Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Mode, Kleidung, Qualität, Verarbeitung, Material, Hugo Boss
Seite 1 von 1
Siebengard
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

16.05.2019 um 22:23
Hallo zusammen,

ich habe im vorgenannten Zusammenhang Folgendes Erfahrungen gemacht:

Zunächst hatte ich einen Mantel, Aussenmaterial Wolle mit Kaschmir-Anteil. Futter 100 % Viskose. An sich schöne Materialien. Gutes Tragegefühl. Schlicht und schick. Gerne getragen. Normale Beanspruchung.
Aber: Nach kurzer Zeit begannen sich Risse im Futter zu setzen, bald danach auch im Aussenmaterial. Es wurde immer mehr. Das Stück wurde immer unbrauchbarer, spätestens nach einem Jahr wurde es richtig kritisch.

Kürzlich hatte ich noch einen Anzug im Sonderangebot erstanden. Reine Schurwolle und Viskose. Echt schön.
Aber: Nach vier bis fünf Mal tragen warim Schritt eine aufgescheuerte Stelle sichtbar. Noch kein Loch, aber sehr unschön, besonders nach so kurzer Zeit. Das Teil wurde reklamiert und ging zurück.
Mit anderen, bereits länger genutzten Anzügen - z.B. der Hausmarke Azzurino und der Marke Bäumler - ist mir das nicht passiert. Die sind noch einwandfrei, auch im Schritt.

Kurz: Meine Erfahrungen mit Boss sind enttäuschend. Materialien sind durchaus schön und hochwertig, aber die Verarbeitungsqualität ist nach meinem Eindruck einfach nur mangelhaft.

Mir fällt zudem auf, wie präsent Boss in Kaufhäusern mittlerweile ist. Richtige Massen werden auf den Markt geworfen.

In UVP ist Boss selbstverständlich überteuert, aber bei vereinzelten Sonderangeboten kann man in Versuchung kommen. Ich habe z.B. bei sowas zugegriffen.

Ist das nur eine überteuerte Lifestylemarke, die mit Erscheinen jeder neuen Kollektion von einer Garderobenerneuerung aussieht.
Oder ist das in Wahrheit - wie nach meinem Eindruck - eine überteuerte Marke für due Masse mit beachtlichen Qualitätsmängeln.

Wue sind eure Erfahrungen?


melden
Anzeige
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

16.05.2019 um 22:54
Papier und digitale daten sind geduldig.

Weil aber solche vorwürfe wie du sie machst doch sehr gravierend sind, könnte das ja eigentlich nicht sein, ohne das dies schnell allgemein beim verbrauchermarkt bekannt wäre.

Man stelle sich einmal dieses szenario vor;
vor ein paar jahren schon beschwerten sich immer mehr verbraucher, das ihre "Boss-kleidung" sich nach wenigen malen des tragens quasi anfangen aufzulösen.

Deswegen schaute ich einmal kurz bei google nach, weil dies dann allgemein bekannt sein müßte.

Jedoch das einzige was ich fand, war dieser bericht aus einem anderen forum, den ich wenn das möglich ist mal kurz vergleichen möchte.
Siebengard schrieb:Ist das nur eine überteuerte Lifestylemarke, die mit Erscheinen jeder neuen Kollektion von einer Garderobenerneuerung aussieht.
Oder ist das in Wahrheit - wie nach meinem Eindruck - eine überteuerte Marke für due Masse mit beachtlichen Qualitätsmängeln.
(Zitat aus einem anderen forum: )
Nachdem mir jedoch ein Boss Tailored Businesshemd nach zweimaligem Tragen an dem Armübergang riss, musste ich anfangen, die Qualität der Marke zu hinterfragen.

Schlussendlich läuft es auf die Frage hinaus: ist Boss inzwischen mehr Modemarke und Statussymbol als Qualitätsgarant?
@Siebengard
Und auch sonst klingt das für mich, auch wenn ich da falsch liege, iwie. merkwürdig ähnlich.
Siebengard schrieb:Zunächst hatte ich einen Mantel, Aussenmaterial Wolle mit Kaschmir-Anteil. Futter 100 % Viskose. An sich schöne Materialien. Gutes Tragegefühl. Schlicht und schick. Gerne getragen. Normale Beanspruchung.
Aber: Nach kurzer Zeit begannen sich Risse im Futter zu setzen, bald danach auch im Aussenmaterial. Es wurde immer mehr. Das Stück wurde immer unbrauchbarer, spätestens nach einem Jahr wurde es richtig kritisch.
(Nochmal zitat aus dem anderen forum: )
Interessehalber habe ich mal bei Boss nachgefragt, woher sie das Garn für ihre Kaschmirpullover beziehen.
Die Antwort:

[…] Der Pullover T-Ettore wurde in Tunesien gefertigt und die Entwicklung des Pullovers fand in der Schweiz statt. Das Cashmeregarn wird von einem der hochwertigsten italienischen Cashmere-Lieferanten auf dem Garnmarkt bezogen. […]

Hochwertiger italienischer Kaschmirlieferant klingt vielversprechend, verständlicherweise können sie den exakten Lieferanten nicht nennen. Verwendet Boss bei einem Preis von 400,00 € pro Pullover vielleicht sogar Material von LP?
https://stilmagazin.de/forum/threads/die-qualität-von-hugo-boss.29802/

Sry. wenn das nur ein blöder zufall ist.


melden

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

16.05.2019 um 22:59
Siebengard schrieb:Wue sind eure Erfahrungen?
Ich hab mit Kleidungsstücken der Marke BOSS bisher nur gute Erfahrungen gemacht.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

16.05.2019 um 23:08
Mit dem maßstab mit dem die marke "Hugo Boss" seine qualitätsstandards festlegt, ist es unmöglich mit solcher oberflächlichkeit solch ein image auf dauer aufrecht erhalten zu können.

"Montagsprodukte" gibt es immer wieder mal einer marke auf dem markt.

Aber bestimmt gäbe es nicht gerüchte, das an verschiedenen mercedes-benz-typen immer wieder bestimmte teile abfallen.


melden

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

16.05.2019 um 23:21
Siebengard schrieb:Ist das nur eine überteuerte Lifestylemarke, die mit Erscheinen jeder neuen Kollektion von einer Garderobenerneuerung aussieht.
Oder ist das in Wahrheit - wie nach meinem Eindruck - eine überteuerte Marke für due Masse mit beachtlichen Qualitätsmängeln.
Für Massenware ist es zu preisintensiv. Aber um wirklich gut zu sein fehlt das gewisse etwas. Das fängt schon damit an, dass die Marke einen gewissen Beigeschmack von „wollen aber nicht richtig können“ hat.
Ich selber trage bewusst keine Sachen von Boss. Privat reichen mir einfache Basicshirts (da ist mir die faire Erzeugung wichtiger als die Marke) und als ich mir Arbeitshemden kaufen wollte, war ich zwei mal in einem Boss-Store und wurde beide mal völlig fehl beraten. Da geh ich lieber zu Peek und Cloppenburg, Walbusch oder einen kleinen Laden mit guter Beratung. Da hab ich mehr davon und renne nicht wie so ein Dulli rum :D


melden
Siebengard
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

17.05.2019 um 09:40
@aero

Wie hilfreich...

Ich habe keine Vorwürfe gemacht, sondern Erfahrungen.
Zudem ist das tatsächlich Zufall, ich hatte z.B. nie Hemden oder Pullover von dieser Marke.


melden

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

17.05.2019 um 09:59
@Siebengard
Hmm. Ich trag viel Boss, von deinen Mänteln hab ich zwei, einen Anzug und auch sonst recht viele Klamotten. Ich war mit der Qualität eigentlich immer zufrieden.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

17.05.2019 um 10:07
Siebengard schrieb:@aero

Wie hilfreich...
@Siebengard

Was heißt hier hilfreich ?

Wobei soll ich hilfreich sein ?`


melden

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

17.05.2019 um 10:09
Vor 20 Jahren war Boss meine Lieblingsmarke, gerade wegen der Qualität. Besonders die Hemden waren der Konkurrenz weit überlegen, und auch die Anzüge sehr gut. Ich hatte unzählige Hemden und 6 Anzüge, dazu noch einen Mantel.

Inzwischen lasse ich mir Anzüge usw. schneidern, daher habe ich Boss ein wenig aus den Augen verloren. Es wäre schade, wenn die Qualität zurückgegangen ist, aber vorstellbar ist das durchaus. Es wäre nicht der erste Markenhersteller, der unter dem Druck des Massengeschäfts Abstriche an der Qualität aufweist.


melden
Anzeige

Kleidung - Qualität der Marke Hugo Boss

17.05.2019 um 15:40
F.Einstoff schrieb:Ich hab mit Kleidungsstücken der Marke BOSS bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
Geht mir auch so. Trage ua BOSS seit Jahren und kann nichts negatives berichten. Kein schneller Verschleiß, im Gegenteil.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

403 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt