weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst

485 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Ängste, Phobien
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

07.03.2008 um 19:09
@ Doors - da hast du leider recht, nun habe ich auch Angst....aber echt* (schüttel)


melden
Anzeige

Angst

07.03.2008 um 19:15
Es gab mal eine Zeit wo es mir finanziell sehr schlecht ging - wo ich alles in meine neue Firma investiert hatte, das "schlecht" gehen ging ganze 2 Jahre, ich habe es aber überstanden, nur die Angst das sowas wieder kommen kann ist allgegenwärtig - ist die grösste, vielleicht liegt es auch daran das ich nur arbeite und kein Privatleben habe.

Das sind meine schlimmsten Ängste.


melden

Angst

08.03.2008 um 18:51
eben habe ich große angst, dass der sohn einer nichte auf dem schweren rückfall nicht wieder raus kommt und es ihn immer schlechter geht.
ich hoffe so sehr, dass er sich wieder aufrappelt und zur zweiten therapie auf die insel curaçao fliegen kann, damit es ihn danach wieder ein wenig hilft ins leben zurück zukommen.


melden

Angst

08.03.2008 um 20:13
Ich habe allein schon vor einen Stromausfall anst. Aber es gibt schlimmeres. Z.b. wenn man sich einredet, man hätte eine schlimme Krankheit, und hat dabei eigentlich keine.


melden

Angst

08.03.2008 um 22:07
wozu ist die angst eigentlich gut ?

weil sie flügel verleiht und weil man damit fliegen kann

jedenfalls dachten das die normannen im letzten asterixfilm :)

aber was sagt miraculix dann am schluß ? nur wegen der angst sind wir mutig und tapfer, oder nicht ? oder könnte man auch ohne angst tapfer oder mutig sein ?

wir haben angst davor etwas zu tun, müssen wir es aber tun , sind wir durch die angst konzentriert und vorsichtig.

durch die art, wie wir unsere angst besiegen oder mit ihr leben, pägen wir unser leben und machen das aus uns, was wir letztendlich sind


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

10.03.2008 um 11:47
Ich denke da immer an den Film ANGST ESSEN SEELE AUF*

Noch immer treffend....viel Angst wird aus uns selber geboren, geschaffen durch die Umwelt die oft voller neid auf das Glück anderer schaut.
Welch ein Armutszeugnis


melden

Angst

10.03.2008 um 12:52
Es gibt viele Ängste, die bewusst geschürt werden.

Die Angst vor Vogelgrippe

Die Angst vor Aids

Die Angst vor Klimakatastrophe

Die Angst vor dem Waldsterben

Die Angst vor der Apokalyphse


melden

Angst

10.03.2008 um 12:53
...und die meisten von diesen Ängsten werden künstlich geschürt, um uns zu beschäftigen und abzulenken, ist meine Ansicht


melden

Angst

10.03.2008 um 12:56
es geht noch weiter:

Die Angst vor dem Klimaschock

Die Angst vor Terroranschlägen

Die Angst vor ......................................................................

Vielleicht mag ja noch jemand anderes ergänzen ,)


melden

Angst

10.03.2008 um 12:56
Du sagst es, Anahid! Das meinte ich :)

Man darf sich nicht davon anstecken lassen!


melden

Angst

10.03.2008 um 12:59
Die Angst vor der Pflegebedürftigkeit
Die Angst vor der Überalterung unserer Gesellschaft
Die Angst vor Gammelfleisch
...................mehr fällt mir im Moment auch nicht mehr ein :D


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

11.03.2008 um 09:13
DIE ANGST VOR DER ANGST


melden

Angst

11.03.2008 um 09:16
meine angst was aus vielen menschen geworden ist.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

11.03.2008 um 09:17
Es gibt sogar AAA = Allg. Angst-Auskunft

http://www.angst-auskunft.de/


melden

Angst

11.03.2008 um 13:39
Die Menschheit lässt sich m.E.nur allzu gerne manipulieren...


melden

Angst

11.03.2008 um 16:05
Es gibt viele Ängste, die bewusst geschürt werden.

Die Angst vor Vogelgrippe
Betrifft micht nicht. Ich gehe nicht mit den Hühnern ins Bett.

Die Angst vor Aids
Betrifft mich nicht. Keine Nummi ohne Gummi.

Die Angst vor Klimakatastrophe
Betrifft mich nicht. Ich habe eine Klimaanlage.

Die Angst vor dem Waldsterben
Betrifft mich nicht. Ich habe zwar einen Holzkopf, bin aber kein Baum.

Die Angst vor der Apokalyphse
Betrifft mich nicht. Ich habe höchstens Angst vor Rechtschreibfehlern.

Die Angst vor dem Klimaschock
Betrifft mich nicht. Die Heizung tut's noch.

Die Angst vor Terroranschlägen
Betrifft mich nicht. Süderlügum steht auf der Zielliste sehr weit unten.

Die Angst vor der Pflegebedürftigkeit
Betrifft mich nicht. Ich bin eher ein Flegelfall.

Die Angst vor der Überalterung unserer Gesellschaft
Betrifft mich nicht. Wenn ich senil bin, fällt es mir nicht mehr auf.

Die Angst vor Gammelfleisch
Betrifft mich nicht. Gammelfleisch bin ich in den beiden vorgenannten Fällen selbst.

Angst was aus vielen Menschen geworden ist.
Betrifft mich nicht. Über kurz oder lang sind wir alle der vorgenannte Fall.

Frei sein, heisst: KEINE ANGST HABEN!


melden

Angst

11.03.2008 um 16:21
Es sprach Doors, der Angst - Therapeut!! ;)

Am besten gefällt mir der "Flegelfall" !! D)

Ja. hab`s selbst gemerkt: Apokalypse OHNE H - hab sooo gehofft, dass es niemanden auffällt! *grins*


melden

Angst

11.03.2008 um 16:24
Tja, Elfchen...ohne Edit-funktion besteht eben auch bei großen Geistern die Gefahr sich zu blamieren :D


melden

Angst

11.03.2008 um 16:31
...........Die grössten Geister sind eben zerstreut! Auch Einstein war so ein Fall! ..*grins*

Oh, es wird doch nicht Alzheimer sein? Ich bekomme Aaaaangst!¨ ,)


melden
Anzeige

Angst

11.03.2008 um 16:32
@elfenpfad:

Wenn man lange Jahre seinen Lebensunterhalt mit Korrekturlesen verdient hat, gilt: Gott sieht alles - Doors sieht mehr. Und, wohlgemerkt: Gott vergibt. Ich nicht!


@Topic:
Diese ganzen "Jetzt geht die ganze Welt aber bestimmt und ganz wirklich und in echt und sofort"-Hypes der letzten Jahre und Jahrzehnte sind mir immer sowas von am Dingens vorbei gegangen.
Mit irgendetwas müssen Medien die Sendezeit zwischen zwei Werbeblöcken überbrücken, den Platz zwischen zwei Anzeigen füllen. Und was wäre besser als Sex & Crime - und natürlich ANGST. Angst ist immer gut. Davon lebt der Boulevard. Von irgendetwas sollen die KollegInnen Lohnschreiber und -sender ja auch leben.

Vielleicht lässt die Angst vor der Angst auch nach, wenn man viele Angst-Situationen überstanden hat. Wenn Angst die Sinne schärft, dann ist sie gut, wenn sie lähmt, ist sie schlecht. Und man kann lernen, mit Angst zu leben, wie mit Pickeln, Schuppen oder Kurzsichtigkeit.


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hartz4 Frage106 Beiträge
Anzeigen ausblenden