weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Einfach weg - Auf und davon?

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Weg

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 13:22
A.I. schrieb:Nicht jeder verliert etwas, kann etwas verlieren. 
Doch, wenn man in einer vertrauten Umgebung ist.
Worum es auch hier geht.
A.I. schrieb:Verallgemeinert ist das auch keine suche nach Perfektion. 
Ich rede auch von mir.


melden
Anzeige

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 13:59
Doors schrieb:Wer jung ist, der sollte sich die Welt ansehen, damit er im Alter was zum Erinnern hat.
Nicht nur deshalb.

Ich war etwa Mitte 20, habe mir in der Firma drei Wochen Urlaub eingetragen, der Nachbarin die Schlüssel zum Blumengießen in den Briefkasten geworfen und dann bin ich ohne jemandem etwas zu erklären und ohne große Vorplanung - weg, quer durch Italien, auf Kultur-Tour.

Das erforderte schon eine Portion Mut und hat mich erwachsener und selbstbewusster werden lassen. Es gab Situationen, wenn ich an die heute zurückdenke, da hatte ich in meiner Blauäugigkeit so manchen Schutzengel. Trotzdem, dieses Abenteuer, ganz allein, Handy gab es noch nicht, ich möchte es nicht missen.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 14:10
@Warhead

Lol... die "Toten Hosen" müssen gerade rumblöken... die kommen doch aus Düsseldorf überhaupt nicht mehr heraus.


"Im Laufe ihrer Geschichte bekundete die Band Die Toten Hosen durch verschiedene Aktionen ihre Verbundenheit zu ihrer Heimatstadt Düsseldorf. Im Sommer 1995 trug die Band zusammen mit einem Teil der Düsseldorfer EG enthält die von der finnischen Nationalmannschaft unterstützten Leningrad Cowboys beim „Powerplay des Wahnsinns“ an der Düsseldorfer Brehmstraße ein Eishockeyspiel aus. Unter dem Teamnamen „Knochenbrecher Düsseldorf“ verloren sie nur knapp mit 10:11. Seit Januar 2012 unterstützt die Band den finanziell angeschlagenen Düsseldorfer Eishockeyclub DEG und kaufte in Vorreiterfunktion ein sogenanntes „Bekennerpaket“, das unter anderem Sitzplätze in der gehobenen Klasse für alle Heimspiele im ISS Dome enthält."

Quelle: Wikipedia: Die_Toten_Hosen

Campino ist doch ein totaler Lokalpatriot, oder?


----------------------

Ich fühle mich wohl, wo ich gerade bin... und muss auch die Welt nicht unbedingt sehen... ab und an mal Urlaub reicht mir. Wenn es bei mir langweilig wird, dann gehe ich eben in die Stadt... in Köln gibt es genug Ablenkung für alle, wie in jeder Großstadt auch.

Auch wenn man auf dem Land lebt, kann man doch in die nächst größere Stadt gehen, wenn man sich amüsieren will? Und danach wieder zurück... das geht doch.

Ich finde so ein Leben aus der Tasche, wenn man überall sein will, zu stressig... hätte ich keinen Bock drauf.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 14:55
@moric
Oh...war ja gar keine Mukke



melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 15:09
Sicher, mal hierhin oder dorthin. Unsere Welt ist groß, da gibt es viel zu sehen. Vieles habe ich schon gesehen und noch viel mehr würde ich gerne mal sehen. Wenn ich nur mehr Zeit dafür hätte ...

Aber "Einfach weg - Auf und davon?" im Sinne von "ich bin Zuhause unglücklich, ich muss woanders leben" halte ich für Unsinn. Da bin ich ganz der Meinung von aero.
aero schrieb:Wer sich hier an den positiven dingen nicht erfreuen kann, und die umstände die solch ein verwaltungsapperat wie die brd notgedrungen mit sich bringt zum anlaß nimmt ..."zu fliehen..."^^, der wird mmn auch woanders nicht die erfüllung finden, die er hier übersieht und/oder vorbeiziehen läßt...
Oder: wer Zuhause nicht glücklich werden kann wird es wohl auch woanders nicht.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 15:22
@itsnat

Perfekt kann es nirgendwo sein...

