Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Briefkasten meines Nachbarn

240 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Nachbar
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 22:20
emz schrieb:Mag eine eigenwillige Vorstellung sein, die ich da habe, aber möglicherweise ist sie lebensrettend.
Ist ja auch okay, aber da ich ihn seit mindestens 2 Monaten schon nicht mehr gesehen habe, kommt es auf diese Tage nun auch nicht mehr an.


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 22:25
@pokpok

weißt du nun etwas über den Nachbarn?


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 22:26
@pokpok
Entscheidend ist nicht, wann du ihn zuletzt gesehen hast, sondern seit wann er den Briefkasten nicht geleert hat. Da man ohne Flüssigkeit sowieso nur maximal fünf (?) Tage überlebt, spielt das vielleicht auch wirklich keine Rolle.


melden
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 22:29
@Alano

Nein. Ich hoffe dass ich Morgen mehr erfahre.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 22:32
@pokpok

ist dein Nachbar Werbeverweigerer? (Hat er an seinem Briefkasten ein Schild mit: "Keine Werbung" oder sowas in der Art)?

Wenn nicht, dann müssten sich ja die Zeitungen, Prospekte und sonstiger Müll vor dem Briefkasten türmen.

Wie sieht aktuell sein Briefkasten aus? Schau da mal rein.

Ist er leer, kein Grund zur Sorge. Ist er überfüllt, sollte er über die 2 Monate nun schon mehr als Überquellen.

In dem Fall wird die Hausverwaltung, Vermieter, Hausmeister doch irgendwas erfahren haben, oder?


melden
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 22:39
Alano schrieb:ist dein Nachbar Werbeverweigerer? (Hat er an seinem Briefkasten ein Schild mit: "Keine Werbung" oder sowas in der Art)?
Das weiß ich aus dem Stehgreif jetzt gar nicht. Hier wird trotz der Schilder bei anderen Briefkästen dennoch Werbung eingeworfen.

Ich habe die Werbung in der letzten zeit aus seinem Briefkasten entfernt damit noch was rein geht. Dabei habe ich entdeckt dass die normale wichtige Post schon mehr oder weniger vom stopfen zerknüllt ist.

Ich habe auch heute des öfteren seine Nr angerufen aber da geht nur gleich der AB ran.
Die Hausverwaltung werde ich Morgen kontaktieren. Mehr kann ich jetzt dazu auch nicht sagen.


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 23:20
Hat er eigentlich ein Auto? Wenn ja,ist das Auto auch weg oder steht es auf nen Parkplatz?


melden
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 23:28
Cococonnarcarl schrieb:Hat er eigentlich ein Auto? Wenn ja,ist das Auto auch weg oder steht es auf nen Parkplatz?
Ich habe ihn mal einparken sehen. Ob es nun seine wagen ist kann ich nicht sagen. Wir haben auch keine Mieterparkplätze. Der Wagen könnte wer weiß wo stehen da das parken vor der Türe durch eine Busspur zeitlich begrenzt ist.


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 23:36
@pokpok
Könntest Du es für möglich halten das er zum Beispiel aus beruflichen Gründen für längere Zeit weg ist,zB Ausland?

Oder eher die Möglichkeit das ihm in der Wohnung etwas passiert ist?

Könntest du eventuell einen Familienangehörigen ausfindig machen,wenn er zB nicht gerade Müller ,Schmidt heißt,vielleicht mal nach dem selben Nachnamen googeln ?


melden
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 23:44
Cococonnarcarl schrieb:Könntest Du es für möglich halten das er zum Beispiel aus beruflichen Gründen für längere Zeit weg ist,zB Ausland?
Naja, er ist Student. Selbst wenn er an einem Projekt im Ausland teilnehmen würde, würde er sich um seine Post kümmern. Ich halte ihn für sehr Gewissenhaft und wie ich schon erwähnte ist er so ein "Monk"- Typ.
Cococonnarcarl schrieb:Oder eher die Möglichkeit das ihm in der Wohnung etwas passiert ist?
Ich tendiere eher dazu zu sagen das er verschwunden ist. Liegt aber wohl daran das ich nicht möchte dass ihm was passiert ist. So halte ich meine Hoffnung etwas aufrecht.
Natürlich kann immer etwas passieren in einer Wohnung (Badewanne ausgerutscht etc). Da er auch Alleinstehend ist, und scheinbar sich auch niemand sorgt... ich weiß auch nicht.
Cococonnarcarl schrieb:Könntest du eventuell einen Familienangehörigen ausfindig machen,wenn er zB nicht gerade Müller ,Schmidt heißt,vielleicht mal nach dem selben Nachnamen googeln ?
Leider hat er einen geläufigen Namen. Nicht Müller oder Schmitd aber nicht googlereif.
Deswegen werde ich ja die Hausverwaltung Morgen ansprechen wollen ob die mehr wissen.


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 23:47
@pokpok
Vielleicht könntest du ,falls die HV nichts erreicht ,mal bei der Uni nachfragen ?


melden
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 23:49
Cococonnarcarl schrieb:Vielleicht könntest du ,falls die HV nichts erreicht ,mal bei der Uni nachfragen ?
Das habe ich dann auch vor. Iwas, egal was, werde ich mit Sicherheit erreichen können.
Jetzt heißt es eben abzuwarten.


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 23:50
Das ist ja spannend. Ich pinn mich mal hier fest, um zu erfahren wie es weiter geht. Ich hoffe, dass du bald etwas Neues erfährst und auch, dass deinem Nachbarn nichts passiert ist.


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 23:51
@pokpok
Ist er bei Facebook?

Habe nicht den kompletten Thread gelesen,sorry falls ich Fragen stelle die schon beantwortet wurden.

Wenn er bei FB wäre,eventuell mal schauen ob er Freunde dort hat die du kennst


melden
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 23:55
@Cococonnarcarl

Nein er hat kein Facebook- Acc.


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

14.09.2014 um 23:57
@pokpok
Oki,dann kann man echt nur abwarten ob die HV hilft.

Hätte noch die Idee im naheliegenden Krankenhaus mal nachzufragen ob er dort vielleicht liegt...


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

15.09.2014 um 00:04
Bei einem geläufigen Namen wäre es zwar ein Stück Arbeit, aber wenn ich mir echt Sorgen machen würde, würde ich aus dem Telefonbuch alle mit dem gleichen Nachnamen anrufen, in der Hoffnung, Verwandtschaft von ihm zu finden. Die wüssten vielleicht bescheid. @pokpok

Hab schon mal jemanden in Krankenhäusern durch Rumtelefonieren gesucht und gefunden. :)


melden

Der Briefkasten meines Nachbarn

15.09.2014 um 00:04
@pokpok
Es ist auf jeden Fall lobenswert, das du dir echte Gedanken um deinen Nachbarn machst.

Wir haben hier auch eine alte Dame, die ganz allein in ihrem Haus nebenan lebt. Wir gehen immer mal wieder zu ihr rüber um zu sehen wie es ihr geht und sie freut sich auch jedes mal über dieses "bisschen" Sicherheit. Sie ist ja nun auch schon 92 Jahre alt und in dem alter kann wirklich schnell was passieren.


melden
pokpok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Briefkasten meines Nachbarn

15.09.2014 um 00:15
Cococonnarcarl schrieb:Hätte noch die Idee im naheliegenden Krankenhaus mal nachzufragen ob er dort vielleicht liegt...
Zumindest hatte die Polizei nachgeprüft ob hier im Haus durch die Feuerwehr ein Einsatz gewesen ist.
Hier war aber nur Einsatz von dem ich weiß und mit genau diesem Mieter nichts zu tun hat.

Die Krankenhäuser explizit anzurufen stelle ich dann mal an 3. Stelle auf meiner Liste.
LuciaFackel schrieb:Hab schon mal jemanden in Krankenhäusern durch Rumtelefonieren gesucht und gefunden. :)
Berlin hat da ja nur so 1...2 Krankenhäuser. *ironie* Ne klar, werde ich dann natürlich auch machen wenn ich nicht weiter komme bei der HV oder der Uni.
Und wenn ich nirgends weiter komme dann nehme ich mir das Telefonbuch zur Hand. Kommt dann an 4. Stelle.

@sanne-ld

Ich finde, auch wenn man nicht oder gar keinen Kontakt zu Mietern hat sollte man gerade auf Alleinstehende oder Ältere Leute ein Auge haben. Ich mein, so ein Briefkasten der nicht geleert wird zB wird doch jedem auffallen, oder der Fernseher der Tag und Nacht läuft usw. Und du hast recht, gerade Ältere fühlen sich dann auch nicht so ganz allein.


melden
Anzeige

Der Briefkasten meines Nachbarn

15.09.2014 um 00:24
@pokpok
Ich würde mir natürlich auch Sorgen machen, wenn da plötzlich gar keine Bewegung mehr ist. Man sieht nichts, man hört nichts, der Briefkasten ist ungeleert, "ungewohnte stille" im übertragenen sinn. Im Prinzip ist es ja egal wie, wann und warum du aufmerksam geworden bist. Hauptsache ist, du hast es gemerkt und willst herausfinden was los ist. Gute Sache, du kannst dir dann im ernstfall auch sagen, ich habe getan, was ich für richtig gehalten habe.
So würde ich jedenfalls denken.


melden
423 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
stress36 Beiträge