Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weisheiten der Eltern

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Eltern, Erwachsenwerden
thaifun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

08.04.2005 um 23:10
@quentin
Stimmt.

Mir fällt grade noch eine "Weisheit" ein...
Wenn man zu doll auf die Pauke haut, tut´s weh

Klingt erst mal albern...aber ist wahr :)


melden
Anzeige
demian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 02:30
wenn dir was schlimmes passiert, dann wollte der liebe gott das so

und später hieß es dann, jeder ist sein eigener gott

und heut heißts, jeder ist sein eigener gott, aber den lieben gott gibts auch.

und ich sag, ihr habt alle keine ahnung :D


war das jetzt weise genug ?


melden
photon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 04:21
Weisheiten? Eher Lügen. Mir ist schon mit 10 aufgefallen, dass meine Eltern ziemlich vergesslich waren, und wiederholten dauernd die gleichen Gelaber. Nein nicht nur die, auch die Bekannten/Verwandten. Ich hörte sie einfach nicht mehr zu, öffnete meine Augen, und folgte mein Instinkt, während sie mit Islam Tradition weiterlebten und stets tun (werden). Hauptsächliche Weisheiten meiner Eltern: Der Prophet blabla hat das und das gemacht blabla. Dann muslimische Geschichten blabla.. + Von Osmanen irgendwas. Doch ich hab diese begrenzte Hülle verlassen können, und diese "Horizontschicht" explodierte ganz gewaltig. Ich war frei bis ins Unendliche, die für anderen ne Begrenztheit darstellte. Denn sie waren unter Opium und vergöttlichen alles was sinnvoll oder sinnlos mit dem Glauben zutun hatte, und interpretieren sie als eine Weisheit.

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 09:05
Hi@All !

Wir lebten mit Eltern, Großeltern und zu vier Geschwistern unter einem Dach,-
da hab ich viel zu hören bekommen...

Aber ein Gedicht hängt mir bis Heute nach, wie "der Duft von Frühlingsblumen" :


Immer, wenn Du denkst, es geht nicht mehr,
komm von irgendwo ein Lichtlein her.

Das Du es noch einmal wieder zwingst
und von Sonnenschein und Freude singst.

Leichter trägst, des Alltags schwere Last,
wieder Mut und Kraft und GLAUBEN hast.

Ich hab´s in meinem Leben auch schon mit Selbstmord versucht, -
bis zum klinischen Tod...

Und da hab ich dieses "LICHT-lein" gefunden, -
drei Tage bin ich darin geborgen worden.

Ich durfte dort nicht länger bleiben...

Aber jetzt trage ich es in meinem eigenen Herzen ; )) Und sing :

"Freude schöner Götterfunken..."

Und wünsche euch Allen einen HERR-lich(t)en Samstag !
*undjetztistsabath*

Möge DIE MACHT mit UNS sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

Wo ICH BIN - IST GOTT ! Und wo GOTT IST ist Oben !!


melden
h.c.b
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 09:47
meine oma sagte immer :
männer dürfen alles essen, aber nicht alles wissen
opa sagte:
et kütt wie et kütt un et is noch immer jootjejange
paps sagte:
egal wie tief der karren im dreck steckt, gemeinsam ziehen wir ihn da raus...
mam:
der liebe gott hat nen grossen tiergarten

Die Liebe ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es verschwendet.

( Alte persische Weisheit )


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 11:30
die eltern sollten lieber ein tadelloses leben vorleben, ist effektiver als irgendwelche sprüche...


melden
h.c.b
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 11:39
@yo
zeig mir den menschen der ein tadelloses leben lebt!!!!

Die Liebe ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es verschwendet.

( Alte persische Weisheit )


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 11:45
meine beste freundin, die seit ich sie kenne noch nie etwas getan oder gesagt hat, das falsch gewesen wäre.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 11:58
mein vater hat schon von früh an zu mir gesagt : kümmer dich um deine schule. Ziehe das lernen deinen Freunden vor, denn die bezahlen die später nicht deine Miete.

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden
d.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 11:58
nur weil sie dir gegenüber bisher nichts "falsches" getan/gesagt hat, heisst meiner meinung nach aber noch lange nicht dass sie ein tadelloses leben führt

"Ich bin jedermanns Freund" sagte ich. "Außer für meine Feinde."
(Anthony Burgess - CLOCKWORK ORANGE)


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 12:00
Meine Eltern geben mir immer wieder etwas mit, doch kann man dasnur schwer in Worte fassen.

Sie haben mir viel gezeigt und vorgemacht, manches hielt ich für gut, so dass ich es weiterführen werde, manches für schlecht, so dass ich mich dem nicht annahm.

Eltern sind Vorbilder ob sie wollen oder nicht, aber man kann sich durchaus selbst dazu entschließen, ob man es für richtig oder falsch hält, was sie da tun, was sie entscheiden.

Der größte Lehrer ist immernoch das Leben selbst.

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 12:11
@d.
nicht nur mir gegenüber. sie ist einfach jemand, der in jeder situation das richtige tut. selbst ihre eltern geben zu, dass sie immer recht hatte, wenn sie etwas anders gemacht hatte, als sie es wollten. sie lebt wirklich nicht im wunderland, wo friede, freude, eierkuchen herrscht, ganz im gegenteil, sie lebt in indien, das voller probleme ist. manchmal stört es mich, dass sie erfolgreich in der wirtschaft tätig ist, denn ich selbst bin strikter antikapitalist. andererseits tut sie mit dem geld, das sie verdient, viel gutes, sie verschenkt es einfach, wenn jemand hilfe braucht. insofern ist sie eigentlich eine art umverteilungsmaschine, sie nimmt geld von denen, die es sich leisten können, z. b. firmen, und gibt es der familie, freunden und bedüftigen, ohne für sich selbst mehr als das nötigste einzubehalten. wenn wir hier im westen genauso wären, hätten wir unsere probleme nicht.
und auf persönlicher ebene ist sie sowieso über jeden zweifel erhaben :)


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 12:13
@Amila
"Meine Eltern geben mir immer wieder etwas mit, doch kann man dasnur schwer in Worte fassen.
Sie haben mir viel gezeigt und vorgemacht, manches hielt ich für gut, so dass ich es weiterführen werde, manches für schlecht, so dass ich mich dem nicht annahm.
Eltern sind Vorbilder ob sie wollen oder nicht, aber man kann sich durchaus selbst dazu entschließen, ob man es für richtig oder falsch hält, was sie da tun, was sie entscheiden."

genau das meinte ich mit:
"die eltern sollten lieber ein tadelloses leben vorleben, ist effektiver als irgendwelche sprüche..."


melden

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 14:19
"was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!"

yeah!

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)


melden

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 14:28
Hai yo !

>>>die eltern sollten lieber ein tadelloses leben vorleben, ist effektiver als irgendwelche sprüche...<<<

Jeder Mensch hat seine Aufgabe(n) im Leben !

Und es gibt leider auch solche Menschen,
deren Aufgabe es ist, den Anderen als :

"Abschreckendes Beispiel" zu dienen...

; )

Möge DIE MACHT mit uns sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

Wo ICH BIN - IST GOTT ! Und wo GOTT IST ist Oben !!


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 14:35
@MIKESCH
jedem seine ansicht, aber ich denke, da irrst du dich schlichtweg... allein schon, weil sich diese abschreckende wirkung oft "vererbt". so ist es längst bekannt, dass kinder saufender und prügelnder eltern oft selbst genauso enden.


melden

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 14:35
@MIKESCH
jo, stimmt

weil meistens halten sie ihre gepredigten worte selbst nicht ein! und sowwas hasse ich auch...dann können sies gleich bleiben lassen!

chinesische weisheit: "belehren ohne worte"

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 15:25
wie man es nicht machen sollte, hör ich gerade im radio, dieses ätzende lied 'father and son' :P:


melden

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 18:39
Die besten "Weisheiten" kann man sich aus ihrem Fehlverhalten ableiten.

zB.: Arbeite um zu leben, aber lebe nicht um zu arbeiten.

oder:

Handle nie nach der Meinung anderer, sondern ausschließlich nach deiner eigenen!
(Das zum Thema "Erziehung"....)



Ich hab` das kleinste Ego von allen!!!


melden
Anzeige

Weisheiten der Eltern

09.04.2005 um 18:49
Hi yo ! & Hi@All !

Eine Weisheit lautet :

"Hört auf das, was sie euch sagen !
Aber tut nicht das, was sie tun !!"

(Die ist allerdings schon etwas älter, als meine Eltern und Großeltrn... ; )

Möge DIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

Wo ICH BIN - IST GOTT ! Und wo GOTT IST ist Oben !!


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt