Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik
Sauffenberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:22
kleinundgrün schrieb:Dann hast Du falsch zitiert.
Du lagst falsch wie so oft! Da ist nichts falsch zitiert. Du hast falsch getrollt - so wird ein Schuh draus! Dieses "dass" war von Anfang an gemeint - @Layer8 hat mich nur kurz verunsichert, aber letztendlich wirkungslos.
Wie auch immer ... ist nicht das Hauptthema hier.

Beitrag von Sauffenberg, Seite 14
@Layer8
Ist es nicht trotzdem absurd, dass dem, der hier im Thread zuerst! die Verwendung von "schwul" in Böhmermanns Schmähgedicht kritisiert hat - unterschwellig "Homophobie" unterstellt wird?
Aber diesen Teil aus Böhmernanns Gedicht vollkommen unkommentiert lässt, obwohl das hier das Thema ist?
Sauffenberg schrieb:Von Ankara bis Istanbul,
Weiß jeder, dieser Mann ist schwul,
Pervers, verlaust und zoophil
Recep Fritzl Priklopil.


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:23
@Sauffenberg
@Layer8

Oh tut mir leid..ihr Großwesire der Rechtschreibung.
Ich hatte in Deutsch leider immer eine 4- eben wegen meiner Rechtschreibung..aber das davon jetzt die Qualität meiner Posts abhängt ist ziemlich verwunderlich.

Aber wenn man sonst keine Argumente hat wirds halt persönlich..so wie immer :troll:


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:24
@Nerok
was hab ich damit zu tun? Schmähung!:-)


melden
Sauffenberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:24
Nerok schrieb:Aber wenn man sonst keine Argumente hat wirds halt persönlich..so wie immer
Stimmt - so wie unterschwellig "Homophobie" zu unterstellen - wo keine ist!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:24
Nun steht Böhmermann unter Polizeischutz:

http://www.welt.de/politik/deutschland/article154270583/Boehmermann-steht-unter-Polizeischutz.html

Zum Glück hat er Polizei:



melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:26
Sauffenberg schrieb:Da ist nichts falsch zitiert.
Doch. Lies halt nach. Da gibt es kein "dass".
Du machst gerade ein wenig den "Erdogan". Statt es zu ignorieren und einzusehen, dass es blöd gelaufen ist, wird es nur noch schlimmer ....
Aber mir soll es recht sein, Deine Beiträge sind einfach amüsant.


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:27
Die Gesetze hier sollten dringend geändert werden das man Aufwiegler wie Böhmi die Staatsangehörigkeit aberkennen kann und ihn an die Türkei ausliefern kann.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:28
Nerok schrieb:..aber das davon jetzt die Qualität meiner Posts abhängt ist ziemlich verwunderlich.
es kommt halt auch da auf den Kontext an! :troll:

OK, im Ernst, das Thema sollte nun durch sein und ein Exkurs in das Rechtschreibnazitum ausreichend angeprangert.


melden
Sauffenberg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:28
samael23 schrieb:Nun steht Böhmermann unter Polizeischutz:
Na hoffentlich bezahlt er diesen selbst! Oder muss der Steuerzahler, nachdem er seine Schwachsinnssendung durch GEZ finanziert, jetzt dafür auch noch aufkommen?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:29
tuctuctuc schrieb:Die Gesetze hier sollten dringend geändert werden das man Aufwiegler wie Böhmi die Staatsangehörigkeit aberkennen kann und ihn an die Türkei ausliefern kann.
Natürlich..warum nicht gleich öffentlich Hinrichten?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:30
Layer8 schrieb:Dass an das Schmähgedicht andere Maßstäbe angesetzt werden müssen hängt doch nicht von der Berühmtheit von Böhmi (zu der Erdogan ihm erst verholfen hat, genius) ab, sondern von seiner exponierten Stellung als SATIRIKER (keine Sorge, das "Dass" ist korrekt). Einem Till Eulenspiegel wird sogar Majestätsbeleidigung verziehen, das hat Tradition!
Dennoch zeigt es doch das in der heutigen Zeit vieles, welches ein gewisser Stramaß HAT, durch einen Bekanntheitsgrad verziehen bzw. abgemildert wird, vor allen von den jeweiligen Fans.

Ich stelle dir einmal die Frage wie deine Reaktionen hierrauf ist:

Zwei Youtuber, der eine der durch einen Prank einem "Freund" regelrechte Todesangst einflößt, der andere der durch einen Prank ,als angeblicher Blinder Frauen an den Hintern oder an die Brüste fasst. Und das ganze dann als "Prank" verteidigt.

Ein Fussball Manager der Steuern hinterzogen hat und mildernde Umstände bekomtm als es ein Otto normal Bürger bekommen würde UND sogar von Fans verteidigt wird, die Ihn niemals in den Knast schicken würden!

Ein Sportler der seien Frau erschießt und von der Fangemeinde geschützt wird da er ja "angeblich" dachte es hätte ein Einbrecher sein können.

In all diesen Fällen wurde mit zweierlei Maß gemessen, den hätte sich dies jemand anderes erlaubt, wäre er gelyncht worden.


Auch in Böhmermann MUSS er sich sowohl an die Grenzen der Pressefreiheit/Meinungsfreiheit halten, als auch an die Gesetze Deutschlands, egal ob er am Anfang/Mitte/Ende sagt " Ist Satire,darf man".

Denn, und jetzt kommt, sollte sich darauß, wie in irgend einern Artikel stand, der hier gepostet wurde, ein "Hybrid" dadurch entwicklen, aus Schmähkritik und Satire oder eine neue Grauzone, so könnte dies Narrenfreiheit für so manchen mit Rechten Gedankengut, Trolle oder Schlimmeren heißen. Es ist ein prikärer Fall, das gebe ich zu, doch sollte Böhmermann hier recht bekommen, werden viele auf dme Zug aufspringen, die eigentlich hätten nicht mitgenommen werden dürfen.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:31
@Sauffenberg
Ich habe schon mal darauf hingewiesen, dass Böhmermann aus dem reichhaltigen Fundus von an deutschen Schulhöfen gebräuchlichen Beleidigungsvarianten schöpft, um ehrverletzende Schmähabsicht exemplarisch sowie möglichst erkennbar polemisch und eben nicht personen- oder sachbezogen vorzuführen. Dass auf Schulhöfen schwul als beleidigend konnotiert ist ist doch nicht seine schuld.

Allerdings, wenn ich mir vorstelle, Erdogan hätte in seiner Replik einzig darauf verwiesen, dass die Gleichstellung von Homosexualität mit Sodomie und Pädophilie beleidigend, zumindest aber nicht politisch korrekt ist - DAS hätte Klasse gehabt!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:31
Das war heute mein persönlicher Knaller des Tages:

https://www.youtube.com/watch?v=CfX5bnnqKtY

Warum zum Teufel erinnert mich das bloß an Borat? :D


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:37
Muss gestehen, das ich erst gestern das Erdogan-Gedicht gelesen habe. Es wurde ja ziemlich schnell in den Medien entfernt. Habe aber bis dato mit den Wölfen geheult und Daumen hoch präsentiert, die sich auf Böhmermanns Seite stellten, ohne Kenntnis dessen. Aber letztendlich geht es doch weniger um die Beleidigung, sondern Erdogan seiner Menschenrechtsverfehlungen usw. die Liste scheint lang, anzuprangern. So ein mieses Gedicht als Anlaß, zu politisieren? Pff..
@shionoro @ All


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:38
Dennoch zeigt es doch das in der heutigen Zeit vieles, welches ein gewisser Stramaß HAT, durch einen Bekanntheitsgrad verziehen bzw. abgemildert wird, vor allen von den jeweiligen Fans.

Ich stelle dir einmal die Frage wie deine Reaktionen hierrauf sind:

Zwei Youtuber, der eine der durch einen Prank einem "Freund" regelrechte Todeswangst einflößt, der andere der durch einen Prank ,als angeblicher Blinder Frauen an den Hintern oder an die Brüste fasst. Und das ganze dann als "Prank" verteidigt.

Ein Fussball Manager der Steuern hinterzogen hat und mildernde Umstände bekomtm als es ein Otto normal Bürger bekommen würde UND sogar von Fans verteidigt wird, die Ihn niemals in den Knast schicken würden!

Ein Sportler der seien Frau erschießt und von der Fangemeinde geschützt wird da er ja "angeblich" dachte es hätte ein Einbrecher sein können.

In all diesen Fällen wurde mit zweierlei Maß gemessen, den hätte sich dies jemand anderes erlaubt, wäre er gelyncht worden.
Dem muss ich komplett widersprechen. Das ist höchstens ein Wahrnehmungsproblem (mit Ausnahme der Beschreibung der Fanreaktionen, die mag so stimmen). Aber das nur am Rande.
Mech schrieb:Auch in Böhmermann MUSS er sich sowohl an die Grenzen der Pressefreiheit/Meinungsfreiheit halten, als auch an die Gesetze Deutschlands, egal ob er am Anfang/Mitte/Ende sagt " Ist Satire,darf man".
Völlig unstreitig. Die frage ist eben, wie viel muss ein Politiker erdulden und welche Rolle spielt die Einordnung in eine Gesamtsituation, um die Grenze zu einer Schmähung zu überschreiten.
Aber natürlich ist es völlig richtig, dass da niemand einen Bonus bekommen darf.
Mech schrieb:Denn, und jetzt kommt, sollte sich darauß, wie in irgend einern Artikel stand, der hier gepostet wurde, ein "Hybrid" dadurch entwicklen, aus Schmähkritik und Satire oder eine neue Grauzone, so könnte dies Narrenfreiheit für so manchen mit Rechten Gedankengut, Trolle oder Schlimmeren heißen.
Alle Beleidigungen (mal untechnisch gesprochen) orientieren sich am Kontext des Gesagten. da entsteht eigentlich nichts Neues. Sondern es ist eine reine Abwägung, ob er damit zu weit gegangen ist oder ob es noch im Rahmen dessen ist, was ein Politiker erdulden muss.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:40
@yenredrose

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann sagte, seine Partei sei bereit, das deutsche Strafrecht schnell zu ändern, damit das Vergehen "Majestätsbeleidigung" nicht mehr justitiabel sei. Denn der entsprechende Paragraf des Strafgesetzbuches sei eine "antiquierte Vorschrift.

Es bleibt spannend.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:40
Mech schrieb:Ein Fussball Manager der Steuern hinterzogen hat und mildernde Umstände bekomtm als es ein Otto normal Bürger bekommen würde UND sogar von Fans verteidigt wird, die Ihn niemals in den Knast schicken würden!

Ein Sportler der seien Frau erschießt und von der Fangemeinde geschützt wird da er ja "angeblich" dachte es hätte ein Einbrecher sein können.

In all diesen Fällen wurde mit zweierlei Maß gemessen, den hätte sich dies jemand anderes erlaubt, wäre er gelyncht worden.
Dass Uli Hoeneß mit Samthandschuhen angefaßt wurde hat auch in meinen Augen ein Geschmäckle, keine Frage. Zumindest wurde der rechtliche Rahmen ausgeschöpft, um seine Strafe möglichst milde ausfallen zu lassen, aber das hat für mich auch nichts mit Zweiklassengesellschaft oder Schonung von Berühmtheiten bloß aufgrund der Berühmtheit zu tun, bleibt aber ein streitbares Signal, das ist richtig

Alle Beispiele berühren aber nicht diesen Fall, da Böhmermann in seiner Funktion als Satiriker Gebrauch von - Überraschung - satirischen Mitteln gemacht hat.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:48
Layer8 schrieb: Alle Beispiele berühren aber nicht diesen Fall, da Böhmermann in seiner Funktion als Satiriker Gebrauch von - Überraschung - satirischen Mitteln gemacht hat.
Dennoch hast du die beiden youtber außern vorgelassen, die genau das gemacht haben was unser "Satiriker" Gebrauch gemacht hat. Sie haben den Hinweis auf den Prank, im Fall vom Böhmermann auf die Satire, Aufmerksam gemacht trotz der Sittenwidirigen Handlung. Und dies sollte nun einmal NICHT der Fall sein das man jegliche Moralischen und Gesetzlichen Aspkete über den haufen werfen kann UND damit noch ungeschorren davon kommt, wenn man am Anfang/Mitte/Ende nur laut genug und per Video aufnahme betitteln kann, dass das Ja NUR Satire war.

Denn in dem Fall hätten wir schon morgen zig Videos von Rechten, Hasspredigern oder Schlimmeren die unter diesem Deckmantel agieren könnten, dank der neugeschaffenen Grauzone.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:50
@Mech
Aber doch als Privatpersonen und nicht als Personen öffentlichen Rechts wie etwa ein bekannter Satiriker, von dem man ja Satire schließlich erwartet

(kenn mich mit Youtubern echt nicht aus bzw. kenn auch diesen Fall nicht)


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

12.04.2016 um 17:51
@AgathaChristo
Das Gedicht ist Anlass, darüber zu reden, inwieweit Merkel sich erpressbar gemacht hat vor der Türkei. Das war auch die erfolgreiche Satire.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden