Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

259 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, tot, Jugendliche, Einbruch, Misshandlung, Hühner, Prügeln

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:07
4 Jugendliche im Jahren zwischen 15 und 18 aus Kalifornien (Bezirk Fresno County )
Sind nachts in einen in eine Hühnerstalls eingebrochen und haben die Tiere mit Stöcken und Golfschlägern attackiert.

Sie haben zum teil mit den Tieren "Golf" gespielt !!! Der schanden ~ 5000$
Und sind dann abgehauen, es gab zunächst keine spur als jedoch die polizei ein "Belohnung" aussetzte gab es hinweisse.

Die 4 müssen sich jetzt wegen Einbruchs und schwerer Misshandlung von Tieren verantworten.

Quelle:
http://www.focus.de/panorama/welt/mit-golfschlaegern-und-stoecken-jugendliche-pruegeln-920-huehner-zu-tode_id_4178546.ht...

http://www.sueddeutsche.de/panorama/schwerer-fall-von-tierquaelerei-huehner-mit-golfschlaegern-totgepruegelt-1.2158296
Tierquälerei ist im Staat Kalifornien eine schweres Verbrechen und wird mit bis zu drei Jahren Haft und einer Geldbuße in Höhe von 20 000 Dollar bestraft. Was die mutmaßlichen Täter zu ihrer Gräueltat trieb, dürfte erst im anstehenden Gerichtsprozess ans Licht kommen.
Ich mein was geht in den Typen vor haben die nur scheisse im Hirn.
ES waren 920 Tiere was zum .... scheisse man ....
Ich hoff die haben keine schöne Zeit im knast....


Was haltet hir für eine angemessene strafe ?


melden
Anzeige

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:09
O.G. schrieb:Was haltet hir für eine angemessene strafe ?
Arbeiten am Bauernhof die nächsten 5 Jahre. 7 Tage die Woche von morgens bis abends den Laden am laufen halten.

Dabei können sie dann auch den richtigen Umgang mit Tieren lernen.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:12
insideman schrieb:Arbeiten am Bauernhof die nächsten 5 Jahre. 7 Tage die Woche von morgens bis abends den Laden am laufen halten.

Dabei können sie dann auch den richtigen Umgang mit Tieren lernen.
Das würde ich auch für eine angemessene und sinnvolle Strafe halten.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:15
insideman schrieb:Dabei können sie dann auch den richtigen Umgang mit Tieren lernen.
Auf einem Bauernhof?

Gerade dort werden Tiere sehr grob behandelt.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:17
Ein totes Huhn an ihre "Golfbälle" tackern und in ein Löwengehege sperren.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:19
bennamucki schrieb:Auf einem Bauernhof?

Gerade dort werden Tiere sehr grob behandelt.
Also ich kenne es durchaus anders. Klar werden Tiere getötet, aber es gibt auch Bauernhöfe wo die Tiere bis dahin ein schönes Leben haben.

Da gehören Ställe gesäubert, Äcker bestellt und wenn man die 4 Idioten dort zum Arbeiten hinschickt, dann spart man sich etwas Benzin für Landwirtschaftsgeräte, denn die müssen sich ja offenbar abreagieren und das geht mit körperlicher Arbeit am besten.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:20
@Hailey25

Nee die "Golfbälle" mit Honig glasieren und Feuerameisen loslassen.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:20
@O.G.
O.G. schrieb:Was haltet hir für eine angemessene strafe ?
Mit denen auch Golf spielen auf die gleiche Art.

Ow, dann wäre ich ja nich besser als diese Verbrecher? hmm ist mir egal, es sind nur "Menschen" mehr nicht.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:20
Wenn es nach mir ginge, würde ich den Rohrstock schwingen.

Gemeinnützige Arbeiten verrichten & eine saftige Geldstrafe verhängen.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:21
@O.G.
Ja ok, dann haben sie wenigstens ne Chance zu überleben und über ihre bescheuerte Tat nachzudenken :D


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:22
@insideman

Ich kenne es von Bauernhöfen, daß die Tiere geprügelt werden, wenn sie nicht spuren.

Da gerade auf Bauernhöfen anscheinend eine große Differenz in der Art der Tierhaltung besteht, wäre vielleicht ein Zoo besser geeignet.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:24
@klausbaerbel

Ne im Zoo ist die Arbeit nicht Hart genug.. Wäre keine angemessene "Strafe"


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:26
@Darth_sweety
Darth_sweety schrieb:Ne im Zoo ist die Arbeit nicht Hart genug.
Ich würde sagen es kommt auf den Zoo an und was er machen muss.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:27
Wenn ich sowas lese, bekomme ich das Kotzen.
Ich sage lieber nicht, was ich mit ihnen machen würde, das wäre nicht jugendfrei! -.-


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:29
@O.G.

Ich hatte mal vor dem Studium vor, ein Freies Ökologisches Jahr im Zoo zu Arbeiten.. Ich wäre damit nicht einverstanden, wenn Tiermisshandler als "Strafe" den selben Job machen müssen, wie ich freiwillig..


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:31
Wenn man die 4 Vögel in den Knast schickt, lernen sie in Amerika grad noch paar Bandenmitglieder kennen oder werden von denen vergewaltigt, beides hilft denen nicht beim Fehler lernen.

Harte Arbeit ist hier gefragt. Sinnvolle Arbeit. Da bietet es sich doch an, wenn sie schon so gerne mit Tieren und Natur zu tun haben, dass sie die Jahre nicht im Knast verbringen, sondern einen ordentlich harten Tagesablauf hautnah miterleben.

Blasen auf den Händen, aufstehen um spätestens 4:30, das Essen selbst zubereiten, Äcker bestellen, und wenn die Kühe Nachwuchs bekommen dürfen sie auch gleich mitmachen und erleben wie so ein Tier geboren wird.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:32
@Jule
ich muss auch auf passen denn nicht das ich wieder gesperrt werde so wei bei den Thema Selbstjustiz.
Ich hoff das der Spruch mit den Ameisen nicht zu viel ist...


@Hailey25
Oder Tier Därme ausstreichen das die dann weiterverarbeitet werden könne.

@insideman
Ja da hast du recht, daran hab ich nicht gedacht.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:34
O.G. schrieb:Was haltet hir für eine angemessene strafe ?
Ich bin für eine Todesstrafe, und bei den von denen die noch nicht 18 sind, die sollten im Gefängnis eben so lange warten bis man die so bestrafen kann. Obwohl der Tod noch harmlos klingt für so eine Tat, meiner Meinung nach!


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:36
mit essen spielt man nicht.


melden
Anzeige

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:38
@Mimsy

Oder fürimmer in die Irrenanstalt.. So gestört kann kein Normaler Mensch sein


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt