Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

521 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Mobbing, Warum, Tipps, Helfen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

20.05.2015 um 21:26
Ich bitte dich: Die Mobber beschuldigen - welcher Mensch würde denn so etwas tun?
Weiß doch jeder, dass die Gemobbten selbst schuld sind und die Mobber liebe Unschuldsengel, die keinerlei Kritik hören dürfen, während es für das Pech, der Gemobbte zu sein, keine akzeptable Entschuldigung gibt.

Nichts für ungut, aber ich habe mich schon zu oft über solche Bagatellisierungen ärgern müssen. Denn diese Einstellung ist in unserer Gesellschaft weit verbreitet und in anderen wahrscheinlich auch. Warum? Weil die Gesellschaft sich einreden möchte, dass alle Menschen eigentlich gut sind, und die Erkenntnis, dass trotzdem Leute gemobbt werden, dieses Idealbild stören könnte. Darum versucht man (als Nicht-betroffener) eben wegzusehen oder die Sache zu verniedlichen. Der Gemobbte (so er sich nicht selbst wehren kann) steht allein auf freier Flur, und der Mobber hat kein Problem mit der Sache, weil er ja jederzeit aufhören könnte.


melden
Anzeige

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 09:00
Das Problem ist doch, dass unser gesamtes Leistungssystem zu Neid erzieht aus dem dann halt sehr schnell Missgunst wird.
Wenn ich da nur mal für mich spreche: Als kleines Kind habe ich meine Zufriedenheit nicht in erster Linie an mir selber festgemacht, sondern mich auch für Erfolge anderer gefreut. D.h. wenn z.B. Boris Becker Wimbledon gewonnen hat, dann habe ich mich gefreut als ob ich es selber gewonnen hätte. Lange Jahre habe ich mich gar nicht über eigene Erfolge und Misserfolge definiert. Aber mit den Jahren wurde ich so erzogen dass man sich nur über Dinge wirklich freuen sollte zu denen man selbst etwas beigetragen hat. Erfolge anderer hingegen werden einem selbst quasi als minus angerechnet.

Beispiel zur Verdeutlichung:

Wenn man selbst eine 5 in Mathe hat, aber die Mitschüler alle eine 1, dann könnte man ja auf die Idee kommen sich zu sagen: "Mir ist die 5 egal. Ich freue mich hingegen für meine Mitschüler."
Dieses Denken bekommt man aber schon frühzeitig ausgetrieben. Die Einsen der Mitschüler setzen einen eher noch mehr unter Zugzwang. Erfolge anderer werden zu eigenen Misserfolgen umgemünst und das Scheitern anderer wird unweigerlich positiv für einen gewertet - ob man es will oder nicht.

Darin liegt der Hauptgrund für die Entstehung von Neid und Missgunst.

Wir gewöhnen uns alle daran, dass das Leid anderer unser eigenes Leid verringert bzw unser Glück vergrößert - was eigentlich Quatsch ist. Denn wenn ich arbeitslos bin und keinen Job finde, dann finde ich auch nicht eher einen Job weil mein Nachbar auch arbeitslos ist.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 10:46
@AlteTante
100 % Zustimmung. Ich selber habe Jahrelanges Mobbing erlebt und kenne anderen Mobbinggeschichten aus meinen Freundes- und Bekanntenkreis. Und was ich teilweise für Sachen gehört hab... lässt mich stark an der Menschheit zweifeln. Teilweise sind Mobber kleine gestörte Sadisten... und wenn ich dann solche Bagatellisierung wie die von @Dr.Thrax höre, platzt mir einfach der Kragen.

@SimpleSimon
Könnte was dran... aber es ist auch stark von der Erziehung und dem Charakter abhängig. Diejenige, die eben mobben, sind charakterlich überwiegend die größten H****söhne und verzogen ohne Ende.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 10:49
SimpleSimon schrieb:Die Einsen der Mitschüler setzen einen eher noch mehr unter Zugzwang.
Muss ja nicht mal eine 5 sein. Da reicht schon eine 2 und man bekommt zu hören: "Wieso haben die anderen eine bessere Note und du nicht?"


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 11:03
Aus Langeweile.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 11:12
NothingM schrieb:Teilweise sind Mobber kleine gestörte Sadisten
Im Grunde habe ich doch genau das geschrieben. :ask:


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 11:14
@Dr.Thrax
Ne, du hast davor den ganzen Unsinn von wegen gestörtes Selbstbild des Mobbers beschrieben.
Ließ nochmal meinen Post als Antwort auf deinen vorherigen.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 11:18
@NothingM
Mein Beitrag beruhte auf der wissenschaftlichen Grundlage psychologischer Theorien, die ich mir nicht selbst ausgedacht habe. Vor allem auf dem psychoanalytischen Erklärungsmodell.

Hier ein Beispiel für Sadismus als Folge einer Verschiebung.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 11:26
Wäre dann nicht demnach Sadismus umso mehr ein typisches Kennzeichen eines feigen, schlechten Charakters von einen Menschen?
Psychologie schön und gut... sie kann auch helfen. Aber bitte bei den Leuten anwenden, die solch eine Hilfe wirklich BRAUCHEN. (Den Opfern.). Zu oft bekommen die Täter mehr psychologische Betreuung wegen angeblich schlechter Kindheit zugesprochen als es eigentlich ihre gequälten Opfern verdient haben.

Bestes Beispiel von einer verdrehten Umgang mit Opfer und Täter:
Pädophiler Dreckssack kommt nach 1 Jahr in eine betreute Einrichtung, weil er dem Gericht was von "och, ich hatte es als Kind so schwer... buhuhu!" vollgeheult hat. Wird dort den Arsch gepudert. Kommt nach halben Jahr komplett frei, weil so ein Psychologendepp tatsächlich meinte er sei "geheilt und völlig ungefährlich", um dann anschließend das nächste Kind zu vergewaltigen. Die Opfer hingegen müssen selber zusehen wie sie das Trauma verarbeiten und kriegen nicht einmal Therapien anständig bezahlt.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 11:29
NothingM schrieb:Wäre dann nicht demnach Sadismus umso mehr ein typisches Kennzeichen eines feigen, schlechten Charakters von einen Menschen?
Es steht der Wissenschaft nicht zu eine subjektive Beurteilung eines Charakters in gut oder schlecht vorzunehmen.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 11:34
Wie soll man das bitte verstehen? Man kann nicht die Dummheit und Grausamkeit der menschlichen Rasse anhand von theoretischen Modellen durch erklären. Es ist nun mal Tatsache, dass es gute, liebenswerte Menschen gibt... aber auch dreckige, niederträchtige Arschlöcher. Es wäre in meinen Augen naiv zu sagen, dass jeder Täter ja nur etwas macht, weil er am Tag xyz etwas ganz schlimmes erlebt hat... angeblich. Viele Menschen, die bösartig aber auch klug sind, nutzen inzwischen auch die Schiene Unzurechnungsfähigkeit und Schlechte Kindheit, um Strafen zu entgehen... das ist in meinen Augen eine besorgniserregende Entwicklung.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 11:37
NothingM schrieb:Man kann nicht die Dummheit und Grausamkeit der menschlichen Rasse anhand von theoretischen Modellen durch erklären.
Wissenschaft ist nicht dazu da einzelne Menschen als schlechter als andere abzuwerten.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 11:39
Also ich dachte eigentlich das Wissenschaft dazu da wäre komplexe Vorgänge der Umwelt (dabei eigentlich eher biologische, physikalische Vorgänge, etc) verständlich zu machen.
Das was du beschreibst, geht eher in Richtung Pseudopsychologie, der nicht gerade nah an der Realität von Mobbingopfern und Mobbern geht.


melden
caitriona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 11:51
Ich denke, dass kommt immer darauf an, wie man erzogen wurde.
Welche Werte man im Laufe der Erziehung mitbekommt.


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 16:56
Wie sagt doch der Volksmund?

Gelegenheit macht Diebe.

Und Mörder, Vergewaltiger, Folterknechte, Henker, Mobber...


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 19:59
Agnodike schrieb:Sich das schwächste Glied aus der Kette picken und zu mobben, ist Kinderleicht, von daher…
ist das deine meinung´?
da liegst du falsch... und zwar ist ein 'team' immer so stark wie das 'angeblich' schwächste glied in der kette...
only teamwork makes the teamwork. schonmal etwas davon gehört´?


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 20:32
@mal_schauen
Wenn man das schwächste Glied entfernt, dann wird die Kette stärker.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 20:38
da täuschst du dich aber gewaltig @Bruderchorge ... wer bestimmt denn, wer das schwächste glied ist ... die mobber, die neider oder wer
private probs gehören nicht in die arbeit...
die leider viel zu oft dort mitgeschleppt werden
und mobber lassen nur allzu gern dann 'dampf' ab


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 20:46
@mal_schauen
Wenn ein "unsportlicher" in den Leistungskurs Sport kommt und die Gruppe keine herausfordernden Übungen mehr machen kann, weil derjenige sonst nicht mitmachen könnte, dann führt das Mobbing als gruppendynamischer Prozess dazu, den "Störenfried" auszusondern, um die Leistungsfähigkeit der Gruppe zu steigern.

Die Gruppe bestimmt wer das schwächste Glied ist.

Im Physikleistungskurs wird es den "dümmsten" treffen usw.

Das sind die Erfahrungen, die ich so gemacht habe. Dabei meine ich jetzt aber nicht sadistische Handlungen oder Körperverletzung, wo eine Gruppe von Leuten einfach jemand, der körperlich unterlegen ist, foltern oder quälen will, das geht über die Definition von Mobbing hinaus. Dabei ist eines der zentralen Elemente das "Verlassen der Gruppe"


melden
Anzeige
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

21.05.2015 um 20:55
würde nicht von vornherein auffallen, dass dieser jemand ungeeignet ist´?
@Bruderchorge
mag sein, dass 'die gruppe' es bestimmt

es trifft leider nicht immer den 'dümmsten' ... hast schonmal in irgend-ner form
eines der genannten erlebt´?

schon klar... es ist supermutig in ner grupe auf einen eizelnen loszugehen...

begegnest du nur einem ... ohne seine 'starke gruppe' ...
ist er sooo klein mit hut, dass er unterm teppich fallschirm springen könnte.

aber ich glaub, wir reden eh aneinander vorbei :)


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Progressive-Seduction24 Beiträge