Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

2.301 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Malaysia Airlines Flugnummer Mh17 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 10:51
Hier mal ein Auszug aus dem Interwiew:
Frau Wieber sagt:
Ich habe immer meinen Eltern zum Beispiel verboten, das russische Fernsehen anzuschauen, weil man merkt bei älteren Leuten von dieser älteren Generation, die nur Russisch verstehen und nicht so gerne deutsche Nachrichten schauen, die Leute werden einfach umprogrammiert von dieser Propaganda und dann leben sie in einer anderen Realität.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:01
@KillingTime
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Ich bitte euch nochmal: zeugt mir genau 1 Beispiel russischer Propaganda, incl. Begründung!
Deine Beiträge! Weil du wissentlich Unwahrheiten verbreitest!


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:05
Der Rebellenführer hat gemerkt, dass er nur den kalten Kaffee wieder aufgewärmt hat.
War sich dann doch wohl nicht mehr sicher und ist bereits zurückgerudert.
=>Weiterhin haben die Rebellen kein PUK

Vielleicht findet Angela Merkel heute mal eine Viertel- bis halbe Stunde Zeit,
sich die Pressekonferenz der Russen anzuschauen.
Sie fühle sich "schlecht unterrichtet".

KillingTime ist natürlich die fünfte Kolonne Moskaus, dunkel, sehr dunkel... :D


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:07
Was meint ihr, schicken die Russen bewußt solche "Spindoctors" wie "Killing Time" in Foren oder erledigen das willfährige Zombies ganz ohne Auftrag?


2x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:08
saba_key schrieb:
Zitat von saba_keysaba_key schrieb:Vielleicht findet Angela Merkel heute mal eine Viertel- bis halbe Stunde Zeit,
sich die Pressekonferenz der Russen anzuschauen.
Sie fühle sich "schlecht unterrichtet".
Danach wird sie noch schlechter unterrichtet sein...
@john-erik
Wäre möglich...


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:09
Wir sind alle geschmiert. Wir träumen von Natascha und Babuschka, na ja jedenfalls von Natascha, olé. Da kann kein Mann dagegen an...und erst die russischen Diamanten und die Benzingutscheine :D
Man soll ja nicht leben wie Hund, wenn die Gegenseite Ferrari fahren darf.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:13
@john-erik
In dem Fall eher Zweites ;)


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:15
Zombies ???
Ok! Ah! Ich habe vergessen wo ich bin:
Im Allmystery-Forum...


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:39
@john-erik
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Was meint ihr, schicken die Russen bewußt solche "Spindoctors" wie "Killing Time" in Foren oder erledigen das willfährige Zombies ganz ohne Auftrag?
Ich finde das Teilnehmer wie @KillingTime
durchaus ihre Berechtigung haben. Nicht zuletzt wegen solcher Lügenmärchen wie die der US Administration vor den Kriegen im Irak.

Allerdings wäre eine ausgewogenere Sichtweise angebracht. Das gilt übrigens nicht nur für ihn.


2x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:44
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Was meint ihr, schicken die Russen bewußt solche "Spindoctors" wie "Killing Time" in Foren oder erledigen das willfährige Zombies ganz ohne Auftrag?
der westen hat doch hier auch bezahlte Scheiberlinge wenn man Kritikern glauben schenken darf. Aber natürlich ist die andere Seite über einen solchen Verdacht erhaben :)

Ein Statement vom Putinsprecher zur Propaganda dürfte dem Killer auch wiederfallen:

quelle Wiki:
Laut Putin-Sprecher Dmitri Peskow ist eine zentral vom Kreml gesteuerte Nachrichtenvermittlung legitim: "Ein Propaganda-Instrument ist ein unveräußerliches Attribut eines jeden Staates. So etwas gibt es überall."
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-04/ukraine-russland-propaganda-medien
Wikipedia: Dmitry Peskov
Per Erlass hatte Putin am 09.12.2013 eine neue staatliche Nachrichtenagentur angekündigt. „Ein Propaganda-Instrument ist ein unveräußerliches Attribut eines jeden Staates. So etwas gibt es überall. Dementsprechend muss es das auch in Russland geben – eine Propaganda im guten Sinne dieses Wortes.“ Dies erklärte der Pressesprecher Putins, Dmitri PESKOW, der die neue Nachrichtenagentur “Rossija Segodnja” (“Russland heute”) mit dem neuen Radiosender “Stimme Russlands” in Moskau vorstellte.
da ich aber kein russisch kann - kann ich das nicht leider nicht verifizieren. Aber ich denke ja schon das hier ein paar des russischen mächtig sind und das bestätigen bzw. verneinen könnten mit den entprechenden russischen Quellen.
Zitat von killbabykillbaby schrieb:Allerdings wäre eine ausgewogenere Sichtweise angebracht. Das gilt übrigens nicht nur für ihn.
so siehts aus.


1x verlinktmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:51
Zitat von killbabykillbaby schrieb:Ich finde das Teilnehmer wie @KillingTime
durchaus ihre Berechtigung haben. Nicht zuletzt wegen solcher Lügenmärchen wie die der US Administration vor den Kriegen im Irak.
Keine Frage. Irgendwo muss ja auch Gegenwind herkommen, damit man sich nicht nur auf eine Sache versteift und auch mal andere Seiten bzw. Theorien kennenlernt. Ich versuche auch weitestgehend, Quellen unabhängig voneinander zu bewerten, bevor ich meine Meinung bilde, weshalb ich auch hier
Zitat von killbabykillbaby schrieb:Allerdings wäre eine ausgewogenere Sichtweise angebracht. Das gilt übrigens nicht nur für ihn.
vollkommen zustimme


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:54
Eine neutrale Beobachtungsweise hilft immer, den Dingen auf den Grund zu gehen.
Ob man es letzt endlich schafft, ist eine andere Frage.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 11:55
blenden wir doch für einen moment mal propaganda und lügen auf beiden seiten aus...

was sind denn nun mögliche szenarien, wie es in der ukraine weitergehen kann, wenn den separatisten der abschuss "zweifelsfrei" nachgewiesen wird:

- weitergehende sanktionierung russlands um die rebellen zur aufgabe zu bewegen. situation der bevölkerung danach aber gefährdet (s. nächster punkt). habhaftwerdung der täter durch ukraine möglich.

- offene militärische aktion der nato zur zerschlagung der rebellen (und impliziert direkter bestrafung der täter). damit etablierung des kiewer herrschaftsanspruchs. daraus resultiernd:
- mögliche racheaktionen an der ostukrainischen, ethnisch russischen, bevölkerung in form von vertreibung und nicht auszuschließendem genozid. -> daraus resultierende aggression gegenüber russland.
- offene militärische provokation russlands durch abkommensbruch seitens der NATO. (kein militärisches engagement in der ukraine...)
--- provokation eines WWIII!!! --- dennoch von vielen auch in DE favorisiert und unterschwellig in den massenmedien durch einstimmung und meinungsmache (propaganda) vorbereitet!

- UN-blauhelmeinsatz mit fraglicher zielrichtung, da beide parteien als aggressoren auftreten.
der täter würde man so auch kaum habhaft werden.

- waffenruhe; bisher von kiewer seite stets abgelehnt bzw. gebrochen. wohl auch aufgrund des rachegedankens und der angewiesenheit auf die industrieregion.
auch hier blieben die täter unbehelligt.

- tatsächliche abspaltung der ostukraine als eigenständiger staat ohne angliederung an die RF. (dann würde z.b. ein blauhelmeinsatz zur friedenssicherung wieder sinn machen). würde aber von kiew definitv nicht akzeptiert werden.
täterverfolgung nach etablierung einer demokratischen rechtsstaatlichkeit möglich, aber fragwürdig.

- angliederung der ostukraine an russland. wird weder von der ukraine noch von den westmächten akzeptiert.
strafverfolgung möglich, angesichts der möglichen russischen beteiligung aber fragwürdig.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 12:03
Zitat von fravdfravd schrieb:--- provokation eines WWIII!!! --- dennoch von vielen auch in DE favorisiert und unterschwellig in den massenmedien durch einstimmung und meinungsmache (propaganda) vorbereitet!
die Propaganda geht total an mir vorbei. keine ahnung wo das immer publiziert werden soll.
Zitat von fravdfravd schrieb:- waffenruhe; bisher von kiewer seite stets abgelehnt bzw. gebrochen.
beide seiten.
Zitat von fravdfravd schrieb:- tatsächliche abspaltung der ostukraine als eigenständiger staat ohne angliederung an die RF. (dann würde z.b. ein blauhelmeinsatz zur friedenssicherung wieder sinn machen). würde aber von kiew definitv nicht akzeptiert werden.
würden glaube ich auch nicht von den Seperatisten noch von Russland geduldet werden. Wobei von Russland wahrscheinlicher als von den Seperatisten.

Was mich an der ganzen Sache stört ist doch die tatsache das es in der Region auch ukrainische Ukrainer gibt oder? was passiert dann mit dennen?
Ich persönlich will weder Krieg (was ich nachwievor unwahrscheinlich halte) und auch kein 2. Tschetenien oder Afgahnistan (USA - Afgh. oder UdSSR/Afg. - Afg.)


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 12:03
@fravd
Einige Deiner Szenarien sind möglich, keine ist Sinnvoll.
Der einzige Weg wäre eine vollständige Waffenruhe und eine Verhandlung am grünen Tisch, mit dem Ziel, ein (echtes) Referendum um den Status der Ostukraine zu erreichen. Das müsste unter int. Beobachtung passieren.
Danach könnte man zur Tatverfolgung schreiten.
Ich weiß, das sind Träume...


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 12:07
http://web.de/magazine/nachrichten/panorama/19153896-air-algerie-kontakt-flugzeug-reisst.html#.hero.Kontakt%20zu%20Maschine%20rei%C3%9Ft%20ab.130.342

Air Algerie: Kontakt zu Flugzeug reißt ab
Die Airline Air Algerie hat offenbar den Kontakt zu einer Passagiermaschine verloren. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Das Flugzeug ist demnach von Quagadougou in Burkina Faso auf dem Weg nach Algier in Algerien gewesen.


Das nächste Flugzeug das verschwindet/abstürzt ? Diesmal in Afrika.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 12:08
@Hape1238
aber was genau kann denn dieser "status der ostukraine" sein? entweder als "besatzung" empfundene eingliederung in die UA, als "provokation" empfundene angliederung an die RF oder eigenständigkeit, z.b. auch als autonomes territorium. viel mehr möglichkeiten gibt es eben nicht. und keine davon ist für alle seiten auch nur im ansatz zufriedenstellend. also wird es auch keine verhandlungen am "runden/grünen tisch" geben, da bei jedem möglichen szenario sich eine der parteien übervorteilt fühlt. kompromisslösungen sind bei dieser frage eben nicht möglich.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 12:10
@DearMRHazzard
Habe ich mich auch gefragt. Sollte das Flugzeug denn schon gelandet sein? Der Flug dauert angeblich etwa 5 Stunden und ich habe bis jetzt nur die Info gefunden, dass das Flugzeug 50 Minuten nach dem Start verschwunden sein soll.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 12:13
Zitat von icebirdicebird schrieb:Habe ich mich auch gefragt. Sollte das Flugzeug denn schon gelandet sein? Der Flug dauert angeblich etwa 5 Stunden und ich habe bis jetzt nur die Info gefunden, dass das Flugzeug 50 Minuten nach dem Start verschwunden sein soll.
FR24 checken. Die Flugnummer lautet Air Algier AH-5017 von Burkina Faso nach Algier. 50 Minuten nach dem Start brach der Kontakt ab.

INMARSAT sollte schon mal die Taschenrechner raus holen :-/.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 12:15
@fravd
man kann es definitiv als Bürgerkrieg empfinden. Wobei ich auch gestehen muß das ich nicht viel über die Geschichte der OstUkraine weiß bzw. ob man es zb. mit dem Elsass vergleichen kann. Dort habe ich viele Deutschen, viele "Franzosen" die sich eher als Deutsch betrachten.
Die sind dort aber halt schon immer (die deutschen Franzosen) und hat ja auch zu Deutschland gehört. Dennoch würde ich einem Elsässischen Seperatisten sagen wenn du zu Deutschland gehören willst, zieh um oder gehe wählen und mach das auf einem friedlichen wege.
Montenegro hat auch seine Unabhängigkeit friedlich erreicht.


melden