Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

259 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, tot, Jugendliche, Einbruch, Misshandlung, Hühner, Prügeln

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:55
Vymaanika schrieb:Wäre den Tieren gegnüber nicht zumutbar.Man lässt einen Kinderschänder als "Wiedergutmachung" ja auch nicht in einem Kindergarten arbeiten.
Unter Aufsicht, schrieb ich doch. Das beinhaltet auch, dass sie daran gehindert werden, Tieren weh zu tun. Wenn sie das versuchen sollten, eine Woche in die Dunkelzelle ...


melden
Anzeige

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:56
@Pallas

OK, da hast du recht...

Und ich darf da nicht sagen denn ich hab im TK kleine Mäuse ( 3cm - 6cm ) für meine Schlangen.
Manche sagen das ist auch grausam, weil die noch so Klein sind.


@Krepitation

Ich würde sagen das Elternhaus spielt da ein Untergeordnete rolle.
Des sind ehr die Kumpls denn in den Alter hört man doch eh nicht so auf die Eltern.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:56
@Issomad

Vorschlag zur Güte: Zuallererst drei Jahre Dunkelzelle, dann weitersehen.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 19:59
@O.G.
Gut, ich habe da im Laufe der Jahre andere Erfahrungen gemacht. Daher kann ich mich hier auch nur stark generalisierend ausdrücken.

Wie es aber hier in diesem Einzelfalls ist, kann wohl keiner von uns wissen. Da müssten wir spekulieren. Ich stelle aber eine emotionale Reife stark in Frage. Darum wäre ich mir auch nicht sicher, ob harte Bestrafungen hier wirklich sinnvoll wären.^^


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:03
Ich bin eigentlich kein Gutmensch, aber in dem Fall kann man der Gesellschaft und ihrem Umgang mit Nutztieren die Schuld mEn nicht ganz absprechen.
Diese Hühner werden die ganze Zeit wie billige leblose Gegenstände behandelt und beiläufig getötet. Wenn das jemand sein ganzes Leben lang miterlebt und sich diese Einstellung in ihm festsetzt, wieso sollte für ihn das Erschlagen eines Huhnes dann mit mehr Gewissensbissen verbunden sein als gewöhnlicher Vandalismus?


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:04
O.G. schrieb:Ich hoff die haben keine schöne Zeit im knast....
/sign
O.G. schrieb:Was haltet hir für eine angemessene strafe ?
Wie hier schon jemand erwähnt hat, Bauernhof wäre ganz dufte, am besten mit so einer Fußfessel mit Kugel dran, dann 12 Stunden malochen, anschließend 2 Stunden Therapie, und das für ein paar Jahre.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:06
Vymaanika schrieb:Vorschlag zur Güte: Zuallererst drei Jahre Dunkelzelle, dann weitersehen.
Naja, wir wollen uns ja nicht auf die gleiche Stufe begeben.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:15
Aldaris schrieb:Naja, wir wollen uns ja nicht auf die gleiche Stufe begeben.
Das passiert irgendwie laufend hier. Es wird immer nach einer ganz grausamen und qualvollen Strafe für die Täter geschrien und keiner merkt, dass er sich damit auf die selbe Stufe begibt. Klar, man macht sich nicht selbst die Hände schmutzig, aber man wünscht dem anderen Leid. Das ist auch nicht viel besser meiner Meinung nach.

Den Vorschlag von @insideman fand ich recht gut. Das wäre wenigstens mal eine sinnvolle Strafe :Y:


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:17
ahri schrieb:Klar, man macht sich nicht selbst die Hände schmutzig, aber man wünscht dem anderen Leid. Das ist auch nicht viel besser meiner Meinung nach.
Seine Aggressionen in geschmacklosen Bemerkungen abbauen ist meiner Meinung nach schon viel besser als jemandem den Kopf mit einem Golfschläger einschlagen ;-)


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:18
Ich halte Hinrichten für die richtige Wahl, wenn die Penner kein Leben ehren, haben sich sich ihres auch nicht verdient! Also weg mit so kranken Typen!


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:18
@gerhard86

Naja es zeugt meiner Meinung nach nicht von geistiger Reife :)


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:19
Die Jugendliche gehören in Behandlung...

Vielleicht sollte man mit den 4 Jugendlichen auch mal Golf spielen. -.-


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:20
O.G. schrieb:Der schanden ~ 5000$
Schaden ersetzen und fertig?! Reicht doch...


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:20
So ist es @Daroko, einfach mal den Golfschläfer durch die blöde Fratze kloppen


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:22
ahri schrieb:Klar, man macht sich nicht selbst die Hände schmutzig, aber man wünscht dem anderen Leid. Das ist auch nicht viel besser meiner Meinung nach.
Das sind überschießende Reaktionen. Aber wenn man solche Gedanken weiterdenkt, lebte man in einer Gesellschaft, in der Menschen immer noch auf's Schafott geführt werden oder die man bei lebendigem Leibe verbrennt. Abgesehen davon, dass sowas immer auch Unschuldige treffen könnte, sind solche Strafen in einer modernen Gesellschaft einfach nicht mehr angebracht.


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:23
@Negev

Wenn die keine Strafe und oder Behandlung ( Arzt ) bekommen kann es sein das die in 10 jahren oder so Menchen alle machen.

Denn so kann es los gehn...

Erst Tiere dann Menschen mann muss die ursache klären warum die das gemacht haben...


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:24
@Aldaris

Ja. Aber die Leute lassen sich eben von ihren Emotionen mitreißen. Gott sei Dank entscheiden solche Menschen nicht über die tatsächlichen Strafen, die die Täter bekommen. Selbstjustiz und Gleiches mit Gleichem vergelten ist einfach nicht angebracht und auch null sinnvoll.

Natürlich soll man das den Tätern nicht einfach durchgehen lassen. Aber Strafen sollten angemessen und sinnvoll sein. Und nicht "Boah eh das dumme Arschloch hats verdient, dass man genau dasselbe mit ihm macht."


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:24
bufordtjusti schrieb:
bufordtjusti schrieb:Ich halte Hinrichten für die richtige Wahl, wenn die Penner kein Leben ehren, haben sich sich ihres auch nicht verdient! Also weg mit so kranken Typen!
Die Hühner waren doch sowieso für den Kochtopf bestimmt. Zum totstreicheln wurden die bestimmt nicht gezüchet.
Dann müssten die Konsumenten auch an den Galgen. Oder?


melden

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:24
Nunja, aber sogenannte "Menschen" dürfen andere Lebewesen einfach so maaskrieren? Ne, so einfach ist es nicht. Die Typen haben Gewaltpotenzial und es wird nicht nur bei harmlosen Tieren bleiben. Obwohl ich sowas schon für schlimm genug halte!!!


melden
Anzeige

4 Jugendliche prügeln 920 Hühner tot

03.10.2014 um 20:25
die_graefin schrieb:Die Hühner waren doch sowieso für den Kochtopf bestimmt. Zum totstreicheln wurden die bestimmt nicht gezüchet.
Und nur weil sie sowieso sterben müssen ist es ok sie vorher noch zu quälen oder wie? :ask:


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt