weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vorurteile

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Vorurteile

Vorurteile

17.03.2005 um 14:53
@butay:
höchstens ein spammer...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
Anzeige

Vorurteile

17.03.2005 um 15:17
@joy Beat

"ein mensch hat gegen irgendetwas immer vorurteile, meist sogar unbewusst."

Warum sollte man Urteile und Meinungen beibehalten, von denen man weiß, dass sie ungenau, unzureichend, naiv etc sind ?
Die meisten oder alle wissen nur nicht, dass so manche Urteile schlicht weg nicht der Wahrheit entsprechen und somit als Vorurteil zu bezeichnen wären. Aber ich denk mal, dass man das nicht als "unbewusst" beschreiben sollte. Denn warum sollte ich bewusst ein Vorurteil behalten, wenn ich doch weiß, dass es eines ist?
Man sollte daher eher sagen: unwissend Vorurteile haben. Solange Subjektivität herrscht, wird es wohl auch Vorurteile geben ... Manche sind sich ihrer Meinungen bewusst und überprüfen sie, andere allerdings denken da eher weniger bzw unzureichend und dümmlich über den Wahrheitsgehalt bestimmter Schlüsse nach ...
Das ist wohl der ursprüngliche Grund warum soetwas recht häufig vorkommt und somit zu Konflikten führen kann.
Erziehung und besserer Umgang könnte das ganze mindern ...


Lernen ohne zu denken, ist verlorene Müh.
Denken, ohne etwas gelernt zu haben, ist gefährlich.


melden
holder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 16:00
Mindern, aber nur sehr wenig.
Vorurteile lassen sich, wie ihr es schon gesagt habt, nicht verhindern.
Man kann nur Maßnahmen bereithalten, also negative Sanktionen, wenn diese Vorurteile nicht nur im Gehirn verbleiben, sondern wenn sie aktiv auf nicht friedlicher Art ausgeübt werden.
Dies reicht denk ich auch. Was der einzelne denkt läßt sich nicht beeinflussen.

cogito ergo sum


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 18:24
Was denkt Ihr eigentlich woraus Vorurteile resultieren?????

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
stromberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 18:47
@kitara

Auf Erfahrungen liebe Kitara.
Ob sie nun negativ oder postiv waren.
Aber wenn man das weiß ist man freu davon.
Ich hab ja keine Vorurteile.
Ich hab immer ein offenes Ohr - egal ob bei Schwulen, Türken, Frauen , Dicken oder Dünnen und behandele jeden gleich. Also in dem Sinne gleich, wie es ihm zusteht.


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 18:51
@strombersch mein Freund*g*


aus Erfahrungen????? *löl*

soso.....na gut, das is erstma Deine Meinung;)

Du hast also mit Schwulen, Türken, Frauen, Dicken ect....Deine Erfahrungen gemacht und daraus schliesst DU? :) *ggg*
is ja krass;)

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
stromberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 18:57
Du da hast du mich jetzt mißverstanden kitara.
Obwohl..ja..ich hab so meine Erfahrungen mit Türken, Homosexuellen usw. Erfahrungen gemacht, aber ich sprach doch jetzt mehr von allgemeinen Erfahrungen mit sogenannten "Randgruppen".
Man deferenziert ja nicht, entweder ist man tolerant , so wie ich oder nicht.
Du bist ein heitere , fröhlicher Mensch. Das ist mal was angenehmes! :)


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:01
@strombersch


yo, hab Dich verstanden;)

Doch nich jeder hat in dieser Richting Erfahrung gemacht.......und urteilt trotzdem.....

Daher ist es für mich auch nicht mit Erfahrungen begründet;)
Selbst Toleranz liegt i8m Auge des Betrachters und ist rein subjektiv....


*gg*

>>Du bist ein heitere , fröhlicher Mensch. Das ist mal was angenehmes!

*lol* warten Wirs ab;)


lg kit

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
holder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:01
Also erstmal eine richtige Meinung, stromberg.
Ich glaube aber irgendwie nicht dass man keine Vorurteile haben kann. Die Vernünftigen unter uns, wozu du auch gehörst, handeln nach einer logischen Überlegung nicht nach dem Vorurteil (ersteindruck), aber wir assoziieren ja bestimmt mit jedem, den wir begegnen, etwas.

Also das kommt wieder darauf an, wie man Vorurteil definiert. Nach deiner Meinung ist es das Handeln nach dem vermeintlichen Ersteindruck (durch Sehen, Stimme, Geruch etc.) Nach dieser Auffassung ist es wahrscheinlich, dass du keine Vorurteile hast. (Ich glaub's dir wirklich)
Aber Vorurteil kann ja schon durchaus die Gedanke im Kopf sein, und das hat jeder, der denken kann, denke ich.



cogito ergo sum


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:06
>>>Aber Vorurteil kann ja schon durchaus die Gedanke im Kopf sein,

Wo liegt da der Unterschied???

Welche Gedanken nimmst Du bitte wahr ohne zu sehen, hören, riechen????
*grübel*


kit

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
stromberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:06
Ja holder , so als Abteilungsleiter das hast du viel gesehen und gehört und erlebt. Da gewinnt man eine ungeheure Menschenkenntnis.
Und ich handel da vollkommen unvoreingenommen, auch nicht nach dem Ersteindruck. Obwohl ich mein Gegenüber schon sehr schnell durchschaut hab.


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:08
ich steh aufm Schlauch...........bestätigt Ihr Euch hier nun gegenseitig*lööööl*???

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:08
@ slain ok wir sind uns einig, ob nun unbewusst oder bewusst, finde ich ist immernoch ansichtssache.
man kann das irgendwie verschieden auslegen aber darauf kommts nicht an, ich meinte damit das sich wohl kaum ein mensch davon freisprechen kann keine voruerteile zu haben...gegen was auch immer.


was wir vergessen haben, vorurteile gegen autos....z.B. Volkswagen bekommt man nicht kaputt und Opel rostet schon wenn er vom band läuft

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden
stromberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:08
@kitara
Doch, doch ich spür das..du bist eine ganz heitere, immer ein Liedchen auf den Lippen^^


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:14
@strombersch

na isch bin mir da nich ganz so sicher;)
Du weisst ja, jeder Mensch darf sich ma täuschen! :)



"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
holder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:18
Kitara,
Wir untersuchen äußerst liberal und vernünftig eine These, nämlich, ob Vorurteile die Gedanken sind, die im Kopf entstehen oder die Aktionen sind, die man dann ausführt, nach dem Vernuft oder nach diesen Gedanken.

Und ich stehe auch dem Punkt, dass Vorurteil solange kein Vorurteil ist, wenn man diese entstandenen (vielleicht schädliche) Gedanken nicht ausführt, aber sie trotzdem haben kann.

Aber ich denke auch, dass man unterschiedliche Empfindungen hat, wenn man einen heftig hustenden, blinden, normalen Menschen entgegensteht. Oder eben schöne, häßliche, alte, junge Frau.

Das ist unser Diskussionspunkt, kannst dich ja auch daran beteiligen.

cogito ergo sum


melden
stromberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:20
Na^^
So viele *löööl* *ggg* und ;) wie ich da immer sehe^^
Ist doch auch schön :) Steh doch dazu!


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:25
@holder


*arrrgh* is mir etwas zu "glatt" ;) aber danke Dir! :)



@strombersch

ach das meintest Du mit?! :) Natürlich steh ich dazu*löl*



viel Spass Euch beiden noch



so long Kit

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
holder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:29
Na, ich denke, dass dafür andere Foren viel geeigneter sind. Hier diskutiert man sich ja über ernste Themen, äh...


cogito ergo sum


melden
Anzeige
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorurteile

17.03.2005 um 19:36
@joy

>>>was wir vergessen haben, vorurteile gegen autos....z.B. Volkswagen bekommt man nicht kaputt und Opel rostet schon wenn er vom band läuft


Himmel..........man ist das kleinkariert! :)




@holder



äh.....? Was?

>>>Und ich stehe auch dem Punkt, dass Vorurteil solange kein Vorurteil ist, wenn man diese entstandenen (vielleicht schädliche) Gedanken nicht ausführt, aber sie trotzdem haben kann.


Nur wenn man sie trotzdem haben kann, ist man nicht frei von.....das heisst, selbst wenn schon der Gedanke auftritt, sind sie vorhanden!

>>Aber ich denke auch, dass man unterschiedliche Empfindungen hat, wenn man einen heftig hustenden, blinden, normalen Menschen entgegensteht. Oder eben schöne, häßliche, alte, junge Frau.

Dieser unterschiedlichen Empfindungen, wie Du es formulierst, woher denkst Du resultieren die dann?

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden