weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unmenschliche Abschiebung

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Abschiebung, Unmenschlich
littleJune
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 11:39
So wie es aus folgendem Artikel hervorgeht

http://www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Abschiebung-Bis-zu-einer-Entscheidung-wird-es-noch-Wochen-dauern-id32210292...

müssen sie wohl nicht kurz vor Weihnachten zurück.
Ich wünsche den beiden, dass der Fall positiv für sie ausgeht


melden
Anzeige
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 11:51
@littleJune
Normalerweise verständige sich die (Ausländer-)Behörde mit dem Petitionsausschuss auf informellem Wege, von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen abzusehen, solange die Petition nicht abgeschlossen sei. Es gelte nun, die Ermittlungen der Polizei und danach die Entscheidung des Petitionsausschusses abzuwarten. Vorher könne die Härtefallkommission nicht tätig werden....
Abschiebung: Bis zu einer Entscheidung wird es noch Wochen dauern - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Abschiebung-Bis-zu-einer-Entscheidung-wird-es-noch-Wochen-dauern-id32210292...
die sollen lieber nachgehn ob das mit der schläge stimmt -.-


melden

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 11:55
@littleJune

Hab auch nen Aufruf dazu auf FB gelesen, eine Petition für die Frau und ihr Kind zu unterzeichnen.

Aber naja, was soll man dazu schreiben? Willkommen in Deutschland :)

Den deutschen Behörden geht es nicht schnell genug, ne Frau, die anscheinend arbeitet und ihre Steuern damit bezahlt und wie man liest angefangen hat gut deutsch zu sprechen abzuschieben mit ihrem Kind. Da muss ne "Härtefallkommission" ran. lol!

Aber wenn es um Abou-Chaka oder Miri in Berlin und Bremen geht, finden die Behörden alle Ausreden, um die ja im Inland zu behalten. Wie bei vielen anderen auch, die eigentlich eigentlich die Bundesrepublik wieder verlassen sollten.

Das ist nicht das erste und das letzte mal. Keiner weiß denke ich, was für ne Politik die Bundesregierung in Berlin da eigentlich fährt. Schwieriges Klientel möglichst im Inland behalten und das "einfachere Klientel" muss raus aus D bzw. darf gar nicht erst einreisen.


melden
littleJune
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:02
@Strange-Birdy

Ich hoffe dein Beitrag war sarkastisch gemeint.
Anders kann ich mir das nicht erklären

@kofi
Genau das ist es... Sie zahlt Steuern, liegt niemanden auf der Tasche.
Aber Kriminelle kann man nicht so leicht mal eben "entsorgen".
Was stimmt in diesem Land nicht?


melden
littleJune
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:04
https://www.openpetition.de/petition/online/erteilung-einer-dauerhaften-aufenthaltserlaubnis-fuer-gloria-und-joseph-bene...

Hier ist die online Petition, wer möchte kann ja unterschreiben.
Ich weiß nicht, ob solche Petitionen überhaupt einen Sinn haben, dafür hab ich mich damit noch nicht lange genug auseinander gesetzt.
Jedenfalls fehlen noch ein paar Unterschriften


melden

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:06
@littleJune
littleJune schrieb:Leider pocht eben der Landrat auf das gültige Gesetz.. Wobei man doch bei so einer Geschichte auch mal eine Ausnahme machen könnte, oder?
Nunja, es gibt grundsätzlich 2 Möglichkeiten, wie man so etwas gesetzlich regeln kann.

Entweder man meißelt die Gesetzte in Stein, dann zählen halt nur harte Fakten (wie die Aufenthaltsdauer) und es gibt Fälle wie diesen, die halt eher unfair sind.

Oder man gibt bestimmten Personen Ermessensspielräume. Dann hat man Einzelpersonen, die nach Bauchgefühl und aktueller Tageslaune über Existenzen entscheiden. Da gibts dann auch sicher eine Menge unfair entschiedene Fälle.

Natürlich kann man leicht sagen "Da sollte jemand ein Auge zudrücken können", aber das kann, in größerem Maßstab betrachtet, arg nach hinten losgehen.

@OrdoXeno
OrdoXeno schrieb:Kirchenasyl wäre wohl tatsächlich eine Option, dieses kann vom Staat nicht einfach umgangen werden.
Juristisch gesehen macht es überhaupt keinen Unterschied, ob die Kirche jemanden bei sich aufnimmt oder irgendein anderer Hausbesitzer.
Kirchenasyl hat nur deshalb überhaupt irgendeine Bedeutung, weil viele Leute glauben, es gäbe so etwas wie ein Kirchenasyl.


melden

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:07
Hoffentlich dürfen sie bleiben. Wäre sehr ungerecht wenn nicht.
Was in dem Mann gefahren ist, würd ich auch gerne wissen.


melden

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:09
@littleJune

Es mag für dich in diesem Fall nicht zulässig sein das es Menschen gibt die eine andere Meinung haben, ich halte das für intolerant, fast schon faschistoid.

Man muss auch andere Meinungen ertragen können wenn man sich in einem Forum unterhalten will.

Zum Thema: Was wollte die gute Frau von dem Mann? Ich hoffe sicher nicht eine Aufenthaltsgenehmigung sonder Liebe. Das mit der Liebe hat sich erübrigt, ihr Aufenthalt ist damit hinfällig und ich finde es beschämend wenn sich nun Menschen dafür einsetzen das geltendes Recht gebrochen wird.


melden

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:12
@littleJune

Wie hat denn der ein oder andere Salafist das geregelt mit dem Aufenthalt? Haben die dann alle deutsche Frauen geheiratet und sind dann unabschiebbar? Bei ca. 5000? Salafisten in D muss doch der ein oder andere aus dem Ausland dabei sein, der aus ultrakonservativen Glaubensgründen gesagt hat, er heiratet keine deutsche Frau. Oder ist der ein oder andere politische Flüchtlinge oder wie?

Vielleicht sollte Bayern erstmal seine Salafisten und sonstigen Quertreiber los werden und nicht nach bisherigem Wissen unschuldige Menschen aus dem Land jagen wollen :o:

Auf jeden Fall ist die Geschichte um die Frau und ihr Kind interessant, anscheinend können die Behörden doch mal "durchgreifen", also wenn sie es wollen. Wäre halt mal schön wie angedeutet an der richtigen Stelle :)


melden

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:15
@kofi

Also ehrlich! Ich bitte sie zu beachten das es in Deutschland Religionsfreiheit gibt. Wollen sie daran etwa etwas verändern und Menschen vorschreiben an was sie glauben wollen?

Zu ihrer Frage, die von Ihnen sog. Salatkisten sind teilweise hier hergestell. Deutsche Wertarbeit sozusagen. Sie wollen diese rechtgläubigen Menschen doch nicht mit dieser Liebesbetrügerin vergleichen, oder doch?


melden
littleJune
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:15
@Strange-Birdy

Jeder hat sein Recht auf die eigene Meinung, natürlich
Aber warum soll man froh sein, wenn sie weg ist?

Sie hat dir / uns doch gar nichts getan.
Und genau das ist es, sie ist doch nicht schuld daran, dass der Mann sich so hinterhältig von ihr getrennt hat.

Versetz dich doch mal in ihre Lage.
Du heiratest eine Frau und ziehst ihretwegen von deiner Heimat weg, sei es nur ein anderes Bundesland. Findest dort Arbeit, hast einen neuen Freundeskreis. Dein Kind geht dort zur Schule und hat Freunde.. Nun trennt sich der Partner und du musst aus dem Haus ausziehen, sollst zurück.
Warum? Es passt doch alles..

Nur dass es in diesem Fall wohl ein bisschen krasser zugeht.
Ich weiß natürlich nun nicht wie es in ihrem Heimatland aussieht. Sie kann dann nicht mal einfach so auf Besuch hier vorbeikommen.


melden
littleJune
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:18
@Strange-Birdy

Liebesbetrügerin? Gibt es dafür Beweise?
Woher willst du das wissen?


melden

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:19
@littleJune

nehmen sie doch bitte mal zur Kenntnis das es sich hier um den Wegfall der Daseinsberechtigung handelt. Diese Frau ist wegen der Liebe (hoffe ich doch) nach Deutschland gekommen. Dieser Grund fällt nun weg. Was bleibt also? Genau, nichts.
Deswegen soll sie weg, das ist nicht persönlich, sie hat mir indertat nichts getan, allerdings kann es nicht angehen das der deutsche Staat die Ischen von Männern durchfüttern soll, die noch nichteinmal einen Grund haben hier zu sein. Der Grund fiel ja weg.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:22
@Strange-Birdy

daseinsberechtigung , das ich nicht lache.
was trägst du denn schon zum wohl der menscheit bei?


melden
littleJune
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:23
@Strange-Birdy

Nochmal: Der Staat füttert niemanden durch, sie hat sich ihre Brötchen selbst verdient!

Da gibt es genug andere, die weg könnten, wenn Sie auf diesen Aspekt hinaus wollen.

Richtig, der Grund fällt weg, aber da kann sie ja nichts dafür, wenn ihrem Mann ganz plötzlich kurz vor Schluss einfällt, dass er sie doch nicht möchte.


melden

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:24
@Konstrukt

ich bin jedenfalls nicht hier weil ich jemanden die Libe versprach, oder vielleicht sogar etwas Schmutziges. Herr Konstrukt, ich bin hier geboren, also was soll ihre Frage?


melden

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:25
@Strange-Birdy ? :D

Trollerei oder Ironie oder wirklich dein Ernst?

Klar, so kann man es ausdrücken. Der ganze Irrsinn mal satirisch auf den Punkt gebracht. Ich denke Satire ist tatsächlich das, was noch bleibt. Wenn es so von dir gemeint ist.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:25
@Strange-Birdy
Strange-Birdy schrieb: ich bin hier geboren
mein beileid :troll:


woher willst du das wissen? die privaten hintergünde gehen niemanden was an.
der kerl hat nicht das recht sein eig. kind abzuschieben.


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmenschliche Abschiebung

05.12.2014 um 12:30
@Strange-Birdy
Auf der anderen Seite darf dann jeder deutsche Mann für die Dauer seiner Geilheit ausländische Weibchen ins Land schaffen und nach Vollendigung seines sexuellen Notstandes kann man diese spontan unerwünschten Personen wieder ausser Landes schaffen? :)


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Scheiß Leben78 Beiträge
Anzeigen ausblenden