Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

217 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Stalking, Gefahren
little.human
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 20:57
dog schrieb:Lass bloß die Finger von so ner Scheiße... Da verbrennst Du Dich nur und bist der Verlierer. Außerdem ist es nicht schön, was die da treibt
Das denke ich mir ja auch, also keine Sorge. ^^
Orbiter... schrieb:Hm...besser man verfährt so, sich mit dem gleichen Geschlecht zu unterhalten.
So verfahre ich meistens auch, weil, wie gesagt - wäre eh nicht in der Lage momentan, sowas wie eine "Beziehung" zu führen. ^^ Und hat man erstmal Kontakt droht die Gefahr, dass man immer mehr will. Sowas geht nur nach hinten los, auf die eigenen Gefühle bezogen.
Allesforscher schrieb:Auch da ist Vorsicht geboten. Es mag ja kostenlos sein aber ob die Auswahl so gut funktioniert bezweifle ich.
Probier's halt mal aus. Dann sagste mir bescheid, wie's da so ist. :D


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:01
@little.human

Und hier auf Allmy treiben sich auch so einige sonderbare Gestalten herum


melden

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:02
Vorsichtig sollte man auf alle Fälle sein. Allerdings nützt diese Maßnahme nicht viel, wenn man an den Falschen gerät bzw. relativ naiv ist. Nach & nach überzeugst du dein Gegenüber davon, dass du eig. ein wirklich netter Typ bist, dazu immer freundlich, lieb & höflich sein & schon hast du 5 von 10 am Haken. 3 von 5 lassen sich sogar auf ein Treffen ein. Manche allerdings erst nach Monaten, weil sie dann "sicher" sind, dass es nicht nur so ein Spinner ist... großer Fehler.

Was dann alles geschehen kann, das möchte man sich nicht umbedingt vorstellen.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:04
Also einen Kumpel findet man vllt eher noch als ne Freundin im Internet.
Von Gefahren weiss ich nicht viel, weil ich meistens gut aussondiere, bis auf ein paar Unfälle.
Manchmal bin ich auch der Unfall. Aber das Leben is a net efach...^^


melden
little.human
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:04
Juvenile schrieb:Nun ja, meine Ex habe ich im Internet kennengelernt damals und bin immer noch mit ihr befreundet.
Das ist selten, aber schön. :)
Nicolaus schrieb:Und hier auf Allmy treiben sich auch so einige sonderbare Gestalten herum
Natürlich. Sonderbar bin ich auch. :troll: Sonderbar heißt aber nicht auch gleich Gefährlich. :D :Y:
41026061 schrieb:Was dann alles geschehen kann, das möchte man sich nicht umbedingt vorstellen.
Eben deshalb erschreckt mich dieser Fall bei Knuddels.. ich meine, der Typ war dort sehr beliebt, hatte Kontakt zu sehr vielen Usern, wohl überwiegend Frauen, auch Sex mit ihnen und so weiter. Wieso tötet er dann? :| Menschen, denen man das nie zutrauen würde! Einfach strange, der Gedanke, wie krass man sich in einem doch täuschen kann.


melden

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:05
41026061 schrieb:Nach & nach überzeugst du dein Gegenüber davon, dass du eig. ein wirklich netter Typ bist, dazu immer freundlich, lieb & höflich sein & schon hast du 5 von 10 am Haken. 3 von 5 lassen sich sogar auf ein Treffen ein. Manche allerdings erst nach Monaten, weil sie dann "sicher" sind, dass es nicht nur so ein Spinner ist... großer Fehler.

Was dann alles geschehen kann, das möchte man sich nicht umbedingt vorstellen.
Meinst du wirklich, dass sich jemand so lange und so gut verstellen kann? :/
Weiß nicht, aber irgend wann sollte man doch meinen, dass man einschätzen kann, wie das Gegenüber tickt ...


melden

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:06
Bei Typen, die mich relativ schnell anflirten, verliere ich sowieso schnell das Interesse.
Wieso?
Weil ich dann davon ausgehen kann, dass derjenige das bei zig Anderen auch so handhabt.

Aber ich hatte schon ein paar nette Plaudereien hier auf Allmy z. B. ..

Angst hatte ich noch nie und gestalkt wurde ich - glaub ich - auch noch nie.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:08
Es gibt auch andere Gefahren. das Menschen in exreme religiöse, oder politische Denkweisen verfallen.
Aktuell die ISIS.
Oder sich in Verschwörungstheorien und deren Kreise verfangen.


melden

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:08
Alicet schrieb:Meinst du wirklich, dass sich jemand so lange und so gut verstellen kann? :/
Weiß nicht, aber irgend wann sollte man doch meinen, dass man einschätzen kann, wie das Gegenüber tickt ...
Ja, das geht.
Wenn man es klug anstellt & anständig bleibt, kann man so einiges anstellen. Es ist erschreckend wie einfach es ist. ;)
Eben deshalb erschreckt mich dieser Fall bei Knuddeln.. ich meine, der Typ war dort sehr beliebt, hatte Kontakt zu sehr vielen Usern, wohl überwiegend Frauen, auch Sex mit ihnen und so weiter. Wieso tötet er dann? :| Menschen, denen man das nie zutrauen würde! Einfach strange, der Gedanke, wie krass man sich in einem doch täuschen kann.
Oh ja, einer der schlimmen Fälle.
Habe mir damals die Reportage über diesen Herrn angesehen & merkte wieder einmal, dass man keinem hinter die Stirn gucken kann, leider.


melden

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:10
@41026061_
41026061 schrieb:Ja, das geht.
Wenn man es klug anstellt & anständig bleibt, kann man so einiges anstellen. Es ist erschreckend wie einfach es ist. ;)
Hast du denn selbst dahingehend schon einmal Erfahrungen gemacht?


melden
little.human
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:12
Oh ja, einer der schlimmen Fälle.
Habe mir damals die Reportage über diesen Herrn angesehen & merkte wieder einmal, dass man keinem hinter die Strin gucken kann, leider.
Muss mich demnächst noch mal genauer mit dem beschäftigen, und mir auch die Website mal ansehen.

:{
Halbu schrieb:Aktuell die ISIS.
Oder sich in Verschwörungstheorien und deren Kreise verfangen.
Hier gehts aber um "Internetbeziehungen" und nicht um Fanatismus. :P: :D


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:13
@little.human
Partnersuche hat aber was mit "Internetbeziehungen" und nüx mit Fanatismus zu tun.
Hier geht es ja um Gefahren im Internet, nicht nur um Gefahren bei der Partnersuche, oder hab ich den Thread falsch verstanden?


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:13
@little.human
Der Thread heißt -Gefahren im Internet- selbst schon erlebt.......
Ich finde, das ist eine sehr reale Gefahr.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:15
@Halbu

Da muss ich dir Recht geben. Religiöser Fanatismus ist eine reale Gefahr im Internet. Auch verschiedene Sekten, die für ihre Wahrheit werben und solche Sachen. Auch und gerade im esoterischen Bereich kann man schnell in etwas reingesogen werden. Das sollte man nicht unterschätzen.


melden
little.human
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:16
Nicolaus schrieb:Hier geht es ja um Gefahren im Internet, nicht nur um Gefahren bei der Partnersuche, oder hab ich den Thread falsch verstanden?
In erster Linie ging es mir um dieses Knuddelstyp, aber ihr könnt das Thema natürlich auch gerne erweitern, nix dagegen. :)
Halbu schrieb:Ich finde, das ist eine sehr reale Gefahr.
Wenn man labil ist, und sich von sowas wie ISIS beeindrucken lässt, ja.. oder halt bei VT, wenn man sich da zu sehr reinsteigert. Kann auch im Fanatismus enden, stimmt, ergo gogo könnt auch über sowas schreiben wenn ihr wollt. :D :Y:


melden
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:17
Es gibt schon viele seltsame Gestalten im Internet. Ich mein ich hätte jetzt kein Problem, mich mit irgendwem zu treffen, solange er sympathisch ist. Aber so ein Kontakt übers Internet ist doch immer sehr begrenzt. Man sieht sich nicht (außer vllt über Skype), ansonsten schreibt man sich oder telefoniert, aber richtig kennenlernen tut man damit auch niemanden.

@little.human


melden

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:17
Alicet schrieb:Hast du denn selbst dahingehend schon einmal Erfahrungen gemacht?
@Alicet
Habe es über mehrere Monate dokumentiert. Quasi eine Art des Selbstversuches. Ist nichts Schönes.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:19
@little.human

Ok, im Nachhinein kann man natürlich jemanden, der auf solche Dinge herein fällt als Naiv bezeichnen. Generell würde ich das aber nicht so sehen. Gerade im religiösen/spirituellen und esoterischen Bereich sind unheimlich viele Interessenten, die sehr intelligent und wissbegierig sind und dann auf ganz blöde Sachen herein fallen. Da ist höchstens ein dicker Atheist vor gefeit :D


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:19
Einer Gefahr war ich nie ausgesetzt. Allerdings ziehe ich psychisch labile Person an.
Ich kann mich an einen Fall erinnern der mein Umgang im Inet veränderte. Ein junger Mann, noch in der Lehre, mit sehr vielen schlimmen Problemen. Ich hatte mich ihm angenommen, zugehört.
Innerhalb kürzester Zeit meinte er sich in mich verliebt zu haben. Zwischen uns lagen ca 600km sodass ich ihn nicht persönlich, also Real, erreichen konnte. Das war einer meiner hilflosen Momente die ich nie wieder erleben möchte da er androh sich das Leben zu nehmen und auch wahrhaftig dazu bereit war.

Am Ende ist zwar alles gut ausgegangen und ich weiß dass sein leben sich durch mich, besser gesagt durch diese Situation, sich zum Positiven veränderte, doch erleben möchte ich soetwas nie wieder.

Wir haben noch sporadisch Kontakt und schaue heimlich ;) immer wieder mal nach wie es ihm so geht.


melden
Anzeige

Gefahren im Internet - selbst schon erlebt? Seid ihr vorsichtig?

06.11.2014 um 21:21
@41026061_
Könntest du das etwas genauer ausführen, wenn es geht?
Oder ist das zu "privat"?


melden
483 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt