Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tabuthema: Anabolika und Steroide

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Sucht, Bodybuilding, Steroide, Anabolika

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:01
@Aether
Von mir aus löscht den Thread - so Leute wie du scheinen sich gestört zu fühlen in Ihrem Selbstbild, keine Ahnung woher diese Ablehnung rührt.

Bisher kam kein vernünftiges Argument von dir..

Schade dennoch, da hier doch der ein oder andere in der Lage ist vernünftig zu Diskutieren!


melden
Anzeige

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:02
Billy73 schrieb:wieso so lustfeindlich. arni hat sich auch das teil reingespritzt um bei mädels gut anzukommen. hat fabelhaft geklappt.
Nicht nur das, schaut an was Arnie alles erreicht hat und das als einfacher Ötzi!
Ich finde es sehr Respektabel denn auch er wurde zuerst nur auf die AAS reduziert, jedoch steckte viel mehr in ihm als nur Stoff!


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:07
@ironboy24
ironboy24 schrieb:@Aether
Von mir aus löscht den Thread - so Leute wie du scheinen sich gestört zu fühlen in Ihrem Selbstbild, keine Ahnung woher diese Ablehnung rührt.

Bisher kam kein vernünftiges Argument von dir..

Schade dennoch, da hier doch der ein oder andere in der Lage ist vernünftig zu Diskutieren!
Doch, natürlich, wie auch viele andere hier dein 'Wissen' auseinandergenommen haben.


Der Thread wurde nur zu deiner eigenen Selbstbefriedigung erstellt, von Anfang an. Dass da nicht jeder mitmacht, ist nicht verwunderlich. Wer dann noch meint, Substanzen und Hormone zu relativieren, die Schuld von sich zu weisen, das Wissen auf seiner Seite und die angebliche ärztliche Beratung (Was eigentlich nur Blutholen wegen schlechtem Gewissen ist in Wirklichkeit, sich Trainer nennt (dabei völlig unprofessionell und indiskutabel auftritt) darf sich über Gegenwind nicht wundern.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:08
ironboy24 schrieb:Nicht nur das, schaut an was Arnie alles erreicht hat und das als einfacher Ötzi!
Ich finde es sehr Respektabel denn auch er wurde zuerst nur auf die AAS reduziert, jedoch steckte viel mehr in ihm als nur Stoff!
auch stallone. ohne anabolika gabs wahrscheinlich rocky3 nur in lauch-version. wer will das haben?

stallone konnte sich durch die ganzen victoria secret girls durchv****n, und er sieht immernoch blendend aus, genauso arni


melden

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:10
@Aether
Moment, ich finde nicht das irgendwer "mein" Wissen auseinander genommen hätte... Vor allem ist Erfahrung und da schließe ich auch die Erfahrung von langjärig praktizierenden Ärzten welche nicht unerheblich ist mit ein - wichtiger als irgendwelche irrelevanten Schreibsel in verstaubten Büchern!

Inwiefern dient mir dies hier als Befriedigung???
Verrate mir das bitte einmal wenn du kannst :D

Dazu habe ich meine BB-Foren oder nicht??


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:11
@Billy73
ironboy24 schrieb:
Nicht nur das, schaut an was Arnie alles erreicht hat und das als einfacher Ötzi!
Ich finde es sehr Respektabel denn auch er wurde zuerst nur auf die AAS reduziert, jedoch steckte viel mehr in ihm als nur Stoff!
auch stallone. ohne anabolika gabs wahrscheinlich rocky3 nur in lauch-version. wer will das haben?

stallone konnte sich durch die ganzen victoria secret girls durchv****n, und er sieht immernoch blendend aus, genauso arni
Ja, mit chirurgischer Hilfe ;) Der normalverdiendende würde so sicher nicht aussehen in dem Alter.

Zudem haben gerade die 'Muskelberge' Null Ausdauer und machen schnell schlapp.
Im Boxring haben die auch gegen von mir aus 20kg leichtere Null Chance.


melden

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:12
@Billy73
Genau das ist auch eine Sache die ich ätzend finde! Und zwar ALLE oder so gut wie alle verehren gewisse Hollywoodstars, Sportler etc etc ABER wenn dann die Rede von Anabolica und co ist dann wird alles nieder gemacht.......!

Was soll dieses hirnrissige Verhalten bezwecken??


melden

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:13
@Aether
Du bist dich hier permanent irgendwie am auskotzen gegen "Muskelberge" lächerlich!!


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:14
Aether schrieb:Ja, mit chirurgischer Hilfe ;) Der normalverdiendende würde so sicher nicht aussehen in dem Alter.

Zudem haben gerade die 'Muskelberge' Null Ausdauer und machen schnell schlapp.
Im Boxring haben die auch gegen von mir aus 20kg leichtere Null Chance.
wie, wat? - muskeln mit chirurgischer hilfe?

es geht nicht nur um muskelberge. die gedopten bringen regelmässig bessere leistung unter anderem sind sie deswegen verboten.
ironboy24 schrieb:@Billy73
Genau das ist auch eine Sache die ich ätzend finde! Und zwar ALLE oder so gut wie alle verehren gewisse Hollywoodstars, Sportler etc etc ABER wenn dann die Rede von Anabolica und co ist dann wird alles nieder gemacht.......!

Was soll dieses hirnrissige Verhalten bezwecken??
da wird der eigene neid befriedigt, da ja der andere mit unerlaubten und gefährlichen mitteln hantiert.


melden

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:16
Aether schrieb:Ja, mit chirurgischer Hilfe ;) Der normalverdiendende würde so sicher nicht aussehen in dem Alter.

Zudem haben gerade die 'Muskelberge' Null Ausdauer und machen schnell schlapp.
Im Boxring haben die auch gegen von mir aus 20kg leichtere Null Chance.
Jetzt hast du bewiesen, dass du null Argumente besitzt bzw. irgendein falsches Halbwissen zitierst!
Lachhaft, sorry.

Wie sollen Muskeln chirurgisch eingepflanzt werden? Meinst du Implantate?
Und das mit dem Boxring ist auch bullshit mein bester!

Wenn du Ahnung hättest, dann hättest du sowas garnicht erst gedacht.


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:16
@ironboy24
ironboy24 schrieb:@Aether
Moment, ich finde nicht das irgendwer "mein" Wissen auseinander genommen hätte... Vor allem ist Erfahrung und da schließe ich auch die Erfahrung von langjärig praktizierenden Ärzten welche nicht unerheblich ist mit ein - wichtiger als irgendwelche irrelevanten Schreibsel in verstaubten Büchern!

Inwiefern dient mir dies hier als Befriedigung???
Verrate mir das bitte einmal wenn du kannst :D

Dazu habe ich meine BB-Foren oder nicht??
Ich sag ja ; Eigenbild - Fremdbild. Da kann jeder selbst beurteilen, der den Thread von Beginn bis Ende liest.

Praktizierende Ärzte würden dir in entsprechenden Berufen die Rote Karte zeigen nach der Blutabnahme und von mangelnder charakterlicher Eignung sprechen. Nurmalso. Aber als Trainer mit Verantwortungsbewusstsein ("Ich weiß wie man mit den Stoffen umgeht") ist das ja nicht schlimm, es trifft ja nur andere.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:16
@ironboy24

es ist auch die feministische gesellschaft, da wir das testosteron verteufelt. in manchen parks gibt extra keine muskelfördernden geräte wie barren usw. sondern hausfrauen geräte.

ein land mit betas sind einfacher zu regieren, als muskelberge auf roidrage, die sitzen in den usa massehaft im knast.


melden

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:16
@Billy73

Nur weiter so, wenn das auch in "Unterhaltung" landen soll.

@ironboy24

Hier lesen auch Jugendliche mit, also haltet euch mit der Verharmlosung von AAS zurück, die für Heranwachsende keine gute Idee sind.


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:19
@ironboy24
Aether schrieb:
Ja, mit chirurgischer Hilfe ;) Der normalverdiendende würde so sicher nicht aussehen in dem Alter.

Zudem haben gerade die 'Muskelberge' Null Ausdauer und machen schnell schlapp.
Im Boxring haben die auch gegen von mir aus 20kg leichtere Null Chance.
Jetzt hast du bewiesen, dass du null Argumente besitzt bzw. irgendein falsches Halbwissen zitierst!
Lachhaft, sorry.

Wie sollen Muskeln chirurgisch eingepflanzt werden? Meinst du Implantate?
Und das mit dem Boxring ist auch bullshit mein bester!

Wenn du Ahnung hättest, dann hättest du sowas garnicht erst gedacht.
Wenn so ein normales und natürliches Gesicht aussieht. Man kann sich ja alles schönreden, nicht wahr?

Ich sehe keinen professionellen Boxer als Bodybuilder. Dazu bedarf es Stärke, Wille und Ausdauer. Alles, was so "pumpern" ebem fehlt.


melden

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:20
@Aether
Sorry aber ich kann dich nicht mehr ernst nehmen!
Dann habe ich also schon mehrere "schlechte" praktizierende Ärzte kennengelernt, okay.


ALLGEMEIN:
Es gibt keine Verharmlosung von irgendwas. Aber ein paar aufklärende Worte!
Das gewisse Substanzen (auch von Jugendlichen) so oder so genommen werden die es sich in den kopf gesetzt haben macht es ja so wichtig darüber zu sprechen!

Man sollte immer beide Seiten kennen denn so verhindert man schlimmeres!

Egal von mir aus macht hier jetzt ZU! Sollen die "Jugendlichen" lieber direkt in den BB Foren lesen wo dann wirklich alles verharmlost wird als hier erliche Worte zu finden..


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:22
@Billy73
Billy73 schrieb:@ironboy24

es ist auch die feministische gesellschaft, da wir das testosteron verteufelt. in manchen parks gibt extra keine muskelfördernden geräte wie barren usw. sondern hausfrauen geräte.

ein land mit betas sind einfacher zu regieren, als muskelberge auf roidrage, die sitzen in den usa massehaft im knast.
Du bist ernsthaft 73 geboren?
Im Knast sitzen kriminelle.

Bau doch eigene Geräte auf ;)


melden

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:25
Ich würde euch mal bitten diese Ausdrücke von wegen fi**** und vö***** und was weiß ich ihr hier benutzt zu unterlassen. Genauso vom Thema abzuschweifen und alles ins lächerliche zu ziehen vor allem du @Billy73
Das ist kein Spaß, sondern ein erstnzunehmendes Thema.
Ein wenig spaß schön und gut aber du bist schon weit davon entfernt.

ALso gebt euch bisschen Mühe, damit der Thread nicht in Unterhaltung versumpft.
Danke und jetzt weiter im Thema!


melden

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:30
@Aether
Kommt mir so vor als willst du nicht gegen die Nutzung von Anabolika argumentieren, sondern gegen "Pumper".

@ironboy24
Doch, irgendwie verharmlost es das ganze wenn du sagst das es ärztliche Hilfe dafür gibt...


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:31
Tobspeed schrieb:ALso gebt euch bisschen Mühe, damit der Thread nicht in Unterhaltung versumpft.
Danke und jetzt weiter im Thema!
ah richtig. ich schlage vor man ballert hier mal paar studien rein, damit wir nicht in der luft hängen. also soweit ich gehört habe, soll man als älterer herr sowas in betracht ziehen, falls der t.-spiegel runtergeht oder man von haus aus einen niedrigen hat. manchmal hat man einen niedrigen t-spiegel wegen einem loamsieder-lifestyle die es gilt aufzupeppeln.

ansonsten die geschichte scheint recht kompliziert zu sein, man braucht irgendwie auch noch zusätzliche medikamente um nebeneffekten endgegenzuwirken.


melden
Anzeige

Tabuthema: Anabolika und Steroide

03.09.2014 um 15:32
Ich würde eine ernsthafte Diskussion wirklich begrüßen!

Wie gesagt ich kenne und verstehe beide Seiten. Was ich beobachte ist, dass dieses Thema immer mehr Menschen vor allem (Freizeit)sportler betrifft und dennoch oder gerade deswegen alles totgeschwiegen wird.

Das gefährlichste ist aber das halbwissen dazu und daher meine Aussage, dass wenn man so etwas ernsthaft in Betracht zieht man sich gründlichst informieren und beraten bzw. wenn es dan ndazu kommt sich betreuen zu lassen!

Eine Verharmlosung soll das aber nicht bedeuten.
Meine persönliche Erfahrung ist aber dennoch, dass es nicht schlimmer ist als alle legalisierten Alltagsdrogen (Alk schon mehrfach genannt).


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt