Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure seltsamsten Stories

305 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seltsam, Stalker, Spooky ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:03
Guten Abend allerseits :-)

Ich würde gerne mal eure seltsamsten "Story's" oder Begegnungen hören/lesen.
Hattet ihr mal einen hartnäckigen Verehrer? Oder sogar einen Stalker?
Seit ihr mal einer ganz merkwürdigen Person begegnet?
Oder etwas mal gesehen/beobachtet was euch total Spooky vorkam? Etwas dass ihr selbst nicht erklären könnt oder eine Geschichte die euch seit Jahren in Erinnerung ist und jedesmal bei einer "Feier" o.ä erzählt wird?

Ich hoffe ihr wisst was ich meine! ;-)
Ich bin gespannt.

Lg


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:28
Meine damalige Freundin war mal sauer auf mich, ich fragte sie was das Problem sei, woraufhin sie es mir genau erklärte....das war echt seltsam.


1x zitiertmelden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:37
Hab mal mit einer Psychiatrie zutun gehabt. Das war seeeehr Spooky


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:41
Ich hatte mal eine "paranoide" Episode - Aliens, Übernatürliches usw.
Aber ich weiß heute noch nicht diese Dinge einzuordnen, da sie real erschienen

Ich nehme diese Dinge hin, versuche aber mich nicht weiter darin hineinzuversteigern.

Manchmal ist der Wahn die "bessere Realität".


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:42
Ich war mal eine Zeit in einem Forum unterwegs...
ach lassen wir das mal besser :)


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:43
War neulich nachts unterwegs. Waldgebiet. Nebel. Ich mach also die Nebelscheinwerfer an. Macht man ja so.

Weit hinter mir ein Lkw. Ich denk mir nichts und fahr eine Weile so.

Auf einmal, kurz vor so nem kleinen Kuhdorf, zieht der hinter mir voll an. Kraucht sich an meine Stossstange, macht Lichthupe wie irre.

Mir is komisch, aber ich fahr rechts ran. Sicherheitshalber Fenster nur halb runter. Hinter mir der Lkw. Der Typ steigt aus, kommt vor mit karacho. Son riesig gewachsener ganz hagerer Kerl wie aus nem Horrorfilm, mit Stummelzähnen wie aus Blei. Schreit rum wie irre wegen der Nebelscheinwerfer.

Hab den einfach labern lassen. Wer weiß, nachher hatte der noch ne Axt mit. :D

Sachen gibts, die gibts gar nicht.


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:44
vor paar jahren hatte ich einen pilztrip mit paar freunden. aus irgendnem grund war da so ein mädchen die ganze zeit mit am start. nach diesem pilztrip ist die voll auf uns hängengeblieben, obwohl wir die nie leiden konnten und sie selber auch nix genommen hat. aber anscheind war dieses erlebnis für sie so prägend, dass wir im anschluss ihre freunde waren^^


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:45
Ich finde es seltsam, dass selbst öffentliche Firmen, Cafes, Restaurants etc. auf das Deppenapostroph zurückgreifen...


1x zitiertmelden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:46
Ja, ich hatte einige Sachen, die man echt keinem erzählen.

Alles fing damit an das ich einen jungen Türken kennengelernt habe, er wohnte 40 Kilometer von mir weg und
er war meine erste große Jugendliebe. Wir verstanden uns gut, bis dann eine seltsame Nachricht von ihm kam,
es stand drin, dass er mich nicht mehr sehen darf, aber er es versucht. Dann haben wir uns heimlich geschrieben und gesehen,
er wollte das ich ihn heirate und wir durchbrennen, doch ich wusste ich bin zu jung. Dann sah ich ihn ganz lange nicht mehr, ich war so enttäuscht, dann schrieben wir im Internet, und mir kam es komisch vor dass er so komisch schrieb, bis ich dann irgendwann schluss gemacht habe. Weil es wie gesagt kein Sinn mehr machte.

Irgendwann bekam ich eine Mail mit Drohung die ich hier eigendlich nicht schreiben mag,
weil sie echt grenzwertig waren, sowas wie "Ich reisse Dich unten auf, wenn ich dich sehe"
Oder "Ich werde mit einer Waffe vor deiner Haustür stehen" Usw
Ich war sauer und dachte mir nur: "Ach, alles heiße Luft". Dann aber häuften sich die Mails,
und auch einige Familienmitglieder mischten sich ein. Dann aber spitze es sich zu...
Es fing damit an, dass ich auf offener Strasse angequatsch wurde, dass ich es schuld bin,
dass es im schlecht ging, ich wurde bedroht, und meine Cousine und Schwester.

Dann war ich im Internetcafe und bekam plötzlich eine Nachricht, dass er wüsste wo ich bin,
und was ich an habe, und warum ich mich so schick gemacht, und überhaupt wagen kann, ich zu sein.
Dann sah ich einen Türken mit Handy am Ohr, und mir war alles klar, ich bin dann in Panik
raus gerannt, und war dann lange nicht mehr draußen. Dann bekam ich als ich allein Zuhause war
eine Mail, und dann schrieb er: "Schau mal was ich jetzt mach, Muhahaha!"

Und was passiert? Es klingelt sturm! Ich bin runter gelaufen um nachzusehen,
aber leider war ich zu langsam, Niemand war da.
Dann wurde ich vom Vater auf offener Strasse befragt, wo den sein Sohn sei,
als ich sagte ich kenne ihn nicht, wurde er wütend, fuhr rechts ran und wollte gerade aussteigen und mir hinterher,
so gerannt bin ich noch nie. viele Jahre ging das. Bis dann mich einer wieder sah und mich in seiner Wohnung brachte mit einem Vorwand. Plötzlich stellte es sich raus es war sein Cousin, und er wusste alles und gestand alles,
denn er wollte sich rächen und wollte mich nicht gehen lassen, bis dann der richtige Moment war, weg zulaufen.
Er kam mir hinterher, aber ich war zu schnell, und zum Glück musste er sein Schlüssel hollen, sonst hätte es anders ausgesehen. Natürlich weiß ich, dass mit der Wohnung war dumm und gefährlich doch er bedrohte mich,
und bin einfach nur froh, dass nichts passiert ist.


Und ich hoffe es holt mich nicht irgendwann wieder ein,
der Mensch ist von mir besessen. Und soll angeblich in den Knast kommen
weil er seine Freundin verprügelt hat.


Das ist wahrlich das krasseste was ich erlebt habe,
obwohl ich einiges erlebt hab...


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:46
@kavinsky
Darf ich fragen ob du ein Mann bist ?
Ich bin eine Frau :) und hätte mein Fuß wahrscheinlich nicht mehr vom Gaspedal wegbekommen!! :D


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:48
@Marounes

Du darfst fragen, aber ich sag nix. :)


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:49
Ich könnte Bücher über seltsame Begegnungen schreiben, da ich im Verkauf arbeite. Was man da so alles erlebt, das ist wirklich unglaublich.

Ein Kunde warf mir mal ein Quarktgebäckteilchen an den Kopf weil Rosinen drin waren und er die nicht mochte. Hellsehen kann ich leider nicht, und er hatte nicht danach gefragt.

Es gab Kunden, die sich selbst Ware hinter dem Verkaufstresen herausholten und wenn man sie höflich darauf hinwies, dass sie dort nichts zu suchen haben, wurden sie unfreundlich.

Ein Kunde fragte mich mal, ob noch Semmeln da wären, als ich bejahte, sagte er, er hätte nur meine Ti**** sehen wollen. Ich trug ganz normale, einheitliche Arbeitskleidung, keinen tiefen Ausschnitt oder dergleichen.

Als Teenager fing mich eine Weile ein Typ nach der Arbeit ab, der mindestens doppelt so alt war wie ich, der war so unsympathisch und wollte mich immer überreden, eine Beziehung mit ihm zu haben und er sei doch so ein schöner Mann. Vor dem hatte ich regelrecht Angst. Eines Abends, als er wieder auftauchte, schrie ich ihn in Panik an, er soll abhauen und mich in Ruhe lassen. Danach sah ich den glücklicherweise nie wieder.


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:56
@BackToLife
Ohje...schlimme sache.
Und jetzt hast du hoffentlich Ruhe vor dem ? Warst du damals bei der Polizei?

@Escodia
Sachen gibt's :D


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 19:59
@Marounes

Nein, leider nicht...


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 20:01
@BackToLife
immer noch keine ruhe?


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 20:02
Ist schon eine ganze weile her.
Ich war mit einem Freund im Auto unterwegs. Er saß auf dem Beifahrersitz und hat aus einer Sprudelflasche getrunken und halt auch so mit ihr herumgespielt.
An einer Ampel hält so ein Typ neben uns an und brüllt aus seinem Karren heraus zu meinem Freund "He, willst du mir drohen?"
Wir waren zuerst ganz perplex und dachten der macht einen Scherz. Also fuhr ich bei grün einfach weiter.
Nächste Ampel steht der Typ wieder neben uns, fuchtelt wild herum und will dass wir ihm folgen. Es gäbe was zu 'klären".
Da hab ich mir gedacht, mit dem will ich nichts klären und hab ihn vorfahren lassen.
Irgendwann bog er ab und winkte wieder wie bekloppt, und ich fuhr einfach weiter.
Ich hab mich ernsthaft alle 10 Sekunden umgeschaut ob der uns wieder folgt bis ich zuhause war.
Sowas macht einen echt paranoid.


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 20:03
@apart

Doch, jetzt schon. Nix mehr gehört.


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 20:05
@Chaylee

Sowas ähnliches ist mir auch passiert, ich fuhr neben einen Mann, wir hielten an der Ampel. Dann sagte er aufeinmal: Du Schlampe, verpiss Dich! Mehrmals...
Und erzählte irgendwas, und schrie mich an, und labberte auf italienisch.


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 20:05
erlebe ich komischerweise immer in Verbindung mit alkoholhaltigen Getränken.

Doof nur........... werd ich danach wieder nüchtern hab ich die Stories vergessen.

¯\_(ツ)_/¯


melden

Eure seltsamsten Stories

27.01.2016 um 20:09
Zitat von AniaraAniara schrieb:Ich finde es seltsam, dass selbst öffentliche Firmen, Cafes, Restaurants etc. auf das Deppenapostroph zurückgreifen...
Ich treffe schon mein Leben lang auf Leute, die sich über Deppenapostrophe aufregen und zugleich nicht wissen, dass es "der" und nicht "das" Apostroph heißt ...

Seltsam.


melden