Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Veganismus - still real?

723 Beiträge, Schlüsselwörter: Mode, Vegan, Trend, Verkaufsargument, Still Real

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 16:46
Die richtige Ernährung ist ein stets vieldiskutiertes Thema.
Egal, ob es um den Fitnessbereich geht, um gesundheitliche Aspekte, um Moral oder Religion.

Unstrittig ist, dass manche Ernährungsformen, wie sehr einseitige Ernährung, ungesund sind.
Doch über die Details ,,richtiger" Ernährung gibt es zahlreiche Ansichten.

Immer mehr zum Trend geworden sind verschiedene Formen der Vermeidung von Produkten mit tierischem Inhalt.

Vegetarier verzichten normalerweise lediglich auf Fleisch. Eine gesunde, natürliche vegetarische Ernährung ist ohne großen Aufwand und ohne große Kosten zweifellos möglich.

Veganer jedoch gehen eine Stufe weiter, sie suchen, JEGLICHE Produkte zu vermeiden, die in Zusammenhang mit Tieren hergestellt wurden.

Mittlerweile kann man, wenn man das nötige Kleingeld hat und den Aufwand betreiben möchte, tatsächlich praktisch jedes Produkt erhalten, das ,,vegan" ist.

Es existieren selbst vegane Kondome, vegane Zigaretten, veganes Klopapier...
Kein Witz, prüft es nach ;)

Vegane Nahrungsmittel, Getränke und Klamotten sind bereits ein alter Hut.

Was auffällt, wie ich finde: Veganismus ist immer mehr zu einem lifestyle für Gutverdiener geworden.

Für mich stellt sich die Frage:

Ist es nicht albern, dass heute alles ,,vegan" zu sein scheint, selbst bei Produkten und Dienstleistungen, bei welchen es eigentlich absolut keinen Sinn macht?

Man kann sich die Fragen stellen:

Ist Veganismus zu einer bloßen Modeerscheinung verkommen, bloßer Lifestyle, ein reines Verkaufsargument in wirtschaftlicher Hinsicht?
Ist man vegan, weil es ,,cool" ist und werden Produkte ,,vegan" genannt, weil sie sich dadurch besser an eine zahlungskräftige Klientel verkaufen lassen?
Oder stecken bei den meisten Menschen, die vegan zu leben versuchen oder vegane Produkte anbieten, doch echte Überzeugungen dahinter?

Und ist Veganismus nur etwas für ,,Reiche" im weiteren Sinne?


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 17:04
für mich ist es eine Art Religion. Es ist wiedernatürlich und dogmatisch. außerdem haben viele Veganer ebenso wie gläubige regelrechte Glaubenslehren.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 17:07
@interrobang

Was sind das für Glaubenslehren?

Einige Veganer sind tatsächlich sehr, sehr eifrig...


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 17:07
Kc schrieb: vegane Zigaretten
Was zum Geier soll das denn sein?

Warscheinlich der gleiche (zeitlich begrenzte) Quark, wie damals das ganze Bio-Gedöns.
Irgendwann wird dann wieder aufgedeckt das dies und das als vegan angepriesene Produkt so gar nicht vegan ist und dann ist das Geschrei wieder groß.
Wenn jemand sich von Blumen ernähren will und Ihm das schmeckt und gut tut soll er das machen, bitte schön. Aber wieder so ein Hype daraus zu machen find ich übertrieben.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 17:08
Kc schrieb:Und ist Veganismus nur etwas für ,,Reiche" im weiteren Sinne?
Würde ich nicht so sagen. Es gibt sicher auch viele Veganer, die selbst kochen bzw. sich vegane Dinge selbst anfertigen (hab ich einige kennengelernt in meinem Leben, zum Beispiel auch einige Selbstversorger alleine oder im Kollektiv). Es ist aber schon so, dass viele Veganer eher zum Konsum neigen um ihre Bedürfnisse zu befriedigen, und ja, da wird es natürlich teuer.

Auch kann man nicht abstreiten, dass veganer Lebensstil ein gewisser Trend geworden ist. Und der wird auch wieder vorbei gehen. Jedoch glaube ich nicht, dass dann keiner mehr vegan lebt. Ein gewisser harter Kern wird bleiben.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 17:12
@Kc
kommt auf die Ausrichtung an.
spontan fällt mir ein das zb Milch und Fleisch ungesund ist.

Sie haben auch ihre Gebete. Das übliche ist "Fleisch essen ist mit." oder so ähnlich.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 17:19
@Kc
hier eine Doku dazu
http://webapp.zdf.de/beitrag?aID=2405520&title=?ipad=true


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 17:26
Produkte - seien es Lebensmittel o.ä. Artikel - die Tieren/dem Tierschutz/den Tierrechten etc. weitesgehend zu Gute kommen, halte ich persönlich für eine durchaus sinnvolle und angemessene Sache. Allerdings - wie fast bei allem - sollte man es nicht übertreiben. Wenn vegane Prdodukte lediglich das Ergebnis einer Art Modeerscheinung, eines Lifestyles sind oder zu diesen gemacht werden, finde ich es bedingt fragwürdig. Kaufe ich Bambus-Toilettenpapier, weil ich davon überzeugt bin und weiß, dass ich damit irgendetwas unterstütze oder bewege, oder aus dem Grund, dass es jetzt modern/in ist, vegan zu sein - Letzteres verfehlt Sinn und Zweck, wie ich finde; wobei veganes Toilettenpapier auch so 'ne Sache für sich ist, aber nun gut.

Jedem das Seine.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 17:57
Ich hab einen Kollegen, der vegan lebt aus Überzeugung. Der hat auch seine ganz normalen Produkte, die er konsumiert. Gewürzspekulatius zum Beispiel, da gibt es ne gängige Sorte, die ist vegan.
Das geht auch ohne Lifestylegetue.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 18:08
Eines muss man den Veganern lassen, sie haben reine Haut wie von nem Baby. Dieser "Lifestyle" kann also so verkehrt nicht sein, auch wenn man bestimmt einige Vitamine über die Apotheke abdecken müsste.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 18:40
Vegan heißt ja erstmal nur das es keine tierischen Bestandteile enthält..so schwierig danach zu leben ist es jetzt auch nicht...


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 18:54
Wenn Veganer eines nicht brauchen, dann sind es zusätzliche Vitamine aus der Apotheke. Allerdings sollten Nichtveganer dies tun.
Wenn's um das leidige Thema B12 geht:
Alle Menschen haben spätestens ab dem 50. Lebensjahr einen B12 Mangel, da unser Körper das Enzym zur Aufspaltung nicht mehr produziert.


Vegane Fertigprodukte sind genauso ungesund wie alle anderen Produkte. Die meisten Veganer ernähren sich gerne gut und verzichten auf Fertigprodukte.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 19:00
@TatzFatal

Ist nur die Frage für wenn dann die Lebensmitteldesigner das Soja schmackhaft machen und in vegane Schlagsahne und Pudding verwandeln, wenn nicht für Veganer.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 19:00
@Nerok
Doch es ist schwierig.
Überall dort wo kein Veganzeichen -z.B. Tiefkühlgemüse- drauf ist, ist tierisches drin. Man denkt es nicht, aber dem ist so. Bis zu einem gewissen Prozentsatz müssen Zusatzstoffe in Lebensmitteln nicht deklariert sein, und die Lebensmittelindustrie nutzt das natürlich.
Man muss sich intensiv mit befassen um Vegan leben zu können.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 19:01
Essen hierzulande scheint mir immer ein Luxusgut zu sein, in dem wir die Wahl haben zu essen was immer wir wollen.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 19:02
@jimmybondy
Die Industrie möchte Neukunden gewinnen, und als Einstieg bis man sein Wissen hat, ist es schon nützlich.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 19:04
@TatzFatal

Ja ok das scheint mir plausibel.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 19:04
TatzFatal schrieb:Doch es ist schwierig.
Überall dort wo kein Veganzeichen -z.B. Tiefkühlgemüse- drauf ist, ist tierisches drin. Man denkt es nicht, aber dem ist so. Bis zu einem gewissen Prozentsatz müssen Zusatzstoffe in Lebensmitteln nicht deklariert sein, und die Lebensmittelindustrie nutzt das natürlich.
Man muss sich intensiv mit befassen um Vegan leben zu können.
Wenn du danach gehst dann schmeiß bitte auch deinen PC gleich in die Mülltonne..und fahr bitte kein Auto mehr.
Und kauf die keine Früchte die nicht in Deutschladn angebaut werden.


melden

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 19:19
@Nerok
Das Thema ist schwierig : )
Nur regionale Produkte zu kaufen ist nicht so Umweltfreundlich wie anfangs gedacht. Man hat errechnet dass die Lagerung der Produkte in den entsprechenden Kühlhallen mehr Energie verbraucht, als es einfliegen zu lassen.


melden
Anzeige

Veganismus - still real?

19.12.2015 um 19:22
@Nerok
Man kann sich nicht dem Leben völlig entziehen, den Anspruch erheben Veganer auch nicht, bloß weil sie Vegan leben.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt