ich mich, ob man als Kind in dem Alter noch weiß was man für einen Unsinn vor drei Tagen angestellt hat. Dies bezweifle ich ja schon beinah.

Finde das Verhalten der Mutter echt nicht in Ordnung. Sie ist doch bestimmt die wichtigste Bezugsperson.
Mit dem Amt drohen, weiß ich nicht. Ich kenne ja die Familie nicht und weiß nicht wie da sonst so die Verhältnisse sind.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 22:17
@Duffy
Kinder denken und fühlen anders als erwachsene. Wenn die eigene Mutter tagelang, ja schon einige Stunden, jegliche Art der kommunikation einstellt, kann das schlimme Folgen haben.
Nebenbei zeigt es, dass die Mutter wohl keine Liebe für ihre Kinder verspürt. Da sollte jedem die Alarmglocken schlagen.


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 22:19
@mara86
mara86 schrieb:Vorallem frage ich mich, ob man als Kind in dem Alter noch weiß was man für einen Unsinn vor drei Tagen angestellt hat. Dies bezweifle ich ja schon beinah.

Finde das Verhalten der Mutter echt nicht in Ordnung. Sie ist doch bestimmt die wichtigste Bezugsperson.
Mit dem Amt drohen, weiß ich nicht. Ich kenne ja die Familie nicht und weiß nicht wie da sonst so die Verhältnisse sind.
Ich finde ihr Verhalten auch nicht in Ordnung vor allen nachdem die beiden sich entschuldigt hatten.
Zudem hat mich das verwundert, dass sie die ignoriert, weil ich sie "anders" kenne. Ich kann auch ansonsten nichts Schlechtes über sie sagen.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 22:22
@Iuvenis
Manche Menschen glaubt man zu kennen, bis aus irgendeinem Grund ihr Vorhang fällt. Manchmal glaubt man dann, einen anderen Menschen vor sich zu haben...


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 22:22
DiePandorra schrieb:Ich finde das abartig schlimm!!
Ignorieren ist das schlimmste, was man jemandem (gerade Kindern) seelisch antun kann.
Und dann noch seinen eigenen Kindern! Unfaßbar!
Da fehlen mir echt die Worte.
Die Kinder lieben ihre Eltern und sind auf ihre Liebe und Fürsorge angewiesen.
Wie sollen sie sich gegen diese Un-Mutter wehren?
Genau so sehe ich das auch. Mit dem ignorieren zeigt die Mutter Gleichgültigkeit, Gleichgültigkeit ist wohl das größte menschliche Übel. Die Mutter sollte sich überlegen, wie sie sich den Kinder präsentiert. Es könnte sein, das die Kinder sie im alter ignorieren, wenn sie auf ihre Hilfe angewiesen ist.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 22:36
Ich kann mir nicht vorstellen, das 6 und 4 Jährige etwas anstellen könnten, das eine, so völlig unangemessene Bestrafung rechtfertigt. Selbst wenn sie das Haus abgefackelt hätten, nicht. Und das drei Tage lang!

Was sollen sie daraus lernen?

Menschen zu ignorieren finde ich an sich schon ziemlich grausam und ich müsste schon einen sehr triftigen Grund haben, um das zu tun. Kleine Kinder, die überhaupt noch kein richtiges Unrechtsbewusstsein haben, erst recht nicht. Mir tun die Kleinen leid.


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 22:49
Dieser Beitrag ist ohne Gewähr!

Scheint, als hätte sie erreicht was sie wollte, die liebe Frau Mama. Jedoch sollte sie das Spiel nicht endlos führen bis die Kinder von alleine angekrochen kommen. Es sind immer noch Kinder! Spätestens, wenn man sieht wie traurig sie sind hätte sie sich zu ihnen setzen sollen und aufzeigen, warum sie sich so verhält. Die Kinder werden ihre Lektion sicher gelernt haben. Aber ob es wirklich so eine dufte Erziehungsmethode ist, die Mutterliebe wegzustecken..naja, ich weiß ja nicht. ;)


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 22:55
Ich glaube nicht das sie kein Wort mehr mit ihren Kindern geredet hat sie wird es nur auf das nötigste begrenzt haben...Es ist richtig das Kinder das ganze anders auffassen wie erwachsene,aber sie sind nicht blöd.wenn die Mutter immer nur mit dem Finger zeigt und sagt:"das darfst oder sollst du nicht tun." Und nie strafe in Form von:fernsehverbot,spieleverbot oder sonstiges gibt,wissen die kleinen auch ganz genau das ihnen nichts passiert oder verboten wird,dann machen die das (verbotene)immer wider.und so haben die jetzt einmal eine Lektion bekommen und wissen beim nächsten mal genau was passieren kann wenn sie nicht hören.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 23:24
... auch wenn man in dem moment glaubt,
das richtige zu tun
wenn man ignoriert ... ist es scheiße ...

dass man gerade kinderherzen damit brechen kann ...
sollte einem bewusst werden ...
das wird sich in ihr hirn einbrennen,
wie sonst nichts anderes ...

kann ein kind ... überhaupt etwas so schlimmes anstellen,
dass man es ignoriert ... ?

meiner ansicht nach,
gehört deine bekannte mal gehörig in den * duweißtschon*


melden

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 23:27
@Duffy

Sicher brauen Kinder Regeln. Auch sollten Strafen, wenn sie sich nicht vermeiden lassen, konsequent eingehalten werden.

Aber wo ist die Verhältnismäßigkeit wenn kleine Kinder, die oft nicht in der Lage sind die Tragweite und die daraus entstehenden Konsequenzen ihres Handeln zu erfassen, mit 3 Tage ignorieren bestrafen werden?

Natürlich gibt es Dinge die Kinder tun, wo Eltern nicht sofort wieder gut sein können. Aber Kinder zu ignorieren ist untere Schublade und führt nur dazu, das die Kinder verstört sind.

Wie fühlst du dich, wenn du ignorierst wirst? Stell dir vor, du weiß oder verstehst nicht mal warum.


melden
Anzeige

Ignorieren als Strafe?

26.06.2014 um 23:27
Also 3 Tage ignorieren ist sehr hart.

Ich weiß nur, dass meine Lehrerin unsere Klasse einmal 2 Tage ignoriert hat bzw. nur das Nötigste mit uns gesprochen hat, weil wir Mist gebaut haben.
Das war hart, verdammt hart. Da hätte ich mir lieber gewünscht, sie hätte uns mal richtig angebrüllt. Ignorieren tut eindeutig mehr weh!


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden