Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

131 Beiträge, Schlüsselwörter: 2014, Reflektion, Disziplin + 1 weitere

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 20:08
@Bodo
Ja, eine "Obdachlosenzeitung" in BOchum und DOrtmund. Aus deinem Posting las ich heraus das du dieses Jahr nicht soviel Glück hattest und dachte das du diese Zeitung verkaufst! Keine Sorge die ist nicht nur für Obdachlose, die kann jeder verkaufen der Staatliche Hilfe bekommt! Die eine Hälfte des Preises ist für den Verkäufer, die andere Hälfte kommt der Stiftung zu gute und die unterstützt hauptsächlich Obdachlose!


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 20:11
@41026061_
Wow! Ist zwar nicht so spektakulär wie man es aus dem fernsehen kennt, aber das ergebnis ist das selbe! Ich kann mir gut Vorstellen das dieses Gefühl unbeschreiblich ist! davon musst du zehren! Wenn es dir mal schlecht geht denke immer daran! Du wirst im Herzen dieser Mutter bestimmt einen kleinen Platz haben! Und ein Held sein!
Endlich mal einer der an der Bushaltestelle die Augen auf hat und nicht nur an seinem Handy rumtippt :D


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 20:11
@kammerjäger
Danke für die Info! :) Nein, bin nicht mal aus Deutschland. :D

Ne, eigentlich kein Glück und auch kein Pech, es hat sich einfach so dahingezogen das Jahr. Bin zum Glück auch davon entfernt obdachlos zu werden *auf Holz klopf*


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 20:12
@kammerjäger

Danke, das ist sehr nett von dir. :)


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 20:13
Bin nicht so der Vorsätze-Typ. Denke, wenn man sich was vornimmt, dann muss man auch irgendwann in der nahen Zukunft daran arbeiten. Völlig egal ob erst nächstes Jahr oder übernächstes Jahr. Wann es eben am besten ist.

Meine Einstellung zu Vorsätzen hat aber leider ihre Nachteile :D
Ich habe mir z.B vorgenommen weniger zu rauchen. Zumindest wollte ich es bis zum Sommer schaffen, um im Sport aktiver werden zu können. Wollte nämlich mit Boxen wieder anfangen.
Stattdessen rauche ich seit den Sommerferien wie ein Schlot und mit Sport will ich bzw. meine Lunge (natürlich vom Rauchen) nichts mehr zu tun haben. Habe Anfang Dezember wieder zu mir gesagt, ich solle die Zigaretten weglegen. Nein, ging nicht mehr. :(
Habe jetzt gar nicht mehr vor, damit aufzuhören. Es ist nicht gut für die Gesundheit und sinnlos ist es auch. Aber wenn ich es nicht mal wirklich will, dann muss ich mir das Ziel, Nichtraucher zu werden auch nicht in den Kopf setzen.

Mein schönstes Erlebnis 2014? Ich glaube, mein schönstes Erlebnis war am See mit meinem besten Freund. Wir haben Wein geklaut (psht. Nicht weitersagen) und Zigarren geraucht, dabei haben wir über die Welt philosophiert. Es ist nicht wirklich spektakulär, aber ich schätze diesen Moment mit ihm sehr, vor allem weil es nicht mehr dazukommen wird, sowas wieder gemeinsam zu tun..

Mein schlimmstes Erlebnis 2014: Ich war in diesem Jahr bei einem Zahnarzt. Weil meine Zahnwurzeln nicht gesund sind, hatte ich eine Mund-Operation. Ohne Betäubung. Ich dachte wirklich, dass es mein letzter Tag sein wird. Mir kamen die Tränen. Es fühlte sich so an, als hätten sie mit einem stummen Messer versucht, meine Kiefer vom Schädel zu entfernen. :D

Der schlimmste Fehler 2014: Ich habe nicht über Probleme geredet, die beseitigt werden mussten. Ich habe sie ignoriert und sie wurden schlimmer. Sie gehen nicht weg, wenn man still bleibt.
Das habe ich getan dieses Jahr. Und daraus habe ich gelernt: Wenn ihr Probleme habt, redet darüber. Und zwar persönlich. Nur so ist es einigermassen verständlich. Man sieht die Emotionen der anderen Person und kann sich besser hineinversetzen. So kann man dann gemeinsam, das Problem beseitigen.

Eine selbstlose gute Tat 2014: Ich habe bei dieser scheiss ALS- Ice Bucket-Challenge mitgemacht, aber anders als viele anderen habe ich tatsächlich Geld gespendet zur Unterstützung der ALS-Forschung.

