weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

Lua86
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:36
@Alicet
Ich würd dir ja jetzt gern einen DH-Smiley schicken, aber leider geht das übers Handy nicht ;)


melden
Anzeige
Lua86
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:37
@Eya

Was genau schreckt daran ab?


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:37
@Eya

Ich hab im Leben verschiedenste Männer (und Frauen) mit den verschiedensten Einstellungen kennengelernt.
Da war der Supermacho dabei, der Versorger, der Gleichberechtigte, der Ja-Sager, ...

Eine Mehrheit konnte ich da eher weniger feststellen.


@Lua86
Theorie:
Es ist möglich das einem ein gewisser Typ Mensch besonders häufig auffällt/ begegnet - aber warum?
Meine Theorie dazu ist, das man sich unbewusst zu einem gewissen Typus hingezogen fühlt.


melden
Lua86
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:38
@slobber
Interessanter Ansatz. Find ich gut!


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:39
@Lua86
Laut Aussage einiger Männer "die Stärke" an sich. Das Gefühl nicht gebraucht zu werden.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:41
@slobber
Natürlich gibt es verschiedene Männer wie auch Frauen.


melden
Lua86
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:43
Aber im Endeffekt gings mir auch primär darum, warum viele Männer verlangen - bewusst oder unbewusst - das man sein eigenes Ich irgendwie auf ein Abstellgleis stellt. Als hätte es vor diesem Mann kein Leben gegeben und ohne diese Beziehung ist man nicht existent.


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:44
@Lua86

ich kann jetzt zwar nicht von mir sprechen, aber ich kenn da auch Leute die so sind. warum kann ich dir allerdings nicht sagen. aber so viele davon gibt's nun auch wieder nicht, glaub ich


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:46
Lua86 schrieb:Wieso haben so viele Männer ein Problem mit Frauen, die unabhängig von einem Mann auch gut klar kommen? Ich rede jetzt nicht von Dominanz in einer Beziehung, sondern das sie sich selbst immer noch als eigene Person sehen und das auch leben, fernab von der Partnerschaft. Das es eben nicht nur ein "uns" gibt, sondern auch noch ein "ich". Das sie nicht ständig beschützt werden müssen, weil sie ihren scheiss auch selbst ganz gut allein hinbekommen ;)
Ich habe es selbst leider oft genug erlebt, dass Männer sowas eher als negativ empfinden.
Also ich habe keine Probleme mit solchen Frauen, ganz im Gegenteil.

Emodul


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:46
@Eya
Na eben, ich persönlich konnte da kein "vermehrtes Vorkommen" einer bestimmten Einstellung feststellen.

@Lua86
Nun ja, es ist abhängig von der Generation (unsere Großelterngeneration wuchs teils noch ganz anders auf), von der Kultur in der man aufwuchs. Daraus resultiert zum einen die eigene Einstellung/ das eigene Verhalten als auch die eigene (unbewusste) Erwartung wie ein Partner/ eine Partnerin zu sein hat. Nun ja, dann entsprechend auch das unbewusste Aussuchen durch die erlebten Vorerfahrungen/ das was man von klein auf vorgelebt bekam.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:48
@Lua86

Wieviele Männer kennst du denn oder wie kommst du aus "viele" :ask:

Fällt doch in die gleiche kategorie wie die threads/Beiträge "warum schauen viele frauen auf das Geld des mannes"...


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:48
@Lua86
Lua86 schrieb: Ich habe es selbst leider oft genug erlebt, dass Männer sowas eher als negativ empfinden. 
Und noch nie war einer dabei, der froh darüber war, wenn eine Frau unabhängig ist?


melden
Lua86
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:52
@1ostS0ul
Ich habe mir jetzt nicht aufgeschrieben wie viele ich davon kenne ;) Es sind aber einige, auch im Bekanntenkreis.

@plemplem
Aber natürlich habe ich auch welche kennengelernt die da anders ticken. Aber es war nun mal die Mehrheit die da eher Probleme mit hatte.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:56
HardyHarzer schrieb: und der Mann sollte der "Chef" sein, ist zwar etwas altes denken aber bei Freunden wo die Frau der Chef ist Und der Mann unterm Pantoffel steht , gehts drunter und drüber .
In einer Beziehung sollte der Mann und die Frau auf einer Augenhöhe stehen.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:58
@borabora

Ich würde sagen es ist jedem seine sache wie er sich eine Beziehung vorstellt und das sollten die zwei dann auch unter sich ausmachen


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 21:59
und der Mann sollte der "Chef" sein, ist zwar etwas altes denken aber bei Freunden wo die Frau der Chef ist Und der Mann unterm Pantoffel steht , gehts drunter und drüber .

In einer Beziehung sollte der Mann und die Frau auf einer Augenhöhe stehen.
Sollte auf gleicher Augenhöhe sein, allerdings gibt es halt anscheinend noch Männer beziehungsweise generell Menschen, sind ja nicht nur die Männer, die sich höher stellen müssen um sich besser zu fühlen.. Wer sowas halt nötig hat.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 22:02
Lua86 schrieb:Wieso haben so viele Männer ein Problem mit Frauen, die unabhängig von einem Mann auch gut klar kommen? Ich rede jetzt nicht von Dominanz in einer Beziehung, sondern das sie sich selbst immer noch als eigene Person sehen und das auch leben, fernab von der Partnerschaft.
Das hat wohl in den meisten Fällen mit Eifersucht und Minderwertigkeitskomplexen seitens des Mannes zu tun. Sie wollen nicht, dass ihre Partnerinnen die Chance haben, einen besseren Mann als sich selbst kennen zu lernen und haben deswegen Probleme damit.

Ich beobachte recht oft dass Männer ihre Frauen nicht als eigenständige Partnerin, sondern mehr wie ein Besitztum sehen bzw. behandeln.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 22:03
Das meiste wurde hier meiner Meinung nach schon gesagt:
slobber schrieb:Theorie:
Es ist möglich das einem ein gewisser Typ Mensch besonders häufig auffällt/ begegnet - aber warum?
Meine Theorie dazu ist, das man sich unbewusst zu einem gewissen Typus hingezogen fühlt.
Eya schrieb:Laut Aussage einiger Männer "die Stärke" an sich. Das Gefühl nicht gebraucht zu werden.
Wobei, wer nen vermeintlich Schwächeren braucht, um sich "stark" zu fühlen, bei dem ist´s nicht weit her mit "Stärke"
slobber schrieb:Nun ja, es ist abhängig von der Generation (unsere Großelterngeneration wuchs teils noch ganz anders auf), von der Kultur in der man aufwuchs. Daraus resultiert zum einen die eigene Einstellung/ das eigene Verhalten als auch die eigene (unbewusste) Erwartung wie ein Partner/ eine Partnerin zu sein hat. Nun ja, dann entsprechend auch das unbewusste Aussuchen durch die erlebten Vorerfahrungen/ das was man von klein auf vorgelebt bekam.
Lua86 schrieb:Interessant das hier direkt Machtgefälle in einer Beziehung angesprochen werden. Dabei wollte ich damit mit meinem Eingangspost gar nicht darauf hinaus.
slobber schrieb:Das ist ja wohl reine Ansichtssache. Es gibt so´ne Menschen und solche Menschen.
Die einen lieben eine Beziehung die auf Augenhöhe stattfindet, die anderen fühlen sich wohler in einer Beziehung wo die Rollen ganz klar verteilt sind und niemand die Grenze übertritt.
Evtl spielt noch mit rein, wie man sich anderen gegenüber äußert, ob die Kommentare und Antworten eher neutraler Natur sind, aggresiv, zynisch etc. Aber selbst das hat eigentlich nix mit spezifischen Geschlechtern zu tun.

Ist doch schön, wenn jeder ein eigenständiger Mensch ist und bleibt, auch in der Partnerschaft :)
PS: Man kann auch allein sein ohne einsam zu sein ;)


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 22:04
1ostS0ul schrieb:Ich würde sagen es ist jedem seine sache wie er sich eine Beziehung vorstellt und das sollten die zwei dann auch unter sich ausmachen
Natürlich, aber darüber reden wir hier ja nicht. Blöd wirds halt nur, wenn es das Umfeld mitbekommt wie Fam.-Angeh., Freunde, Bekannte usw.


melden
Anzeige
Krimi.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

10.01.2016 um 22:06
Der Mann und die Frau sollten Glücklich sein in der Beziehung. Wie ist mir egal und geht mich nichts an da es was Privates ist. So lange es keine Gewalt oder unterdrückung gibt geht es die Gesellschaft abslout nichts an wie wer in einer Partnerschaft lebt.

Die eine Frau mag männer die mit beiden beinen im leben stehen wissen was sie wollen und im leben etwas erreicht haben, wieder anderen ist das alles vollkommen egal.... und bei männern sieht das alles ähnlich aus.


Jeder nach seiner Fasson.

Gruß


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden