Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 13:36
Ja, das Gedicht.
Das war derart übersteigert und überzogen, dass man schon eine ganz besondere intellektuelle Ausstattung benötigt um es als ernsthafte Beleidigung zu werten.
Wer das schafft hält gewiss auch Olivia Jones für eine Beleidigung der deutschen Hausfrau.
Über Geschmack ist da nicht zu streiten, der ist völlig unerheblich bei der Betrachtung (auch bei OJ).
Die Satire überspitzt, pointiert, malt in krassen Farben, darf auch vulgär übertreiben, denn letztendlich zählt hier der SDubtext und da gehts einfach darum aufzuzeigen wie kreuzdämlich Klein Erdi (weltweit übrigens) mit seinem Cäsarenwahn rüberkommt und ab wann denn eine ernsthafte Beschwerd gerechtfertigt wäre.

Wenn man denn unbedingt den Kontext ausser Acht lassen möchte (das scheint mir bei einigen Berufsaufregern obligatorisch zu sein, dann ist es in meinen Augen immer noch so dass ein "Mit Verlaub Herr Präsident, sie sind ein Arschloch" (im Bundestag) eine grössere Beleidigung darstellt als ein Comedian, der minutenlang völlig überzogen abgeht wie ein Hamster mit Tourette-Syndrom.


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 15:33
@wichtelprinz
Nanana, du addest mich ja schon wieder .. :ask:

Aber gerne für dich:
Herr Böhmermann hat sich darauf bezogen und versucht Erdi Nachhilfe zu geben
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Eigentlich alles ganz einfach, aber anscheinend nicht für alle bereits einfach genug.
Dann ist meine Ausstattung tatsächlich besonders
Zyklotrop schrieb: intellektuell
, denn ich verstehe nicht, wieso du nicht verstehst, dass es um die Frage geht, ob dieses Schmähgedicht innerhalb einer Satire mit diesem Inhalt rechtlich einwandfrei zu werten ist und alles, was hier geschrieben wird ("Beleidigung", "keine Beleidigung") ist momentan lediglich die Äußerung der eigenen Meinung, bis ein Gericht darüber entschieden hat oder die Anzeige abgeschmettert wird.

Also tut doch mal nicht so neunmalklug, bitte.

Aber das ist für wahr schwer zu verstehen, wenn der Wille dazu fehlt, nicht wahr?!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 15:43
@Kältezeit
Ach, ich soll dich nicht adden, aber dir selbst erlegst du da keine Beschränkungen auf? :troll:
Egal, du hast gewiss eine ganz besondere intellektuelle Ausstattung, da habe ich gar keine Zweifel. Daher
...und alles, was hier geschrieben wird ("Beleidigung", "keine Beleidigung") ist momentan lediglich die Äußerung der eigenen Meinung, bis ein Gericht darüber entschieden hat oder die Anzeige abgeschmettert wird.
kann man auch ruhig das Offensichtliche noch mal in den Thread posten, ganz gleich ob man es selbst gerade erst verstanden hat, der Meinung ist ein User bilde sich ein quasi "ex cathedra" Dogmen zu verkünden oder noch ein paar Buchstaben fürs Konto braucht.

Um weiteren Wiederholungen deinerseits vorzubeugen, ich denke, dass mittlerweile jeder mitbekommen hat, dass Gerichte darüber befinden werden.
Trotzdem natürlich ein fettes "Danke" an dich, man kann es den Mitdiskutanten ja nicht oft genug ins Gedächtnis rufen, wer weiss wie viele hier an anterograder Amnesie leiden.^^


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 15:52
@Kältezeit
Hier nochmals Deine Behauptung:
Kältezeit schrieb:Ich gebe nur wider, was hier oftmals als Begründung herhalten musste, wieso das Gedicht so dermaßen extrem unterirdisch formuliert war.
Also die unterirdische Formulierung werde als Begründung für Aufklärung benötigt.

Hier Dein Beleg einer solchen vermeindlichen Behauptung:
Kältezeit schrieb:Herr Böhmermann hat sich darauf bezogen und versucht Erdi Nachhilfe zu geben
Ich lass jetzt all die unterirdischen adjektive weg die mir zu diesem Textverständnis einfallen.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 15:54
@Zyklotrop
Der Add-Kommentar bezog sich auf Wichtelprinz soweit ich das verstanden hab. O:


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 16:03
@HarryMcDonald
Der Hilfeschrei ist von ihr schon des Öfteren in die Tasten geklöppelt worden.
Auch ich bin betroffen (und wie :) ).
Adde mich doch einfach nicht mehr, denn eine Unterhaltung mit dir, bringt mich tatsächlich kein Sück weiter.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 16:22
@Zyklotrop
Hast du gelesen, wem ich das mit dem Bitte-Nicht-Adden geschrieben habe?!

Wenn die Leute hier mal aufhören würden, die Gegenseite als dumm oder nicht Kontext-beachtend zu betiteln, würden sich die Reaktionen, um diese diffusen Behauptungen auszuhebeln, auch nicht wiederholen.

Aber @Interested hatte Recht, als sie sagte, dass sich dieser Thread zu einer Realsatire mausert, denn hier sind es doch tatsächlich Jene, die Meinungs- und Pressefreiheit im Fall Böhmermann betonen, die aber andere Meinungen überhaupt nicht verkraften können und wenn sie die Gegenseite nicht überzeugen können, polemisch werden.

@wichtelprinz
Du wolltest einen Beleg, jetzt hab ich dir einen gegeben.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 16:25
https://www.youtube.com/watch?v=4Gx-yZRnuZQ

"Durch ein Furz, wurde ein Tsunami"


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 16:25
@Zyklotrop
Außerdem ist es mein gutes Recht, Usern, die nicht an einer Diskussion, sondern eher der Ausweitung ihrer polemischen Fertigkeiten interessiert sind, nahe zu legen, mich nicht mehr anzuquatschen.

Ich will hier diskutieren und meine Meinung äußern, genau so, wie ihr es macht, ohne mich andauernd dafür rechtfertigen zu müssen, welche Position ich vertrete.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 16:36
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Hast du gelesen, wem ich das mit dem Bitte-Nicht-Adden geschrieben habe?!
Ja, mir. Nichts Anderes hatte ich Harry verlinkt.
Falls du allerdings nicht mehr weisst was du gestern so alles von dir gegeben hast, ich zitier es dir im Kontext:
@Zyklotrop
Neben deiner Eloquenz und "Standhaftigkeit" wirkt doch jeder Andere (in deinen Augen) unbeholfen.
Schon dein erster, auf mich bezogener Beitrag hier, war unter aller Sau. Also erzähl Du mir nichts von Eloquenz.

Desweiteren trägst du wenig zum Thema bei. Fragen werden ignoriert oder mit Gegenfragen versucht, auszuhebeln. Adde mich doch einfach nicht mehr, denn eine Unterhaltung mit dir, bringt mich tatsächlich kein Sück weiter.
In der Hoffnung dir damit geholfen zu haben. Du hattest es ja augenschei nlich schon nicht mehr auf dem Schirm.

Vielleicht können wir das Thema ja damit abhaken.
Oder gibts da noch "Befindlichkeiten" deinerseits?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 16:40
@Zyklotrop
Ich habe es vergessen, denn hier schreiben so viele Leute, dass es wohl nur menschlich ist, wenn man einen Namen nicht mehr auf dem Schirm hat.

Ja, abgehakt, sofern du nicht weiter - indirekt - in deinen Posts auf mich anspielst, fühle ich mich auch nicht genötigt, darauf zu reagieren ! ;)


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 16:43
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Ich will hier diskutieren und meine Meinung äußern, genau so, wie ihr es macht, ohne mich andauernd dafür rechtfertigen zu müssen, welche Position ich vertrete.
Völlig klar.
So wie hier:
..., denn ich verstehe nicht, wieso du nicht verstehst, dass es um die Frage geht, ob dieses Schmähgedicht innerhalb einer Satire mit diesem Inhalt rechtlich einwandfrei zu werten ist und alles, was hier geschrieben wird ("Beleidigung", "keine Beleidigung") ist momentan lediglich die Äußerung der eigenen Meinung, bis ein Gericht darüber entschieden hat oder die Anzeige abgeschmettert wird.

Also tut doch mal nicht so neunmalklug, bitte.

Aber das ist für wahr schwer zu verstehen, wenn der Wille dazu fehlt, nicht wahr?!
Und dann anfangen zu weinen Andere wären polemisch.
Grosses Kino.
Wirklich.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 16:50
@Zyklotrop
Das war ne Reaktion auf deinen Beitrag, in dem du im Grunde alle Andersdenkende, als dumpfsinnig und intellektuell nicht ganz bei Sinnen betitelt hast . Wenn, dann beachte doch bitte den Kontext. ;)

Wir sind übrigens OT. Wenn du magst, können wir alles Weitere per Pn klären, ansonsten dachte ich, es sei "abgehakt".


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 17:05
Abgehakt.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 20:11
@Oneironaut
Gefängnisstrafe für Beleidigungen? Warum holen wir nicht gleich die alte, rostige Zungenzange aus einem Museum?
Es steht nicht nur der Tatvorwurf der Beleidigung im Raum, sondern Böhmermann hat auch die Kanzlerin in Schwierigkeiten gebracht, die das jetzt ausbaden muss. Immerhin war Erika so clever, die Verantwortung an die Gerichte zu delegieren. Sollte Böhmermann verknackt werden, was ich ihm wünsche, wird das dem Ansehen der Bundesrepublik schaden. Sollte Böhmermann nicht verknackt werden, wird Erdogan aus Wut vermutlich Millionen von sogenannten Flüchtlingen schicken. Vielen Dank, Herr Böhmermann! :X

Man kann eigentlich nur hoffen, dass die Gerichte den Fall Böhmermann aussitzen und es in diesem Jahr zu keiner Entscheidung kommt. Ist Böhmermann eigentlich Transatlantiker? Wundern würde mich das nicht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 20:36
Betonung liegt auf "so einer Form der Satire". Hier wird nicht ausgeschlossen, dass Böhmermann ebenfalls Satire betrieb, sondern eher darauf hingewiesen, dass verwendete Stilmittel sich unterscheiden. Und dass die Stilmittel sich unterscheiden, ist ja nun wirklich ersichtlich.
Sie hat es als "tatsächliche Satire" betitelt. Dass das Stilmittel ein anderes ist, ist wohl logisch.
ahri schrieb:Da steht nirgends die Frage was ich unter tatsächlicher Satire verstehe und was nicht, sondern lediglich eine vorwurfsvoll formulierte Frage danach, ob ich nun schon zu entscheiden hätte was tatsächliche Satire ist und was nicht
Doch habe ich, indirekt war es natürlich eine Frage, versteht eigentlich jeder.


Dann frage ich dich eben jetzt explizit danach. Was verstehst du unter tatsächlicher Satire?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 20:49
@CosmicQueen

Alter.. :palm: :D

Ich werd mich nicht nochmal erklären. Wenn du ständig alles verdrehst, falsch interpretierst - was im Übrigen nicht nur ich erkannt hab - und dann selbst deine Beiträge im Nachhinein anders darstellst, als du sie geschrieben hast, dann kann ich dir auch nicht mehr helfen..

Satire ist für mich das, was im Großen und Ganzen die Kriterien der Satire berücksichtigt, wenngleich die Grenzen hierbei auch mal etwas verschwimmen können. Ich verzichte an dem Punkt auch auf weitere Ausführungen, ich hatte heute genug "Ich dreh dir alle Wörter im Mund rum" von dir :Y:


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 20:53
@ahri
Ich verdrehe gar nichts, ich stelle Fragen und du kannst sie nicht beantworten, so einfach ist das. Schade, hätte mich interessiert, was für dich "tatsächliche Satire" bedeutet.

Nun gut, winden wie ein Aal ist wohl dein Stilmittel, so long.... :Y:


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 20:55
@CosmicQueen

Na dann behaupt mal weiter ich hätte keine Fragen beantwortet und du hättest dafür die Frage bezüglich meiner Meinung zu "tatsächlicher Satire" gestellt :D Schade, hätte mich gefreut wenn du einfach mal Text lesen und gleichzeitig verstehen würdest.

Nun gut, Dinge verdrehen, ist wohl dein Stilmittel, so long.... :Y:
:)


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

20.04.2016 um 22:19
Nur Mal am Rande, bei Kunstarten verhält es sich wie bei Kulturen, es gibt sozusagen Subsatire. Satire ist das Grundkonsturk, was darauf folgt ist dann eben politisch, sozial, oder aufs globale bezogen.

Nicht jede Satire beinhaltet Schmähgedichte, aber im politischen Kabarett geht es nun Mal derb zur Sache, ich denke so wie das Ganze gestaltet war, war es ok und im Grunde sollten alle Beteiligten darüber stehen. Ich finde den Zirkus den die Medien gerade dazu abliefern echt zum hm?


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden