Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-√úbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchl√ľsselw√∂rter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zur√ľcksetzen).

Blogger verbreitet Panik

212 Beitr√§ge ‚Ė™ Schl√ľsselw√∂rter: Vergewaltigung, Meinungsfreiheit, Bel√§stigung ‚Ė™ Abonnieren: Feed E-Mail

Blogger verbreitet Panik

07.02.2016 um 19:50
@KillingTime

Verlinke doch bitte mal die offizielle Kriminalstatistik, die Deine Behauptung st√ľtzt.


melden

Blogger verbreitet Panik

07.02.2016 um 20:01
@klausbaerbel

Was habe ich denn behauptet?


melden

Blogger verbreitet Panik

09.02.2016 um 20:38
Kleines Update zu Roosh Vs Aufruf zum Vergewaltigertreff:

http://www.schleckysilberstein.com/2016/02/vergewaltiger-treffen-abgesagt-in-toronto-haben-sich-boxerinnen-angekundigt/

Besonders sch√∂n seine Begr√ľndung zur Absage:

"I can no longer guarantee for the safety or privacy of the men who attend."

Ist das noch Ironie oder schon Sarkasmus oder doch einfach nur Dummheit und Ignoranz in T√ľten? :{


1x zitiertmelden

Blogger verbreitet Panik

09.02.2016 um 20:51
Zitat von pumpkinpumpkin schrieb:I can no longer guarantee for the safety or privacy of the men who attend."
Das ist doch lächerlich :D nachdem was er sich da alles heraus geholt hat.


melden

Blogger verbreitet Panik

09.02.2016 um 20:55
@Eya
Der ganze Typ inklusive seiner Bewegung der unverstandenen, untergebutterten und chronisch untervögelten Mannschaft ( :troll: )
kommt mir langsam nur noch lächerlich und nicht bedrohlich vor :D


2x zitiertmelden

Blogger verbreitet Panik

09.02.2016 um 21:41
@pumpkin

schade das es abgesagt wurde -.-
jeder möchte doch so ein kampf wie in avengers hulk vs loki sehen :Y:


melden

Blogger verbreitet Panik

09.02.2016 um 21:55
@Zweitheld
Die armen Männer hatten nunmal Angst um ihre gochones :( da machste nichts, ohne gochones stirbt die ganze Bewegung.. :troll:


melden

Blogger verbreitet Panik

09.02.2016 um 22:04
@pumpkin
ich verstehe nicht warum die das öffentlich gemacht haben.
Wir kommen vorbei, massieren ein paar Nieren und bringen eine Botschaft mit.



melden

Blogger verbreitet Panik

09.02.2016 um 22:37
@Zweitheld
Stimmt, der Überraschungsmoment wäre effektiver gewesen :D


melden

Blogger verbreitet Panik

09.02.2016 um 22:44
*Edit
Cojones :) Danke an @Zweitheld


melden

Blogger verbreitet Panik

09.02.2016 um 22:52
@pumpkin
:kiss:

an alle return of the kings mit(glied)er so reißt man frauen auf :troll:


melden

Blogger verbreitet Panik

09.02.2016 um 23:20
Der Typ hat sich bei Mama versteckt, das sagt ja schon alles.

Was f√ľr ein armes W√ľrstchen, anscheinend kriegt er sonst keine ab ...

http://www.berliner-zeitung.de/panorama/aufruf-zu-vergewaltigungen-pick-up-artist-valizadeh-versteckt-sich-bei-mama,10808334,33750000.html


melden

Blogger verbreitet Panik

10.02.2016 um 01:05
@Eya
Wor√ľber m√∂chte ich diskutieren...
Ich m√∂chte dar√ľber diskutieren ob so ein Mensch rechtlich belangt werden sollte?
Definitiv ja - ohne Diskussion!


melden

Blogger verbreitet Panik

10.02.2016 um 08:07
@Issomad
Der Typ an sich ist ein W√ľrstchen, seine frauenfeindliche Ideologie ist jedoch gro√ües Kino. Ich frage mich wie arm man sein muss um zu solche Mitteln greifen zu m√ľssen.
Zitat von pumpkinpumpkin schrieb:Der ganze Typ inklusive seiner Bewegung der unverstandenen, untergebutterten und chronisch untervögelten Mannschaft ( :troll: )
kommt mir langsam nur noch lächerlich und nicht bedrohlich vor :D
Der Typ selbst ist wohl nicht bedrohlich, die Ideologie die er vertritt, welche sich wie ein Geschw√ľr durch die Gesellschaft verbreitet, schon.


melden

Blogger verbreitet Panik

10.02.2016 um 08:18
Ich hoff nur f√ľr seine Mama, dass keiner seiner "Stammesmitglieder" auf die Idee kommt, seine Rituale bei ihr zu testen.

Echt schade, dass manche Menschen sich nicht verschlucken und ersticken :(


melden

Blogger verbreitet Panik

10.02.2016 um 11:45
@Eya er ist einfach ein verbitterter "Single" und wohl etwas frustriert deswegen.


melden

Blogger verbreitet Panik

10.02.2016 um 11:52
Na immerhin bekommt er ja hier, was er anstrebt. Aufmerksamkeit.


melden

Blogger verbreitet Panik

10.02.2016 um 11:54
Ich habe mir den Artikel aus der Berliner Zeitung, den @Issomad oben verlinkt hatte, durchgelesen.

Also... der bekommt nun ja jetzt richtig Gegenwind, oder? F√ľr mich hat er seine Abreibung jetzt schon erhalten und er wird noch sehr lange etwas "davon" haben, so viele Menschen hat er jetzt schon gegen sich aufgebracht. Und zu Recht sind die Menschen w√ľtend auf ihn.

Allerdings, diese Todesdrohungen, die er jetzt da erhält, das geht dann doch zu weit.

Nun enth√ľllte die amerikanische Ausgabe der britischen Boulevardzeitung ‚ÄěDaily Mail‚Äú, dass der 36-j√§hrige selbsternannte ‚ÄěK√∂nig der M√§nnlichkeit‚Äú in Silver Spring (US-Bundesstaat Maryland) im Haus seiner Mutter im Keller wohnt.Reporter des Blattes waren vor Ort, als gerade die von Valizadeh herbeigerufene √∂rtliche Polizei am Haus eintraf. Er habe zahlreiche Drohanrufe erhalten, ebenso E-Mails mit Todesdrohungen und f√ľrchte nun um sein Leben, erz√§hlte er der Zeitung. Den beiden Polizisten zeigte er Mails auf seinem Laptop und spielte ihnen Voicemails auf seinem Telefon vor. Nachdem er darin mit dem Leben bedroht worden sei, habe er die Notrufnummer gew√§hlt.

Bef√ľrworter von Vergewaltigungen: Pick-Up Artist Valizadeh versteckt sich bei Mama | Panorama - Berliner Zeitung - Lesen Sie mehr auf:
http://www.berliner-zeitung.de/panorama/befuerworter-von-vergewaltigungen-pick-up-artist-valizadeh-versteckt-sich-bei-mama,10808334,33750000.html#plx1131145200 (Archiv-Version vom 10.02.2016)


Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/panorama/befuerworter-von-vergewaltigungen-pick-up-artist-valizadeh-versteckt-sich-bei-mama,10808334,33750000.html (Archiv-Version vom 10.02.2016)

Also... man kann es echt auch √ľbertreiben mit der "Kritik"... die Petitionen zu unterschreiben, damit er nicht einreisen kann zu diesen total bekloppten Macho-Treffen ist v√∂llig in Ordnung... und auch diese Treffen abzusagen... aber dann diese v√∂llig √ľberzogenen Drohungen... das ist zu viel, finde ich.

Na ja... er hat ja lange genug ganz gut davon gelebt, den Super-Macho zu spielen, und irgendwann hat eine solche fragw√ľrdige Einstellung den Frauen gegen√ľber eben auch Konsequenzen... die er jetzt gerade zu sp√ľren bekommt.

Wenn er wieder ein normales Leben f√ľhren will, muss er jetzt f√ľr eine laaaange Zeit still halten und seine sehr fragw√ľrdigen Ansichten "ruhen" lassen.


melden

Blogger verbreitet Panik

10.02.2016 um 21:25
@pumpkin
Zitat von pumpkinpumpkin schrieb:Der ganze Typ inklusive seiner Bewegung der unverstandenen, untergebutterten und chronisch untervögelten Mannsch
Welche "seine Bewegung" meinst du denn?


melden

Blogger verbreitet Panik

10.02.2016 um 22:06
Sein Text war doch immer noch einfach schlechte Satire. Warum so eine Hysterie?
Gibt schlimmere Spinner im Netz zu finden.


1x zitiertmelden