Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menstruationsbeschwerden

698 Beiträge, Schlüsselwörter: Schmerzen, Menstruation, Periode

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:33
@NutzerXO1

Du hast da was vergessen "Menstruationsbeschwerden"

Entsprechend wird das Wort Beschwerde besonders hervorgehoben ^^.... zumindest wenn man es anders betont ^^

Mein Mann hat gelacht


melden
Anzeige

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:33
Dolomin für Frauen...zwar recht teuer aber hilft supre


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:34
@NutzerXO1
Wenn man es "Menstruations Beschwerde" ließt, dann ist es ein lustiges Wortspiel. ^^

Ich sehe gerade, dass @slobber es gut erklärt hat.


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:35
Ylenia schrieb:Ich dachte, du wolltest deiner Freundin helfen? Wenn dies der Fall ist, so ist ein Arzt der Ansprechpartner, falls die Beschwerden wirklich so schlimm sind.
Nur ein Arzt, der deine Freundin untersucht hat kann die Situation beurteilen. Jeder Fall ist wieder anders.
Ich habe mit keinem Wort erwähnt, dass wir nicht den Arzt aufgesucht haben. Das haben wir, aber nur Medikamente verschrieben zu bekommen kann keine Lösung sein. Das Gifft für Sie und das möchte ich eigentlich gerne vermeiden, wenn es möglich ist. :D


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:36
@NutzerXO1
missesfee schrieb:leichte Massage
Mir hilft die hier sehr gut:
https://www.youtube.com/watch?v=9znBhTbVlM0
Daenerys schrieb:- Baden
Meine Mutter hat mir mal zu Rosmarinbädern geraten. Und tatsächlich, bei mir wirkt das Wunder. Es gibt auch ganz billiges Kräuterbad in manchen Supermärkten.
Lepus schrieb:Johanniskraut neutralisiert die Wirkung der Pille.
Das kommt auf die Dosierung des Johanniskraut und die Pille an. Am besten mit dem Frauenarzt abklären.
Nereide schrieb:würde ich doch mal die Frauenärztin um Rat fragen. Die weiß noch am ehesten was man da tun kann.
Meine hat mir nur Schmerzmittel und Wärme verschrieben. Die restlichen "Hausmittel" hab ich von Mutti. Die hat doch immer die besten Tipps ;)


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:37
Frauenmanteltee
Gruß, sandra


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:38
Ich habe mir die Antworten durchgesehen und gelesen. Viele Tipps die man auch im Internet findet... Eine Antwort fehlt die mich nicht wundert. Gewiese Damen schrieben in diversen Plattformen das Gras helfen würde. Vielleicht ist die Frage verboten - dafür entschuldige ich mich im Voraus, aber es interessiert mich halt.


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:38
Und ansonsten eben Wärme, darüber schimpfen und abwarten. Das kriegen wir Frauen seit Jahrtausenden hin


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:40
NutzerXO1 schrieb:Das Gifft für Sie und das möchte ich eigentlich gerne vermeiden, wenn es möglich ist. :D
Und was möchte sie?
Wenn man mal eine Schmerztablette nimmt, dann geht man nicht drauf. Ich nehm auch ungern was, aber wenn die Schmerzen nicht anders zu lindern sind...
NutzerXO1 schrieb:Gewiese Damen schrieben in diversen Plattformen das Gras helfen würde.
keine Ahnung. Nie probiert. Aber dann nehm ich doch lieber Schmerzmittel, bevor ich anfange zu kiffen ;)


melden
Pest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:40
@NutzerXO1
NutzerXO1 schrieb:Gras
Stell Sie doch mal auf die Weide...bin gespannt was Sie dazu sagt :troll:


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:41
slobber schrieb:Und ansonsten eben Wärme, darüber schimpfen und abwarten. Das kriegen wir Frauen seit Jahrtausenden hin
1. Schimpfen! Oh Mann! Das kann sie wirklich und schreien! Ich weiss dann nie ob ich die Wohnung lieber verlassen soll oder mitschreien soll.
2. Die Frauen halten so einiges aus, aber ich nicht. Sie tut mir wirklich leid, wie sie sich im Bett kauert und vor Schmerzen krümmt. :D


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:42
@NutzerXO1
NutzerXO1 schrieb: das Gras helfen würde.
Vergiss es, Kiffen hilft nicht jedem, ist vergleichsweise teuer (im Vergleich zu Schmerzmitteln), man kriegt Probleme wenn das Zeug noch Tage später nachgewiesen wird.


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:43
@NutzerXO1
Was hat sie denn schon alles dagegen unternommen?

Ich hatte das auch jahrelang, irgendwann hab ich eine Pille bekommen, die man durch nimmt, ohne Pause und als ich die nicht mehr vertragen hab nach weiteren vielen Jahren, war es danach noch viel schlimmer. Keine Tabletten haben geholfen nichts, nada.

Bei mir wurde dann nach vielen Arztbesuchen und eigener Recherche eine Bauchspiegelung gemacht mit dem Befund Endometriose. Weitverbreitet, oft unentdeckt weil man es ausschließlich durch diese Bauchspiegelung diagnostizieren lässt. Vielleicht mal googln oder die Ärztin drauf ansprechen.

Ich hab da echt eine Odyssee hinter mir, weil Ärzte immer meinen Regel schmerzen muss man aushalten, das wäre eben normal.


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:44
slobber schrieb:Vergiss es, Kiffen hilft nicht jedem, ist vergleichsweise teuer (im Vergleich zu Schmerzmitteln), man kriegt Probleme wenn das Zeug noch Tage später nachgewiesen wird.
War ne blöde Frage, ich weiss! :D


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:48
@obskur
Sie hat so einiges gemacht:
1. Pille
2. div. Medikamente probiert
3. Wärmeflasche
4. Sport
5. Tabletten für Eisen
6. Hypnose
7. Natürliches Arzneimittel
8. Bauchmasage
9. warmes Bad

Sie hat sogar schon daran gedacht sich die Gebärmutter entfernen zu lassen weil sie die Schmerzen kaum aushalten kann, aber ich denke das meint sie nicht ernsthaft - in der Situation und im Moment der Schmerzen sagt sie so einiges...


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:49
Das einzige was ihr im Moment hilft sind sehr strke Tabletten. Nach der Einnahme ist sie wie benommen, als hätte sie Drogen genommen. Kann nicht gesund sein, aber ist momentan die einzige Hilfe.

400g Ibuprofen aktiv


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:49
@NutzerXO1
Die Pille kann man auch in einem 28/0 Zyklus nehmen, womit die Entzugsblutung ausfällt.
Der Gynäkologe weiß da mehr als das Forum hier... ;)


melden
Mariposa27
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 16:58
NutzerXO1 schrieb:Sie hat sogar schon daran gedacht sich die Gebärmutter entfernen zu lassen weil sie die Schmerzen kaum aushalten kann, aber ich denke das meint sie nicht ernsthaft - in der Situation und im Moment der Schmerzen sagt sie so einiges...
Daran denke ich "regel"mäßig einmal im Monat, wenn sich da unten alles zu verknoten scheint und ich mich vor Schmerzen winde.


melden

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 17:01
NutzerXO1 schrieb:Das Gifft für Sie und das möchte ich eigentlich gerne vermeiden, wenn es möglich ist. :D
Na ja, dann fällt mir spontan nur noch ein Orgasmus ein, auch das soll manchen Frauen helfen, egal ob allein od. mit anderen.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menstruationsbeschwerden

25.01.2015 um 17:02
@NutzerXO1
Kiffen würde helfen,es wirkt schmerzlindernd und entspannt
Ansonsten,wie schon gesagt,empfehle ich Frauenmantel

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/frauenma.htm


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden