Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

2.301 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Malaysia Airlines Flugnummer Mh17 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

03.08.2014 um 22:30
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Nur Idioten und Blinde können die Maschinen verwechseln. Vor allen Dingen werden die Triebwerke ja auch mit Kondensstreifen verziert gewesen sein.
Auf jeden Fall haben beide Maschinen ein Transpondersignal, was sie als Zivilflugzeug kennzeichnen.
Ganz Deiner Meinung. Aber wer weiss, vielleicht saß da wirklich ein "Blinder" in einer SU-25 und hat erst geschossen und dann gemerkt das er das falsche Flugzeug beschoss. Warum sollten nur die Separatisten die Idioten sein ? Warum nicht auch ein ukrainischer Pilot ?


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

03.08.2014 um 22:32
@DearMRHazzard
Ja, möglich ist Alles. Wodka ist da auch sehr beliebt...


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

03.08.2014 um 22:34
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Auf jeden Fall haben beide Maschinen ein Transpondersignal, was sie als Zivilflugzeug kennzeichnen.
das ist ja ein _teil" um das es mir geht!

wie werden zivile flugzeuge von militaerischen unterschieden?

anhand eines visuellen kontakts(unwahrscheinlich bis unmoeglich in gewissen bereichen - enfernung z.b, dagegen kann natuerlich ein militaerpillot wohl auch visuell entscheiden(je nach entfernung).

anhand des radarsignals? auch da kann es wohl wohl zu verwechslungen kommen(kreuzende flugbahnen)?

oder/und anhand eines transpondersignals(eben bei zivilen flugzeugen)

und wenn anhand eines transpondersignals(sich eben zivile flugzeuge _aussieben_ lassen) dann ist doch der fakt interessant, dass vor ein paar wochen erst, eine nato uebung zu einem zweimaligen(mind.) ausfall einiger transpondersignale gefuehrt hat, oder?


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

03.08.2014 um 22:38
@Hape1238

Bis zum russischen Luftraum waren es noch 52 Kilometer für MH17. Bei 909 Km/h zu der Zeit hätte MH17 den russischen Luftraum in 3:43 Minuten erreicht.

Wenn ich mir einen fiktiv vermuteten Dialog vorstelle in der Art :

General : "Ist das Putins Maschine ?"
Pilot : "Ich bin nicht sicher"
General : "Wie sicher sind sie ?"
Pilot : "70 %".
General : "Haben sie Blau-Rote Streifen erkennen können ?"
Pilot : "Ja."

Der General denkt es MUSS Putins Maschine sein, alle vorliegenden Informationen deuten darauf hin und die Zeit ist sehr knapp antwortet :

General : "Dann schiessen sie das Flugzeug ab"
Pilot : "Zu Befehl".

Ergibt das alles Sinn.


2x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

03.08.2014 um 22:42
@neoschamane
Das Sekundärradar funkt die Maschine an, und der Transponder antwortet. Neben Flugnummer, Höhe und Geschwindigkeit wird auch ein Code gesendet. Es gibt einen für Militärflugzeuge, einen für Zivilflugzeuge und noch einige Andere. Wenn ein Flugzeug kein Code sendet, nimmt man immer ein Miltärflugzeug an. Zu sehen auf den Radarbildern der Russen in diesem Thread.
@DearMRHazzard
Ja, möglich. Aber Du hast die "Hicks" vergessen, zumindest bei dem General... ;-)


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

03.08.2014 um 22:44
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:dass vor ein paar wochen erst, eine nato uebung zu einem zweimaligen(mind.) ausfall einiger transpondersignale gefuehrt hat
Das ist ein interessanter Punkt.

Naja irgendwas stimmt hier eh nicht. Wenn die Rebellen schuld wären, dann hätten die Amis längst Beweise präsentiert. Aber alle "Beweise" haben sich bisher als Fälschung entpuppt.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

03.08.2014 um 22:48
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Ja, möglich.
Mal sehen was die Flugunfallermittler aus den Flugdatenschreibern ziehen. Und egal was da heraus kommt, Transparenz ist oberste Pflicht. Wenn die uns wieder kommen mit solchen Storys wie : "Es fehlen die letzten 10 Sekunden der Aufnahme des CVR´s", oder "Der FDR ist leider defekt" dann kann man wohl davon ausgehen das hier kräftig vertuscht werden soll.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

03.08.2014 um 22:49
Wir werden sehen...


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

04.08.2014 um 00:14
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:"Ist das Putins Maschine ?"
die war um diese Zeit weit weg


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

04.08.2014 um 00:15
Zitat von hukhuk schrieb:die war um diese Zeit weit weg
Das ist heute bekannt. War das aber auch am 17.Juli allen bekannt ;-) ?


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

04.08.2014 um 00:19
Dem Geheimdienst schon…
und wenn ich jetzt suchen würde, wäre der Flug auch geplant gewesen…
Trackbar war er ja.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

04.08.2014 um 00:35
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:enn die uns wieder kommen mit solchen Storys wie : "Es fehlen die letzten 10 Sekunden der Aufnahme des CVR´s", oder "Der FDR ist leider defekt" dann kann man wohl davon ausgehen das hier kräftig vertuscht werden soll.
moin ! :)
kann man so nicht sagen ... bei der air algerie (swift air ) war oder ist auch der CVR beschädigt ..
avherald :
Late Jul 29th 2014 Swiftair reported that both blackboxes have arrived in Paris, the flight data recorder has already been read out by the BEA and its data are now being analysed, the cockpit voice recorder is damaged and its data have not yet been recovered.
was thema news angeht .... so ist das der regelbrief für die berichterstattung von den rebellen was geht und was nicht

BuHJ82xCcAEhp0 .jpg large

es ist heut ruhig geworden rund um mh17 . die ermittler machen offenbar ihre arbeit - was anderes ist nicht bekannt . in donezk und umgebung selber soll es wohl schwere kämpfe geben und diese stadt scheint aus rebellenhand zu fallen
https://twitter.com/DEmmerich


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

04.08.2014 um 08:29
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:General : "Ist das Putins Maschine ?"
Pilot : "Ich bin nicht sicher"
General : "Wie sicher sind sie ?"
Pilot : "70 %".
General : "Haben sie Blau-Rote Streifen erkennen können ?"
Pilot : "Ja."

Der General denkt es MUSS Putins Maschine sein, alle vorliegenden Informationen deuten darauf hin und die Zeit ist sehr knapp antwortet :

General : "Dann schiessen sie das Flugzeug ab"
Pilot : "Zu Befehl".
Das könnte ein Gespräch auf der separatisten Seite sein.
Eine Befehlskette beim Militär, was das urkanische Militär ja nunmal ist, ist viel länger. Da unterhalten sich nicht einfach 2 Personen über einen Abschuss eines Fliegers.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

04.08.2014 um 09:10
@DearMRHazzard
nunja, ein ziemlich fahrlässiger General wenn er sich nicht vorher sämtliche Informationen einholt welche Maschinen denn da noch rumfliegen.

Interessant, aber ganz sicher nicht so gewesen.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

04.08.2014 um 09:23
Zitat von AlvacAlvac schrieb:Interessant, aber ganz sicher nicht so gewesen.
Es gilt zu klären was genau diese Löcher in den Wrackteilen verursacht hat. Ausschliessen bzw. von Sicherheiten bei Schlussfolgerungen würde ich in einem solch undurchsichtigen Fall vorerst nicht ausgehen wollen.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

04.08.2014 um 09:28
@DearMRHazzard
aktuell ist alles Spekulation.

Man sollte aber nicht außer acht lassen, dass diese Spuren "auch" auf eine in der Nähe explodierten Rakete hindeuten deren Schrapnellen das Cockpit "durchsiebt" haben.

Eine Kampfflugzeug hätte mit Sicherheit eine Luft-Luft Rakete abgeschossen und nicht mit MG Feuer draufgehalten. Wie hoch ist die Erfolgsquote eines MG Treffers in Bezug auf eine Luft-Luft Rakete? Und die Luft-Luft Rakete reagiert nunmal auf Hitze und da wäre der Treffer eher in den Triebwerken zu finden.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

04.08.2014 um 09:42
@Alvac
Ganz Deiner Meinung.
Also MG Feuer schon mal garnicht. Wenn, denn höchstens MK Treffer. Und das wäre äußerst Unwahrscheinlich. Wurde auch schon so Diskutiert.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

05.08.2014 um 11:04
In Moskau verbreitete das staatlich kontrollierte Fernsehen die These, das Flugzeug des russischen Präsidenten Wladimir Putin könnte das eigentliche Ziel der abgefeuerten Rakete gewesen sein.

http://aron2201sperber.wordpress.com/2014/08/04/ohne-putins-dementi/

Dass Putin zu jener Zeit in jener Gegend mit dem Flugzeug unterwegs gewesen wäre, wird nicht einmal von Putin selbst behauptet.

Es stört ihn allerdings auch nicht, wenn seine Propagandisten die Geschichte trotzdem weiterverbreiten.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

05.08.2014 um 12:02
Die buk-Raketen detonieren etwa 100m vom Ziel entfernt. Das scheint im Moment die wahrscheinlichste Ursache für den Absturz zu sein, wenn man die Flugzeugteile betrachtet.

@aronsperber

Russland scheint sich was die Informationsvielfalt betrifft weiter zu isolieren.
Immer mehr Blogger dort stehen mit einem Bein im Gefängnis, nur weil sie andere Meinungen vertreten. Wenn das so weiter geht , dann gehen die noch in die 80er Jahre zurück.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

05.08.2014 um 15:08
STURM AUF DONEZK

ach wie schön...da kommt grad im Radio die ukrainische Regierung hat sich jetzt überlegt mit ihrer Armee die Stadt sowie Region um Donezk einzunehmen..Truppen stehen schon bei Lugansk....wie ich meine nicht unweit von MH17?? Eigentlich müsste doch der grosse amerikanische Bruder der neuen Ukraine jetzt mal eingreifen und sagen STOP!! lasst doch mal erst die Internationalen Ermittler dort in Ruhe ihre Arbeit machen!! Aber nein...im Gegenteil...da wird sich sicherlich noch gegenseitig der Rücken gestärkt und gekrault....umso schneller umso besser wird das Motto sein...MH17 interessiert eh keinen mehr...in den US Medien sowieso nur nach ganz spärlich...GAZA ist jetzt in!!!
schlimm schlimm

http://article.wn.com/view/2014/08/05/UkraineKrise_Armee_bereitet_Sturm_auf_Donezk_vor/


melden