Was ich mir wirklich vom ganzen Herzen wünsche, ist dass 2015 allgemein ein besseres Jahr wird. Sowohl für das private Leben als auch für die schulischen und beruflichen Bereiche. Ich habe nämlich das Gefühl, dass ich in diesem Jahr gar nicht vorwärts gehen konnte, sondern eher viele Schritte wieder zurückging...Leider.

Aber: Niemals ein Fehler, immer eine Lektion... Ausser man macht immer wieder dieselben "Lektionen" :D


1x zitiertmelden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 20:34
Ich poste hier nochmal die Fragen ohne Antworten!
Dann kann man sie kopieren und es leichter zu Antworten!

Leider ist mir das nicht am Anfang eingefallen, denn ich bin erst von @hawaii auf die Idee gebracht worden. Leider können die MODS das auch nicht verschieben, also poste ich es hier noch ein letztes mal:


Welche Vorsätze habt ihr euch für 2014 vorgenommen und habt ihr euch daran gehalten? (Hand aufs Herz ;) ) + bedeutet ja, - ist gleich nein und T bedeutet Teilweise

Was war euer schönstes Erlebnis 2014?

Was war euer schlimmstes Erlebnis 2014?

Was war der schlimmste Fehler den ihr 2014 begangen habt?

Habt ihr 2014 eine selbstlose gute Tat vollbracht?

Hier dürft ihr ein Resümee ziehen oder irgendetwas schreiben was oben nicht gepasst hat


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 20:40
@BluePain
Zitat von BluePainBluePain schrieb:Es fühlte sich so an, als hätten sie mit einem stummen Messer versucht, meine Kiefer vom Schädel zu entfernen. :D
Das ist ein Paradebeispiel für einen "freudschen Versprechen!" Du hattes die ganze Zeit im Kopf das du folgendes noch schreiben wolltest:
Zitat von BluePainBluePain schrieb:Der schlimmste Fehler 2014: Ich habe nicht über Probleme geredet, die beseitigt werden mussten. Ich habe sie ignoriert und sie wurden schlimmer. Sie gehen nicht weg, wenn man still bleibt.
Deshalb schriebst du anstatt "stumpf" "stumm" :D

Liebe Grüsse


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 20:48
@kammerjäger

Ups :D Danke fürs Hinweisen! Mit der Rechtschreibung lief es 2014 auch nicht..


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 20:50
@BluePain
Hey das war keinesfalls böse gemeint! Sorry das das so rüberkam!


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 20:52
Der größte Erfolg 2014 war für mich und meine Familie der Umzug von einer kleinen Wohnung in ein eigenes Haus, jetzt brauchen wir uns nicht mehr mit nervigen Nachbarn herumärgern und haben vor allem jede Menge Platz.

Am schlimmsten war es, als unser Kleinster (3) aufgrund einer schweren Krankheit auf der Kippe stand und lange Zeit auf der Intensivstation lag, bis schließlich sein Überlebenswille siegte und er sich langsam wieder erholte.

Nennenswerte Fehler sind mir 2014 weniger bekannt, das Jahr verlief wie alle anderen auch und Fehler macht man eigentlich täglich, also nicht der Rede wert.

Achso, in diesem Jahr habe ich mich nach langem mitlesen endlich mal bei Allmy angemeldet und auch schon nette Kontakte geknüpft, fühle mich echt wohl hier... das zählt wiederum zu den guten Nachrichten :-)


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 21:23
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Welche Vorsätze habt ihr euch für 2014 vorgenommen und habt ihr euch daran gehalten?
Endlich Nichtraucherin! :Y:
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Was war euer schönstes Erlebnis 2014?
2 Teststreifen die mein Leben schlagartig auf den Kopf gestellt haben! Wir bekommen Nachwuchs! :lv:
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Was war euer schlimmtes Erlebnis 2014?
Auch dieses Jahr mussten wir uns von einem geliebten Menschen verabschieden.
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Was war der schlimmste Fehler den ihr 2014 begangen habt?
Mir fällt spontan keiner ein! :ask:
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Habt ihr 2014 eine selbstlose gute Tat vollbracht?
Ja!
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Hier dürft ihr ein Resümee ziehen oder irgendetwas schreiben was oben nicht gepasst hat
Ein aufregendes Jahr geht zu Ende, ein unfassbar spannendes Jahr wird folgen...und ich freue mich tierisch drauf! :)


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 21:32
@Jule
Allen Respekt, du hast es wenigstens geschafft mit dem Rauchen aufzuhören, im Gegensatz zu mir. Werde mir das für 2015 auch nicht vornehmen, dafür hat es im Hirn noch nicht 'klick' gemacht :-/
Herzlichen Glückwunsch auch zur Schwangerschaft, die Sache mit den Teststreifen kenne ich nur zu gut... nach dem 5. Kind ist bei uns jetzt endgültig Schluss, glaube ich habe meinen Soll erfüllt *grins*


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 21:34
@Streckenläufer
Herzlichen Dank :) Das Aufhören ging erstaunlich schnell und einfach! Hab es sofort von 25 auf 5 Zigaretten reduziert und nach 2 Wochen komplett aufgehört.

Wow...5 Kids? Du hast dein Soll definitiv erfüllt! :D Mir würden 2 reichen :)


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 21:38
@Streckenläufer
Du warst doch der Eisenbahnfan, richtig? Schaumal, die Heizer früher auf den Dampfloks, die haben viel mehr Rauch eingeatmet auf einer Schicht als wir im Leben rauchen können :D (Naja fast)
Nen guter Klarer am ende der Schicht hat die Kehle wieder freigerödelt ;) Also nimm das entspannt mit dem Rauchen! Dabei nen Rückfall zu bauen is echt nur Menschlich! Ich kenne keine Droge von der man schwerer loskommt, und ich kenne viele Drogen!


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 21:55
@kammerjäger

Nenene, alles gut :D Kam sogar nett rüber ;)


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 21:59
Rückblickend betrachtet war das Jahr 2014 garnicht so schlecht..
Vieles stellte sich so heraus, wie wir es uns gedacht haben. Die Masken sind gefallen.
Das Jahr 2015 wird gut, da wir diese Veränderung gebraucht haben um uns selbst wieder näher zu kommen..


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 22:05
@Jule
Muss dazusagen dass ich schon seit 12 Jahren in zweiter Ehe verheiratet bin, hieraus entstanden drei Kinder (12, 10 und 3 Jahre alt).
Aus erster Ehe habe ich noch zwei weitere, mittlerweile erwachsene Kinder, 19 und 23 Jahre alt. Ursprünglich wären sogar noch zwei weitere Kinder da, diese sind aber leider kurz nach der Geburt verstorben; daran ist schließlich auch meine erste Ehe zerbrochen, weil wir das beide nicht verkraftet und nur noch in Selbstmitleid versunken sind :-(

@kammerjäger
Bin nach wie vor Eisenbahnfan und war auch schon aktiv auf einer Dampflok tätig, das Kohleschaufeln kenne ich nur zu gut. Ruß und Wasserdampf sind sie ständigen Begleiter des Lokpersonals, am schlimmsten ist aber das sog. Löscheziehen (Ausschlacken des Rostes), bei dem es stets nach allem möglichen stinkt. Echt keine beliebte Arbeit, muss aber vor jedem Fahrtantritt sein :-/


1x zitiertmelden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 22:11
@Streckenläufer
Zitat von StreckenläuferStreckenläufer schrieb:Löscheziehen (Ausschlacken des Rostes)
Ich meine sowas habe ich als Kind im Bahnmuseum Dahlhausen in Bochum gesehen. Fürchterlich!
Man was kommen wir hier von Hölzken auf Stöcksken! So geht mir das mit Wikipedia auch immer. Immer das weiterklicken von neuen links. Mit Dampflok fängt man an und 2 Stunden später zerbricht man sich den Kopf zur Heisenbergschen Unschärferelation!

So, aber nu B2T!


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 22:19
@Streckenläufer
Oh nein! :( Das tut mir sehr leid, muss unfassbar hart gewesen sein...


melden

Rückblick auf 2014! Gutes Jahr oder schlechtes Jahr?

30.12.2014 um 22:24
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Was war euer schönstes Erlebnis 2014?
Die Geburt meiner Zwillinge. <3
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Was war euer schlimmstes Erlebnis 2014?
Von Familienmitgliedern aufs Gröbste im Stich gelassen worden zu sein, was ich mir nie und nimmer erträumt hätte. Bin ich heute noch nicht drüber hinweg
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Was war der schlimmste Fehler den ihr 2014 begangen habt?
Mich auf andere verlassen zuhaben.
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Habt ihr 2014 eine selbstlose gute Tat vollbracht?
Nicht nur eine :D Macht man als Mama aber gerne. <3
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Hier dürft ihr ein Resümee ziehen oder irgendetwas schreiben was oben nicht gepasst hat
Es gab zwar auch Tiefen 2014, aber es war ein Jahr der Veränderungen. Der großen, positiven Veränderungen, die sich noch ins Jahr 2015 ziehen werden. :)


melden