Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Briefkasten meines Nachbarn

240 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Nachbar
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 18:29
@ramisha
@pokpok

kann ja auch sein, dass der Zweitschlüssel bei Verwandten oder Bekannten deponiert ist, dann wäre es sowieso kein Problem mit dem Nachschauen. Wird sich morgen schon klären.


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 18:34
@peggy_m
Wenn @pokpok Verwandte oder Bekannte ihres Nachbarn kennen würde,
hätte sie die doch längst kontaktiert und bräuchte sich selbst keine Gedanken
zu machen.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 18:39
@ramisha

ich ging davon aus, dass pokpok die HV kontaktiert und die evtl. wüsste, ob ein Zweitschlüssel irgendwo deponiert ist. Offiziell ist man ja verpflichtet, einen Zweitschlüssel zu hinterlegen für den Notfall, macht natürlich nicht jeder.

Also, pokpok hat noch nie Verwandte oder Besucher dort gesehen, aber das hat doch wohl nichts zu sagen.


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 18:52
@pokpok
pokpok schrieb:Eigentlich wäre es ein Einfaches gewesen bei den mutmaßlichen Messis mal anzuklopfen und diesen Fragen bzgl des vermissten Nachbarn zu stellen, um meine Vermutung ob es Messis sind zu bestätigen oder eben nicht.
Was für Fragen sollte denn die Polizei bezüglich des vermissten Nachbarn stellen, aus deren Beantwortung hervorgehen könnte, ob das ein Messie-Haushalt ist???
Abgesehen davon, was glaubst du, was du für Spaß bekommst, wenn die Polizei diesen Nachbarn sagt, von wem der Messie-Verdacht kommt.

@Miss_Hippie
Miss_Hippie schrieb:Also wenn du der Polizei von diesem süßlichen Geruch erzählt hast, dann ist es mir ein Rätsel, warum sie nicht reagieren.
Weil wer wochenlang schon süßlich riecht, bei dem kommt die Reaktion der Polizei eh zu spät.


melden
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 18:59
@emz


Ganz einfach Klingeln, wahlweise auch Klopfen. Dann wird sich eine Türe öffnen und man könnte feststellen ob dort ein bestialischer Geruch entgegenkommt oder es wäre durch die geöffnete Türe gleich ersichtlich gewesen.

Die Frage wäre gewesen ob sie sagen können wann sie ihren Nachbarn denn zuletzt gesehen haben.
emz schrieb:Abgesehen davon, was glaubst du, was du für Spaß bekommst, wenn die Polizei diesen Nachbarn sagt, von wem der Messie-Verdacht kommt.
Das Risiko musste ich in Kauf nehmen. Aber ich hatte die Polizei in meine Wohnung gebeten. Davon ganz abgesehen hätte die Polizei mit Sicherheit nicht gesagt das der Nachbar xy meinte das sie ein Messi wären.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 19:01
@pokpok
hast jetzt endlich mal die Türe eingetreten oder biste immernoch am Spekulieren?


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 19:02
@pokpok

war es denn nicht so, dass die Polizei bei den Nachbarn geklopft/geklingelt hat? Alle werden wohl nicht zu Hause gewesen sein oder aufgemacht haben. Ich vermute mal, ein echter Messi macht nicht unbedingt die Tür auf, wenn jemand klingelt. Besonders, wenn der Polizeiwagen vor der Tür steht. :D


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 19:03
@peggy_m
Der Typ isz tot. Das ist kein Messi.
Und mit dem Argentiner wird er kaum verwandt sein, falls du doch das meinst. Währe eh vollkommen irrelevant, welches Familiengeschlecht er hat... pfff


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 19:04
@illik

wie bitte?


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 19:09
@peggy_m
Na mit Messi verwandt sein geht, in dem man den selben Stammbaum hat. Aber ich habe jetzt echt keien Ahnung, warum du einen vermutlich toten Nachbar mit einem Fussballspieler in verbindung bringen möchtest...
Das hat soviel Gemeinsamkeiten, wie ein Truthahn an Thanksgiving und ein Elch in Australien.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 19:14
Ein 50jähriger Student, der Messi sein soll....
Erinnert mich iwie an Flüsterpost...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 19:15
@illik

zu deiner Information:

http://www.spektrum.de/ratgeber/messie-syndrom/1018463

Solltest du meine Rechtschreibung beanstanden wollen, fang erst mal bei dir selbst an. ;)


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 19:27
@peggy_m
Das ist jetzt aber eine böse Unterstellung. Ich bin kein Troll. Ich bin die Zauberfeh, welche eine Portion Unterhaltung in einen öden Fred reinzaubert und die Spekulationen am Leben erhaltet. (---:

Na was kaputt machen? Der TE ist zu faul die Polizei nochmals zu rufen. Entsprechend wird nie geklärt, was da auf der Couch in seiner Nachbarwohnung vergammelt. Der Fred ist tod bis in einigen Wochen Der Vermieter reinstolpert um die nicht bezahlte Mietrechnung einzufordern. Dann gibts nen Kreisch und alle wissen: DIE LEICHE WURDE GEFUNDEN!

Ach ja, die wenigsten Menschen schreien, wenn sie eine Leiche finden. Reine Filmsache. Ausser der Vermieter, er wird kreischen. Ich spüre es.


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 20:48
@pokpok
Hattest du nicht geschrieben:
Türkis schrieb:In letzter Zeit ist der Geruch aber nicht mehr extrem
Also wenn, dann geht es auch nicht um den derzeitigen Geruch, sondern um den vor Wochen.
Und dann werden Messies andere Leute durch eine sperrangelweit aufgerissene Tür in die Wohnung schaun lassen, na klar.

Ich sag es nochmal etwas deutlicher. Du hättest gleich bei der Polizei anrufen können, erklären, dass es dir komisch vorkommt, dass der Briefkasten überquillt. Dann hätte die Polizei möglicherweise Gefahr im Verzug gesehen, die Wohnung geöffnet, oder was auch immer. Wenn du jetzt, drei Wochen nachdem dir dieser Umstand aufgefallen ist, erwartest, dass die Polizei sofort springt, dann wohl kaum aus Sorge um den Nachbarn, sondern weil du neugierig bist, und weil es dich gruselt, dass da eine Leiche liegen könnte.

Aussagen wie
pokpok schrieb:Werde iwie zusehen weitere Indizien zu sammeln sodass die Polizei reagieren muss.
finde ich leicht größenwahnsinnig, zumal du doch keine Ahnung hast, was hier bereits unternommen wurde. Glaub mal, die Polizei weiß besser als du, was zu tun ist und was nicht. Schon gar nicht hat sie, nur weil du meinst, einen Messie-Verdacht äußern zu müssen, den Wohnungen von Unbeteiligten Riechproben zu entnehmen.

Am besten, du machst morgen bei der Hausverwaltung auch noch Druck, erzählst dort ebenfalls von deinem Messie-Verdacht und dann hoffe ich, du bekommst so richtig schön Ärger, wenn die auf deine Angaben hin die Wohnung des Mieters besichtigen und der wissen will, wer das erzählt hat.

@illik
Du meinst also, der besagte Mieter liegt tot in der Wohnung? Da halte ich doch mal dagegen, der kommt nächste Woche frisch gebräunt aus dem Sommerurlaub zurück ;)
Wir könnten jetzt noch überlegen, ob wir das jemals erfahren werden. Ich meine nein.


melden
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 21:08
Orbiter... schrieb:Ein 50jähriger Student, der Messi sein soll....
Das hast du falsch verstanden. Ich vermute den Nachbarn des vermissten als Messi. Ansonsten hätte ich doch gleich sagen können das es aus der Wohnung des vermissten riecht.
emz schrieb:Und dann werden Messies andere Leute durch eine sperrangelweit aufgerissene Tür in die Wohnung schaun lassen, na klar.
Ach was weiß ich. Ich kann doch auch nur meine naive Vorstellung darlegen.
emz schrieb:Ich sag es nochmal etwas deutlicher. Du hättest gleich bei der Polizei anrufen können, erklären, dass es dir komisch vorkommt, dass der Briefkasten überquillt.
Na was glaubst du was ich getan habe? Daraufhin sind die ja hergekommen. Sie haben mir aber zu verstehen gegeben dass sie nichts machen werden weil keine anderen Merkmale vorhanden sind wie zB Leichengeruch, Durchgehend brennendes Licht, lauten Knall in der Vergangenheit usw.

Das einzige was sie nur noch machen können, was sie ja dann auch getan haben, ist, die Nachbarn befragen ob denen was aufgefallen ist. Das war es, und mehr wird von derer Seite auch nicht gemacht weil er ein Erwachsener Mann ist.
emz schrieb:Schon gar nicht hat sie, nur weil du meinst, einen Messie-Verdacht äußern zu müssen, den Wohnungen von Unbeteiligten Riechproben zu entnehmen.
Naja, wenn ein Messi die Wohnungstüre öffnet wird da schon eine Wand auf einen zukommen.
Das muss man dann aber auch nicht sehen müssen.
emz schrieb:erzählst dort ebenfalls von deinem Messie-Verdacht und dann hoffe ich, du bekommst so richtig schön Ärger, wenn die auf deine Angaben hin die Wohnung des Mieters besichtigen und der wissen will, wer das erzählt hat.
Ich habe da keine Skrupel und werde wenn das noch mal in dieser extremen Form noch mal vorkommt ihnen auch persönlich sagen. Parallel werde ich die HV informieren.
Auch ich habe Rechte, verstehst du?


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 21:49
emz schrieb:Ich sag es nochmal etwas deutlicher. Du hättest gleich bei der Polizei anrufen können, erklären, dass es dir komisch vorkommt, dass der Briefkasten überquillt.
pokpok schrieb:Na was glaubst du was ich getan habe? Daraufhin sind die ja hergekommen.
Erst mal hast du nichts gemacht, drei Wochen lang und das glaub ich nicht, sondern das hast du selbst geschrieben:
emz schrieb:Vor ca Drei Wochen ist mir sein sehr voller Briefkasten, der nicht gerade klein ist, aufgefallen.
...
Bei der Polizei bat ich diese Woche telefonisch um Beratung
Vor ca. drei Wochen aufgefallen - diese Woche Beratung.


melden
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 22:05
@emz

Ich fürchte du hast da eine sehr eigenwillige Vorstellung. Meinst du wirklich dass, als ich vor dem Briefkasten stand, mir die Idee kam "oh, ein voller Briefkasten, da rufe ich doch gleich mal die Polizei"?


melden
Anzeige

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 22:18
@pokpok
Mag eine eigenwillige Vorstellung sein, die ich da habe, aber möglicherweise ist sie lebensrettend.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt