weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pädophilie

1.745 Beiträge, Schlüsselwörter: Pädophilie

Pädophilie

29.08.2014 um 14:16
Pädohpilie ist eine Störung der Psyche und sollte auch, mit entsprechendem Respekt, durch Psychiater behandelt werden.

Sollten weiterhin entsprechende Triebe auftreten gibt es auch noch Zeichnungen als "Hilfsmittel".


Gegenüber Pädphilen sollten die gleichen Vorkehrungen getroffen werden, wie gegenüber anderen Menschen mit einer derartigen Krankheit bzw. Störung.


EDIT: Pädophilie sollte aber auch von der Gesellschaft als Krankheit anerkannt werden.


melden
Anzeige
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pädophilie

29.08.2014 um 14:16
Pädophilie ist etwas schreckliches. Aber nicht nur für die Opfer, sondern auch für die Pädophilen.
Emmeleia schrieb:Mehr sollte man dazu nicht besprechen müssen. Für mich ist es das Abscheulichste, was es gibt und ich schließe mich denen an, die diesen Thread überflüssig finden.
Genau ... lasst uns alle Pädophilen gleich als abscheuliche Monster darstellen und nicht drüber reden. Damit ist allen geholfen.

Ich denke, dass man eher mehr darüber reden sollte. Die Pädophilen nicht gleich ausschließen, sondern ihnen beistehen sollte. Ich finde es immer wieder interessant zu sehen, wie psychische Krankheiten doch einfach weggeschwiegen werden. Kommt einer mit einer Körperlichen Behinderung an, dann sprechen ihm alle Mut zu und seine Verwandten stehen ihm bei. Aber wenn jemand pädophil ist, wofür er ja selbst nichts kann, dann wird er weggestoßen und allein gelassen.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pädophilie

29.08.2014 um 14:17
jimmy82 schrieb:Man merkt auch, dass es immer die bildungsfernen Schichten sind die Lynchungen fordern usw.
Das habe ich auch schon oft beobachtet.
Und wenn man dagegen ist, pädophile Straftäter zu ermorden, dann ist man für solche Leute ein Sympathisant.


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:19
Heizenberch schrieb:Ich denke, dass man eher mehr darüber reden sollte
ist halt immer ein Riesen-Tabuthema... besonders sensibel noch dazu


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:21
jimmy82 schrieb:Wie geht man mit solchen Leuten um? Können die was dafür? Was ist von Menschen zu halten die sich trotz einer solchen Neigung bemühen nichts falsch zu machen.
Solche Menschen sollten genau so behandelt werden wie alle anderen auch, denn sie haben sich ihre Neigung nicht ausgesucht. Sie sollten unterstuetzt werden so gut es geht.

In unserem Bekanntenkreis befindet sich ein Betroffener. Wir haben immer alle geglaubt, dass er Kinder nicht leiden kann, weil er sich sehr deutlich von ihnen distanziert hat. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem er einen Selbstmordversuch unternommen hat. Erst danach hat er zugegeben, dass er paedophil ist und Hilfe braucht.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pädophilie

29.08.2014 um 14:21
@cavalera
Ja, Menschen sprechen nicht gerne über unangenehme Themen. Aber was nützt es den Kindern, die von verzweifelten Pädophilen vergewaltigt werden? Was bringt es den Pädophilen, die nicht mit sich selbst zurecht kommen?


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:21
Menschen mit dieser Neigung verurteile ich nicht, allerdings nur wenn sich diese in Behandlung begeben und gegen diese Neigung ankämpfen, denn diese ist krank. Einige davon wurden als Kind missbraucht das ist aber keine Ausrede oder Entschuldigung fals sie es selbst tun!


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:22
Heizenberch schrieb: Kommt einer mit einer Körperlichen Behinderung an, dann sprechen ihm alle Mut zu und seine Verwandten stehen ihm bei. Aber wenn jemand pädophil ist, wofür er ja selbst nichts kann, dann wird er weggestoßen und allein gelassen.
Stimmt nicht. Ich kenne genug beispiele die komplett alleine sind und ne körperliche behinderung haben. So leicht lässt sich das nich pauschalisieren.


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:22
Alari schrieb:In unserem Bekanntenkreis befindet sich ein Betroffener.
hoffe ist jetzt nicht zu persönlich... wie verhaltet ihr euch?


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:22
@Heizenberch

Ich stelle sie nicht als abscheuliche Monster dar, das tun sie durch ihre Taten schon selbst.

Ich verstehe, dass das eine Krankheit mit einem eigenen Leidensweg ist. Aber sollen wir jetzt alle durch die Gegend rennen und die Kranken bemitleiden? Wenn sie in Therapie sind, dann hoffe ich inständig, dass ihnen geholfen wird, auch um ihrer selbst willen. Ansonsten sind sie eine Gefahr für die Schutzlosesten der Gesellschaft und mein Mitleid hält sich Grenzen.

Was soll man da diskutieren? Ich meine es ernst, wenn ihr gute Ansätze habt, dann bin ich nicht abgeneigt.


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:23
@cavalera
Einige Freunde haben sich abgewandt. Aber die meisten behandeln ihn genauso wie vorher auch.


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:23
@jimmy82
Ich bin der Meinung, dass Pädophile in Haft gehören und dort eine Therapie bekommen sollten.

Nach der Haft sollten sie eine Nachbetreuung erhalten, damit sie nicht wieder rückfällig werden.


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:24
@Alari
Kann man aber trotzdem verstehen, wenn ich Kinder hätte würde ich bei solchen Personen auch ein mulmiges Gefühl haben.


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:24
@Alari
da er sich ja offensichtlich selbst nicht damit wohlfühlt, was hilft ihm?
Ich frage dass aus ehrlichem Interesse


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:24
Lepus schrieb:Ich bin der Meinung, dass Pädophile in Haft gehören
Du willst Pädophile nur aufgrund ihrer Neigung einsperren? Das dürfte gegen die Menschenrechte verstoßen.


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:25
Lepus schrieb:Ich bin der Meinung, dass Pädophile in Haft gehören und dort eine Therapie bekommen sollten.
Kurze Sache: Pädophil bedeutet nicht automatisch Kinderschänder.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pädophilie

29.08.2014 um 14:27
Emmeleia schrieb:Ich stelle sie nicht als abscheuliche Monster dar, das tun sie durch ihre Taten schon selbst.
Nicht jeder Pädophiler wird straftätig ...
Wenn sie in Therapie sind, dann hoffe inständig, dass ihnen geholfen wird, auch um ihrer selbst willen. Ansonsten sind sie eine Gefahr für die Schutzlosesten der Gesellschaft und mein Mitleid hält sich Grenzen.
Ich will nicht, dass man sie übermäßig bemitleidet. Es ist aber sicher nicht einfach sich als Pädophil zu outen, wenn man dadurch von allen als niederstes Wesen betrachtet wird. Pädophile sind auch Menschen und Menshcen kann man nicht einfach in Behandlung schicken und danach ist alles supi. Viele Menschen brauchen auch sozialen Halt, damit sie die Therapie überhaupt schaffen.
aseria23 schrieb:Stimmt nicht. Ich kenne genug beispiele die komplett alleine sind und ne körperliche behinderung haben. So leicht lässt sich das nich pauschalisieren.
Super - dann werden beide ausgestoßen - macht es das besser?


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:28
wanagi schrieb:Kann man aber trotzdem verstehen, wenn ich Kinder hätte würde ich bei solchen Personen auch ein mulmiges Gefühl haben.
Es verlangt ja keiner von Dir, dass Du sie ihnen zum Babysitten ueberlaesst. Da weiss ich doch lieber, dass jemand diese Neigung hat, als dass ich meine Kinder ahnungslos mit der Person alleine lasse.
cavalera schrieb:da er sich ja offensichtlich selbst nicht damit wohlfühlt, was hilft ihm?
Ich frage dass aus ehrlichem Interesse
Er ist mittlerweile in Therapie und bekommt auch Medikamente.


melden

Pädophilie

29.08.2014 um 14:28
Nerok schrieb:Kurze Sache: Pädophil bedeutet nicht automatisch Kinderschänder.
Eben.

In den anderen "tötet-die-Pädos-threads" wurde das nun schon unzählige male durchgekaut.

@jimmy82 , Dein Threadtitel ist höchst unglücklich gewählt, wenn es dir um Kindesmissbrauch geht.


melden
Anzeige
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pädophilie

29.08.2014 um 14:29
Beitrag von kalamari, Seite 2

nein


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden