Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Kultur, Afrika, Zivilisation, Erfindungen
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:19
illik schrieb:Hm, Massenmord mit Macheten organisieren.
Ne wirklich geile Erfindung.


melden
Anzeige

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:19
@buddel
nenn mich nicht Mädchen
@El_Gato
wieso sollte ich das melden? Ich habe geschrieben, was ich davon halte, das muss reichen


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:21
@illik
Man kann aber nicht einfach so alles durcheinander wurschteln. Man sagt ja auch nicht Amerikaner und meint damit Inka und Apachen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:22
@El_Gato
ich sehe für afrika keine chance, in den nächsten dekaden (!) irgendwo eine spitzenposition einzunehmen
(ausser im sport vielleicht).

falsch (also, "falsch" ich selber).
ich sehe für die afrikanische bevölkerung in den nächsten dekaden keine spitzenposition.
das land ist voller schätze.
und voller korruption

buddel


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:25
@El_Gato
Finde ich nicht. Aber gehört zur Liste.

@derpreusse
Weil der Begriff Amerikaner irrtümlich auf die USA bezogen wird.

@buddel
Afrika ist ein Kontinent und kein Staat. Ausserdem gibt es auch demokratische Staaten auf diesem Kontinent. Nicht alle sind von Korruption und Gewalt durchtränkt.
Klar sind sie teilweise Spitzenpositioniert.
-Diamantenhandel
-lebensmittel
-Tunnelbau
-Sport


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:25
@illik

Das war ironisch gemeint.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:27
Weil sie erst hierunter zu leiden hatten
Der "verschleierte Völkermord" der Araber

Mit Gebeten hat man sie gelockt und ihnen dann das Leben zur Hölle gemacht. Die Araber bringen mit dem Islam den wohl brutalsten und längsten Sklavenhandel der Geschichte nach Afrika. Der senegalesische Anthropologe Tidiane N'Diaye fordert, dass die Sklaverei der Moslems aufgearbeitet wird. In seinem neuen Buch beschreibt er den "verschleierten Völkermord".


"Der muslimische Sklavenhandel war der längste in der Geschichte der Menschheit", so N'Diaye. "Er währte 13 Jahrhunderte und hatte viel mehr Opfer als der Sklavenhandel nach Amerika - der 400 Jahre dauerte. Und das Traurigste daran ist, dass die meisten der Verschleppten unglücklicherweise keine Kinder bekommen konnten, weil sie kastriert wurden."
http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/lesezeit/144916/index.html

und anschließend die Kolonialmächte die Entwicklung behinderten.
Fraglich ist allerdings auch, ob es ansonsten eine Weiterentwicklung gegeben hätte, da nicht kolonisierte Gebiete sich auch nicht großartig weiterentwickelten. Ich denke dass das Festhalten an Stammesgesellschaften die Entwicklung auch stark behindert


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:29
@Herbstblume
Da wo die abrahamitischen Religionen aufgeschlagen sind war sowieso erstmal Stillstand.


melden

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:33
@Tussinelda hey :)

Also ich wollte schon vorhin unser Blümchen als Spezialistin einladen, aber sie hat selber ihren Weg hierher gefunden und wie ich sehe das Thema gleich auf Muslime erweitert. Ja, die bösen Muslime, die nach PI News "Drecksmohamedaner" dürfen ja in einer Diskussion über Afrika auch nicht fehlen.


Alles mit Rang und Namen an NPD Light und hard sowie gewöhnlich konservativ dürfte sich jetzt berufen fühlen, bei dem Thema sein Kommentar abzugeben, um die "faulen" Afrikaner zu bashen.

Afrika(ner)- schwarz und Islam- Muslime, das sind halt DIE Begriffe, indem einfach mehr oder weniger bei dem ein oder anderen automatisch Sicherungen durchbrennen.


melden

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:36
Auf jedenfall ist Europa dank Afrika reicher geworden ;)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:36
der analog-thread "keine arabisch-muslimischen erfindungen - warum? " wurde schon geschlossen?

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:39
ja,
der wurde geschlossen weil er nur halb so lustig war.
die sind ja auch nur halb schwarz

buddel


melden

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:40
@buddel
jetzt muss sogar ich lachen :D


melden

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:41
@onuba
onuba schrieb:Dubai hat kein Erdöl (mehr). Zwar boomte es dort wegen den Erdölvorkommen, diese sind aber schon aufgebraucht.
Dubai finanziert sich nicht durch Öl, nur ca. 8% des BIP stammen aus dem Erdölgeschäft. Dubai finanziert sich durch Tourismus , Immobilien und besonders die Freihandelszonen.
Das Erdöl ist in Abu Dhabi, Dubai hat fast gar nichts, die restlichen 5 Emirate haben gar kein Öl.
Besonders Dubai konnte aber durch das Erdöl in eine Infrastruktur (auch Luxushotels) investieren, die stinkreiche Touristen anlockt.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:41
Der geneigte Euopäerhasser findet es natürlich ausschließlich toll, wenn der Europäer selbstgeißelnd nur seine Schuld als die einzige Schuld anerkennt und er erwartet natürlich, dass man ihm seiner gleich in einem sehr verkürzten Denkmuster die Probleme nicht komplexer sehen kann und daher erwartet er selbstverständlich, dass die über 1000 jährige Sklaverei der Araber in Afrika nicht erwähnt werden darf, denn das wäre eine Majestätsbeleidigung und Blasphemie an die Muslime, welche natürlich nie, nie, nie zu irgendwelchen rückständigen Ergebnissen geführt haben.
Also, hiermit mache ich offiziell die Araber von damals zu Europäern und somit ist dann auch Europa für die über 1000 jährige Sklaverei verantwortlich bevor der dortige Kolonialismus aufschlug.
Jetzt dürfte das Weltbild der White-Man-Hater wieder ok sein.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:41
naja


melden

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:46
Papyrus wurde doch in Ägypten erfunden. Fällt mir dazu ein. Oder nicht?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:48
@cesare
es geht um die ne.... schwarzafrikaner

buddel


melden

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:49
Eine ähnliche Frage habe ich mir gestern übrigens auch gestellt.
Ich glaube das Grundprinzip liegt garnicht soweit auseinander.
Allerdings lautete meine Frage, warum werden manche Staaten Fussballweltmeister und andere schaffen es nicht mal bis zur Qualifikation?
Mit Sicherheit liegt es nicht daran, dass man in manchen Regionen unserer Erde besser für`s Fussballspielen prädestiniert ist , als in anderen.


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine afrikanische Erfindungen - warum?

15.11.2014 um 17:56
ist doch auch scheiss egal,
die haben nix gerissen,
die schlitzies erst nach kenntnisnahme, also ohne eigene grundlagenforschung aber wenigstens weiterentwicklung, die arabs arbeiten daran in die steinzeit zurückzufallen, australien ebenso nur auf anderem niveau, die maisfresser in mexico wollen in die topp-ten der wirtschaftsnationen und verfallen bürgerkriegsähnliche zustände, .....
und hier?
schwarzfahrer.
haha

so eine beschissene welt haben wir nicht nötig

buddel


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt