weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst

485 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Ängste, Phobien
kekithu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:04
@jeanette1

das lief alles mit hypnose oder? wenn wir es schon nicht gebacken bekommen diese erlebnisse aus unserem unterbewusstsein herauszulocken, hat das sicher einen grund

center of attention..


melden
Anzeige
jeanette1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:06
@kekithu

Bei 2en schon.
Der letzte konnte sich an Hand von Träumen erinnern.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:06
@sabrinaaaaaaaaaa

*lol*

nich noch immer!!!!!



@jeanette nur wenn man Antworten nicht vertsteht/akzeptiert heisst es noch lange nich, das man nich fragen darf;)

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
sabrina^
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:06
@ jeanette
was hanseline darf , darf hänselichen noch lange nicht und im übrigen sie beantworte deine fragen ,du mußt nur suchen ,zwischen den zeilen sozusagen lesen ,erahnen ,spüren was sie meint ;)

______________________________
Wer kämpft kann verlieren , wer nicht kämpft , hat schon verloren .
______________________________
Ai shite imasu


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:08
@nobby


;)

wenn es so ist:)


lg Kit

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
jeanette1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:09
@sabrina

Ist mir schon aufgefallen.
Ist mir nur zu anstrengend , so auf die Dauer. ;)


melden
hughberinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:11
kekithu
nein ich kann mich an kein früheres leben erinnern.

meine mom glaubt aber auch irgendwie an wiedergeburt, sie hat einmal eine weite reise unternommen, um sich unter hypnose zurückzuführen lassen, aber bei ihr hat es nicht geklappt.

jeanne

ein paar brocken französisch zu können ohne unterricht ist doch kein problem, ich kann das ja auch. ca vas zuim beispiel oder merde oder mon dieu oder pmmes frites oder portmonai usw, aber können sich deine bekannten auch so erinnern, ohne hypnose ?? wenn ja, erzähl doch mal so ein bißchen.

ja, wenn ich die nichtexistenz fühlen könnte, wäre es mir schon recht, bloß wie könnte das gehen ?? weißt du da was ??


melden

Angst

12.03.2005 um 22:15
Hi@hughberinger

>>>weil ich persönlich niemanden kenne,
der von den toten zurückgekehrt ist und
mir erzählt hat wie es da so war<<<

Da ist es warm, ein weiches, goldenens Licht hüllt Dich in Geborgenheit & Liebe, -
es herrscht Ruhe & Frieden und absolute Harmonie und Verstehen...
Ein Gefühl von "Zuhause sein" wie Du hier niemals Zuhause wirst Zuhause sein können...
- Kein Grund zur Angst allso, - aber das Sterben kann sehr widerlich sein ! -


Hi@All !

Ich werde euch bestimmt nicht verraten, wovor ich Angst habe...

Aber in so einem Tread nach meinen schwächsten Punkten gefragt zu werden,
damit dann jemand genüßlich darin herumbohren kann, das gehört sicer dazu...

Angst ist im übrigen übertragbar, -
jeder der Angst hat, sollte sich fragen :

"Ist das meine eigene Angst, oder nehme ich nur Schwingung
der Angst eines Anderen wahr und halte sie für meine Angst ?"

Das mag daran liegen, das die Angst eine unserer ältesten Emotionen ist
und mehr unterbewußt, als bewußt erlebt wird...

Möge DIE MACHT mit Euch sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
jeanette1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:16
@hughberinger

Das was sie sprachen , haben sie nicht während der Hypnose gesprochen.

Ich kann kein Französich. Noch nicht mal ein paar Brocken. Und sie sprechen fließende Sätze.

Nichtexistenz ist vergleichbar mit Tiefschlaf, halt ohne Träume.
Welches Gefühl hast du dann?


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:17
@MIKESCH


danke dir.....


Kit

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
hughberinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:18
mikesch

Da ist es warm, ein weiches, goldenens Licht hüllt Dich in Geborgenheit & Liebe, -
es herrscht Ruhe & Frieden und absolute Harmonie und Verstehen...
Ein Gefühl von "Zuhause sein" wie Du hier niemals Zuhause wirst Zuhause sein können...


woher weißt du das ? aus eigenen erfahrungen ??


melden
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:19
Wird hier etwa gestritten...?
*tadel*

*g

Das einzige, was manche Menschen erträglich macht, ist ihre Abwesenheit.


melden
jeanette1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:20
@giggels

Wer streitet denn hier?


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:21
@hugh


da ist es so wie mikesch beschrieben hat, ja.....
nehm es doch einfach so hin und frag nich immer;)

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
hughberinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:22
jeanne

ich schlafe meistens ohne zu träumen, das gefühl, das ich dabei habe ist so ähnlich, als ob ich liege, eingehüllt in eine decke und den kopf auf einem kissen. dabei habe ich meistens noch zusätzlich das gefühl, ich müsste jetzt nichts tun, aber in der regel geht das alles so schnell vorbei, daß ich mich selbst an das gefühl kaum noch erinnern kann.


melden
jeanette1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:23
@hughberinger


Und was willst du mir jetzt damit sagen?


melden

Angst

12.03.2005 um 22:23
@hugh :

Ja ! Und es tut mir Heute noch weh, das ich nicht da bleiben konnte...

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
nobby
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:24
@sabrina

Warum darf man Kitara keine Fragen stellen ?

Bin mir sicher, wenn man die Fragen richtig stellt, bekommt man auch richtige Antworten.

Sorry, bin neu hier ;-/

Gruss
Nobby

Leben kann man nur vorwärts, daß Leben verstehen, nur rückwärts.


melden

Angst

12.03.2005 um 22:25
@hughberinger
Du möchtest eine Antwort haben, die keiner hier "beweisen" kann. Aber ohne Beweise bleibt Dir nichts anderes übrig, als zu Glauben (oder es bleiben zu lassen). Nur warum willst Du diesen Umweg gehen? Dann kannst Du doch gleich das glauben, was Dir am Wahrscheinlichsten/ Angenehmsten ist. :-)

Und vergiss nicht: Nach dem Tod bekommst Du das, woran Du Zeit Deines Lebens geglaubt hast. ;-)


Den Schild absetzen dürfen, ohne verwundet zu werden,
keine Entschuldigung nötig haben.
Nichts erklären, nichts beweisen müssen.
Verstanden, angenommen sein, wie man ist, wortlos.


melden
Anzeige
jeanette1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2005 um 22:26
@nobby


Man darf schon, aber die Antworten sind etwas mysteriös. :)


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
ADSler gesucht70 Beiträge
Anzeigen ausblenden