Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 10:58
Das würde ich der Schreiberin keinesfalls unterstellen.

Nicht nur Jungs in der 8. Klasse "fantasieren" darüber. Daran ist ja auch erstmal nichts verwerfliches, fantasieren tut jeder.

Nervig wird es dann, wenn Jungs, die sexuell wenig bis gar keine Erfahrung haben, dann die o.g. Sachen ausprobieren wollen. WTF - lernt erstmal ne Frau zu befriedigen bevor ihr sowas ausprobieren wollt :D :troll:


melden
Anzeige

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 11:00
Ich find die Diskussion hier etwas einseitig. Ist ja nun nicht so, dass ausschließlich Jungs in dem Alter bezüglich Sex verwirrt und unwissend sind.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 11:02
@slider
Da hast Du Recht. Sorry, sollte nicht pauschalisierend rüber kommen :)


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 11:05
Doors schrieb:Wenn frau Sex mit Achtklässlern hat, wie möglicherweise die Schreiberin des Beitrages, dann weiss man das. Sonst nicht. dann ist man nur auf finstere Vermutungen und Hörensagen bzw. BRAVOBILDRTL oder ähnlich seriöse Quellen angewiesen.
Vor allem so detailreich und spezifisch, wie die Jungs aus der 8. Klasse?

Ich glaube auch nicht, dass überhaupt jemand wirklich Bescheid weiß, was a) die Jugend von heute so sexuell macht und b) was "gestandene Frauen" sind und c) wie frau da abschreckend wirken kann.

Also... ich weiß schon, was abschreckend wirken kann bezüglich der Weiblichkeit, aber das hat aber mal so überhaupt nix mit einer "gestandenen Frau" zu tun.

Frauen, die ihren "Mann" stehen, sind doch toll...


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 11:09
@Black_Canary

Mit der mangelnden Erfahrung ist das bekanntlich so eine Sache.

Bettgespräch nach dem ersten Sex:
Er: Hätte ich gewusst, dass Du noch Jungfrau bist, hätte ich mir mehr Zeit genommen.
Sie: Hätte ich gewusst, dass Du mehr Zeit hast, hätte ich vorher noch die Strumpfhose ausgezogen.

Erstes Mal Sex ist wie erstes Mal Auto fahren: Das Risiko von Verkehrsunfällen ist dabei besonders hoch.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 11:11
@Doors
Hahaha.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 11:45
@Doors

richtig! :troll:


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 12:00
Wieso haben so viele Männer ein Problem mit Frauen, die unabhängig von einem Mann auch gut klar kommen? Ich rede jetzt nicht von Dominanz in einer Beziehung, sondern das sie sich selbst immer noch als eigene Person sehen und das auch leben, fernab von der Partnerschaft. Das es eben nicht nur ein "uns" gibt, sondern auch noch ein "ich".
Da du "Dominanz" explizit ausschließt. Wieso sollte ich ein Problem mit einer Frau haben die auch alleine lebensfähig ist? Und immer noch ihren eigenen freien willen hat? Habe ich auch.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 12:02
Na ich fürchte die Frage wird sich nicht klären bis sich mal ein solcher Mann hier zu Wort meldet. Da sich das jetzt über 30 Seiten nicht realisiert hat, muss wohl davon ausgegangen werden, dass die Grundannahme "die meisten Männer" einfach falsch ist.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 12:06
Dominanz ist da auch gar nicht das richtige Wort. Eigenständig, selbstständig - ist da schon eher richtig.

Ich persönlich bin vom Charakter her schon eher dominant als devot. Ganz einfach weil ich ich gut managen und organisieren kann "Du machst das, Du machst das, ich mach das - packen wir es an". Das kommt bei manchen sehr dominant rüber, ist aber eine gute Eigenschaft, die mich im Leben immer stets weiter gebracht hat.

Ich denke, das sollte man nicht verwechseln :D


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 12:11
ein "macher" halt.... oder macherin, in dem fall


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 12:13
Der Begriff "dominant" wird halt allgemein gern der Sexualität zugeordnet... wobei die wieder mehr ist, als "nur" Sex.^^


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 12:16
@slider
Der Titel ist auch etwas irreführend. Lange habe ich erst gar nicht hier reingeschaut weil ich dachte, es würde sich um Frauen hanteln, die die Beziehung wirklich dominieren wollen @Lua86 bzw. dachte ich bei diesem Titel eher an Frauen wie Alice Schwarzer.

So eine Frau will ich nun wirklich nicht.

Ich kann schon verstehen, wenn sich ein Partner in der schwächeren Position befindet, dass dieser sich entsprechend auch übergangen fühlt. Aber das kann man mit der richtigen Kommunikation ausgleichen - bevor es zum knall kommt.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 14:01
@Black_Canary
Black_Canary schrieb:Nervig wird es dann, wenn Jungs, die sexuell wenig bis gar keine Erfahrung haben, dann die o.g. Sachen ausprobieren wollen. WTF - lernt erstmal ne Frau zu befriedigen bevor ihr sowas ausprobieren wollt :D
Schlimmer noch als das ist, das sie denken das das zur Befriedigung einer Frau gehört. In den Filmchen wird ja auch nach dem 10. Finger noch vor geilheit nach den 11. Verlangt. (zumindest kann man die Gesichter so deuten)


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 14:03
@Nepomuk

Wo ist das Problem? Dann sagt Frau einfach, was sie will - oder was nicht.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 14:06
In den Pornos wird eine Scheinwelt aufgebaut, sie brauchen auch Hilfsmittel die Darsteller. Oft werden Pausen gemacht später weitergefilmt. Wenn ein Jugendlicher das jedoch für die wahre (Um)Welt hält, ja das gibt Probleme. Und er sich damit messen will, noch schlimmer seine Partnerin/Freundin daran vergleicht.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 14:09
Mediale Pornografie und mein reales Sexualleben vergleiche ich gern mit den Abbildungen im Kochbuch und dem, was ich dann danach auf den Tisch bringe: Sieht zwar nicht ganz so gut aus, schmeckt aber trotzdem allen Beteiligten.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 14:10
@Doors
Ich finde manche Vorraussetzungen derart fern der Realität. Die Erwartungshaltung steigt derart utopisch durch eine falsche Sichtweise.


melden

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 14:13
@Nepomuk

Wer hat denn utopische Erwartungshaltungen an Dich? Dein/e Partner/in? Und wie äussern sich die?


melden
Anzeige

Warum wirken "gestandene Frauen" abschreckend auf die meisten Männer?

25.05.2016 um 14:15
@Doors
Die Erwartungshaltungen an mich? Sind nicht utopisch,, ich habe mein Spielfeld gefunden in dem ich mich gerne bewege.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Droge Leben40 Beiträge