Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie würde eure Welt aussehen?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Welt, Erde
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

26.09.2014 um 22:58
In meiner Welt werde ich endlich mit meiner Armee aus fliegenden Teppichen, Gandalf, Peter Pan, Nanny Ogg, Logan dem blutigen Neuner und natürlich Jabba the Hutt Disneyland erobern und aufs urgrauseligste unterwerfen.


melden
Anzeige

Wie würde eure Welt aussehen?

26.09.2014 um 23:35
@Banana_Joe
Klingt gut. :)

Liebe für alle, Hass für keinen.

Mm, lass mal weiterhin sehen...
ich würd mir Freiheit wünschen. Ich würd mir wünschen, dass alle frei sind.
Dass niemand irgendetwas muss. Dass jeder frei von Beurteilungen ist (anderer) und von sinnlosen Dingen, zum überleben, die einfach keinen Spass machen. Keine Knebel-Verträge...
Es würde nichts (schönes) geben, was es nicht gibt. Würde ich entscheiden, wäre das Leben ein wahrgewordenen Märchen. Ja... man wird ja noch träumen dürfen.


melden
Canivore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

26.09.2014 um 23:44
Marlon1980 schrieb:"die Weltbevölkerung nicht mehr so hoch wäre."
Für mich ist schon dass das Aus für deine „Wunschwelt“
Wie willst du das rechtfertigen. Also ich glaube das es keinen Halt mehr gibt.
Die Natur hat längst verloren. Junge Mädchen posieren vor Großwild welches sie selbst erlegt haben und das im 21Jahrhndert. Der Mensch hat keine Achtung mehr, vor nichts und Niemandem.
Die letzten Reste der „Megafauna“ sind demnächst nur noch Vergangenheit.
Der Mensch hat gesiegt über die einst so mächtige Natur. Der „Affe“ der sich einst gegen Säbelzahntiger und ähnlichem erfolgreich zur Wehr setzen musste, befähigt durch seine Intelligenz welche ihn von jedem anderem Tier unterschied, nimmt letztendlich das Los des „Affen“ an der zu dumm war um weiter zu kommen weil er den Ast absägte welcher ihn trug.

Zum Thema Überbevölkerung: In nicht allzu ferner Zukunft wird es etwa so aussehen:
Wenn die Weltbevölkerung so weiter wächst wie jetzt, dann werden in einigen Jahrzehnten alle Regionen auf diesem Planeten bevölkert sein. Die „Endlosen“ weiten der Tundra zum Beispiel.
Es werden Regionen die heute noch unbewohnbar sind nutzbar gemacht. Natur zieht den kürzeren.
Ich sage nur Kanada, Südamerika. Alles potenziell bewohnbares Land wird auch einmal genutzt werden.
Und dann is es aus mit Traumwelt usw.
In Jurassic Park geht es um den Menschheitstraum eine verloren Welt wieder zum Leben zu erwecken. Dabei machen wir genau das Gegenteil. Wir töten jeden Tag unzählige Arten die es „heute“ noch gibt.
Und es juckt uns nicht mal.
Ich will mir keine Wunschwelt denken in der ich gerne leben möchte.
Also, meine Traumwelt ist die Realität. Und dazu gehört eine Menge „Schmerzbereitschaft“
Ich denke mir keinen „Schmuseteddybär“ aus an dem ich mich reiben kann.
Romantik ist tot. Es gibt keine Welt wie ich sie mir wünsche. Das ist nur Flucht... und Flucht ist Fluch!


melden
Berlin47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 00:12
Was habt ihr den alle? ist doch alles super! #läuftdoch


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 01:18
Bunt :)
Und Männer müssten nackt rumlaufen :D
Jedenfalls die geilen :P:


melden
Kaito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 01:28
Das erste wäre schonmal keine Religionen. Nummer 2 Welt mit meinem eigenen System: Standard Währung, jeder Mensch bekommt monatlich eine Zahlung von 2000 lazycoins. Wer arbeitet bekommt extra was. Alles hat staatlich festgelegte Preise sodass auch die Menschen die nicht arbeiten ein schönes leben genießen können und die, die arbeiten haben halt etwas mehr.

Gut meine Idee für dieses System ist nicht wirklich durchdacht aber wenn man da paar Genies ran setzt kommt bestimmt ein besseres System raus als day aktuelle.


melden
Kaito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 01:34
Sorry für die Schreibfehler poste von meinem Smartphone =D


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 05:15
Canivore schrieb: Der Mensch hat gesiegt über die einst so mächtige Natur.
Nein, hat er nicht. Auch wenn ich dir für den Rest deines Beitrages voll und ganz zustimme, diese Aussage ist schlicht und einfach falsch.

Ja, er hat sich die Welt untertan gemacht, und ja, wir kennen keine Grenzen, aber über die Natur siegen können wir nicht. Konnten wir nicht und werden es wohl auch nicht schaffen. Oder wie willst du einen Hurricane aufhalten? Oder einen Tsunami? Oder ein Erdbeben? ;)


@Marlon1980

Meine Welt sollte so bleiben wie sie ist, mit all ihren Macken, mit all ihren Fehlern, aber auch mit all ihrer Schönheit. Ihr redet alle davon, eine neue Welt erschaffen zu wollen in der alles so supertoll ist.... latscht ihr eigentlich blind durch die Gegend?

Nehmt nur mal den Herbst als Beispiel. Was könnte schöner sein als ein Wald im Herbst? Was könnte schöner sein als an einem See zu sitzen und die Blätter um sich herum wehen lassen?

Dasselbe Spiel kann man je nach Jahreszeit beliebig umsetzen.

Diese Welt ist ein Dreckloch, ja, aber mehr bezogen auf uns.

Macht mal die Augen auf und lebt eure Realität mal wirklich "real".


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 05:18
Viel mehr Forschungsgelder und gesetzlich bindende formale Verifikation für kommerzielle oder weit-verbreitete Software.


melden

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 07:41
Sie wäre voll mit

Sunshine, Lollipops and Rainbows! :D :D :D

Außerdem brauch ich noch Schokolade. Die nicht dick macht.


melden

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 11:31
Eine Welt, in der Gedankenfreiheit nicht nur ein Gedanke ist. Eine Welt ohne Tyrannei. Eine Welt ohne religiösen Fanatismus. Eine Welt ohne doppelte Moral. Eine Welt, die jedes Dogma und jedes Tabu hinterfragt.


melden

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 18:09
Kontostände jedes Bürgers auf 10 Millionen € begrenzen. Mit dem Rest bekommen Arme eine Unterkunft, Nahrung, Wasser und Kleidung bezahlt. Und anderer sozialer Krempel und Projekte werden finanziert.

Wehrpflicht direkt nach der Schulzeit als Standart für jeden geeigneten Jugendlichen. Auch für Mädchen. Für ungeeignete Jugendliche eine Alternative wie Zivildienst oder sowas.
Öffentlichen Nah- und Fernverkehr und Post verstaatlichen. Polizei als Untergruppe des Militärs umwandeln. Also die Polizei militarisieren, aber dennoch bürgernah bleiben. Personen wie Polizisten, Sicherheitsbeamte, Ordner usw. als Autoritätspersonen wirken lassen.

Hohe Strafen bei Verschmutzung, Vandalismus und stark unhöflichem Verhalten.

Meinungsfreiheit, freie Berichterstattung, keine Zensur.

Alle nötigen Mittel ergreifen, um die Sicherheit des Staates und seiner Bürger zu gewährleisten.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 18:11
Ordentlich, sauber und keinerlei Kriminalität


melden
moonkitten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

27.09.2014 um 18:11
hallo-ho schrieb:Außerdem brauch ich noch Schokolade. Die nicht dick macht.
Ja bitte!


melden

Wie würde eure Welt aussehen?

14.12.2014 um 01:33
Eine Welt, in der die Menschen friedlich miteinander leben, in der jeder genug Geld hat um ein möglichst sorgenfreies Leben zu führen, in der niemand aufgrund von Aussehen, Religion, sexuelle Ausrichtung etc. angefeindet oder ausgegrenzt wird.. Jaa, das fände ich schön. Träumen darf man ja mal. ;)


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

14.12.2014 um 01:40
Ich träume mal mit und würde es begrüßen, wenn ein jeder gleichgestellt wäre und Zeit müßte anders berechnet werden. Dieser imense Zeitdruck ist es, was einem letztlich kaputt macht.
Ansonsten wurde ja hier schon alles genannt :)


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

14.12.2014 um 11:09
So wie jetzt - bloss ein Paar Nullen mehr auf meinem Konto.

Ernsthaft, was bringt einem eine "Diskussion" über seine eigene Traumwelt? Völlig hirnrissig. Lebt in der Realität und versucht jene hiessigen schlechten Dinge zu verändern und flüchtet euch nicht in die heilsame Fantasiewelt...

Youtube: Die Ärzte "Deine Schuld"


melden

Wie würde eure Welt aussehen?

14.12.2014 um 14:08
@illik
Na, warum müssen denn alle Diskussionen immer so ein ernsten Hintergrund haben. Freu Dich doch über ein bisschen Abwechslung und ein paar Schmunzler. Ist gut fürs Gemüt:)


melden
Illusion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

14.12.2014 um 19:48
Ich finde die Frage interessant und dass sich viele Aussagen ähneln :)

Meine Welt wäre wohl Menschenleer :D irgendwelche anderen Lebewesen mit weniger niederen Trieben :D die Natur an sich gefällt mir ganz gut :Y:


melden
Anzeige
Marlon1980
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würde eure Welt aussehen?

28.12.2014 um 15:51
Ist die Welt in Ordnung?


Youtube: Audio 88 - Die Welt ist in Ordnung


Audio88

Erst wenn wir in unserem eigenen Erbrochenen liegen,
sprechen wir von „Alkoholmissbrauch“.
Solang wir uns für die Heimfahrt ein Taxi nehmen,
ist die Welt noch in Ordnung. Die Welt ist noch in Ordnung.
Auch wenn Krebs nicht gern gesehen ist,
nehmen wir gern die Steuerzahlungen der starken Raucher.
Natürlich wollen wir nicht den Zeigefinger heben:
Jeder ist seines Glückes Schmied und so weiter...
Jeder Goldschmied zahlt gut und gerne für ungenutzte Goldzähne,
auch wenn sie vom Nikotin unschön verfärbt sind.
Wenn man keine feste Nahrung mehr zu sich nehmen kann,
bräuchte man sie auch nur noch zum Zähnezusammenbeißen.
Fußball ohne Bier ist kein Fußball - zumindest nicht hier.
Ich trinke meinen Kaffee ohne Milch und Zucker,
als Kind hingegen trank ich meine Milch mit Zucker.
Die Dinge ändern sich, wenn wir die Dinge ändern.
Ich erinner' mich nicht an den Tag meiner Geburt,
aber ich weiß, was ich gestern gegessen habe.
Es liegt mir noch immer schwer im Magen.
Es liegt immer etwas im Argen, wenn wir es dorthin gelegt haben.

Erst wenn wir neben unserem eigenen Erbrochenen liegen,
sprechen wir von „Alkoholmissbrauch“.
Wenn ich mich nicht mehr artikulieren kann,
kann immer noch jemand anderer für mich reden.
Wir lassen gerne andere für uns reden.
Beim nächsten Schulmassaker reden wir einfach nicht mehr drüber;
Wir verbrennen gleich alle Computerspiele auf dem Schulhof
und die Welt ist wieder in Ordnung.
In der Schule lernen wir alles von A bis Z,
weil sich alles leicht in A bis Z einteilen lässt.
Wir passen plötzlich alle in Schubladen, wenn uns gesagt wird,
dass alle anderen jetzt auch in Schubladen passen.
Auf Schritt 1 folgt Schritt 2.
Den Ausfallschritten werden keine Zahlen zugeordnet,
solang die Welt noch in Ordnung ist.
Die Welt ist noch in Ordnung.

Wenn kein Schnee mehr liegt, sieht man den Dreck auf dem Gehweg.
Wir gehen geradeaus; bis zur nächsten Kreuzung und wieder zurück.
Wir kehren den Dreck unter den Teppich,
in der Hoffnung, dass ihn sich niemand an die Wand hängen will.
Im Mittagsprogramm wird uns demonstriert,
wie man sein Eigenheim korrekt dekoriert.
Der Zweisitzer passt farblich zum Dreisitzer,
auch wenn man alleine lebt und lieber auf dem Boden sitzt.
Das Garagentor schließt sich automatisch,
die Nachbarn kommen Freitags zum Essen und Trinken
und trauern über die Leichen im Keller.
Der Rasen im Garten bewässert sich selbst,
die Früchte des Erfolgs werden in transparenter Folie verschweißt;
man soll möglichst lang etwas davon haben können.
Wir kontern mit aufgehaltener Hand.
Der Kofferraum des Neuwagens soll möglichst groß sein,
vielleicht ist ja irgendwann doch noch die richtige Zeit für eigene Kinder.
Wir verhalten uns richtig,
wenn uns niemand darauf hinweist,
dass wir uns gerade falsch verhalten.
Die Halogenstrahler sorgen für die richtige Stimmung,
die Atmosphäre ist stufenlos regelbar.
Welches Besteck zu welchem Tier auf dem Tisch gereicht wird,
sagt uns das entsprechende Regelwerk.
Wir entsprechen der Erwartung in dem wir auf morgen warten und über gestern sprechen.
Die häusliche Gewalt ist eine Familienangelegenheit;
Außenstehende standen und stehen außen,
aber die Welt ist noch in Ordnung.
Die Welt ist noch in Ordnung.


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt