Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 19:56
@Shionoro
Shionoro schrieb:Nur bist du nicht in der position jemandem etwas beizubringen wenn du einfache zusammenhänge nicht begreifst.
Das siehst Du vollkommen falsch, Shionoro. Du zeigst, dass Du nur teilweise weißt, was eine Satire ist und was sie kennzeichnet, diskutierst aber dennoch eifrig mit.

Aber ab dem Punkt wird die Diskussion mit Dir bereits uninteressant, da ich mich sicherlich nicht auf einer Ebene "Ich glaube/meine/fühle aber, dass!" mit Dir auseinandersetzen werde und möchte.

Schau mal, Du hast hier bereits die "Übertreibung" an einem Punkt eingebracht, wo es keine Grundlage gibt, worauf diese Übertreibung aufbauen könnte, und das zeigt mir einfach, dass Du NULL Ahnung hast, worüber Du hier mitdiskutieren möchtest! ... :D


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 19:58
@fumo

Nein das sehe ich nicht vollkommen falsch, weil ich lese, was du schreibst.

Du sagst die ganze zeit nur, das gedicht an sich wäre keine satire.
Dabei begreifst du scheinbar nicht, dass dir da jeder zustimmt, aber die satire darin lag, dass das gedicht überhaupt vorgetragen wurde und mit der verbindung zu der extra 3 kiste dann sehr wohl satire war.

zu dem hast du dich bis jetzt nicht geäußert und bist dazu wohl auch nicht in der Lage.

Was bei deinem großen Mundwerk doch ein wenig seltsam ist.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:02
@Shionoro
Shionoro schrieb:Du sagst die ganze zeit nur, das gedicht an sich wäre keine satire.
Dabei begreifst du scheinbar nicht, dass dir da jeder zustimmt, aber die satire darin lag, dass das gedicht überhaupt vorgetragen wurde und mit der verbindung zu der extra 3 kiste dann sehr wohl satire war.
Und auch darauf bin ich bereits eingegangen.

Die Satire wird fehlerhaft, wenn sie Elemente enthält, die sie nicht enthalten darf - wie die Schmähungen -, in dem Moment, wo er das Gedicht vorträgt, baut er sich einen fachlichen Fehler in seine Satire ein, da Schmähungen überhaupt nicht vorkommen dürfen, und durch diesen Fehler wird er angreifbar!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:02
@fumo

Wer bestimmt, dass in Satire keine Schmähungen als ausdrücke vorkommen dürfen?
Es gibt nichtmal eine allgemeinfültige definition von satire.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:04
@Shionoro
Shionoro schrieb:Wer bestimmt, dass in Satire keine Schmähungen als ausdrücke vorkommen dürfen?
Es gibt nichtmal eine allgemeinfültige definition von satire.
Der Gesetzgeber sagt das, um die Satire rechtlich gegen die Schmähschrift abgrenzen zu können.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:06
@fumo
Die Satire bezieht sich darin auf reale Gegebenheiten, als sie sich um Erdogans Reaktion auf den Extra-3-Song bezieht. Es besteht also ein konkreter Zusammenhang zu einem Verhalten Erdogans, das kritisert wird, indem ihm erklärt wird, dass seine Reaktion überzogen war. Die Reaktion (Einbestellung des Botschafters und PiPaPo) wäre angemessen auf folgende Schmähung (extra so bezeichnet!)... (hier folgt das Gedicht).
Das Gedicht selbst ist keine Satire und wird auch nicht als solche bezeichnet.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:06
@fumo
fumo schrieb:Die Satire wird fehlerhaft, wenn sie Elemente enthält, die sie nicht enthalten darf - wie die Schmähungen -, in dem Moment, wo er das Gedicht vorträgt, baut er sich einen fachlichen Fehler in seine Satire ein, da Schmähungen überhaupt nicht vorkommen dürfen, und durch diesen Fehler wird er angreifbar!
Die Schmähung ist ab sofort nun das Tabuthema der Satire? gibs ne Liste zB vom zentralrat der Satiriker mit Fachausweis? :D


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:09
Shionoro schrieb:Na doch, es gab schon vorherige fälle wo leute wegen beleidigung durch karrikaturen verurteilt worden sind
Und es gab auch schon Fälle die erst gar nicht zur Anklage gebracht wurden oder die eben nicht verurteilt wurden und das trotz sich nicht veränderter Gesetze. Also können die Gesetze hier gar nicht zur Debatte stehen.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:12
@fumo

Das kann ich wo nachlesen?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:12
@FF
FF schrieb: (hier folgt das Gedicht).
Das Gedicht selbst ist keine Satire und wird auch nicht als solche bezeichnet.
Und genau DAS ist doch der fachliche Fehler des Herrn Bs. Das Gedicht, als Schmähung, hätte überhaupt nicht vorkommen dürfen, auf diese Weise hat er sich in seinen Beitrag, der 90& satirisch war, EINEN fachlichen Fehler eingebaut, und deswegen wird er angreifbar.

Oder aber, er hätte das Pribzip der Indirektheit beherzigen müssen, was bedeutet, dass er die Endreime nicht ausgeprochen, sondern sie nur angedeutet hätte.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:13
@McMurdo

Ja,, aber deutschlands satirekultur ist auch nicht untergegangen nur weil strauß es geschafft hat ne karrikatur von ihm zu sanktionieren.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:17
@Shionoro
@FF
@wichtelprinz
@Kältezeit

Das Prinzip der Indirektheit ist hier entscheidend!

Das klassische Beispiel der Indirektheit zeigt sich an diesem humoristischen Beitrag, der von Johny Buchardt im Jahre 1973 im Rahmen einer Karnevalveranstaltung aufgeführt wurde!



Buchardt hätte sich strafbar gemacht, wenn er das "Heil" ausgesprochen hätte, hat er aber nicht, er hat das Publikum vervollständigen lassen und somit das Prinzip der Indirektheit gewahrt!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:19
@fumo

NIcht rausreden, wo ist das juristisch festgehalten.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:20
@fumo
seh ich nicht so, das Prinzip der Wahrheit ist viel entscheidender. Es wäre schlicht weg nicht wahr das ein "Du bist ein Z***F****" in DE als tiefgreifende Beleidigung verstanden würde.


melden
pjuaheijt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:21
Ich denke Böhmermann hätte nicht Priklopil und Fritzl als Inzesttäter und Päderasten heraussuchen sollen.
Das sind Österreicher. Erdogan ist natürlich zu Recht sehr wütend, wenn er nicht auf Augenhöhe beleidigt wird,
Böhmermann hätte deutsche Sexualverbrecher wählen sollen. Kein Türke will als Österreicher verunglimpft werden.
Völlig verständlich.
Wir haben immerhin Edathy und Gäfgen. Wir müssen uns gar nicht verstecken.
Das war Satire und somit hoch wertvoll.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:21
@Shionoro
Shionoro schrieb:NIcht rausreden, wo ist das juristisch festgehalten.
Die Beleidigung ist klar gegen die Satire abgegrenzt, deswegen darf die Satire auch keine Beleidigungen enhalten und MUSS sich deswegen des Mittels der Indirektheit bedienen, ansonsten wäre jeder satirische Beitrag vor Gericht verhandelbar.

Was eine Beleidigung IST, wird durch den Gesetzgeber vorgegeben, deswegen darf es die Satire geben, da sie KEINE Beleidigungen enthalten DARF!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:22
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Es wäre schlicht weg nicht wahr das ein "Du bist ein Z***F****" in DE als tiefgreifende Beleidigung verstanden würde.
über das Strafmaß haben die Gerichte zu entscheiden, nicht wir!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:22
@fumo

Wo steht, dass in satire keine beleidigungen oder schmähungen vorkiommen dürfen, gesetzlich?

Du hast das behauptet, jetzt liefere.

Denn es gibt zahllose comedy sendungen und satiren, in denen beleidigungen gefallen sind und as klar erlaubt war.

Kur Krämer dürfte in der sendung auch gerichtlich bestätigt matthias matussek ein arschloch nennen, und das wurde mit dem satirischen charakter der sendung begründwet.


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 20:23
wichtelprinz schrieb:Es wäre schlicht weg nicht wahr das ein "Du bist ein Z***F****" in DE als tiefgreifende Beleidigung verstanden würde.
Du sagst es... In Deutschland. Wir können aber nicht davon ausgehen, dass es in der Türkei genauso ist, wie hierzulande. Die Menschen besitzen eine andere Mentalität und eben auch einen anderen Humor.

Da muss man sich zumindest nicht wundern, wenn Anzeige erstattet wird. Denn ab wann sich jemand beleidigt fühlt, das entscheidet der Empfänger und nicht der Absender.


Ich klammere Erdogan als Empfänger mal bewusst aus. Der fühlt sich ja durch alles angepisst. Ändert aber nichts daran, dass er sich durch dieses Schmähgedicht ggf. zurecht angegriffen gefühlt hat.


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden