Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Kinder, Familie, Urlaub, Reisebüro

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 08:31
Ich bin gerade völlig frustriert. Nach etlichen Jahren Urlaub in Deutschland und Österreich, haben wir beschlossen, diesen Sommer mit unseren Kindern ( 10 und 16)in die Sonne zu fliegen.
Erstens war der jüngere noch nie mit dem Flugzeug unterwegs und noch nie am Meer außer im Winter an der Osstsee.
Und zweitens ist das die einzige Chance, den 16jährigen zum Mitfahren zu bewegen, der möchte nämlich nicht auf den Bauernhof ins Allgäu. Warum nur ? 😝

Soweit, so gut.

Unsere Vorstellung: zwei Wochen in einem 4 Sterne Hotel mit All inclusive in Griechenland oder Spanien, aber bitte nicht am Ballermann.

Preisvorstellung um die 4000 Euro.

Ist das völlig unrealistisch ??? Reisebüro war ein totaler Reinfall, alles Angebote ab 5000 Euro aufwärts oder irgendwelche Schrott Hotels...
Und wir möchten nicht so gern in die Türkei und nach Ägypten weil wir auch gern viel außerhalb vom Hotel unterwegs sein möchten....

Internetanbieter sind total unübersichtlich, wenn die Angebote gut sind, sind die Flüge elend und mit Umsteigen oder sonst irgend ein Mist....

Hallo Familien, was gebt ihr für Urlaub aus und wo fahrt ihr mit den Kids hin???


Tschuldigung fürs Jammern auf hohem Niveau aber ich bin grade gefrustet....

Es kann doch nicht sein, dass man sich in den finanziellen Ruin stürzen muss, nur um mit den Kids mal nach Spanien zu fliegen....
Ich meine, ich will ja nicht auf die Malediven .....


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 08:37
Hast du wirklich schon bei tui.at, http://www.ab-in-den-urlaub.de etc. nachgeguckt?
~250-300€ pro Person für eine Woche (war aber nur Frühstück dabei), da muss es ja besseres geben als 4.000-5.000€


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 08:47
@Yolandabecool
Geh von all inclusive auf Halbpension und du findest jede Menge Angebote erheblich unter deiner Budgetobergrenze.
Mehr als HP nutzt du eh nicht, wenn du den halben Tag am Strand oder auf Jück bist und für Getränke zwischendurch gibts genügend Geschäfte in denen man einkaufen kann.


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 08:53
Es lohnt sich unter Umständen auch sehr, im Internet nach Flügen und Hotel getrennt zu suchen.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 08:54
Holt euch einen Bungalow für die Zeit ist sicher günstiger...nur ist dann selber kochen oder Restaurant angesagt.

@Yolandabecool


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 08:55
@Zyklotrop

Ja , das mit dem All inklusive überzeugt mich auch nicht wirklich, es ist ja nicht so, dass wir den ganzen Tag essen wollen...😂

Allerdings waren wir mal in einem Hotel im Salzburger Land mit Hp und da waren nach zwei Wochen allein die Kosten für Getränke zum Abendessen und danach noch ein bissl zusammensitzen bei 400 Euro..
Das wollte ich halt vermeiden...

Außerdem habe ich Kinder, die nie bei den Mahlzeiten Hunger haben, sondern immer danach....😝

Da haben wir schon Streit am zweiten Urlaubstag.....


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 08:56
@ISF


Nee, da bin ich eisern, ich koche nicht im Urlaub!!!!

Ich schlechte Hausfrau😂😂😂


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 08:59
@obskur

Das versuche ich jetzt auch nochmal...
Ist halt dann auch ohne Transfer.....

Muss man sich selbst kümmern.....


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 09:02
@Yolandabecool

Ja verstehe ich.

Da muss es doch was geben bin nur am Handy sonst würde ich selber mal gucken.
Bring Google mal ans limit ;) es gibt 100% Angebote die unter seinem budget liegen.


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 09:04
Yolandabecool schrieb:Hallo Familien, was gebt ihr für Urlaub aus und wo fahrt ihr mit den Kids hin???
Urlaub ist teuer.. sehr teuer.. .... daher sollte man nach dem Urlaub wieder mit dem Sparen anfangen.. für den nächsten Urlaub. :D

Aber ernsthaft.. es ist der Wahnsinn.. nicht jede Familie kann sich überhaupt Urlaub leisten.. das finde ich viel schlimmer.


Letztes Jahr waren wir in Frankreich.. es war so wunderschön.. wir lagen locker über 5000 Euro und das in einem gemieteten Haus.

Entweder es ist realisierbar oder auch nicht. Verschulden sollte man sich nicht. Und wenn man geht, sollte man sich dort nicht über Preise aufregen, denn das sollte einem vorher bewusst sein.
Ausserdem versaut es den Urlaub.

Dieses Jahr gehen wir nach Italien. Da wirds nicht so teuer.. um das Jahr darauf nach Hawaii zu kommen.

Letztendlch aber.. kann man auch im eigenen Land Urlaub machen. Spass und Freude hängt nicht vom Land ab.


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 09:04
@Yolandabecool
Ja Transfer kann man meist auch von zu Hause aus organisieren bzw. Buchen oder man nimmt ein Taxi... Man muss es echt durchrechnen, wie man besser kommt.


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 09:13
@Hornisse


Ja, nicht jede Familie kann sich Urlaub leisten-

Da hast du vollkommen recht und daher sprach ich ja auch von Jammern auf hohem Niveau, das ist mir vollkommen klar.

Andererseits denke ich halt, wir gehen beide arbeiten, da muss es doch möglich sein, zwei Wochen nach Spanien zu fliegen.....

Natürlich hatten wir auch Spaß in Österreich, aber jetzt möchten wir mal etwas anderes sehen.

Es ist halt echt der Wahnsinn, dass die Preise so krass steigen, sobald irgendwo Ferien anfangen. Das ist ja oft das doppelte und dreifache....

Meine Eltern fliegen im Mai drei Wochen auf Gran Canaria in ein Luxushotel und bezahlen knapp über zweitausend Euro. Das ist doch ätzend...

Da kann ich ja wohl nur auf den Auszug der Kinder hoffen...😝


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 09:13
@Yolandabecool
Also wenn ich im Netz mal nach Kanaren und All Inclusive suche finde ich zig Angebote unter 4000€.
Seid ihr bei der Reisezeit eingeschränkt?


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 09:17
@Geisonik


Ja Ferienzeit: 25.7- 5.9. und Flughafen Frankfurt, Köln oder Düsseldorf.......


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 09:19
Yolandabecool schrieb:Außerdem habe ich Kinder, die nie bei den Mahlzeiten Hunger haben, sondern immer danach....😝
:D

das kenne ich.. und andere Mütter bestimmt auch....daher ist Selbstversorger besser,...man hat ja die Möglichkeit essen zu gehen.

@Yolandabecool

Lass den Kopf nicht hängen..lass dich nochmal beraten. Sag was du zur Verfügung hast.. und dann mal schauen.. bestimmt findet sich etwas.
Leider sind die Ferien der Kinder in der Hauptsaison. Früh buchen bringt glaube ich auch etwas.


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 09:25
@Hornisse
Hawai ist geil. Lieber ein Jahr länger sparen und dann den Urlaub voll auskosten.
Kommt man ja nicht jedes Jahr hin.
Unbedingt Inselhopping, unbedingt wandern Hawaii Volanic NP, Puna, auf Kauai die Na Pali Küste ein Stück runterpaddeln (unglaublich), Strassenkreuzer mieten und den Hana Highway runtercruisen (offen natürlich), Waikiki ist eigentlich abends schöner als tagsüber, am North Shore sich die Surfer anschauen (mir unbedingt schreiben ob immer noch der Wagen mit der zerschossenen Frontscheibe im Graben liegt :D ), Whale watching, Tauchen ... und... und... und...unbedingt auch einen Abend hoch zum Mauna Kea Observatorium (warme Kleidung mitnehmen) und den Sternenhimmel betrachten.
Das flasht euch weg.
Viel Spass, ich bin schon ganz neidisch. ;)


melden

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 09:33
@Zyklotrop

das liest sich sehr schön.. vielen Dank dafür.. ich werde es mir abspeichern. :)

Genauso ist es.. lieber erst nächstes Jahr.. aber dann länger und mit allen Extras.
Hm... ob ich Magnum treffe... höhöhö.... :D


.. ich freue mich sehr...

danke @Zyklotrop


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 09:53
Leg doch noch ein taui hin, und glief wo du willst. taschendgeld musst du sowieso einplanen. wenger als 5000 euro kommst du eh nicht hin.

du kannst alternativ auch im internet suchen. da findet man alles billiger als auf reisebüros.


melden
Anzeige

Familienurlaub und der finanzielle Ruin

08.01.2015 um 10:16
@Yolandabecool

ach ja, solche Probleme kenne/ kannte ich auch.

Wir sind ganz gut mit http://www.sonnenklar.tv/ bedient worden,
allerdings Richtung Türkei.
Ein Tipp zum sparen:
Da ja nicht alle Bundesländer gleichzeitig Ferien haben,
such dir einen Flughafen der in einem Bl. liegt das noch keine Ferien hat.
Da ist meistens `nen hunni drin.


melden
413 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt