Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

2.301 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Malaysia Airlines Flugnummer Mh17 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 12:20
@scarcrow
schön, dass du eben nicht nur die massen(verdummungs)medien verfolgst. mein tip wäre bspw. mal ein blick ins online-forum der tagesschau oder schlimmstenfalls der bild. aber auch bei focus und spiegel kochen die militaristischen ideen derzeit immer wieder gerne, und das nicht ungewollt, hoch, werden doch immer wieder die "abscheulichen verbrechen gegen die menschlichkeit" der separatisten präsentiert. das läuft allerdings tatsächlich auf beiden seiten gleich, da die russischen medien dem in sachen "horrorstories" in nichts nachstehen...

ich bezog mich v.a. auf die waffenruhe zur ermöglichung ungehinderter ermittlungen bzgl. mh17. während die "freiheitskämpfer" die füße doch recht still hielten, setzt gerade die ukraine ihre angriffe unvermindert fort. perfiderweise gerade auf die bahnstrecke, auf welcher die leichen abtransportiert werden sollten...

eine abspaltung in die selbstständigkeit wäre mit russland wohl tatsächlich eher machbar, als mit der ukrainischen regierung. während russland dann auf indirekte einflussnahme hoffen kann, wäre die UA (und damit auch ihre westlichen partner) außen vor. man bedenke dabei die wirtschaftliche bedeutung der donetzk-region, gerade in hinblick auf schwerindustrie, rohstoffvorkommen und gaspipelines....

man kann dann aber doch auch der ethnisch ukrainischen minderheit den "umzug" in ukrainisches gebiet anbieten. wäre dann doch die gleiche argumentation. aber im endeffekt bliebe es in beiden fällen de facto eine vertreibung. (ein vergleich zur 30er jahre propagande, juden könnten doch das land verlassen, erübrigt sich hoffentlich.)


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 12:22
FR24 checken. Die Flugnummer lautet AH-5017 von Burkina Faso nach Algier. 50 Minuten nach dem Start brach der Kontakt ab.

INMARSAT sollte schon mal die Taschenrechner raus holen :-/.
Muss zugeben, dass ich jetzt das erste Mal auf der Seite war. Laut http://www.flightradar24.com/flight/ah5017 war der Abflug für 0:45 GMT geplant, die Ankunft sollte um 05:40 CET erfolgen. -> Also sollte das Flugzeug schon vor knapp 6 Stunden landen.
Die Daten scheinen aber nicht aktuell zu sein, da anscheinen für Flüge der Vergangenheit keine Daten vorliegen, oder ich interpretiere etwas falsch.

Gehört hier ja eigentlich nicht hin, deswegen: Warten auf weitere Informationen und hoffen, dass hier nicht bald der nächste Thread geöffnet wird.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 12:39
@icebird
Zu spät.....


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 13:08
Hier geht es mit AH 5017 weiter......

Algerische Airline verliert Kontakt zu Flugzeug


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 13:25
@meermin, Anteilnahme mit Bevölkerung sagst du?

Ich habe gestern keine Bevölkerung gesehen. Da war ein Militärflugplatz und eine Zeremonie als wenn Prinz Albert da überführt wurde.

Nochmal, angeblich sind die Leichen noch nicht identifziert, auch nicht gewaschen !!

Laut Separatisten haben die letzte Woche schon erbärmlich gestunken und da fragt man sich sind das überhaupt Holländer in den Särgen oder Australier oder oder .... man weiß es nicht.

p.s. eine Leiche kommt erst in den Sarg wenn die gewaschen und hergerichtet ist.
Will mir jetzt jemand sagen die Separatisten haben das gemacht ?


4x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 13:33
@witchdoktor
Zitat von witchdoktorwitchdoktor schrieb:p.s. eine Leiche kommt erst in den Sarg wenn die gewaschen und hergerichtet ist.
Will mir jetzt jemand sagen die Separatisten haben das gemacht ?
Achso, dann werden Leichen auch noch am Tatort gewaschen und hergerichtet oder wie kommen die dann zur Gerichtsmedizin?

Wenn nan keine Ahnung hat einfach mal ...


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 13:35
Zitat von witchdoktorwitchdoktor schrieb:p.s. eine Leiche kommt erst in den Sarg wenn die gewaschen und hergerichtet ist.
Wo hast du denn die Weisheit her?


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 13:37
Zitat von GeroldGerold schrieb:Wo hast du denn die Weisheit her?
er geht davon aus das Leichen nur in einem Leichensack überführt werden dürfen. Keine Ahnung wo er diese Weisheit her hat. Er glänzt mehr oder weniger in all seinen Posts mit Hass und Hetze...


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 13:37
@witchdoktor

Warum weigerst du dich es zu verstehen:

1. es gibt hunderte Bilder die Menschen am Straßenrand zeigen.
2. natürlich sind die Leichen noch nicht hergerichtet, denn zuvor müssen sie untersucht werden.
3. sollen die Leichen ohne Sarg in die Gerichtsmedizin gebracht werden?
4. schau dir mal die Särge an. Das sind einfache Holzschachteln, mehr nicht.

5. es geht nur darum, die unschuldigen Opfer einigermaßen würdevoll zur letzten Ruhe zu geleiten.
Da die Leichen zuvor noch untersucht werden müssen, werden die sterblichen Überreste so huldvoll empfangen und behandelt. Später, nach erfolgter Identifizierung, werden die Leichname weltweit an die Familien zurückgegeben, damit diese sie je nach Façon bestatten können.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 13:43
Zitat von witchdoktorwitchdoktor schrieb:Anteilnahme mit Bevölkerung sagst du?

Ich habe gestern keine Bevölkerung gesehen. Da war ein Militärflugplatz und eine Zeremonie als wenn Prinz Albert da überführt wurde.
niederlande-ueberfuehrung-ukraine-540x30

Das Bild stammt von hier: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2014-07/mh17-leichen-niederlande-ukraine

In dem Artikel werden ferner (hauptsächlich 1. Abschnitt) einige "Anteilmaßnahmen" dargelegt.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 13:43
@witchdoktor
Zitat von witchdoktorwitchdoktor schrieb:Ich habe gestern keine Bevölkerung gesehen. Da war ein Militärflugplatz und eine Zeremonie als wenn Prinz Albert da überführt wurde.
so so ... und das nur ein Beispiel...

https://twitter.com/dandemoustier/status/491953369951776768/photo/1


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 13:50
Auch die direkten Angehörigen waren vor Ort wurden aber von Presse und Kamera's abgeschirmt, was auch verständlich ist.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 14:48
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=92kG2tMBR40

Das Video zeigt ein Gespräch von zwei US-Amerikanischen Journalisten. Das brisante dabei: Der eine arbeitet für CNN, der andere für RT (früher Russia Today, englischsprachiger russischer Fernsehsender). Sehr interessant anzusehen.


1x verlinktmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 15:27
@icebird
dieses streitgespräch ist doch symbolisch für die gesamte derzeitige diskussion.
beide sind von der jeweils eigenen sichtweise überzeugt und beharren einzig auf ihren argumenten. und beide reden dabei komplett aneinander vorbei, weil sie das gegenüber entweder zu diskreditieren versuchen oder ihm eine verbindliche überführende aussage entlocken wollen.
letztlich sind beide journalisten doch nur instrumentalisiert, die von ihren jeweiligen "blöcken" favorisierte "wahrheit" zu verbreiten.
eine wirklich unabhängige und neutrale berichterstattung ist in diesem konflikt weder von cnn noch von rt zu erwarten.
schon die eingangsfrage, warum russland die vorgehensweise am tatort nicht verurteilt, ist hochgradig politisch motiviert. auf der anderen seite weicht jedoch der cnn reporter der forderung nach den amerikanischen beweisen und dem vergleich mit den vorgelegten russischen daten komplett aus, kommt dabei auch mehr als einmal ins stocken und bleibt selbst die antwort schuldig.

interessant übrigens sind auch die kurzen zwischeneinblendungen von der absturzstelle. (mein persönlicher eindruck dazu war, und dies bitte auch als solchen werten, dass hier eine inszenierung mit laiendarstellern ablief. zusehr entsprechen die "rebellen" dem stereotypen klischeebild des westens. zu "touristisch" wirken die - ja was eigentlich? ermittler? reporter?.)

hier hat sich cnn sicherlich journalistisch einen bärendienst erwiesen, auch wenn man jetzt john-normal-ami den "bösen russen" mit seinen eingefahrenen und beharrlichen sichtweisen aufgrund des verhaltens des rt-anchormans noch besser präsentieren kann.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 15:30
@fravd

Stimme dir in allem zu.
Ich vermute, dass Bilder vom Absturzort mit gefakten Bildern ohne Ende gemischt wurden.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 15:31
Danke fürs Video...interessantes doch gleichzeitig lächerliches Interview der beiden Journalisten.
Lustig wie der CNN Reporter verdutzt dreinschaut als Peter Lavelle sagt: Russland hat Untersuchungen zum Unglück begonnen und Ihre Daten doch längst öffentlich gemacht... CNN Reporter: "..they have??!!" (6:06) ..ich kann gut glauben das der CNN reporter die PK aus Moskau noch garnicht kennt...schlimm.
vorher geht der CNN Reporter laufend drauf los warum hat Putin diesen Vorfall und Umgang mit der Absturzstelle nicht verurteilt? Hat er dieses Unglück veruteilt (Montag)aber Putin hat keine Kontrolle über einen Unglücksort der nicht in seinem Land liegt..warum sollte er?? Wo man diesen Peter Recht geben muss...was hat die USA bislang an Beweisungen erbracht....ausser Beweise die auf twitter und anderen sozialen Netzwerken beruhen??!! Wobei USA / NATO Schiffe im Schwarzen Meer hat und diese Region täglich mit Adleraugen abscannt.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 15:34
@Eldschi

Richtig. Das Bildchen, dass die USA bisher präsentiert haben, in den Medien als Beweis gefeiert, kriege ich so auch hin in 5 bis 10 Minuten. Die meiste Arbeit ist noch das Suchen einer Software für den Parabelabschnitt,
aber selbst das ist, nein nicht Photoshop sondern Paintbrushwürdig.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 15:34
@saba_key
Ich denke zum einen, dass das technisch nicht möglich ist, via Satellitenaufnahmen beurteilen zu können, dass jemand betrunken an einer PUK sitzt. Bist du sicher, dass die Amerikaner ukrainische Soldaten gesehen haben wollen?


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

24.07.2014 um 15:37
@icebird

http://luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP10814_240714.pdf
Das ist die Quelle.
Leider kann der Whistleblower auch effektiv nichts vorlegen.
Wir warten ja immer noch auf aktuelle US-Bilder.


1x zitiert1x verlinktmelden