Aber ich glaube manche hier, die sich an solch im vergleich zu anderen ländern doch wertvollen dingen, die uns der alltag in der brd morgens um halb zehn :D beschert, nicht erfreuen können,
die sollten sich vllt. doch einmal besinnen und vor augen halten, wie schlecht und unmenschlich es vielen unschuldigen menschen an verschiedenen brennpunkten weltweit nur alleine schon in den vergangenen jahren erging.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 16:01
Ja, kenne ich. Ich halte es nie lange an einem Ort aus, mich zieht es relativ schnell in die ferne. Ich bin jetzt 24 Jahre alt und bin alleine schon 5 mal umgezogen. Und Ende des Jahres geht es dann für ein Jahr nach Australien.
Ich definiere aber meine Heimat oder mein Zuhause nicht über den Ort, sondern an den Leuten die mir was bedeuten :)
Die Welt ist riesig und es gibt noch unglaublich viel zu sehen.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 16:04
@Eleonore
Aber auch die Umgebung kann einem ans Herz wachsen.
Neukirchen-Vluyn ist immer noch mein Zuhause, weil ich dort ausfgewachsen bin.
Aber meine jetzige Stadt ist auch super.

Andere Gegenden, besonders die letzte, waren einfach doof. Konnte mich dort nicht heimisch fühlen.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 16:07
@sunshinelight
Ja, das kann sein. Ich mag meinen aktuellen Wohnort auch gerne. Aber ich persönlich will mich da noch nicht festlegen lassen. Es gibt auch Menschen, die bleiben ein Leben lang an einem Ort und fühlen sich da wohl und wollen nicht weg.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 18:26
Einfach mal weg.... ja ich denke (fast) jeder hat schon mal daran gedacht, sich das gewünscht oder 
sogar gedanklich bis in kleinste Detail mal gedanklich durchgespielt.
Die Frage die sich hier für mich stellt ist folgende,
möchte ich nur ne kleine Auszeit, langweilt mich mein derzeitiges Leben?
Dann sollte man (vorausgesetzt man tut niemandem weh damit) nicht lange darüber nachdenken und es 
einfach tun.
Natürlich sind hier schon erwähnte Faktoren entscheidend, finanzielle Mittel oder zeitliche Aspekte.

Ok, das "ich bin dann mal weg" (Hape Kerkeling) ist machbar.
Wo ich ins extreme Grübeln komme sind jene "Auf und davon" Geschichten die Menschen dazu bringen
einfach zu verschwinden, einfach ins nichts, von einem Tag auf den anderen.
Ich meine hier selbstverständlich keine Verbrechen oä. sondern diese "Ich geh dann mal Zigaretten holen" 
Geschichten von Müttern, Vätern oder anderen Familienmitgliedern, Freunden, Bekannten.
Wie kann so etwas funktionieren, teilweise ohne Plan, einfach so weg?
Wie machen solche Leute das, einfach von der Bildfläche zu verschwinden?
Hab erst letztens eine Doku im Netz darüber gesehen und frage mich wie so etwas möglich sein kann.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 18:57
@laucott
Dazu braucht es nicht viel.
Du brauchst eigentlich nur Geld. Mehr nicht.
Für Übernachtungen im Hotel, wenn du nicht gerade Unterschlupf bei Freunden findest.
Und dann gehst du einfach auf Jobsuche.
Das war es eigentlich auch.
Klingt jetzt leicht dösig, aber ist möglich.
Hab, wie gesagt, meinen Wohnort auch mal so gewechselt.

Und mit den Behörden kriegt man das auch hin.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 19:13
sunshinelight schrieb:Du brauchst eigentlich nur Geld. Mehr nicht.
Ha, das ist natürlich Grundvorraussetzung, ganz klar aber wenn Du jahrelang Normalverdiener bist,
Frau und Kinder hast, keine grossen Ersparnisse ect. woher dieses nehmen?
Legen sich diese Leute Geld für "Plan B " auf die Seite? 
Man wirtschaftet zusammen in einer Ehe, hat zusammen ein Konto, heisst jeder kann des 
anderen Transaktionen jederzeit einsehen.
Wie willst Du da Geld zusammenbekommen um eine gewisse Zeit in einem Hotel zu überleben?


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 19:21
sunshinelight schrieb:Hab, wie gesagt, meinen Wohnort auch mal so gewechselt.
Ah, ok, ich meinte eigentlich auch eher die Fälle wo mehr (Familie, Ehepartner, Kinder) dranhängen.
Soweit ich weiss bist Du 25 Jahre alt, Single und somit ohne allzugrosser Verantwortung anderer
gegenüber.
Da ist solch ein Handeln natürlich unkomplizierter :)


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 19:31
@laucott
Richtig.
Aber die, die Familie haben, kriegen es ja auch hin.
Die haben natürlich Geheimnisse.
Eine andere Frau zum Beispiel.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 19:40
sunshinelight schrieb:Die haben natürlich Geheimnisse.
Eine andere Frau zum Beispiel.
Kann sein, trotzdem auch mit neuem Partner kann man nicht einfach so von der Bildfläche 
verschwinden, ich meine innerhalb Deutschlands.
Das bedarf einer intensiven Planung.
Es werden ja in so einem Fall Vermisstenanzeigen gestellt.
Du kannst Dich ja nicht irgendwo anmelden unter Deinem Namen wenn Du gesucht wirst.
Ich find halt diese Fälle immer wieder krass wenn "Normale Menschen" einfach verschwinden.
Gerade wenn man zig Jahre später erfäht das die/derjenige einfach mal so ein neues Leben aufgebaut
haben.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

31.03.2017 um 19:50
@laucott
Ja, ich denke auch nicht, dass sie Hals über Kopf verschwinden.
Ich denke, da ist eine Planung definitiv im Gange gewesen.


melden
Tulear
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einfach weg - Auf und davon?

01.04.2017 um 08:53
Wieso eigentlich nicht? Die Leute, die mal kurz Zigaretten holen waren, haben doch eigentlich alles richtig gemacht. In D'dorf ... jetzt aus dem Gedächtnis heraus ... ist doch eine für 25 Jahre verschwunden und hat gut ohne Perso gelebt...


melden
Jeric
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einfach weg - Auf und davon?

01.04.2017 um 11:21
@Tulear

Auch wenn du mir nicht mehr antworten kannst.. Ohne ein Wort zu verschwinden und Angehörige in Sorge und Ungewissheit zurückzulassen, nenne ich nicht "eigentlich alles richtig gemacht", sondern egoistisch und rücksichtslos.
Kann ja jeder aus seinem Leben machen, was er für richtig hält - aber nicht auf Kosten und Sorge anderer.
Wenn es einem in die Ferne zieht, kann er doch sagen, dass er mal eben aussteigt und keinen Kontakt wünscht. Das tut nicht weh und ist nur fair.

@Eleonore

Australien ist ja mal ne Hausnummer. Wünsche dir schon mal viel Freude beim planen und träumen und später beim umsetzen.


melden

Einfach weg - Auf und davon?

01.04.2017 um 11:33
@Jeric
Vielen Dank, ich werde da ja nicht alleine sein :)


melden
Anzeige

Einfach weg - Auf und davon?

03.04.2017 um 21:04
@laucott
@sunshinelight
Finde es erschreckend wie selbstverständlich ihr hier darüber philosophiert, wie clever es manche anstellen einfach von der Bildfläche zu verschwinden - trotz Familie/Kinder/Freunde. Ehrlich: einfach so zu verschwinden und alle Angehörigen im Ungewissen zu lassen ist ganz große Scheiße. Quasi die höchste Steigerungsform der Feigheit. Schlimmer als Suizid. Denn bei Suizid wissen diejenigen, denen du was bedeutest wenigstens, woran sie sind. Sollte man vorhaben einfach abzuhauen, dann ist es deine verdammte Pflicht wenigstens denen Bescheid zu sagen, die sich Sorgen machen wenn du verschwindest.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden