weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Helmpflicht!?

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Helmpflicht

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 20:08
@LittleDarky
Mit dem Motorrad?


melden
Anzeige

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 20:10
@Assassine

Jep, er darf jetzt ohne Helm auf die Maschine.


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 20:24
@LittleDarky
@Assassine
Na da wünsch ich dem Typ viel Spass mit Insekten im Gesicht/Augen!
Ich kenn das vom Rollerfahren.. Die Tierchen schlagen ganzschön auf dem Visier ein,
und ab ca 60 KmH platzen die Dinger sogar...

Und zum Thema Helmpflicht für Radler sag ich No Way!


melden

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 20:33
@masterpain

Denke das ist nur zum Angeben in der Stadt gedacht ;)
Ist ein ziemlicher Angeber, er arbeitet als Security und macht jedesmal auf "guckt mich an! Meine Muskeln, meine Illegalen Waffen (Teleskop-Stab), und wo ich schon überall Personenschützer gespielt habe!".

Glaub ich, reicht mir manchmal so schon, wenn da Wespen an die Windschutzscheibe knallen! Da Denk ich mir immer "das hätte weh getan!"


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 20:39
Krass das es solche Ausnahmen gibt.
Ich glaub sowieso das der Gesetzgeber eh die Interessen der Versicherungen schützt,
und das diese Helmpflicht allein deswegen schon kommt!
Wenn Statistiken irgendwann belegen das Fussgänger mit Helm sicherer sind, dann kommt da
sicher auch was in der Richtung!
Helmpflicht für alle!!


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 20:46
tv helmi1-1

na, wer kennt ihn noch?


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 20:54
Helmpflicht für Motorradfahrer und Kinder ein klares Ja. Für Radsportler, naja... weiß ich nicht. Sie haben ja schon eine ganz schön schnelle Geschwindigkeit drauf. Keine Ahnung ob diese Tarnkappen bei einem Sturz ausreichend sind.

Wenn Allerdings im Stadtverkehr einer "mitgenommen" wird rettet da auch kein Helm.
Hier war vor einigen Monaten eine Radfahrerin vom LKW überrollt worden... Teile vom Schädel fand man dort noch Tagelang.

Ein anderer Radfahrer, älterer Herr, war so unglücklich gefallen dass er mit dem Kopf an einer Bürgersteigkante aufschlug... Genickbruch.

Ist wohl doch mehr als Glücksspiel anzusehen.


melden

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 21:16
Bei Radfahren bin ich gegen eine Helmpflicht außer bei Kindern.

Ich setz mir doch keinen Helm auf, wenn ich einen KM zum Supermarkt fahre.


melden

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 21:21
Ich bin in jedem Fall für eine Helmpflicht!
Habe immer einen getragen beim Radfahren.

Und nicht nur, weil vor kurzem mein Schwiegervater von einem Autofahrer erwischt wurde.


melden

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 21:26
@insideman

Ich fahre jetzt mit Helm. Als ich 1982 einen Fahrradunfall hatte, hatte ich eine Schädelfraktur und unheimlich viel Glück gehabt. Mich hat ein Motorradfahrer in der Stadtmitte mit ca. 70 Km/h am Ellenbogen "mitgerissen", weil er keinen Abstand eingehalten hat.

Meine Tochter hatte mit 6 Jahren die ersten Skistunden und hatte auch einen Helm. Hätte sie keinen gehabt, hätte sie noch heute unter schweren Verletzungen zu leiden gehabt, da die Oberfläche des Helm´s am rechten Ohr richtig abrasiert war. Gar-nicht auszudenken, wenn sie keinen Helm gehabt hat.

Die Tochter einer Bekannten hatte Reitstunden ohne Helm absolviert und das Pferd hat gescheut.
Die Tochter war wochenlang im Krankenhaus mit Kopfverletzungen.

Ich plädiere dafür immer mit Helm.


melden

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 21:28
@Bauli

Klingt blöd, aber vermutlich werde ich umdenken wenn mir auch was passiert ist.

Wie gesagt, ich möchte keinen tragen und man sollte das einen Erwachsenen selbst entscheiden lassen. Jeder muss selbst wissen ob er es für richtig hält.


melden

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 21:34
@insideman
insideman schrieb:Klingt blöd, aber vermutlich werde ich umdenken wenn mir auch was passiert ist.
Möglich. Aber darauf würde ich es nocht ankommen lassen. Du kannst noch so vorsichtig sein und viel Selbstvertrauen besitzen, die/derjenige der dich an- oder umfährt solltest du mit einkalkulieren.


melden
Thour1959
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 21:36
Ich bin auch noch einer von denen, die ihre Kindheit überstanden haben, ohne in Watte gepackt zu sein. Man musste halt die Augen aufmachen und das man sich mal auf die Fresse legt, gehörte dazu.
Aber auch damals wurde schon darauf geachtet, dass Licht und Bremsen funktionieren und das hat eigentlich immer gereicht. Wenn ich jetzt auf meinem Klapprad, das ich gelegentlich für kurze Fahrten benutze, auch noch einen Helm tragen müsste, würde ich nicht mehr Rad, sondern Auto fahren. Sinnvoll fände ich das nur für Fahrräder mit elektrischem Hilfsantrieb, die teilweise recht flott unterwegs sein können.


melden

Helmpflicht!?

01.07.2014 um 21:38
Nein.

Die Vorteile sind umstritten, Autofahrer werden unvorsichtiger, und das Radfahren geht zurück.


melden

Helmpflicht!?

02.07.2014 um 09:26
.lucy. schrieb: Die Helm­pflicht wird auch nicht durch die Hintertür einge­führt, etwa durch einen einge­schränkten Versicherungs­schutz. Wer keinen Helm trägt, trägt auch keine Mitschuld an den Folgen eines unver­schuldeten Unfalls, urteilte der Bundes­gerichts­hof. Die Versicherung des Unfall­schuldigen muss dem Radler den vollen Schaden ersetzen.
Das ist aber nur eine Frage der Zeit. Der BGH hat das Urteil u.a. damit begründet, dass 2011 das Tragen eines Fahrradhelmes noch eher unüblich war. Allerdings steigt die Anzahl derjenigen, die einen Helm tragen, stetig an. Das bedeutet, dass das nächste Urteil in dieser Angelegenheit ganz anders aussehen kann.
.lucy. schrieb:Ich hätte schon Probleme einen Helm zu tragen
Vor einigen Jahren hatte ein ehemaliger Kollege von mir einen vergleichsweise leichten Fahrradunfall. Die Kopfverletzung führte dazu, dass er auch heute noch Hilfe beim Anziehen benötigt.
Das hat zumindest bei mir meine Probleme beseitigt, einen Helm beim Radfahren zu tragen. Solche Ding sind oft eine Frage der persönlichen Erfahrung.


melden

Helmpflicht!?

02.07.2014 um 13:19
Als Fußgänger leb ich auch gefährlich, bei uns ist eine Frau auf dem Zebrastreifen vor kurzem angefahren worden und ich hab auch schon brenzliche Situationen erlebt mit Autofahrern.
Am liebsten hätte ich die aus dem Auto gezerrt und verdroschen

Ist es bald soweit, dass auch Fußgänger Helme tragen müssen. ?


melden

Helmpflicht!?

02.07.2014 um 14:57
--- Der kopflose Mensch ---

Wer kennt sie nicht die Frage,
"Sein oder nicht sein?!"

Die Seinsfrage, mit der man sich noch zu Shakespeares Zeiten beschäftigen durfte, nicht nur um die Bretter dieser Welt in Abenteuergeschichten zu verwandeln, sondern um sich selbst in aller Freiheit zu verorten, diese große Freiheit wird man bald nur noch aus Büchern kennenlernen, wenn sich unsere abländische Kultur weiterhin in diese geistlose Richtung entwickelt, die durch besagte Helmgeschichte nur allzu deutlich aufzeigt, wie es um unsere Gesellschaft mittlerweile bestellt ist.

Bald wird auch Hamlet auf der Bühne nur noch mit Fahrradhelm zu sehen sein. Ich weiß, das klingt absurd, aber die Helmis erobern gerade unsere Welt ...

Ich weiß nicht, ob ihr das, was da vor euren Augen geschieht, wirklich begreift?! Die Logik, die hinter der ganzen Helmnummer steckt, diese wird vom einfachen Helmträger anscheinend nicht konsequent zuende gedacht. Würde der Helmträger nämlich besagter Logik konsequent folgen, dann würde er auch beim shoppen einen Helm tragen und vor allem würde er ihn zuhause nicht absetzen, denn die meisten Unfälle passieren daheim, in den Haushalten.

Es kann immer und überall etwas passieren,
uns treffen, zustoßen, verletzen, versehren ...
und schlimmstenfalls das Leben kosten.

Würden die betreffenden Persönlichkeiten also konsequent dem Helmiprogramm folgen, dann sollten sie nicht zur Tisch und bein Sexualverkehr einen Helm tragen, sondern die gesamte Verhütungsmethode maximieren, ja, dann sollten sie nicht nur den kleinen Bengel in ein Gummi stecken, sondern gleich ihre ganze Persönlichkeit in einen Airbag-Anzug versenken.

Wo fängt also die Helmi Logik an und vor allem, wo hört sie eigentlich auf?!

Um mal ein Stichwort zu geben, das (Achtung!) hieb- und stichfest ist, laß ich euch mal das Wort "Verhältnismäßigkeit" da. Und nun frage sich bitte alle betroffenen Persönlichkeiten einmal, was ist wohl die Grundlage aller Verhältnisse? Diese Frage werde ich hier vorerst unbeantwortet lassen, also, diesbzgl. keine Antwort hinterlassen.

Apropos Antwort und Verantwortungen ...

Trotz unterschiedlicher Meinungen, also Befürworter und Gegner einer generellen Helmpflicht scheint der Tenor hier für Kinder doch einstimmig zu sein, der eine Helmpflicht für Kinder fordert und befürwortet.

Ich sage euch, das finde ich absolut unverantwortlich, gerade und insbesondere wenn man Kindern einen Helm vorschreibt/aufzwingt.

Grüße iao


melden

Helmpflicht!?

02.07.2014 um 15:06
iao schrieb: Diese Frage werde ich hier vorerst unbeantwortet lassen, also, diesbzgl. keine Antwort hinterlassen.
Wenn Du bezüglich eines grundlegenden Teils Deines Kommentars solch eine Aussage triffst, ist es ziemlich sinnlos, sich inhaltlich mit Dir auseinander zu setzen.


melden

Helmpflicht!?

02.07.2014 um 21:26
In meinen ersten 10 Lebensjahren musste ich etliche Male am Kopf genäht werden.... Allerdings war die Ursache nie ein Fahrrad oder ein Roller.... Es war einfach dumm gelaufen...

Entweder es passierte beim herumtollen, dass ich gegen eine Heizung gefallen bin... oder ich wurde von einem schaukelnden Kind am Kopf getroffen oder bei was auch immer..... :-)

Also hätte ich permanent einen Helm bis zum 11. Geburtstag gehabt.... :-)


melden
Anzeige

Helmpflicht!?

02.07.2014 um 22:15
insideman schrieb:Bei Radfahren bin ich gegen eine Helmpflicht außer bei Kindern.

Ich setz mir doch keinen Helm auf, wenn ich einen KM zum Supermarkt fahre.
Auch auf einem Kilometer Strecke kann so manches Unvorhergesehene passieren. Die Dame aus dem Gerichtsurteil wird sich dasselbe gedacht haben - und dann ist es halt doch schiefgegangen.
Und als Erwachsener bist du, ob du es willst oder nicht, Vorbild auch für anderer Leute Kinder. Wenn du denen vermittelst, wer groß ist, darf ohne Helm fahren, wird das Ding sehr schnell sehr unbeliebt werden. Man ist ja schließlich kein Baby mehr...


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden