Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Hilfe, Sex, Freundschaft, Betrug, Fremdgehen, Urteil, Zweifel, Geständnis
migrantbird
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 15:38
@emz
ufz..do as you like. sounds good to me!


melden
Kuschki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 15:54
wenn das rauskäme und meine beste Freundin hätte es mir verschwiegen dann wäre ich von ihr sehr enttäuscht.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 16:04
@migrantbird
Tja dann hör dich einfach auf damit. Hör auf damit anderen zu sagen ihr Verhalten bringen der TE nichts wenn Deine Analyse und Redeschwall nämlich genau auch gar nix zur Lösung ihres konkreten Problems beigetragen hat.
Was Du demonstrierst ist die blosse Tatsache: danach ist man immer schlauer.

Nur wurde aber hier nur die Geschichte erzöhlt um das jetzige Problem zu äussern und nicht das Du die Geschichte analysierst wie es zum Problem kam nach Deiner Ansicht nacht.
Die Frage ist jetzt, was jetzt tun. Und hier quote ich Dich gerne mal was Du den für Hilfreich zur konkreten Frage und als Quintessenz betrachtest.

"Gerade" zu sein, bedeutet nicht immer um jeden Preis ehrlich zu sein. Ausserdem scheint Wahrheit mir in dem Fall ne käufliche b**ch zu sein, und sie wird dir in den Rücken fallen, so wie du in der Sache gestartet bist. Denk mal drüber nach! Viel Glück!


melden
migrantbird
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 16:21
@wichtelprinz
:D jau, soll heißen, was einige hier geschrieben haben:
Ehrlichkeit ist ne feine Sache, aber bitte von vorn herein, und nicht vor
' Typ, grab(-sch) mich nicht an, sonst sag ichs meiner Freundin! Und ich behalte dich im Auge, Freundchen! :target: ' sonst fällt dir dein verspätetes Helfersyndrom evtl noch auf den Kopf bzw. "in den Rücken".
Vor allen Dingen, wenn die Freundin genauer fragt, wie lange sie das schon weiß, wer bereits noch davon weiß, und wie sie sich verhalten hat.
Aber egal, wichtelprinz, ich glaub, der drops ist zwischen uns gelutscht! Und das Thema für mich durch.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 16:38
@migrantbird
Frag sich nur woher Du das alles hast - erfahrung?


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 16:40
Das Leben ist zu kurz für son Kram.

Die Freundin behalten, den Kerl kicken^^

NEXT!! :troll:


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 16:46
Bin auch für Erzählen. Oder willst du, dass deine beste Freundin mit so einem zusammen ist? Ich wäre zumindest sauer, wenn man es mir nicht erzählt hätte.


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 18:03
Wenn ihr zwei beste Freundinnen seid, dann würdest du diese frage nicht stellen. Sag es ihr, weise sie darauf hin, dass zwar Alkohol im Spiel war und es dir nicht leicht fällt ihr weh zu tun, dass du aber Ehrlichkeit in der Freundschaft groß schreibst und es ihr damit mitteilen möchtest. Was sie daraus macht wirst du dann sehen, aber du kannst dir zumindest nichts vorwerfen oder denkst du du kannst einfach weitermachen und ihr so eine Information vorenthalten?


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 19:55
Also die ganzen Beteiligten scheinen ja noch recht jung zu sein. Zumindest liest sich das so.

Aber wie auch immer, bin mir nicht sicher, ob erzählen hier wirklich die beste Lösung ist. Im dümmsten Fall ist Schecki dann eine gute Freundin los. Irgendwie hat Schecki nicht besonders viel gegen die Annäherungsversuche unternommen, das könnte von der Freundin dann auch negativ ausgelegt werden.

Emodul


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 20:00
@emodul

Andererseits: Wenn sie es nicht erzählt fällt dies auch wieder negativ auf sie zurück.
So oder so besteht die Möglichkeit diese Freundschaft zu verlieren. Es besteht aber auch die Möglichkeit das die Freundschaft bestehen bleibt.

Wer nichts wagt kann weder verlieren noch gewinnen.


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 20:08
Auf jeden Fall sagen. Und zwar genau so wie es abgelaufen ist. Nur wenn sie davon weiß kann sie entsprechend darauf reagieren. Wie auch immer das dann aussieht. Sie sollte auf jeden Fall selbst die Möglichkeit haben darüber zu entscheiden. Ist schließlich ihre Beziehung und ihr Leben! Und das Leben ist zu kurz um es an den falschen zu verschwenden!


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 20:09
slobber schrieb:Andererseits: Wenn sie es nicht erzählt fällt dies auch wieder negativ auf sie zurück.
So oder so besteht die Möglichkeit diese Freundschaft zu verlieren. Es besteht aber auch die Möglichkeit das die Freundschaft bestehen bleibt.
Alkohol enthemmt, das ist nun mal Fakt. Die Frage ist halt, ob das ein "einmaliger Ausrutscher" war oder ob das regelmässig passiert.
slobber schrieb:Wer nichts wagt kann weder verlieren noch gewinnen.
In diesem Fall gibt es aber nichts zu gewinnen. Eigentlich kann man nur verlieren.

Emodul


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 20:14
emodul schrieb: In diesem Fall gibt es aber nichts zu gewinnen. Eigentlich kann man nur verlieren.
Das ist Unsinn. Sie kann unter Umständen vor einem großen Fehler bewahrt werden. Und sie sollte diese Entscheidung selbst treffen können.


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 20:15
@emodul

Pfffft Alkohol ist kein Grund wenn der eigene Freund eine andere anbaggert (egal ob die Schwester, die Chefin oder die beste Freundin, oder die Dorfmatratze).

Ahem doch, es gibt definitiv etwas zu gewinnen:
Erfahrung
Das ist viel wert. Aus Erfahrung lernen wir für unsere Zukunft.
Verstehst? Sie lernt also daraus für künftige ähnliche Situationen (egal in welcher der 3 Positionen sie dann steckt)


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 21:55
Ich kann das nur nochmal sagen ... ich kann mir nicht vorstellen, dass Alkohol aus einem ansonsten treuen Typen jemanden macht, der auf einer Party, wo er mit seiner Freundin ist, deren beste Freundin angräbt und sie zum Vögeln auffordert während die Freundin mal kurz ein Taxi besorgt.

Junge, was war ich schon besoffen in meinem Leben ... aber in solche Zustände habe ich es nie geschafft.


melden
White_Mage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

15.03.2016 um 23:54
Also ich verabscheue ja fremdgehen! Aber es ist immer schwierig, wenn man eng befreundet ist. Es ist nicht selten, dass Freundschaften zerbrechen, wenn man der Freundin erzählt, dass ihr Freund andere, oder eben einen selbst anbaggert.

Es kommt eben auch auf Deine beste Freundin an. Ist sie jemand, die Dir glaubt, wenn Du ihr tickerst, ihr Freund wollte Dich pimpern oder ist sie jemand, die mehr dem Freund glaubt bzw. denkt, dass böses Blut verteilen willst, weil selbst auf ihn stehst?

Besser Du sagst ihr erstmal nichts. Falls sowas nochmal passiert, solltest vielleicht die Kamera mitlaufen lassen, damit einen Beweis hast, wenn er wieder deutliche Angebote macht.


melden
HardyHarzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

16.03.2016 um 13:46
Seit der Geburt friendzoned.


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

16.03.2016 um 19:37
itsnat schrieb:Das ist Unsinn. Sie kann unter Umständen vor einem großen Fehler bewahrt werden. Und sie sollte diese Entscheidung selbst treffen können.
Wie bereits geschrieben, es kommt halt darauf an, wie ihre Freundin die Geschichte aufnimmt. Und offenbar ist die TE ja auch recht unschlüssig, was sie in dieser Angelegenheit unternehmen soll. Die Gefahr, dass ihre Freundin das falsch versteht, ist sicher da.
slobber schrieb:Pfffft Alkohol ist kein Grund wenn der eigene Freund eine andere anbaggert (egal ob die Schwester, die Chefin oder die beste Freundin, oder die Dorfmatratze).
Alkohol ist sicher keine Entschuldigung für so ein Verhalten. Alkohol ist aber vielfach der Grund für "unterirdisches Verhalten". Es gibt so viele, die sich nicht mehr im Griff haben, sobald sie Alkohol konsumiert haben.

Emodul


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

16.03.2016 um 20:14
Hi ..
Man sollte so reagieren wie man es selbst gern haette // behandelt zu werden // ( Seelisch .. Moralisch .. Koerperlich )
.. sich selbst treu bleiben ..
mit jeder konzequenz..
Wobei es dann egal ist welcher Sache es betrifft.


melden

Beichten oder nicht beichten. Was meint ihr?

16.03.2016 um 20:32
@Schecki
Meld dich mal noch bitte irgendwann und sage uns, wie nun deine Entscheidung ausgefallen ist. :)


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt