Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dem Gesetz nicht zustimmen

647 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesetz Grundgesetz Recht Rechtstaat Deutschland ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 17:54
Es gibt nicht wenige Gesellschaften, in denen Bürger von Geburt bis zum (nahen) Ende rechtlos sind, oder zumindest ganze Bevölkerungsgruppen.

Mir ist nur immer noch nicht ganz klar, wohin sich @yask trollen will.

Nur an eigene Gesetze halten?

Ein Land mit diesen Gesetzen, wie wir sie haben, verlassen?

Eine Straftat begehen?

Nur mit Menschen zusammen leben, die zu 100% mit ihm übereinstimmen?

ich versteh' ihn einfach nicht!


1x zitiertmelden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 17:56
Ich habe nach wie vor nicht das gefühl dass die meisten leute hier verstehen wroüber der TE reden möchte 0.o


1x zitiertmelden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:00
@shionoro

Wundert Dich das - bei der Qualität der Beiträge von @yask ?


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:01
@Doors

Naja, wenn ich es verstehe können das doch andere auch :cat:


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:03
aber zugegeben, das thema wäre im philosophie bereich besser aufgehoben.


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:08
@yask

ich habe auch den hier herrschenden gesetzen nicht zugestimmt, also kann ich dich doch einfach um die ecke bringen wenn ich dich treffe.

was hälts du da von?


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:11
@dasewige

Das wurde doch schon geklärt. Wenn Du ihn umbringst oder auch nur leicht anritzt wirst Du des Landes verwiesen. Eine Bestrafung ist nicht notwendig, denn davon hätte ja niemand was.

Analog zu:
Sobald du mich nur 1 Sek einspeerst sollte Deutschland dich zur Auswanderung zwingen und gut ist.

Ob ich da nun 1sek oder 30 jahre bin spielt keine Rolle. Und was habe ich im endeffekt davon wenn du 30 jahre dafür ins Gefängniss kommst was du wahrscheinlich eh nicht musst sondern weniger.
Das sind kosten für die gemeinschaft die nicht nötig sind jemanden 30 jahre einzusperren.



melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:15
@stanmarsh

sorry ich lese doch nicht stundenlang alle post durch, habe nur die erste seite durchgelesen.


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:15
@dasewige

Der Typ wird im Laufe seines Schreibens nicht besser und nicht verständlicher.


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:17
@Doors

auf jedenfall was da @yask schreibt ist in meinen augen der reinste bullshit


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:18
@dasewige


Lass' uns unsere Peitschen holen und ihn aus dem Land jagen.


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:19
@Doors

wäre ne massnahme wenn da nicht die blöden gesetze wären. ;)


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:21
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Ich habe nach wie vor nicht das gefühl dass die meisten leute hier verstehen wroüber der TE reden möchte 0.o
Er meint, weil er in Deutschland ohne seine Zustimmung hineingeboren worden ist, und vor seiner Existenz bereits Gesetze existierten, die einfach ohne seine Zustimmung gemacht worden sind, müsste er diese nicht akzeptieren, weil er das nicht Rechtens findet. Ein Rechtsstaat wie Deutschland könne so etwas nicht ernsthaft fordern.
Viel mehr Rechtens fände er es, wenn er nach einer Straftat einfach das Land verlassen könnte, weil einsperren, das geht ja gar nicht.

Zu wieviel % habe ich es richtig verstanden?


1x zitiertmelden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:23
Zitat von DoorsDoors schrieb:Mir ist nur immer noch nicht ganz klar, wohin sich @yask trollen will.
Spielt doch auch gar keine Rolle, der Weg ist schließlich das Ziel :troll:

Es wundert mich ehrlich gesagt, dass der Schwachsinn hier noch kostbaren Webspace in Beschlag nimmt.


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:23
@dasewige

Ich habe dem Gesetz nicht explizit und persönlich zugestimmt. Also muss ich mich nicht dran halten. Der TE hätte gern so eine Art "Do it yourself"-Gesetz, das jeder für sich selbst bestimmt.

Also können wir!


1x zitiertmelden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:24
@shionoro
Es ist ja nun auch so, dass der Staat 8unserer) seine Macht durch die Verfassung auch einschränkt, indem er Grunsrechte gewährt, die in ihrem Wesen nicht änerbar sind, auch nicht durch die Institutionen, Er gewährt den Bürgern die Möglichkeit, sich zu ehren, wenn er durch Gesetze in seinen Grundrechten verletzt wird.


1x zitiertmelden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:25
Nicht doch eher "Grunzrechte" statt "Grunsrechte"? Sagt mal, schreibt ihr eigentlich blind?


1x zitiertmelden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:26
:D

Sorry, aber über den Text musste ich lachen. Herrlich. Da könnte man was draus machen.


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:26
Also ich habe der letzten Rechtschreibreform damals nicht zugestimmt :D


melden

Dem Gesetz nicht zustimmen

24.09.2015 um 18:27
@Doors

meinste? na dann los :}


melden