Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum passiert nichts?

95 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sport, Abnehmen, Training ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Jacqueline28 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 11:40
Hallo ihr lieben.

Nach langer und schwerer krankheit bin ich nun endlich wieder so fit um abzunehmen.

Ich habe vor 2 Monaten aufgehört zu rauchen und dementsprechend auch viel genascht. Wobei das denke ich das letztere übel ist. Denn ich habe angefangen zu frühstücken und damit stolze 10 kilo zugenommen.
Ich wiege jetzt 82 kilo. Seit einem Monat mache ich wieder regelmäßig Sport wobei dieses Monat eher ein Testdurchlauf war. Leider hat sich in diesem Monat aber auch rein gar nichts getan. Deshalb war ich auch beim Arzt. Blutbild alles ok. Verdacht: Hormonspritze. Hoffe das diese bald nachlässt.

Zu mir: ich bin 168 groß
Wiege eben 82 kg
Mache 3 mal Krafttraining
3 mal Cardio

Gehe auch täglich mit meinem Amerikanischen Wolfhund 6 km spazieren. Allerdings sehr zügig.

Eigentlich wote ich mit frühstücken wieder aufhören weil ich ein spätaufsteher bin was an den Schlaftabletten liegt die ich seit Jahren nehmen muss. Das ich nichts abnehmen hängt aber nicht mit diesen zusammen.

Also ich esse morgens normal ein fettarmes Joghurt und ne Banane oder 40 gramm Haferflocken plus einen Cafe Latte

Mittags gibt es meist Reis mit Fisch oder anderem Fleisch + Caffe Latte

Abends esse ich ein Stück Camembert oder Eier oder Eiweissbrot mit mageren Schinken.

Es harpert aber dennoch an der abnahme. Würde ich allerdings meine 2000 kal essen würde ich explodieren. Hmm..

Krafttraining ist ein 3er split.
Mach ich denn noch irgendwas falsch?
Ich bin so froh zu leben und möchte endlich wieder schlank sein aber die Kilos bleiben an mir kleben. Zum kot....


Ich wär euch echt dankbar für Tipps.

Lg Jacqueline

Ps: sollte eine andere Kategorie besser sein bitte verschieben


1x zitiertmelden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 11:46
Liegt am Stoffwechsel.


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 11:46
@Jacqueline28

Ich glaube das braucht Zeit. Es kann aber sein, dass du zuwenig Nahrungszufuhr unbewusst zu Süßen greifst und deshalb nicht abnimmst (oder zunimmst)


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 11:46
Dass man ab einer bestimmten Kilozahl feststeckt ist normal.
Jeder Mensch hat einen unterschiedlich schnellen Stoffwechsel, die einen nehmen schnell ab, die anderen langsamer.
Desweiteren musst du auch bedenken, dass mit der Zeit Fett- durch Muskelgewebe bei regelmäßige Bewegung ersetzt wird. Was bei deinen Krafttraining sicherlich der Fall sein kann, aber das ist nicht schlimm. Muskeln ist immer besser als Fettgewebe :Y:

Mach dir nicht so viel Kopf, du machst das ganze sicherlich auch um gesünder zu leben. Magermodel ist auch nicht unbedingt gesünder ;)


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 11:48
Ah ja und Frühstück sollte man nie auslassen, da die Gefahr besteht, dass man später umso mehr reinhaut.
Zudem ist Frühstück nicht umsonst die wichtigste Mahlzeit des Tages.


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 11:57
frühstück unbedingt beibehalten! probier mehr gemüse zu essen umd weniger kohlenhydrate. zudem iss langsamer und kau länger! nach ner zeit verflüchtigt sich der hunger, auch wenn du weniger isst.
wenn du n ganz konsequenter bist guck dir mal lowcarb gedöns an^^


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 12:00
Bei mir hilft ein kräftiger Schluck Mineralwasser (mindestens 0,5 Liter) gegen Hungerattacken.

Wenn ich dann noch bekannte Hüftgoldspender wie Kohlehydrate, Süßigkeiten, Erdnüsse und Alkohol weglasse, nehme ich ca 1kg pro Woche ab. Ohne Sport.


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 12:03
@allmotlEY biste auch ektomorph?^^


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 12:09
@Jayjayfreakl

Was fürn morph? Nie gehört.


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 12:10
körpertypen: ektomprph: nimmt schnell ab , langsam zu, eher dünn.


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 12:12
dann gibts noch mesomorph: perfekt fürn muskelaufbau, nimmt mässig schnell zu und ab.
und zuletzt endomorph: nimmt schnrll zu langsam ab, kräftige statur


1x zitiertmelden
Jacqueline28 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 12:24
Wow...das ging ja schnell. Naja das problem ist ja das wenn ich frühstücke am abend mehr hunger habe als wenn ich nicht frühstücke.
Stoffwechsel ist in ordnung. Hab auch ei e Zeitlang alles protokolliert was ich zu mir nehme. Als an zuviel essen kanns leider nicht liegen. Vielleicht noch mehr Sport?
Hmmm


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 12:30
Ich weiß ja nicht, welche Krankheit du hattest. Aber solltest du dich nicht lieber freuen, wieder gesund zu sein? Warum vergällst du dir das Leben mit Selbst-Kasteiung? Du solltest lieber das Leben genießen. Gesundheitlich scheint doch jetzt alles okay zu sein.


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 12:33
@Jacqueline28
Mit der Schilddrüse/Bauchspeicheldrüse alles in Ordnung?


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 12:38
@Jacqueline28
Du solltest deinen Stoffwechsel mal von einem Arzt checken lassen, dann können bessere Tipps gegeben werden. Auf keinen Fall, ruhig satt essen, aber halt mit dem Richtigen Essen.


melden
Jacqueline28 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 12:49
Schilddrüse und Bauchspeicheldrüse sind in ordnung.
Ja natürlich freue ich mich das ich wieder gesund bin. Aber das Gewicht nagt halt auch an meiner Psyche. Na egal. Ich werd schon ne lösung finden.
Danke euch


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 13:06
Muskelgewebe wiegt doppelt so viel wie Fettgewebe.
Verlierst du also die Masse entsprechend einem Kilo Fettgewebe, hast aber inzwischen Muskelgewebe aufgebaut, zeigt sich auf der Waage kein Resultat.


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 13:14
Zitat von JayjayfreaklJayjayfreakl schrieb: endomorph: nimmt schnrll zu langsam ab
Nimmt schnell zu langsam ab ... :note: :D


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 13:18
Wie wärs mal mit dem Thema Stress? Vielleicht setzt du dich einfach viel zu sehr unter Druck mit dem Abnehmen. Das lässt die Kilos dann auch nicht purzeln.

Wie steht dein Umfeld dazu? Wirst du unterstützt? Ich denke, wenn du ständig zu hören kriegst, dass du abnehmen musst, ist das wohl auch eher kontraproduktiv.

Aber als erstes dachte ich bei der Aufzählung deiner Nahrung: Zucker, Zucker, Zucker...

Wenn das alles ist, was du tagsüber isst, würde ICH Mitternacht aufstehen eine Runde Frustfressen. Davon würde ich nicht satt werden. Ein einziger Joghurt ist doch nun wirklich auch kein Frühstück ;)


melden

Warum passiert nichts?

31.10.2015 um 13:28
Mal was zum Thema Frühstück, denn dazu gibt es unterschiedliche Theorien. Die einen sagen, man müsste auf jeden Fall frühstücken, die anderen sagen, nur dann essen, wenn man wirklich Hunger hat.

Ich bin jemand, der früh einfach keinen Appetit hat. Habe es ausprobiert, mich morgens gezwungen, wenigstens eine Kleinigkeit zu essen. Das Ergebnis war, dass ich den ganzen Tag über nur noch Hunger hatte.


melden