Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

622 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 09:34
Ich liebe Kinder. Sie sind emotional die ehrlichsten Menschen. Ich liebe es, die Welt mit Hilfe der Kinder noch einmal mit ihren Augen sehen zu können. Ich mochte es, schwanger zu sein, das heranwachsende Leben in mir zu fühlen und ich finde auch Selbstbestätigung darin, wenn aus meinen Kindern Erwachsene geworden sind, die mit beiden Beinen im Leben stehen.


melden
Anzeige

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 11:35
Mech schrieb:Vll. an den 9 monaten an hormonen durcheinander den sie mit machen müssen, die diversen körperlichen veränderungen die sie mit machen müssen, die schmerzen die bei der Geburt durhclebt werden, die bleibende Narbe beim Kaiserschnitt, das evtl. sie dann doch sich alleinig um das Kind kümmern müssen, der erhöhte druck und die verantwortung und die wenige freiheit die sie danach evtl besitzen, die finanzielle situation die dann evtl dazu führt dne gürtel noch enger zu schnallen etc.

Im Grunde gesehen ist ein Kind zu haben kein Zuckerschlecken ,des es ist ein Prozess der nicht von heute auf morgen einfach so beendet werdne kann ,wenn man keinen " bock mehr hat", man die Schmerzen die veränderungen nicht durch leben möchte oder man kein interesse auf diese immense verantwortung hat.
so ist es wohl. Ok ja man bekommt auch etwas zurück von den Kindern, aber die Energie die man reinsteckt ist schon immens. Mir wird das jetzt erst richtig bewusst, da wir ja auch 3 waren und was meine Mutter alles so gemacht hat.

Es war stets eine Selbstverständlichkeit, und man hat es nicht weiter hinterfragt, aber so langsam kommt da das Bewusstsein für auf. 3 Kinder sind halt nicht ohne.
DeepThought schrieb:Ich liebe Kinder. Sie sind emotional die ehrlichsten Menschen. Ich liebe es, die Welt mit Hilfe der Kinder noch einmal mit ihren Augen sehen zu können. Ich mochte es, schwanger zu sein, das heranwachsende Leben in mir zu fühlen und ich finde auch Selbstbestätigung darin, wenn aus meinen Kindern Erwachsene geworden sind, die mit beiden Beinen im Leben stehen.
ja...das ist aber auch der Idealfall, also das dass wirklich alles zutrifft wie du beschreibst.
Erstmal muss die Schwangerschaft gut verlaufen, dann das Kind gesund sein, dann die Entwicklung ganz normal verlaufen, einigermaßen gute Leistungen in der Schule...bis hin zum festen Job mit abgeschlossenem Beruf / Studium.
Dabei kann vieles schief gehen...wobei das gravierendste natürlich die Gesundheit ist. Es mag evt. alles ok bei der Geburt sein...aber so manche Krankheiten könne plötzlich und in jedem Alter auftreten. Sogar Krebs.

Aber so ist das eben. Kann mir vorstellen das dieses Risiko halt nicht viele eingehen wollen, auch wenn es gering ist.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 11:38
knopper schrieb:Kann mir vorstellen das dieses Risiko halt nicht viele eingehen wollen, auch wenn es gering ist.
Kein Mensch entscheidet sich wegen sowas gegen Kinder. Man entscheidet sich auch nur selten gegen einen Fernurlaub, weil das Flugzeug abstuerzen koennte. Wenn man es tut, ist psychisch etwas nicht ganz in Ordnung.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 11:42
Alari schrieb:Kein Mensch entscheidet sich wegen sowas gegen Kinder. Man entscheidet sich auch nur selten gegen einen Fernurlaub, weil das Flugzeug abstuerzen koennte. Wenn man es tut, ist psychisch etwas nicht ganz in Ordnung.
hm, ich habs zumindest schon mal so gehört, also grade wenn ein erhöhtes Risiko auf eine Behinderung besteht.
Dazu dann noch manche Dokumentationen im TV, wo das ja meist recht detailliert geschildert wird, wenn es um das Thema geht.

Ist das gleiche wie mit der Geburt und den ganzen Horrorberichten die man so im Netz findet. ("schlimmer als bei lebendigem Leibe zu verbrennen") usw...

Kann mir gut vorstellen das sich davon manche Frau abschrecken lässt.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 11:44
knopper schrieb: also grade wenn ein erhöhtes Risiko auf eine Behinderung besteht.
Wenn ein hoeheres Risiko besteht, eine schwere Behinderung zu vererben, ist das etwas anderes. Aber wer ein Kind will, entscheidet sich mit Sicherheit nicht dagegen, weil es behindert zur Welt kommen koennte oder irgendwann krank werden koennte. Das sind dann bestenfalls Ausreden!
knopper schrieb:Ist das gleiche wie mit der Geburt und den ganzen Horrorberichten die man so im Netz findet. ("schlimmer als bei lebendigem Leibe zu verbrennen") usw...

Kann mir gut vorstellen das sich davon manche Frau abschrecken lässt.
Quark! Wer will kann der Geburt ja durch einen Kaiserschnitt entgehen. Man muss das Kind ja nicht auf normalem Weg entbinden.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 11:59
Alari schrieb:knopper schrieb:
Ist das gleiche wie mit der Geburt und den ganzen Horrorberichten die man so im Netz findet. ("schlimmer als bei lebendigem Leibe zu verbrennen") usw...

Kann mir gut vorstellen das sich davon manche Frau abschrecken lässt.
Quark! Wer will kann der Geburt ja durch einen Kaiserschnitt entgehen. Man muss das Kind ja nicht auf normalem Weg entbinden
Klar, kann man machen, wenn man gern für Tage danach ausser Gefecht ist, anstatt sich ums Kind zu kümmern. Die KHs sehens auch gern, alles schön planbar, den OP vorbereiten, Kind holen in ner Viertel Stunde, Frühstück ist gesichert und drei mal mehr verdient.

Was ist nur mit dieser Welt verkehrt?


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 12:03
sherlocksfemme schrieb:Klar, kann man machen, wenn man gern für Tage danach ausser Gefecht ist, anstatt sich ums Kind zu kümmern. Die KHs sehens auch gern, alles schön planbar, den OP vorbereiten, Kind holen in ner Viertel Stunde, Frühstück ist gesichert und drei mal mehr verdient.
Dass das ein vorteilhafter Weg ist, habe ich nicht behauptet. Ich habe nur gesagt, dass die Angst vor einer Geburt kein Grund ist, kein Kind zu bekommen, wenn man wirklich eins moechte. Die Aerzte machen auch nicht gerne einen Kaiserschnitt, wenn es nicht unbedingt sein muss, aber bei manchen Frauen entwickeln sich da regelrechte Phobien, die man so umgehen kann.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 12:07
@Alari
Ich hab auch nicht behauptet, dass du das behauptet hast, sonst hätte ich dich wohl ge@ed. Ich hab mich lediglich auf diese Aussagen bezogen.

Aber Fakt ist, dass es viele unnötige Kaiserschnitte gibt aus obengenannten Gründen. Ich weiss, wovon ich spreche.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 12:19
sherlocksfemme schrieb:Ich hab auch nicht behauptet, dass du das behauptet hast, sonst hätte ich dich wohl ge@ed.
Wenn Du mich zitierst, sprichst Du mich doch genauso an.
sherlocksfemme schrieb:Aber Fakt ist, dass es viele unnötige Kaiserschnitte gibt aus obengenannten Gründen.
Die Frage ist und bleibt, wie unnoetig ein solcher Kaiserschnitt dann tatsaechlich ist. Ich kann mir vorstellen, dass die Angst vor einer Geburt gross ist und uebermaechtig werden kann. Warum die Schwangerschaft zu einer Quaelerei machen, wenn es auch anders geht?


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 12:34
@Alari
Ich vermute jetzt mal, dass du mit dem Kaiserschnitt jetzt eine unschmerzliche Geburt gleich setzt.

Das ist aber faktisch auch falsch. Ein Bauchdeckenschnitt ist nicht ohne, während dessen eine natürliche Geburt soviel körpereigenes Hormon freisetzt, was dazu führt, dass eine Frau genau zu dem Zeitpunkt wieder in der Lage ist, aufzustehen, wenn der Zuckerspiegel des Kindes sinkt, es zu versorgen, die Rückbildung einsetzt usw.

Kaiserschnitte bedürfen neun Tage KHaufenthalt und viel längeren Heilungsprozess. Möchte die Frau zusätzlich stillen, gibt es nur so schädliches Paracetamol, was Schmerz kaum lindert.

Leider ist dies vielen unbekannt, da, wie gesagt, ein Kaiserschnitt wesentlich rentabler ist.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 12:37
@sherlocksfemme
Ich weiss das durchaus. Ich weiss aber auch, dass es Frauen gibt, die eine regelrechte Panik vor einer natuerlichen Geburt entwickeln und dann eher den Weg ueber den geplanten Kaiserschnitt gehen - auch wenn der eine wesentlich laengere Genesungszeit nach sich zieht und selbstverstaendlich alles andere als angenehm ist.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 13:25
@Alari
Ich wollte keinesfalls, dass du dich bevormundet fühlst, falls es für dich so rüber kam.

Mir was es wichtig, das anzumerken, auch wenn wir OT waren.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 13:33
@sherlocksfemme
Ich fuehle mich nicht bevormundet, ich finde nur, die Aeusserungen verdienen eine Diskussion. Wir sind ja schliesslich in einem Diskussionsforum!

Ich finde es nichtmal OT. Schliesslich geht es um einen potentiellen Grund, sich gegen Kinder zu entscheiden - was ich nach wie vor bezweifle.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 13:44
@Alari
Naja, aber Thema ist ja, warum haben alle Frauen Kinderwunsch und nicht, warum entscheiden sie sich für diese oder jene Geburtsart.

Von daher fühle ich mich schon OT. 😆


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 13:46
sherlocksfemme schrieb:Naja, aber Thema ist ja, warum haben alle Frauen Kinderwunsch und nicht, warum entscheiden sie sich für diese oder jene Geburtsart.
Und es wurde behauptet, dass Frauen sich gegen Kinder entscheiden, weil sie die Schmerzen der Geburt nicht erleiden wollen. Ich behaupte, das ist, wenn ueberhaupt, ein vorgeschobener Grund und kein tatsaechlicher. :)

Mal abgesehen davon, dass mittlerweile klar geworden sein sollte, dass durchaus nicht alle Frauen einen Kinderwunsch haben. :)


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 13:51
Ich hatte auch keinen. Meine sind mir alle so zugeflogen, als hätte ich den Schlüppi in den Wind gehangen, trotz diverser Vorsichtsmassnahmen. 😁

Aber... Wo ein Häs'chen, da ein Gräs'chen hat funktioniert. Abtreibung war für mich keine Option.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 14:03
Ich bin 32 und habe noch kein Kinderwunsch.
Er ist einfach bei mir nicht vorhanden, aber ich möchte mal Kinder haben.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 14:19
sherlocksfemme schrieb:Ich hatte auch keinen. Meine sind mir alle so zugeflogen, als hätte ich den Schlüppi in den Wind gehangen, trotz diverser Vorsichtsmassnahmen
tja...dagegegen hilft nur Enthaltsamkeit. :D Hättest du man auf den Papst gehört.


melden

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 14:33
@knopper
knopper schrieb:tja...dagegegen hilft nur Enthaltsamkeit.
Ich heisse ja nicht Knopper.


melden
Anzeige

Warum haben alle Frauen einen Kinderwunsch?

22.10.2018 um 14:35
@sherlocksfemme


is mi schon klar... und ja genau so war die Anspielung auch gemeint :D


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
SARS37 Beiträge